Pangasius ist heute sehr populär und preiswert. Wir bieten Ihnen an, in die Welt des Teigs für das heutige Produkt einzutauchen. Sechs Teigoptionen für jeden Geschmack und jede Farbe.

Kriterien für die Auswahl von Fisch

Heute ist es in Supermärkten ziemlich schwierig, nicht diesen frischen Pangasius, sondern sogar einen ganzen Kadaver in gefrorener Form zu finden. Meistens ist es bereits Filet und immer gefroren..

Aber wenn Sie es immer noch geschafft haben, ein gekühltes Filet zu finden, dann denken Sie daran, dass seine Farbe blassrosa sein sollte, ohne Flecken, Übergänge, andere Schattierungen und andere Defekte.

Wenn Sie auf frischen (!) Fisch drücken, wird die Delle früher verschwinden, als Sie Ihren Finger entfernen können. Wenn sie ein paar Sekunden braucht, um dies zu tun, dann ist die Situation traurig und sie versuchen, Sie zu täuschen, versuchen, Ihnen das ungefrorene, und vielleicht mehr als einmal, Produkt zu verkaufen.

Gelbe Filetfarbe oder Rot wird sagen, dass das Fleisch lang ist und bereits begonnen hat sich zu verschlechtern. Ein solches Filet ist besser, nicht einmal Hunde zu kaufen.

Je größer die Stücke, desto fetter sind sie. Denken Sie daran und wählen Sie das Filet, das Sie mögen. Wenn Sie eine kalorienarme Option möchten, nehmen Sie kleine Stücke..

Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie быстро и вкусно приготовить пангасиус в кляре
Zutaten Anzahl von
von Milch 230 ml
Mehl 220 g
Pangasius-Filet 550 g
Pflanzenöl 160g
Eier 3 Stück.
Kochzeit: 55 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 233 Kcal

Wie man Pangasius im Teig zubereitet:

  1. Es ist besser, gekühltes Filet zu nehmen, aber wenn der Fisch gefroren ist, muss er zuerst in einem Sieb entfernt werden, so dass überschüssiges Wasser abfließen kann;
  2. Überprüfen Sie es auf Haut und Knochen, wenn Sie ausziehen und schneiden müssen;
  3. Die Filets portionsweise abschneiden und mit Gewürzen abschmecken.
  4. Die Stücke 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. Schlagen Sie Eier, fügen Sie Milch hinzu und mischen Sie;
  6. Geben Sie ein wenig Salz, Mehl und bringen Sie es zur Homogenität.
  7. Gießen Sie Öl in die Pfanne, erwärmen Sie es bei starker Hitze;
  8. Feuer schrumpfen und Scheiben aus dem Kühlschrank nehmen;
  9. Tauchen Sie jedes Stück in einen Teig und verteilen Sie es in einer Fritteuse;
  10. Fry rötliche Farbe und erreichen Sie mit einem Spatel oder einer Pinzette.

Pangasius Filet in Käse Teig in einer Pfanne

  • 650 g Pangasius;
  • 50 g Mayonnaise;
  • 120 Gramm Käse;
  • 2 Eier;
  • 180 ml Pflanzenöl;
  • 1 g Salz;
  • 80 g Mehl.

Kochzeit – 30 Minuten.

Kaloriengehalt – 285 kcal / 100 g.

Wie man kocht:

  1. Den Fisch bei Bedarf auftauen; ein Fisch разморозить
  2. In kleine Stücke schneiden und salzen;
  3. Eier schlagen, Mayonnaise dazugeben, vermischen; hinzufügen яйцо
  4. Mehl zugeben, gut vermischen;
  5. Reiben Sie den Käse und fügen Sie ihn dem zukünftigen Teig hinzu. reiben сыр
  6. Erhitzen Sie die Pfanne schon mit Öl, reduzieren Sie die Hitze; Teig
  7. Jedes Stück Fisch in den Teig rollen, direkt in die Butter geben;
  8. Bis zur Zubereitung kochen und Servietten aufsetzen, um überschüssiges Öl zu entfernen. Braten

Wie man Fisch im Zwiebel Teig kocht

  • 30 ml Mayonnaise;
  • 420 g Fisch;
  • 30 Gramm Mehl;
  • 1 Ei;
  • 1 Zwiebel.

Kochzeit – 25 Minuten.

Kaloriengehalt – 131 kcal / 100 g.

Wie man kocht:

  1. Wenn nötig, den Fisch auftauen, aber über der Schüssel in einem Sieb;
  2. Schneiden Sie es in Scheiben und Salz, entfernen Sie für eine kurze Zeit;
  3. Die Zwiebeln schälen, waschen und in Kartoffelpüree mahlen. Dies kann mit einem Schwimmer oder Dip-Mixer erfolgen;
  4. Fügen Sie Mayonnaise und Ei Zwiebeln hinzu, bringen Sie Masse zur Homogenität;
  5. Als nächstes Mehl, Gewürze nach Geschmack hinzufügen und alle Zutaten gut vermischen;
  6. Die Stücke in einen Teig geben und zehn Minuten ziehen lassen;
  7. Die Pfanne mit Öl erhitzen, Scheiben in Scheiben schneiden und auf beiden Seiten braten, bis sie unter dem Deckel gekocht sind.

Pangasius-Filet in Bierteig in einer Pfanne

Fisch

  • 1 Zitrone;
  • 180 ml Pflanzenöl;
  • 200 + 40 g Mehl;
  • 1.100 g Pangasius;
  • 280 ml Bier;
  • 5 g Salz;
  • 1 Ei.

Zubereitungszeit – 2 Stunden und 45 Minuten.

Kalorien – 184 kcal / 100 g.

Wie man kocht:

  1. Den Fisch auftauen und in Stücke schneiden, mit trockenen Servietten trocknen;
  2. Das Filet mit Gewürzen abschmecken und beiseite stellen;
  3. Zitronen waschen und in Ringe schneiden, auf Pangasiusscheiben legen;
  4. Bedecke sie mit einem Teller und lasse sie für zwei Stunden marinieren, du kannst sie in den Kühlschrank stellen;
  5. Mehl (die meisten) in eine Schüssel durch ein Sieb geben, ein Ei hinzufügen, umrühren;
  6. Bier in Teile gießen, die Masse ständig umrühren, um Klumpen zu vermeiden;
  7. Den Teig salzen und beiseite stellen;
  8. In den Mehlresten die Stücke rollen, dann allseitig im Teig abrollen;
  9. Die Pfanne mit Öl erhitzen, anbraten und braten bis sie fertig sind.

Fisch тушенаяFischeintopf mit Gemüse ist ein nahrhaftes Alltagsgericht, das sehr einfach zuzubereiten ist..

Bohneneintopf Rezept mit Schritt für Schritt Fotos und Empfehlungen von erfahrenen Köchen.

Wie man Croissants mit Schokolade zubereitet, lesen Sie unseren Artikel..

Orange-ramponierter Fisch mit Sesam

  • 850 g Pangasius-Filet;
  • 260 g Mehl;
  • 230 ml Orangensaft;
  • 1 Packung Sesam;
  • 140 ml Pflanzenöl;
  • 1 Orange.

Kochzeit – 35 Minuten.

Kaloriengehalt – 208 kcal / 100 g.

Wie man kocht:

  1. Die Fischfilets bei Bedarf auftauen und die Knochen putzen;
  2. In Portionen schneiden und mit Gewürzen abschmecken;
  3. Wir verwendeten Salz, Estragon, Rosmarin und Majoran, rieben sie mit Fisch;
  4. Entfernen Sie den Fisch zur Seite und machen Sie den Teig: überspringen Sie das Mehl durch ein Sieb in einer Schüssel;
  5. In Teilen den Saft gießen und eine homogene Masse kneten, ähnlich dem Teig;
  6. Orange waschen, entfernen Sie die Schale mit einer Reibe oder Messer;
  7. Fügen Sie es dem Teig hinzu, mischen Sie;
  8. Salz und tauchen Sie alle Fischstücke “mit dem Kopf” ein;
  9. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum;
  10. Nimm ein Stück Fisch, bestreue es mit Sesam und schicke es in Butter;
  11. Fry bis goldene Farbe und dann sofort zu Servietten bewegen, um unnötiges Öl zu entfernen.

Pangasius-Filet im Teig, gebacken im Ofen

  • 1 Ei;
  • 900 g Pangasius;
  • 40 g Mehl;
  • 60 g Zwieback.

Kochzeit – 55 Minuten.

Kaloriengehalt – 117 kcal / 100 g.

Wie man kocht:

  1. Das Produkt in Scheiben schneiden, mit Gewürzen abschmecken und für 20 Minuten entfernen;
  2. Mehl durch ein Sieb in einem kleinen Behälter mahlen;
  3. Schlagen Sie das Ei in einem anderen Behälter auf dem dritten, um die Cracker zu füllen;
  4. Roll Stücke von Fisch in Mehl, dann in Ei und Semmelbrösel;
  5. Wiederholen Sie den Vorgang mit allen Teilen;
  6. Der Ofen wird auf 200 Celsius erhitzt;
  7. Die Scheiben auf ein Backblech legen und 15 Minuten in den Ofen stellen.

Hilfreiche Ratschläge

Wenn Ihr Teig zu flüssig ist, fügen Sie etwas Mehl hinzu und bringen Sie es auf die erforderliche Konsistenz. Wenn Sie zu dick sind, können Sie Wasser, Eier oder Saft hinzufügen, wie zum Beispiel im letzten Rezept.

Um den Teig gelb werden zu lassen, kannst du ihn nur auf Eigelb garen oder ein paar Gramm Kurkuma hinzufügen, gut vermischen.

Pangasius im Teig ist ein unglaublich schmackhaftes Gericht, das unmöglich ist, sich nicht zu verlieben. Stellen Sie sich vor: Eine knusprige, duftende Kruste zeigt eine saftige, zarte Mitte. Das ist lecker!