Auberginengerichte waren immer ein Erfolg, sowohl beim Festessen als auch bei der täglichen Ernährung..

Gemüse gefüllt, gebeizt, machen ihn zu einer Vielzahl von Snacks. Und Auberginenkaviar für seinen erstaunlichen Geschmack, lieben viele Kenner der Kochkunst besonders loyal.

Zuhause баклажанная икра

Wahrscheinlich, weil so viele Rezepte zum Kochen von Auberginen Kaviar existieren, und sie sind alle einzigartig und auch appetitlich. Betrachten Sie die beliebtesten Rezepte für diesen leckeren Snack..

Klassisches Rezept mit Fotos

Um Kaviar aus klassischen Auberginen zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • 5 nicht zu große Aubergine;
  • 1 ziemlich große Zwiebel;
  • 1 große Frucht von Paprika;
  • 3 mittelgroße Tomaten pro Tomate;
  • 65 ml Pflanzenöl raffiniert;
  • Ein Paar mittelgroße Knoblauchzähne;
  • Irgendwelche Grüns zu kosten.

Wir beginnen mit schrittweisen Fotos zu kochen:

  1. Schalten Sie den Ofen ein. Es sollte sich auf 180-250 ° erwärmen;
  2. In gut gewaschenen Auberginen schneiden wir die Oberseite, die Unterseite ab, schneiden sie in zwei Stücke in der Länge und legen sie auf ein Backblech, das mit Butter geschmiert ist;
  3. Das Gemüse etwa 20 Minuten backen. Die Dauer hängt von der Größe des Fötus ab;
  4. Wir nehmen und kühlen genug, damit es möglich ist, sie zu schälen und in mittlere Stücke zu schneiden;
  5. Reinigen Sie die Zwiebeln, Paprika und Tomaten. Um die Haut ohne Probleme von dieser zu entfernen, sollten sie kurz in kochendes Wasser gelegt werden, bevor sie mehrere oberflächliche Schnitte machten;
  6. Alle Gemüsesorten werden zu mittelgroßen Riegeln gleicher Größe gemahlen;
  7. Gießen Sie Pflanzenöl in die Pfanne und lassen Sie es gut aufwärmen. Setzen Sie die Zwiebel dort, braten Sie es bei schwacher Hitze für 4 Minuten, dann Pfeffer (es sollte für 6 Minuten verarbeitet werden) und schließlich Tomaten. Die Gemüsemischung weitere 6 Minuten dünsten;
  8. Setzen Sie die Auberginen und lassen Sie zusammen für 8-11 Minuten schmachten;
  9. Knoblauchzehen mit Grüns waschen, putzen und schneiden. Wir fügen sie zum Auberginenkaviar hinzu. Salz und Pfeffer abschmecken;
  10. 6-8 Minuten kochen lassen. Dann schalte das Feuer aus, so dass der Kaviar unter den Deckel kam.

Gebratener Auberginenkaviar – schnell und lecker!

Für diejenigen, die nicht lange in der Küche kochen möchten, können Sie das Rezept für die Zubereitung von Kaviar schneller beachten. Es senkt die anfängliche Verarbeitungsphase von Auberginen..

Für gebratenen Auberginenkaviar müssen Sie folgendes nehmen:

  • 5 Auberginen;
  • 1 Karotte;
  • 1 Paprika;
  • 1 Zwiebel;
  • 4 Tomaten;
  • 65 ml Pflanzenöl;
  • Ein Paar Knoblauchzehen nach Geschmack;
  • Salz, Pfeffer.

Wir fangen an zu kochen:

Kaviar в жареном виде

  1. Aubergine so gut wie möglich waschen und von der Haut reinigen. In relativ kleine Stücke schneiden, salzen und 6 Minuten ruhen lassen;
  2. Nach dem Waschen Salz und in der Butter braten, bis sie weich sind;
  3. Gewaschene und geschälte Karotten und in Stücke geschnittene Zwiebeln. Bei mittlerer Hitze in einer separaten Schüssel braten, bis sie Gold bekommen. Fügen Sie gemahlenen Pfeffer hinzu und schmoren Sie für 7 Minuten;
  4. Nachdem die Tomaten an der Reihe sind, geben wir sie ebenfalls in die Gemüsemischung und lassen weitere 7 Minuten köcheln;
  5. Fügen Sie schließlich Auberginen und Knoblauch hinzu. Achten Sie darauf, Salz und Pfeffer. Lassen Sie für weitere 8 Minuten schmachten;
  6. Den gerösteten Auberginenkaviar vom Herd nehmen und kochen.

Feinschmeckerischer Aperitif mit Pilzen

Fans von ungewöhnlichen Aromen in gewöhnlichen Gerichten werden sicherlich ein interessantes Rezept für Auberginen-Kaviar mit Pilzen mögen.

Für seine Herstellung ist erforderlich, zu nehmen:

  • 5 Auberginen;
  • 3 nicht sehr kleine Tomaten;
  • 1 Karotte;
  • 11 Champignons;
  • 1 ziemlich große Paprika;
  • Ein Paar Knoblauchzehen nach Geschmack;
  • Pflanzenöl;
  • Salz, Pfeffer.

Foto баночки с икрой

Wir fangen an zu kochen:

  1. In gewaschenen Auberginen schneiden Sie die Enden ab und schneiden Sie sie längs in zwei Teile. Wir machen die gleichen Manipulationen mit Pfeffer;
  2. Wir werfen Gemüse auf ein Backblech, dazwischen legen wir Knoblauchzehen;
  3. Stellen Sie alles in einen erhitzten Ofen auf 180 ° und backen Sie Gemüse für 20 Minuten;
  4. Während dieser Zeit müssen Sie die Zwiebeln und Karotten putzen. Zwiebel in Würfel geschnitten, Karotten raspeln. Setzen Sie sie in eine Bratpfanne und braten Sie, bis sie einen goldenen Farbton erhalten;
  5. Mit kochendem Wasser befreien wir die Haut von Tomaten. Unterbrechen Sie sie in einem Mixer oder Gitter. Danach legen Sie die Zwiebel und die Karotte;
  6. Gut gewaschene und geschälte Champignons schneiden mittelgroß in Blöcke. Fry sie getrennt in Butter;
  7. Zu dieser Zeit sollte das Gemüse im Ofen bereit sein. Wir holen sie und kühlen sie ab;
  8. Gemüse in einer Pfanne mit Champignons vermischen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen;
  9. Pfeffer und Auberginen werden gereinigt, in Würfel geschnitten und mit dem restlichen Gemüse kombiniert;
  10. Salz, Pfeffer, nicht vergessen zu mischen und 8 Minuten schmoren lassen;
  11. Entfernen Sie die Aubergine und den Pilzkaviar vom Feuer und kochen Sie.

Lecker овощное рагуMöchten Sie wissen, wie schmackhaft ein Gemüseeintopf gemacht werden kann? Unsere Köche haben bereits die besten Rezepte vorbereitet..

Und hier können Sie lernen, eine echte Adjika nach dem klassischen Rezept zu kochen. Guten Appetit!

Sie können erstaunliche Blaubeermarmelade machen, wenn Sie eines dieser Rezepte verwenden. Im Winter kann es sogar vor Erkältungen schützen.!

Auberginenkaviar für den Winter

Viele Hausfrauen versuchen nicht, Auberginenkaviar für den Winter zu ernten, weil es eine Menge Arbeit damit kostet. Aber es lohnt sich, diese Zeit im Sommer zu verbringen, und im Winter können Sie guten Geschmack genießen..

Das Rezept für einen traditionellen Billet

Für den klassischen Auberginenkaviar für den Winter benötigen Sie:

  • 4-5 kg ​​Auberginen;
  • 800 Gramm Äpfel;
  • 5 Pastinakenwurzeln;
  • 900 Gramm sehr reife Tomaten;
  • 500 Gramm Zwiebeln;
  • 250 Gramm Pflanzenöl;
  • Salz nach Geschmack.

Wir fangen an zu kochen:

 

  1. Kochen Sie die Auberginen in Wasser (vergessen Sie nicht zu salzen), bis sie weich sind;
  2. Nachdem wir das Wasser ausgegossen haben, kochen wir das Gemüse, um es zu schälen und in Würfel zu schneiden.
  3. Meine Äpfel, reinige die Mitte, schneide in mittlere Stangen;
  4. Meine Tomaten und fein gehackt. Zwiebeln mit Pastinaken putzen, waschen und fein hacken;
  5. In einer vorgeheizten Pfanne mit Butter legen wir das ganze Gemüse, außer Auberginen. Fry 7 Minuten;
  6. Die Auberginen legen, salzen, die ganze Masse vermischen und 40 Minuten köcheln lassen;
  7. Auberginenkaviar wird in sterilisierten Litergefäßen ausgelegt und jeweils 25 Minuten sterilisiert. Wenn die Banken einen halben Liter haben, wird die Sterilisationszeit auf 15 Minuten reduziert;
  8. Wir verkorken die Dosen und stellen sie an einem warmen Ort mit den Deckeln ab, bis sie vollständig abgekühlt sind..

Ein anderer Weg

Dieses Rezept für Auberginenkaviar für den Winter spart ein wenig Zeit, aber nur, wenn Sie mehrere Manipulationen gleichzeitig machen.

Für Auberginen Kaviar mit Gemüse für den Winter müssen Sie nehmen:

  • 3 kg Aubergine;
  • 900 Gramm Tomaten;
  • 800 Gramm Zwiebel;
  • 900 Gramm Karotten;
  • 500 Gramm Pflanzenöl;
  • Petersilie;
  • Salz, Zucker, Pfeffer, gemahlen nach Geschmack.

 

Wir fangen an zu kochen:

  1. Bereite zuerst eine tiefe Pfanne mit einem dicken Boden und zwei tiefe Bratpfannen vor;
  2. Aubergine meine saubere, in Bars geschnitten und Salz. 30 Minuten gehen lassen; einschneiden баклажан
  3. Wir putzen die Zwiebeln und Karotten. Zwiebeln in dünne Ringe geschnitten, Karotten – Riegel. Hacke auch die Petersilie; einschneiden морковь
  4. Eine der Bratpfannen erhitzen und die Zwiebeln und Karotten im Öl anbraten, etwas später Petersilie, Salz, Zucker und Pfeffer hinzufügen; Braten баклажан
  5. Wir reinigen und spülen gewaschene Tomaten von der Schale. Fein schneiden und auf die zweite erhitzte Bratpfanne legen. Sie sollten im Öl unter der Kappe erlaubt sein;
  6. Während dieser Zeit die Butter in die Pfanne gießen und in Brand setzen. Quetschen Auberginen von überschüssigem Saft und tauchen Sie in heißes Öl. Eintopf bis weich;
  7. Nachdem wir alle Gemüse zusammengemischt haben, den Auberginen-Kaviar schmecken, ggf. Speichel hinzufügen. Kochen Sie weitere 6 Minuten; hinzufügen томаты
  8. Vorbereitete Dosen einklappen und Behälter mit einem Fassungsvermögen von einem halben Liter für 10 Minuten und einem Liter für 20 Minuten sterilisieren;
  9. Nach dem Aufrollen und nach oben auf den Boden wickeln. Wir warten auf vollständig abgekühlt.. Kaviar готова

Vorbereitung für den Winter ohne Sterilisation

Wenn Sie sich nicht mit der Sterilisation beschäftigen wollen, aber im Winter einen leckeren Billet öffnen möchten, können Sie das Rezept für Auberginenkaviar ohne Sterilisation verwenden.

Um diesen Auberginenkaviar zuzubereiten, musst du folgendes nehmen:

  • 1 kg Aubergine;
  • 250 Gramm einer kleinen Karotte;
  • 600 Gramm Zwiebel;
  • 4 Stück Petersilienwurzeln;
  • Ein Paar Knoblauchzehen;
  • 250 gr bulgarischer Pfeffer;
  • 800 Gramm Tomaten;
  • 100 Gramm Pflanzenöl;
  • Salz, Zucker, gemahlener Pfeffer – nach Geschmack.

Wir fangen an zu kochen:

 

  1. Wir waschen Gemüse gut, schälen Samen von Samen, Petersilie, Auberginen und Karotten aus Schalen, Zwiebeln aus Knoblauch von Schalen;
  2. Wir unterbrechen alle Komponenten in einem Mixer oder Fleischwolf;
  3. Stellen Sie sie auf eine vorgeheizte Pfanne, in die wir das Öl gießen und mischen;
  4. Sobald sie kocht, köcheln lassen für 20 Minuten. Am Ende Salz hinzufügen, Zucker und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen;
  5. Vom Herd nehmen und den fertigen Kaviar in sterilisierte Gläser füllen. Wir rollen zusammen und legen die Hitze mit den Decken nach unten. Warten bis vollständig abgekühlt ist;
  6. Auberginenkaviar, der nach diesem Rezept hergestellt wird, sollte an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden..

Hilfreiche Ratschläge

Diejenigen, die zum ersten Mal Auberginenkaviar machen, müssen einige Feinheiten kennen. Dank ihnen wird das Gericht besonders appetitlich, und der Geschmack des Hauptgemüses wird vollständig enthüllt:

  • In der Rezeptur für Auberginen Kaviar variiert pflanzliche Komponente oft. Aber Aubergine, Zwiebel, Karotte, Paprika und Tomaten sollten gleich bleiben;
  • Damit Kaviar nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund ist, muss das Gemüse einer minimalen Wärmebehandlung unterzogen werden;
  • Eine wichtige Rolle für die erfolgreiche Kaviarherstellung spielt die Wahl des Pflanzenöls, das die Aubergine liebt. Daher ist Olivenöl eine gute Wahl. Aber es ist notwendig, es mit seiner Menge zu übertreiben, da der Geschmack der Hauptkomponente verstopft sein kann, und das fertige Gericht wird sich als übermäßig hoch in Kalorien erweisen..

Und noch ein kleiner Tipp: Wenn Sie die gereinigten Auberginen unter Druck von übermäßigem Saft auspressen, wird der Kaviar krümeliger herauskommen.

Für welche Art von Auberginen-Kaviar Sie sich auch entscheiden, sei es ein klassisches Rezept oder mit ungewöhnlichen Zutaten, einer schnellen Lösung oder einer längeren Produktion, eines ist unbestritten – mit diesem Gericht müssen Sie basteln, um anschließend einen guten Geschmack zu genießen.