Wie schnell Pfannkuchen in Wasser kochen

Es ist schwierig, eine Person zu treffen, die sich nicht mit “kleinen Sonnen” – Pfannkuchen – verwöhnen würde. Dies ist ein sehr schnelles und wirtschaftliches Gericht. Einfach und einfach in der Ausführung. Wer diese Delikatesse liebt, aber Kalorien zählt, wird sich für die folgenden Rezepte interessieren.

Pfannkuchen auf Wasser mit Eiern und Soda
Wie быстро приготовить оладушки на воде
Zutaten Anzahl von
Eier 3 Stück.
Wasser 0,75 l
hochwertiges Mehl 350-450 g
Zucker 20-75 g
Soda 1 Teelöffel
Essig oder Zitronensaft 10 ml
Salz schmecken
Sonnenblumenöl zum Braten
Kochzeit: 50 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 185 Kcal

Dieses Rezept kann als “schnell” eingestuft werden. Das Rezept verwendet keine Hefe, so dass man nicht warten muss, bis der Teig aufgeht. Krapfen erweisen sich wegen der gelöschten Limonade als üppig.

Wie man kocht:

  1. In warmem, leicht angewärmten Wasser Zucker, Salz hinzufügen. Rühre, treibe Eier und knete gut;
  2. Soda mit Essig (Zitronensaft) löschen und der Mischung hinzufügen; mischen тесто
  3. Unter ständigem Rühren allmählich Mehl einführen (um keine Klumpen zu bilden); mischen тесто
  4. In einer gut gewärmten Pfanne mit einem Esslöffel legen wir kleine Pfannkuchen aus und braten sie, bis sie auf beiden Seiten fertig sind. Pfannkuchen

Tipp! Fritters nehmen weniger Öl auf, wenn ein paar Esslöffel Butter direkt vor dem Braten in den Teig gegeben werden..

Krapfen auf Wasser und Hefe mit Eiern

Für viele sind solche Pfannkuchen mit der Kindheit verbunden. Sie wurden immer in Kindergärten und Schulen gekocht, und unsere Großmütter bevorzugten immer nur diese Art von Krapfen. Für diejenigen, die flauschige und weiche Hefe Pfannkuchen lieben, wird dieses Rezept nützlich sein..

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 350-450 g Mehl;
  • 500 ml Wasser;
  • Ei – 1 Stück;
  • 50 Gramm Zucker;
  • eine Prise Salz;
  • 1 Teelöffel getrocknet oder 15 g frische Hefe;
  • Öl (jedes Gemüse).

Es braucht Zeit – 1,5 -2 Stunden.

Kaloriengehalt – 221 kcal / 100 g.

Wie man kocht:

  1. Erhitze das Wasser auf Raumtemperatur und löse die darin enthaltene Hefe auf. Es ist besser, alles gleichzeitig in einer tiefen Schüssel zu machen;
  2. Dann fügen Sie Salz und Zucker hinzu, schlagen Sie die Eier und wischen Sie gut;
  3. Führen Sie nach und nach das gesiebte Mehl ein. Gut kneten mit einem Löffel;
  4. Die Schüssel mit einem Handtuch oder Frischhaltefolie abdecken und bis zu 1 Stunde ziehen lassen;
  5. In einer erhitzten Pfanne einen Löffel Pfannkuchen vorsichtig auslegen. Auf beiden Seiten goldbraun braten.
Tipp! Wenn Sie Trockenhefe verwenden, lassen Sie den Teig mindestens eine Stunde stehen, 40 Minuten reichen für frische Hefe..

Pfannkuchen mit Hefe

Dies ist ein unverzichtbares Gericht für diejenigen, die gewohnt sind, den Posten zu behalten. Wie jede Hefe Pfannkuchen, werden sie mehr Zeit als die üblichen Joghurt Pfannkuchen nehmen, aber das Ergebnis ist es wert..

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 0,5 Liter Wasser (2 Tassen);
  • 300-400 g Mehl (mit Mehl, es ist besser, es nicht zu übertreiben, damit der Teig nicht hart ist);
  • 15 g Trockenhefe (fast 1,5 Teelöffel);
  • 20-25 g Zucker;
  • ein wenig Salz;
  • Sonnenblumenöl.

Es braucht Zeit – 1,5 -2 Stunden.

Kaloriengehalt – 220 kcal / 100 g.

Wie man den Teig kocht und die Hefepfannkuchen brät:

  1. In warmem Wasser züchten wir Hefe. Fügen Sie dort Zucker, Salz hinzu;
  2. Rühren Sie fortwährend, fügen Sie allmählich das gesiebte Mehl hinzu;
  3. Legen Sie den Teig an der Stelle, an der er wärmer ist, bis Blasen auftauchen (35-45 Minuten). Es sollte etwas nach oben kommen und leicht an Lautstärke zunehmen;
  4. Auf einer gefetteten Pfanne mit einem Löffel Pfannkuchen legen. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten braten.

Tipp! Um Pfannkuchen flaumig und groß zu machen, braten Sie sie unter dem Deckel.

Magerer Pfannkuchen ohne Eier und Hefe

mager блины

Die meisten Budget-Option Pfannkuchen. Zum Kochen benötigen Sie ein Minimum an Zutaten. Dies ist ein erschwingliches Rezept, das hilft, die Familie in der Zeit des Geldmangels erfolgreich zu ernähren. Ein unverzichtbares Gericht während der Fastenzeit. Herzhaft und kalorienarm.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • warmes Wasser – 1,5 Tassen (300-350 ml);
  • Weizenmehl (es ist möglich, Haferflocken zu ersetzen) – 250 g;
  • Pflanzenöl – 3-4 EL. Löffel;
  • Zucker – 25 g (für eine schöne goldbraune Kruste);
  • Soda – ein unvollständiger Teelöffel;
  • Essig oder Zitronensaft;
  • Salz – 1 Teelöffel.

Es braucht Zeit – 1 Stunde.

Kaloriengehalt – 195 kcal / 100g.

Wie man kocht:

  1. Mischen Sie zuerst die trockenen Zutaten – Mehl, Salz, Zucker;
  2. Unter leichtem Rühren warmes Wasser hinzufügen (dank warmem Wasser werden die Pfannkuchen noch prächtiger);

Tipp! Anstelle von warmem Wasser können Sie kohlensäurehaltiges Wasser mit Raumtemperatur verwenden. Der Effekt wird derselbe sein..

  1. Es ist notwendig, den Test ein wenig Ruhe zu geben und darauf zu bestehen. 20-30 Minuten sind genug;
  2. Die Pfanne erhitzen, mit Sonnenblumenöl einfetten und den Teig mit einem Löffel gießen;
  3. Pfannkuchen auf beiden Seiten braten;
  4. Jeder fertige Pfannkuchen ist mit Honig oder Marmelade überzogen.

Fisch в кляреWie man Bierbier für Fisch, Gemüse oder Fleisch herstellt, lesen Sie unseren Artikel..

Lesen Sie, wie man Mannin mit Apfel und Mohn kocht – das Backen wird ungewöhnlich zart und schmackhaft. Probieren Sie unsere Option aus.

Klassischer Pilz Julienne – beachten Sie dieses Rezept.

Diät-Option

Wer seiner Figur folgt, sich aber gerne mit etwas Leckerem verwöhnt und sich sein Leben ohne Backen nicht vorstellen kann, wird dieses Rezept zu schätzen wissen. Es ist nicht nur sehr nützlich, sondern auch sehr lecker.!

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Hafermehlmehl (Sie können Haferflocken mit einem Mixer mahlen) – 4 EL. Löffel;
  • Bananen – 2 kleine oder eine große;
  • Ei – genug für 1 Stück;
  • ¼ TL Soda;
  • Zitronensaft zum Löschen von Soda.

Es braucht Zeit – 35-50 Minuten.

Kaloriengehalt – 110 kcal / 100 g.

Wie man Diätpfannkuchen auf Wasser mit Bananen macht:

  1. Wir kneten Bananen mit einer Gabel gut, bevor wir eine Aufschlämmung erhalten;
  2. Wir fahren in einem Ei und gießen Mehl;
  3. Wir löschen Soda und fügen zu der resultierenden Masse hinzu. Beat den Mixer;
  4. Wir backen Krapfen in einer gut erhitzten trockenen Antihaft-Pfanne. Große Pfannkuchenpfanne.

Tipp! Sie können Bananenpfannkuchen ohne Mehl machen. Um dies zu tun, Eier und eine Banane mischen, ein wenig Pflanzenöl hinzufügen und in einer Pfanne backen.

Bananen-Krapfen

Dieses Rezept ist nicht weniger diätetisch, aber nützlicher für jeden, der plant, Gewicht zu verlieren! Hüttenkäse ist ein Produkt mit einem negativen Kaloriengehalt, kohlenhydratarm und proteinreich..

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Haferflocken – 3-4 EL. Löffel (etwa eine halbe Tasse);
  • Bananen – 2 kleine oder eine große;
  • 2 Eier eines jungen Hühnchens oder einer mittelgroßen;
  • Hüttenkäse 5% Fett (kann verwendet werden und fettfrei) – 100 g.

Es braucht Zeit – 30-40 Minuten.

Kaloriengehalt – 125 kcal / 100 g.

Wie man kocht:

  1. Mash Bananen und Hüttenkäse mit einer Gabel;
  2. Wir fahren in Ei und wir gießen Mehl;
  3. Mischen Sie gründlich (Mixer kann verwendet werden);
  4. Wir backen auf einer beheizten Pfanne auf beiden Seiten, bis sich eine braune Kruste bildet..

Tipp! Für Geschmack und Nutzen können Sie Rosinen, getrocknete Cranberries oder andere nützliche getrocknete Früchte zum Teig für Pfannkuchen auf Wasser hinzufügen..

Wie Sie aus diesen Rezepten sehen können, sind Pfannkuchen auf jedem Tisch geeignet. Sie können sie an Gäste behandeln, Kindern etwas zu essen geben, an Fastentagen essen und mit Diätkost essen. Achten Sie darauf, sich und Ihre Lieben mit diesem schmackhaften und einfachen Gericht zu verwöhnen! Sie werden sehr zufrieden sein! Guten Appetit!

Loading...