Waffeln können sicherlich der beliebtesten Delikatesse unter Menschen aller Altersgruppen zugeschrieben werden. Es gibt sehr viele Rezepte und Varianten dieser Süße..

Wiener вафли с клубникой

Und zu Hause zuzubereiten ist gar nicht so schwer: Man braucht nur ein Waffeleisen, ein erfolgreiches und bewährtes Rezept, ein bisschen Inspiration und gute Laune. Nur mit einer solchen Kombination von allem Nötigsten können wir ein ausgezeichnetes Ergebnis erwarten..

Die Geschichte dieser wunderbaren Süßigkeit stammt aus dem antiken Griechenland. Dann wurden die Waffeln unter Zugabe von Kräutern und Käse zubereitet, so dass sie sehr vage an moderne Süße erinnerten. Nachdem die Rezepte verfeinert und verbessert, verändert und kompliziert wurden, begannen die ersten süßen Waffeln in Europa.

Der erste Platz kann dem mittelalterlichen Frankreich zu Recht gegeben werden. Dann konnten sich nur Könige und Menschen in der Nähe diesen wunderbaren Geschmack schmecken lassen. Diese Delikatesse galt als raffiniert und privilegiert..

Und jetzt können wir bei fast jedem Schritt Waffeln kaufen, aber die Frage ist – sind sie lecker? Die Vielfalt an Rezepten, Methoden und Formen des Kochens erlaubt es auch den anspruchsvollsten Feinschmecker zufrieden zu stellen.

Sie können aus mehreren Rezepten für Wiener Waffeln zu Hause auswählen. Alle Rezepte sind interessant, schmackhaft und gar nicht schwer zubereiten. Sowie ein paar Tipps, die für jede Gastgeberin nützlich sein werden..

Weiche Wiener Waffeln für elektrisches Waffeleisen
Wie приготовить венские вафли в электровафельнице: рецепты и советы
Zutaten Anzahl von
Mehl der ersten Klasse 3 Gläser
Zucker 1 Tasse
Eier 6 Stück.
warme Milch 2 Gläser
Butter 1 Packung
Backpulver ein bisschen
Vanillezucker auf Wunsch
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 272 Kcal

Solche Waffeln scheinen im Mund zu schmelzen, also fangen wir an, die magische Süße zu kreieren..

Die Butter mit dem Zucker mischen, die Eier und die warme Milch hinzufügen. Schlagen Sie die Mischung gut durch Zugabe von Mehl. Vorher prüfen Sie, ob der Zucker auf den Zähnen knarrt. Backpulver und Vanillezucker ist es auch an der Zeit, ins Geschäft zu kommen. Wenn Sie das Mehl sieben, wird es mit Sauerstoff angereichert und der Teig wird luftig..

Wenn der Teig homogen ist, können Sie ihn in das Waffeleisen gießen oder mit einem Löffel verteilen. Die Menge des Teigs hängt von der Menge der Formen ab. Auf einen Blick müssen Sie herausfinden, dass beim Backen von Waffeln das Volumen etwas zunimmt, also gießen Sie den Teig nicht über die Kante.

Es ist notwendig, nach den Anweisungen für das Waffeleisen, etwa 3-5 Minuten, zu backen, bis die appetitlich goldene Kruste und das angenehme Aroma von frisch gebackenen Wiener Waffeln erscheinen..

Rezept für Wiener Waffeln auf Kefir

Dieses Rezept gilt als das schnellste, da während der Zubereitung die Wartezeit so weit wie möglich verkürzt wird, zum Beispiel müssen Sie die Eier nicht für einige Minuten schlagen oder warten, bis die Hefe aufgeht..

Solche Waffeln werden bequem morgens gebacken und zum Frühstück mit Sirup oder Honig serviert. Darüber hinaus ist dieses Rezept universell. Anstelle von Kefir im Teig können Sie alle Milchprodukte verwenden..

Um diese Waffeln zuzubereiten, brauchen wir:

  • 2 Tassen Mehl;
  • 1 Tasse Kefir (fettarm);
  • Eine halbe Packung cremige Maske oder Margarine;
  • Zucker (nach Geschmack);
  • Vanillezucker (wahlweise);
  • Ein wenig Backpulver;
  • Ein halber Teelöffel Soda;
  • Eine Prise Salz (nach Geschmack).

Alle losen Zutaten mischen sich in einer tiefen Schüssel oder Schüssel (Mehl, Soda, Salz).

vermischen сыпучие ингредиенты

Getrennt die Eier mit Kefir und Zucker schlagen und die flüssigen und Massenbestandteile der zukünftigen Waffeln kombinieren. Nach gründlichem Mischen geschmolzene Butter hinzufügen..

hinzufügen кефир

Der Teig sollte weich und klebrig sein..

Teig должно быть жидким

Backen Sie Waffeln für 3-5 Minuten, gemäß den Anweisungen. Sie können solche Waffeln mit jeder Füllung servieren, angefangen von jedem süßen Sirup bis hin zu Puderzucker.

Waffeln к чаю

Wiener Quark Waffeln in einem elektrischen Waffeleisen

Verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben mit köstlichem Gebäck, das ohne viel Aufwand zubereitet werden kann. Sie müssen dies nur tun, wenn Sie alles haben, was Sie brauchen (Waffeleisen, Rezept und Produkte), und Sie haben sehr wenig Freizeit und den Wunsch, sich selbst und Ihrem Haushalt zu gefallen..

Hüttenkäsewaffeln unterscheiden sich von den üblichen in ihrem einzigartigen Geschmack und ihrer luftigen Struktur. Quellteig erweist sich immer als sanft und sanft, erinnert uns an die Kindheit und Hüttenkäse kulinarische Experimente der Mutter..

Wenn Sie mehr Wiener Waffeln mit Hüttenkäse kochen möchten, erhöhen Sie alle Zutaten im Verhältnis zum Rezept..

Also, zu unserer Verfügung sollte sein:

Wiener вафли с ягодами

  • 2 Packungen fettarmer Hüttenkäse;
  • 100 g Butter;
  • Zucker (nach Geschmack);
  • Vanillezucker (wahlweise);
  • 3 Eier;
  • 100 g Mehl;
  • Eine Prise Salz (nach Geschmack).

Butter mit Zucker und Salz vermischen. Danach Eier in Butter schneiden und Hüttenkäse hinzufügen. Wenn es grobkörnig (rustikal) ist, schleifen Sie es mit einer Gabel.

Die resultierende Struktur der Zukunft des Wafeltextes wird am besten mit einem Mischer oder einem Mischer wiedergegeben.

Nach und nach Mehl hinzufügen und erneut vermischen..

Der fertige Teig sollte sich wie eine dicke saure Sahne in Konsistenz entwickeln. Es ist besser, es ein wenig wässrig als zu dick zu lassen. Dann ist es viel einfacher, es zwischen zu verteilen.

Schimmelwaffelhersteller vergessen nicht, mit Pflanzenöl zu schmieren. Erhitzen Sie ein elektrisches Waffeleisen und legen Sie den Teig aus..

Backen Sie die Waffeln für 4-5 Minuten, entsprechend den Backregeln für Ihr Waffeleisen.

Fertigwaffeln können mit Sirup, heißer Schokolade, Honig- oder Eiskugeln und frischem Obst übergossen werden. Auf jeden Fall wird es schmackhaft und befriedigend, und alle Ihre süßen Zähne werden zufrieden sein.

Kuchen молочная девочкаFür den Urlaub, bereiten Sie das Dessert “Dairy Girl” Kuchenrezept ist einfach, aber gleichzeitig ist es eines der köstlichsten.

Wie man Zuckersirup für die Imprägnierung von Biskuitkuchen für Kuchen macht.

Lesen Sie interessante Backtipps zu Sauerrahm, unsere Rezepte mit Fotos und Schritt für Schritt Empfehlungen.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Das klassische Waffelrezept enthält immer drei unerschütterliche Elemente: Mehl, Eier und Zucker. Wenn Sie einen ungewöhnlichen Geschmack haben wollen, der alle Liebhaber von Süßem und Interessant angenehm überraschen und erfreuen wird, dann fügen Sie Nüsse, Orangen- oder Zitronenschale, Vanille, Schokolade oder Kakao und andere natürliche Zusätze hinzu, die den üblichen Geschmack hausgemachter Waffeln erneuern können;
  2. Wenn Sie knusprige Waffeln bekommen wollen, geben Sie dem Teig zusammen mit dem Mehl etwas Stärke hinzu;
  3. Alle Bestandteile des Teiges für Waffeln sollten ungefähr die gleiche Temperatur haben, beispielsweise Raumtemperatur. Deshalb vor dem Kochen Milch, Eier und Butter aus dem Kühlschrank nehmen;
  4. Achten Sie darauf, das Waffeleisen vor dem Backen aufzuwärmen und die Formen mit Pflanzenöl zu schmieren, so dass die Waffeln gleichmäßig gebacken werden und ihre Kruste eine schöne goldene Farbe hat und leicht knusprig ist.

Erfreuen Sie Ihre Lieben mit Ihren kulinarischen Fähigkeiten und genießen Sie Ihren Tee mit magischen Wiener Waffeln!