Wallersuppe – ein herzhaftes Gericht, das Sie einfach selbst zubereiten können. Dazu müssen Sie die Feinheiten der Fischsuppe oder sogar den Kopf kennen.

Traditionelles Rezept
Wie приготовить уху из сома в домашних условиях
Zutaten Anzahl von
Fischkarkasse ungefähr 1 kg
Tomate, Karotte, Zwiebel 2 Stück.
Kartoffel 2-3 Stück.
Heißes Wasser 3 l
Petersilie und Sellerie ein paar Zweige
Zucker, Salz schmecken
Lorbeerblätter 2 Stück.
Kochzeit: 90 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 118 Kcal

Die Tatsache, dass viele Hausfrauen Wels verwenden, um zuhause Suppe zu kochen, ist nicht überraschend, da unter allen Flussfischen weniger Knochen drin sind. Sie können ein Gericht sowohl aus ganzen Fisch als auch aus einem Kopf kochen. Das klassische Rezept beinhaltet die Verwendung des ganzen Kadavers: das Filet selbst und den Grat mit Knochen und den Kopf.

Phasenvorbereitung:

  1. Wir verarbeiten Fisch. Um dies zu tun, waschen Sie es gut in kaltem Wasser, machen Sie einen horizontalen Schnitt unter Ihrem Kopf und Darm. Es ist nicht notwendig, den Bauch vollständig zu schneiden, die Innenseite des Wels ist leicht zu entfernen und durch einen kleinen Einschnitt. Dann noch einmal meinen Fisch waschen. Wir reinigen den Schleim von seiner Oberfläche, um den bitteren Geschmack im fertigen Gericht zu vermeiden;
  2. Lassen Sie den ganzen Kopf oder schneiden Sie ihn in 2-3 Stücke, schneiden Sie den Rest der Karkasse in große Stücke; einschneiden рыбу
  3. Wir schieben den vorbereiteten, gehackten Fisch in die Pfanne, die das Ohr kocht. Gießen Sie kochendes Wasser, fügen Sie Salz hinzu, wenn Sie möchten, können Sie andere Gewürze verwenden. Wir bringen zum Kochen, entfernen den Schaum, befestigen das Feuer und kochen für 15-20 Minuten; kochen рыбу
  4. Zu dieser Zeit beschäftigen wir uns mit der Zubereitung von Gemüse. Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten schälen, die Tomaten waschen. Alles in Würfel schneiden und für den Fisch in die Pfanne geben; einschneiden картофель
  5. Die Tomaten in große Würfel schneiden, mit gehacktem Sellerie und Lorbeerblättern in die Pfanne geben, etwas Zucker hinzufügen;
  6. Kochen Sie die Suppe noch weitere 15 Minuten und schalten Sie sie aus. Gib ein paar Minuten Gebräu; kochen
  7. Zum Servieren ein Stück Fisch auf einen Teller legen, mit Gemüsebrühe bestreuen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Wie man das Ohr vom Kopf eines Wels ohne Geruch kocht

Einige glauben, dass es unmöglich ist, ein Ohr von einem Welskopf zu kochen. Es ist wahr, dass, wenn das Gericht nicht richtig gekocht wird, ein unangenehmer eigenartiger Geruch auftreten kann. Wenn Sie sich verantwortungsvoll der Zubereitung nähern, erhalten Sie eine aromatische, reichhaltige Suppe. Dafür müssen Sie vorbereiten:

  • großer Kopf;
  • 3 Kartoffeln;
  • Zwiebeln, Karotten;
  • ein paar Petersilie und Sellerie;
  • Salz;
  • 2 Lorbeerblätter.

Suppe kochen – 1 Stunde 10 Minuten. Kalorien pro 100 Gramm – 105 kcal.

Phasenvorbereitung:

  1. Wasche deinen Kopf, lege ihn in einen Topf und gieße 2 Liter Wasser, setze ihn auf mittlere Hitze, bringe ihn zum Kochen. Wenn es andere Teile des Fisches, Knochen, Grat gibt, können Sie sie hinzufügen;
  2. Zwiebeln mahlen, Karotten auf einer groben Reibe reiben, Kartoffeln in Scheiben schneiden;
  3. Eine Bratpfanne auf den Herd stellen, Zwiebel mit Karotten in einer kleinen Menge Sonnenblumen- oder Olivenöl anbraten;
  4. Wenn die Brühe kocht, fügen Sie Sellerie in die Pfanne mit dem Kopf, kochen für 10-15 Minuten;
  5. Wir bekommen den Kopf, filtern die Brühe mit Gaze;
  6. Fügen Sie zu der Brühe Fisch und Kartoffeln hinzu, kochen Sie, bis Kartoffeln bereit sind (ungefähr 15 Minuten);
  7. Schalten Sie das Feuer aus, fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu, bedecken Sie den Deckel und lassen Sie sie 10 Minuten lang ziehen.

Wie приготовить десертный рулет с бананом внутриLesen Sie, wie man Bananenbrötchen herstellt – ein exquisites und zartes Dessert, sehr lecker..

Wenn du etwas tolles kochen willst, probier das Rezept für Angel Tears Cheesecake.

Wie man köstliches Preiselbeerkompott kocht, lesen Sie in unserem Artikel.

Das Rezept zum Kochen von Fischsuppe in einem Slow Cooker Schritt für Schritt

Kochen von Wels Suppe in einem langsamen Kocher kann nach Belieben variiert werden. Viele Hausfrauen sagen, dass sie und ihre Lieben das Rezept mögen, das den Kopf nicht benutzt, dann ist das Gericht nicht zu fett, und am Ende werden Eier hinzugefügt. Für dieses Rezept müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • Kadaver eines Wels mit einem Schwanz, aber ohne Kopf;
  • 4 EL. Hirse;
  • 2 Kartoffeln;
  • 2 Zwiebeln;
  • Karotten;
  • ½ Zitrone;
  • 2 Eier;
  • Salz, Pfeffer;
  • 2 Lorbeerblätter;
  • Grüns.

Suppe kochen – 2 Stunden. Kalorien pro 100 Gramm – 137 kcal.

Phased Kochen von Wels Suppe in einem langsamen Herd:

  1. Bereiten Sie den Fisch vor. Gewöhnlich wird Fisch ohne Kopf bereits verkauft verkauft, es bleibt nur, um es in große Stücke zu schneiden. Wir bewegen uns in einer Schüssel, drücken den Zitronensaft, lassen ihn eine halbe Stunde marinieren;
  2. Wir putzen 1 Zwiebel und Karotten, schneiden sie in Würfel, geben sie in die Schüssel, fügen etwas Sonnenblumenöl und Salz hinzu, stellen den “Toasting” -Modus für 10 Minuten ein;
  3. Die Kartoffeln putzen, in Würfel schneiden, in die Pfanne geben und den “Back” -Modus für weitere 10 Minuten einschalten;
  4. Gemüse in einen separaten Behälter geben;
  5. Waschen Sie nicht die Schüssel, legen Sie den Fisch, Petersilie und Sellerie Stiele, Lorbeerblätter, Gewürze, 1 ganze Zwiebel. Gießen Sie 2 Liter Wasser, schalten Sie den Modus “Suppe” für 45 Minuten;
  6. Wir nehmen alles mit Hilfe eines Abschäumers heraus, geben Hirse und Gemüse in die Brühe und schalten 30 Minuten lang “Quenching” an;
  7. Wenn der Fisch abgekühlt ist, trennen Sie das Filet und fügen Sie es in die Schüssel;
  8. Gekochte Fischsuppe mit halbgekochten Eiern servieren.

Tricks Köche

  1. Um festzustellen, ob frischer Wels oder nicht, können Sie die Kiemen färben. Wenn sie rosa oder gar weinrot sind – der Fisch ist frisch, wenn er grau ist, dann nicht;
  2. Wenn Kinder Fischsuppe essen oder aus anderen Gründen nicht fettig sein sollen, ist es notwendig, die Brühe zu filtern;
  3. Es ist Sellerie, die dem fertigen Ohr Aroma und reichen Geschmack verleiht, so dass seine Stiele in fast jedem Rezept vorhanden sind..

Fazit

  • Zum Kochen der Welsuppe kann man ganzen Fisch, einen kopflosen Kadaver oder nur einen Kopf nehmen;
  • Kochen Suppe in einem langsamen Herd benötigt die meiste Zeit, aber der Geschmack des Gerichts ist ausgezeichnet;
  • Wenn Fischsuppe von einem Wels serviert wird, ist es am besten, die Fischstücke ganz zu lassen und separat zu servieren, aber wenn das Gericht von einem Kopf zubereitet wird, ist es am besten, es einfach wegzuwerfen.

Guten Appetit!