Lecker und pfiffig Pfannkuchen mit Hüttenkäse zum Frühstück kochen ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Dazu können Sie verschiedene Produkte verwenden, die nur im Kühlschrank zu finden sind.

Quarkpfannkuchen mit Hüttenkäse auf Kefir
Wie приготовить пышные оладьи с творогом
Zutaten Anzahl von
Zucker 3 Esslöffel
die Eier 2 Stück
Mehl 9 Esslöffel
Soda 2 g
Salz Prise
Hüttenkäse 1 Tasse
Kefir 200 Milliliter
Pflanzenöl zum Braten
Kochzeit: 50 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 219 Kcal
Die Leichtigkeit und Porosität von Pfannkuchen wird durch Hüttenkäse und Kefir gegeben, daher werden diese beiden Produkte häufig verwendet, um ein schmackhaftes und schnelles Frühstück zu machen..

Betrachten Sie das Rezept Schritt für Schritt:

  1. In einer tiefen Schüssel die Eier, Salz und Zucker gut verquirlen; hinzufügen яйца
  2. In eine andere Schüssel den Quark geben, mit Sauerrahm gießen und gut vermischen; hinzufügen сахар
  3. Quark und Eimasse zusammengeben, Soda, Mehl dazugeben, Teig kneten und 30 Minuten ziehen lassen; Teig должно быть пышным
  4. Backen Sie Krapfen in einer gut erhitzten Wanne in einer kleinen Menge Butter. zu machen оладьи

Serve Pfannkuchen am besten mit saurer Sahne, Sirup, Marmelade.

Milch Rezept

Kochen Pfannkuchen mit Quark ist nicht nur auf Joghurt, sondern auch Milch möglich. Sie sind nicht so üppig, aber nicht weniger lecker..

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Butter;
  • 0,5 Tassen Milch;
  • 0,5 Tassen Mehl;
  • 0,3 Kilogramm körniger Quark;
  • Zucker – 70 Gramm;
  • 1 Ei.

Kochzeit: 30 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 210 kcal.

  1. Das Ei wird mit Butter und Zucker geschlagen, dann werden Milch und Hüttenkäse hinzugefügt und alles wird bis zur Homogenität geknetet;
  2. Mehl zu der Milch-Ei-Masse geben, rühren und 5 Minuten Zeit geben, damit der Teig infundieren kann;
  3. Eine teflonbeschichtete Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen auf beiden Seiten anbraten..

Wenn eine herkömmliche Bratpfanne zum Kochen verwendet wird, muss sie notwendigerweise geölt werden, so dass der Teig nicht brennt.

Hefe Pfannkuchen mit Hüttenkäse und Beeren

Wenn Sie Zeit und Lust haben, Ihre Lieben mit einem köstlichen Frühstück zu erfreuen, können Sie Hefepfannkuchen mit Beeren machen..

Zutaten:

  • 1,5 Tassen Milch;
  • 300 Gramm Mehl;
  • Trockenhefe – 2 Gramm;
  • Eier – 2 Stück;
  • Hüttenkäse – 1 Tasse;
  • Zucker – 3 Esslöffel;
  • Salz;
  • Vanillezucker;
  • 100 Gramm Beeren.

Kochzeit: 2 Stunden.

Kalorien pro 100 Gramm: 205 kcal.

Für die Herstellung von Pfannkuchen nach diesem Rezept können Sie je nach Jahreszeit Beeren verwenden: Erdbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Pflaumen. Außerdem können sie durch andere Früchte ersetzt werden, die sich im Kühlschrank befinden.

Pfannkuchen с яблоками

  1. Gieße die Hefe und eine kleine Menge Mehl in warme Milch, mische alles und lasse es für eine halbe Stunde stehen;
  2. Fügen Sie Eier, Butter, Vanille und normalen Zucker, ein wenig Salz zum Gebräu hinzu, mischen Sie alles zusammen und lassen Sie es für weitere 30 Minuten ziehen;
  3. Beeren waschen, rüberkommen, wenn Knochen da sind – holen;
  4. Den Quark und die Beeren in den Teig geben, mischen und weitere 10 Minuten an einen warmen Ort stellen;
  5. Fry Krapfen in einer Pfanne bei schwacher Hitze auf beiden Seiten.

Während der Zubereitung von Pfannkuchen müssen Sie sicherstellen, dass sie nicht verbrannt werden, da sie sich schnell vorbereiten.

Karottenpfannkuchen auf Sauerrahm mit Hüttenkäse

Es ist nicht so einfach, kleine Kinder mit einem leckeren und gesunden Frühstück zu füttern, wie es auf den ersten Blick scheint. Manche mögen Karotten nicht, andere nicht Hüttenkäse, aber wenn Sie diese zwei Produkte kombinieren und etwas schmackhaftes daraus kochen, wird niemand erraten.

Zutaten:

  • Karotten – 3 Stück;
  • 0,5 Tasse Hüttenkäse;
  • 3 Eier;
  • Zucker – 1 Esslöffel;
  • 100 Milliliter saure Sahne;
  • 0,5 Tassen Mehl.

Kochzeit: 35 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 207 kcal.

  1. Karotten werden gründlich gereinigt, gereinigt und auf der kleinsten Reibe im Haus gerieben;
  2. Schlagen Sie Eier mit Zucker und Sauerrahm, fügen Sie Quark zu dieser Masse hinzu und mischen Sie gut, dann gießen Sie gesiebtes Mehl, Karotten und kneten Sie alles wieder, so dass die Masse homogen und dick wird;
  3. Backförmchen auf einer geheizten und geölten Grillplatte goldbraun backen.

Hüttenkäse, saure Sahne und Karotten enthalten viele nützliche Spurenelemente und Vitamine, die für das normale Wachstum und die Entwicklung eines Kindes lebenswichtig sind..

Squash und Quark Pfannkuchen

Karotte оладьи

Alle Familienmitglieder werden die originellen und ungewöhnlichen Pfannkuchen aus Quark und Zucchini zu schätzen wissen..

Zutaten:

  • 200 Gramm Hüttenkäse;
  • Salz;
  • Pflanzenöl;
  • 1 kleiner Kürbis;
  • Eier – 2 Stück.

Kochzeit: 30 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 189 kcal.

Für die Zubereitung von Pfannkuchen sollten Sie nur junge Zucchini wählen, deren Haut sehr zart und weich ist. Wenn solches Gemüse nicht gefunden werden kann, ist es notwendig, die Haut von überreifem Gemüse abzuschneiden und Samen zu entfernen..

  1. Zucchini wäscht, reibt an einer Reibe;
  2. Eier werden mit Salz ausgepeitscht, Hüttenkäse wird hinzugefügt und alles ist gemischt;
  3. Eier und Zucchini miteinander vermischen, Mehl hinzufügen und den Teig kneten;
  4. Eine Bratpfanne erhitzen, ein paar Löffel Butter hineingeben und auf beiden Seiten Pfannkuchen backen..

Krapfen sind nicht süß, aber nicht weniger lecker. Wenn das Kind zum Frühstück solche Delikatessen ablehnt, können Sie sie in speziellen Pfannen in Form einer Mündung von Tieren kochen. Schön und ungewöhnlich, mit saurer Sahne abgelegt, werden sie Kinder ansprechen.

zu machen тестоHefefreier Kuchenteig – wir haben eine ganze Auswahl an Rezepten für leckere Backgrundlagen vorbereitet.

Salat aus Schinken, Käse und Gurken – diese Rezepte können trotz der einfachen Zusammenstellung sowohl an Wochentagen als auch an Feiertagen verwendet werden.

Füllung Rezept für Pasteten – kochen saftige und zarte Füllung.

Pfannkuchen aus Quark, Äpfeln und Haferflocken

Haferflocken und Hüttenkäse sind Produkte, die oft zum Frühstück auf den Tischen stehen, aber sie mögen nicht viele Kinder. Wenn Sie sich etwas einfallen lassen, können Sie immer etwas schaffen, das Ihren Verwandten gefallen wird.

Zutaten:

  • 1 Ei;
  • 0,2 Kilogramm Hüttenkäse;
  • 4 Esslöffel Mehl;
  • Soda;
  • 0,5 Tassen heißes Wasser;
  • 2 Esslöffel Zucker;
  • 0, 5 Gläser Haferflocken;
  • 1 Apfel;
  • 0,5 Glas Joghurt;
  • Pflanzenöl.

Kochzeit: 45 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 203 kcal.

Um dieses Gericht zuzubereiten, empfiehlt es sich, nicht saure, sondern süße Äpfel zu wählen, die beim Kochen leicht mit Zimt bestreut werden können, um das Frühstück noch schmackhafter zu machen..

  1. Flakes gießen heißes Wasser für 20 Minuten;
  2. Das Ei mit Salz, Zucker, Quark, Joghurt, Haferflocken mischen;
  3. Den Apfel waschen, die Haut entfernen und raspeln;
  4. Fruchtmasse zum Teig geben, vermischen;
  5. Sieben Sie das Mehl, fügen Sie Soda hinzu und mischen Sie alles in den Teig;
  6. Braten Sie die Pfannkuchen in einer heißen Pfanne bis sie rosig sind.

Krapfen werden mild, mit Fruchtnoten. Wenn Sie möchten, können Sie anstelle eines Apfels eine Banane oder eine andere Lieblingsfrucht nehmen..

Hilfreiche Ratschläge

Zum Kochen brauchen Sie nur frischen weißen Quark mit einem leichten Creme Schatten. Wenn es eine gelbliche Farbe hat, ist es besser, es abzulehnen, weil es die Verschlechterung des Produktes oder seine schlechte Qualität anzeigt. In einem frischen, natürlichen Produkt sollte der Geruch und Geschmack leicht sauer aber nicht hart sein..

Um das Frühstück zu diversifizieren, können Sie dem Teig Beeren, gehackte Früchte, gehackte Gemüse hinzufügen. Sie müssen von guter Qualität und frei von Beschädigungen sein..

Krapfen mit Hüttenkäse können nach verschiedenen Rezepten gekocht werden, wobei Milch, saure Sahne, Joghurt, Kefir und andere Zutaten dem Teig hinzugefügt werden, um sie noch köstlicher zu machen. Um den Geschmack zu variieren, können Sie eine Vielzahl von Marmeladen, Konfitüren, Honig, Sirup, saure Sahne, Nüsse servieren..

Um den Teig gleichmäßiger zu machen, kann der Quark mit einer Gabel geknetet oder durch ein Sieb gemahlen werden. Wenn das Frühstück ein Kind füttern muss, das dieses Produkt nicht mag, können Sie ihn mit Hilfe eines Mixers töten. Der Geschmack bleibt erhalten, aber durch die Konsistenz ähnelt er dicker saurer Sahne..