Khachapuri – traditionelle kaukasische Pasteten mit Käse, Käse oder Quark. Das klassische Gericht der georgischen Küche, das von Feinschmeckern weit über das Hochland hinaus verehrt wird. Was ist das Geheimnis dieses duftenden und unverwechselbaren Gebäcks??

Das richtige georgische Rezept
Wie приготовить тесто для хачапури по-грузински
Zutaten Anzahl von
Matsoni 450 g
Weizenmehl 650 g
Soda 15 g
Pflanzenöl 70 g
Hühnereier 2 Stück.
Salz 10 g
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 100 Kcal

Klassisches Khachapuri wird ohne Hefe aus ungesäuertem Teig gebacken. Ihre Funktion wird von Milchsäurebakterien Matsoni, einem kaukasischen Getränk, ausgeübt, das notwendigerweise dem Teig für traditionelle georgische Khachapuri hinzugefügt wird..

Matsoni ist ein Analogon des slawischen Joghurts. Dies ist ein fermentiertes Milchprodukt aus pasteurisierter Milch, das einen milden Geschmack und eine zarte cremige Textur hat. Leckeres und gesundes Getränk ist im Kaukasus sehr beliebt, als selbständiges Gericht und Grundlage für pikante Soßen.

Der jahrhundertealte Gebrauch der heilenden Matsoni durch die Bergsteiger gilt als eine der Stützen der kaukasischen Langlebigkeit.

Matsoni ist einfach zu Hause zu kochen. Liter Milch zum Kochen bringen, dann das Gas abstellen. Kochmilch sollte nicht ausreichen, um die Temperatur auf 90 ° C zu bringen. Wenn die Milch auf 50 ° C abgekühlt ist, fügen Sie 100 g saure Sahne hinzu, schließen und wickeln Sie sie ein. In warmen Matsoni sollte für 4 Stunden schmachten, dann wird es gekühlt und im Kühlschrank für 3 Stunden gereinigt.

Mischen Sie die Hälfte des Mehls mit Soda, gießen Sie den Joghurt in Mehl, mischen Sie. Gabel, Eier und Salz schlagen, zum Teig geben. Kneten Sie den weichen Teig (nicht steil) und fügen Sie nach und nach Pflanzenöl und Mehl hinzu. Gut kneten und 40 – 45 Minuten gehen lassen.

Wie man den Teig auf Kefir kocht

Wenn Sie nicht kochen oder Matsoni bekommen können, verwenden Sie frischen Kefir. Kefir ist ein enger Verwandter von Matsoni, der Kaukasus gilt auch als sein Geburtsort. In diesem Fall benötigen Sie:

Teig на хачапури

  • 250 g Kefir 3,2%;
  • 15 g Soda;
  • 650 g Weizenmehl;
  • 50 g Zucker;
  • 10 g Salz;
  • 2 Hühnereier;
  • 70 g Pflanzenöl.

Die Kochzeit beträgt ca. 1 Stunde und 15 Minuten. Kalorien – 100 kcal.

Gießen Sie warmes Kefir in ein passendes Gericht, gießen Sie Soda und die Hälfte des Mehls hinein, mischen Sie es vorsichtig. Eier mit Salz und Zucker leicht verquirlen, dazu gießen. Fügen Sie nach und nach Pflanzenöl hinzu, fügen Sie mehr Mehl hinzu, kneten Sie gut. Entfernen Sie infundiert im Kühlschrank für eine Stunde.

Pitabrot с мясомLavash Roll mit Käse und Hühnchen ist ein interessanter und leckerer Snack, der recht einfach zuzubereiten ist.

Wie man saftiges Entrecote-Schweinefleisch im Ofen kocht, lesen Sie unseren Artikel.

Versuchen Sie, Paprika mit Gemüse zu füllen – das ist ein großartiges, mageres Gericht, das jeden ansprechen wird..

Hefeteig für Khachapuri auf Georgisch

Neben ungesäuertem Teig gibt es in Georgien regionale Varianten des traditionellen Rezepts. Hefeteig für Khachapuri Georgisch wird zubereitet aus:

  • 650 g Weizenmehl;
  • 250 g Matsoni;
  • 100 g natürliches Mineralwasser;
  • 14 g Trockenhefe;
  • 50 g Zucker;
  • 10 g Salz;
  • 80 g Butter.

Kochzeit ist ca. 1,5 Stunden. Kaloriengehalt – 125 kcal.

Trockenhefe sollte sofort mit gesiebtem Mehl (0,5 kg) gemischt werden, Zucker und Salz hinzufügen. Matsoni wird zuerst mit warmem Wasser verdünnt, dann nach und nach zum Mehl gegeben und gerührt.

Teig sollte gut geknetet werden, gut vorbereiteter Teig klebt nicht an den Händen. Mehl kann etwas mehr gehen, es kommt auf die Sorte an (bis 650 g). Den Teig mit einem Handtuch abdecken und für eine Stunde erhitzen..

Dann sollte der aufgegangene Teig geknetet und zur Ruhe gebracht werden. In einer halben Stunde ist es fertig zum Backen.

Klassische georgische Khachapuri Häuser

Während der Teig aufgeht, bereiten Sie schnell die Füllung vor. Sie benötigen folgende Produkte:

  • 350 g Suluguni-Käse;
  • 650 g Adygei Käse;
  • 2 große Hühnereier;
  • 70 g Butter.

Sie können traditionelles Khachapuri in ca. 2 Stunden backen, unter Berücksichtigung der Zubereitungszeit des Teiges auf Matsoni (oder Kefir). Aus Hefeteig – 2,5 Stunden. Kalorische Gerichte – 275 kcal.

Adygei Käse und Süluguni müssen auf einer groben Reibe gerieben werden. Ein Tandem aus echten kaukasischen Käsesorten verleiht der Füllung einen traditionellen cremigen Geschmack und eine straffende Textur.

Schlagen Sie das Eiweiß leicht mit einer Prise Salz, schmelzen Sie die Butter. Butter und Eiweiß in den Käse geben, vorsichtig vermischen.

hinzufügen яйцо

Eigelb wird normalerweise mit Khachapuri bestrichen, bevor er gebacken wird, um eine köstliche Knusprigkeit zu bilden. In Bergdörfern ist es nicht üblich, der Füllung Greens hinzuzufügen.

Eine Mischung aus Hüttenkäse mit gehackten Grüns ist häufiger in kaukasischen Kuchen, die außerhalb des Kaukasus verkauft werden.

auslegen творог на тесто

Die obigen Rezepte sind für 4 Portionen ausgelegt. Von der angegebenen Menge können Sie 2 Khachapuri mit einem Durchmesser von 30 cm backen, was in einer Pfanne bequem zu backen ist. Zum Servieren werden sie in Portionen geschnitten..

Und Sie können 4 kleinere Kuchen mit einem Durchmesser von 15 cm zubereiten.Es ist einfacher, kleine Khachapuri im Ofen auf einem Blatt zu backen. Teilen Sie den Teig und die Füllung in die entsprechende Anzahl von Teilen..

Eine runde Schicht mit dem gewünschten Durchmesser dünn ausrollen. Wir verteilen großzügig die Füllung, ausgehend von den Kanten. Wickeln Sie in die Mitte und drücken Sie vorsichtig die Ränder der Scones..

zu machen мешочек

Die resultierende Tasche wird leicht auf die Hand gedrückt. Den Kuchen wenden und vorsichtig mit einem Nudelholz auf die gewünschte Größe (Durchmesser 15 oder 30 cm) ausrollen.

ausrollen

In Georgien wird Khachapuri normalerweise in einer trockenen heißen Pfanne gebacken, ohne Öl hinzuzufügen. Sobald die erste Seite gebräunt ist, wird der Kuchen umgedreht, die Pfanne wird mit einem Deckel abgedeckt.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, Kuchen in einem heißen Ofen (oder Ofen) bei einer Temperatur von 250 ° C zu backen. Das Blatt kann mit Mehl geschleppt werden. Wir verteilen Khachapuri auf einem Blatt, schmieren mit Eigelb, schicken es in einen heißen Ofen.

Backzeit 15 – 25 Minuten. Wenn ein oberer Grill vorhanden ist, schalten Sie ihn zusätzlich ein.

Khachapuri готовы

Heißes, frisch gebackenes Fladenbrot, reich geschmiert mit warmer Butter und serviert den Gästen.

Hilfreiche Ratschläge

Wenn der Käse für die Füllung zu salzig war, sollte er für 2 Stunden in kaltem kochendem Wasser eingeweicht werden. Wenn es keine Zeit gibt, fügen Sie einfach Ricotta oder Mozzarella der Füllung hinzu..

Wenn Sie Wasser gemäß dem Rezept hinzufügen müssen, verwenden Sie natürliches Mineralwasser mit durchschnittlicher Mineralisierung (bis zu 4 g / l). Der Teig wird besonders luftig und weich sein..

Mehl zum Hausbacken sollte zuerst durch ein Sieb gehen. Ein einfacher Vorgang benötigt nicht viel Zeit und die Qualität des Tests wird sich deutlich verbessern..

Klassischer Frischteig oder Hefe – wählen Sie nach Stimmung. Ruddy georgische Khachapuri, gekocht nach einem der oben genannten Rezepte, diversifizieren das tägliche Menü und dekorieren angemessen den festlichen Tisch. Guten Appetit!