Khinkali ist ein traditionelles georgisches Gericht, das den russischen Teigtaschen sehr ähnlich ist. Richtig gekochte Chinkali sind sehr saftig, herzhaft und schmackhaft. Und das Geheimnis liegt nicht nur in einer speziellen Füllung mit Brühe, sondern auch in der Vermischung des Teigs. Es gibt mehrere Möglichkeiten dies zu tun, und jeder von ihnen wird unten geschrieben..

Klassisches Rezept
Wie правильно приготовить тесто для хинкали
Zutaten Anzahl von
Weizenmehl 3 Gläser
Wasser ist sauber 1 Tasse
Salz 1 Teelöffel.
Kochzeit: 50 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 35 Kcal

Viele Leute denken, dass das Kochen des richtigen Teiges für dieses kaukasische Gericht eine Kunst ist, die georgische Köche besitzen, aber tatsächlich gibt es nichts Kompliziertes daran..

Wie man den richtigen Teig für Khinkali kocht:

  1. Gießen Sie drei Gläser Mehl ohne eine Rutsche (ca. 750 g) in eine geeignete tiefe Schale; einfüllen муки
  2. Fügen Sie etwas Salz zum Mehl hinzu und gießen Sie Wasser hinein; hinzufügen
  3. Der Teig wird mit den Händen zuerst in einer Schüssel geknetet, dann kann er auf ein Schneidebrett übertragen werden und weiter darauf kneten; aufrühren
  4. Der Teig sollte fest sein (dies steht im Gegensatz zu dem Teig für russische Knödel, der traditionell weich geknetet wird);
  5. Nachdem es nicht mehr an den Händen kleben bleibt, muss es in Plastikfolie eingewickelt und für 30 Minuten belassen werden.. Teig готово

Georgisches Khinkali-Teig-Rezept (mit Ei)

Eine andere Art, Teig für dieses georgische Gericht zuzubereiten, ist die Zugabe von Eiern. Das Rezept zum Kochen ist einfach, da viele Hausfrauen es fast immer zum Backen hinzufügen. Was hier benötigt wird:

Benötigte Produkte Wie viel zu nehmen
Mehl 1,2 kg
Hühnerei 2 Stück
Warmes Wasser 450 ml
Salz Um zu schmecken

Dieser Teig ist sehr schnell zubereitet – in nur 15 Minuten. Der Kaloriengehalt des Produkts pro 100 Gramm wird 34 kcal nicht überschreiten.

Wie man kocht (Schritt für Schritt):

  1. Mehl wird in eine geeignete tiefe Schüssel gegossen, in der Mitte wird ein kleines Loch gemacht;
  2. In diesem Loch musst du 2 Eier abschlagen und dann die ganze Spitze mit einer kleinen Menge Salz bestreuen;
  3. Es ist notwendig, den Teig mit den Händen zu kneten, zuerst in der Schüssel selbst (5 Minuten), dann wird er auf den Tisch oder das Schneidebrett gelegt, wo er für weitere 5 Minuten geknetet wird;
  4. Dann ist es notwendig, es in eine große Schicht zu rollen, danach ist es möglich, Kreise für Fleisch von ihm zu bilden..

In diesem Rezept ist es am besten, Eier bei Raumtemperatur zu verwenden, in welchem ​​Fall der Teig selbst sich als flexibler erweisen wird..

Khinkali Kefir Teig Rezept

Chinkali

Eine andere Kochoption ist, etwas Kefir zum Rezept hinzuzufügen. Auch hier benötigen Sie folgendes:

Was brauchen Wie viel
Weizenmehl 1 kg
Kefir 2 Gläser
Salz Um zu schmecken
Soda 2 Teelöffel.

Einen solchen Teig für ungefähr 2.5 Stunden vorbereiten, von denen 30 Minuten auf das Kneten und 2 Stunden verbracht werden – wartend, bis es passt. Kaloriengehalt dieses Produkts – 36 kcal pro 100 g.

Phasenvorbereitung:

  1. Mehl wird in einen kleinen Topf gesiebt, dann wird Soda hineingegossen (kein Grund, es zu löschen) und Salz, die ganze Masse wird leicht vermischt;
  2. Kefir wird in das Mehl gegossen, es sollte etwa 0,5 Liter sein, aber in der Tat ist es notwendig, hinzuzufügen, bis der Teig fest wird;
  3. Alle Zutaten sollten mit den Händen gründlich durchgeknetet werden, bis der Teig sich zu einem festen und elastischen Ball entwickelt hat;
  4. Der Teig ist fertig, aber jetzt muss er kommen: Dafür wird er in den Kühlschrank gestellt und bleibt dort für ca. 2 Stunden;
  5. Im Laufe der Zeit kann es für die spätere Zubereitung des Gerichts erreicht und ausgerollt werden..

In diesem Rezept können Sie auch saure Milch anstelle von Kefir verwenden..

Mineralwasser Teig

Der Teig wird sehr schmackhaft sein, wenn Sie Mineralwasser in seiner Zubereitung verwenden. Es ist schnell genug vorbereitet und hier benötigen Sie folgende Produkte:

Was benötigt wird Richtige Menge
Weizenmehl Extra Class 4 Gläser
Mineralwasser (mit Kohlensäure) 1 Tasse
Hühnerei 1 Stück
Zucker 2 Teelöffel.
Salz 1 Teelöffel.

Kochzeit dauert nur 30 Minuten. 100 g dieses Produkts enthalten nicht mehr als 25 kcal..

Wie man das Produkt zubereitet:

  1. Ein Ei wird in eine tiefe Schüssel getrieben, Salz und Zucker werden hinzugefügt, alle Zutaten werden mit einem Mixer geschlagen;
  2. Als nächstes wird ihnen Mineralwasser hinzugefügt und Mehl wird allmählich gegossen, wonach der Teig gründlich mit den Händen gerührt werden muss (zuerst in einer Schüssel, dann auf dem Tisch);
  3. Der fertige straffe und elastische Teig muss 20 Minuten stehen gelassen werden, danach kann er für die anschließende Zubereitung von Chinkali ausgewalzt werden.

Wie man Füllung auf Georgisch macht

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um eine georgische Speise wie Khinkali mit einer köstlichen Füllung zu füllen. Der Hauptbestandteil in ihnen ist Fleisch, die anderen Bestandteile können geändert werden oder ergänzt werden. Mehrere solcher Kochverfahren werden nachstehend beschrieben..

Methode Nummer 1 – Rezeptklassiker “Berg”

Zutaten Proportionen
Lamm oder Rind 300 gr
Schweinefleisch oder Fettschwanzfett 100 gr
Der Knoblauch 2 Scheiben
Salz 1 Teelöffel.
Zira (selbe Kumin) 1 Teelöffel.
Pfeffer rot (nicht Chili) 1 Teelöffel.
Schwarzer Pfeffer 1 Prise
Koriander 1 Bündel
Kaltes Wasser 1 Tasse

Die Vorbereitungszeit einer solchen Füllung beträgt nicht mehr als 30 Minuten. Kalorien 100 Gramm – 352 kcal.

Wie man Füllung kocht:

  1. Hammelfleisch oder Rindfleisch müssen gehackt werden, aber immer mit einem großen Grill, so dass das Hackfleisch nicht sehr fein ist;
  2. Es ist notwendig, alle angegebenen Gewürze in bereites Hackfleisch zu gießen: Zira, roter und schwarzer Pfeffer, Salz;
  3. Knoblauch durch die Presse überspringen, zum Fleisch hinzufügen;
  4. Hacken Sie den Koriander, senden Sie einfach Hackfleisch;
  5. Alle Zutaten müssen gründlich gemischt werden, danach wird ein Glas Wasser hinzugefügt, da die echte Khinkali-Füllung wässrig sein muss;
  6. Das Hackfleisch ist wieder gemischt, diesmal mit einem Löffel, jetzt sollte es wie Haferbrei sein.

Wasser muss hier hinzugefügt werden, bis die Füllung selbst nicht mehr dicht ist. Die Menge an eingespritztem Wasser hängt von seiner Menge und auch davon ab, ob es selbstgemacht oder gekauft ist..

Fett oder Fett wird hier nur benötigt, wenn Rindfleisch als Fleisch genommen wird. Wenn Sie Lammfleisch verwenden, ist Fett nicht erforderlich.

Methode Nummer 2 – Hackfleisch stopfen

Dies ist ein weiterer klassischer Weg für das georgische Gericht, für das auch folgende Produkte benötigt werden:

Produkt Proportionen
Lamm 500 gr
Mineralwasser 150 gr
Der Knoblauch 2-3 Scheiben
Koriander 1 Bündel
Schwarzer Pfeffer 1 Prise
Roter Pfeffer 1 Teelöffel.
Zira 1 Teelöffel.

Füllzeit – 30 Minuten Der Kaloriengehalt dieses Produktes beträgt etwa 225 kcal pro 100 g.

Schritt-für-Schritt-Rezept:

  1. Ein solides Stück Lamm muss mit Längsstreifen geschnitten werden, danach werden sie in kleine Würfel geschnitten;
  2. Die resultierenden Stücke werden sorgfältig mit einem Messer oder einem speziellen Beil geschnitten, wonach sie in eine Schüssel gelegt werden sollten;
  3. Alle Gewürze werden dem Fleisch hinzugefügt, einschließlich Knoblauch durch eine Presse und gehackten Koriander;
  4. Die Füllung wird geknetet bis sie glatt ist, sie muss fest sein;
  5. Mineralwasser wird hinzugefügt, da echtes Khinkali keine kühle Füllung enthalten kann.

Methode Nummer 3 – Füllung in Brühe

Wie bereits bekannt, enthalten schmackhafte Chinkali nicht nur Fleisch, sondern auch Brühe, die durch Zugabe von Wasser während des Kochens gewonnen wird. Aber es wird noch schmackhafter, wenn Wasser durch Fleischbrühe ersetzt wird:

Zutaten erforderlich Ihre Nummer
Hackfleisch (Rind oder Hammelfleisch) 500 gr
Birne groß 1 Stück
Koriander 1 Bündel
Fleischbrühe 80 ml
Salz Um zu schmecken
Pfeffer, Gewürze Um zu schmecken

Die Zubereitung dauert ca. 25-30 Minuten, der Kaloriengehalt des Produktes überschreitet 250 kcal pro 100 Gramm nicht.

Schritt für Schritt Vorbereitung:

  1. Fleisch wird durch einen großen Fleischwolf gegeben, in eine Schüssel gegeben;
  2. Die Zwiebel muss so klein wie möglich geschnitten oder in einem Mixer gemahlen werden.
  3. Fleisch und Zwiebeln miteinander vermischen, salzen, pfeffern, würzen, salzen, alles vermischen;
  4. Fertigbrühe gießt nach und nach in das Fleisch und mischt es. Die fertige Füllung kann aus dem Teig in Kreise geschnitten werden..

Brühe ist so viel wie es das Fleisch aufnehmen kann. Wenn sich die Brühe von der Füllung zu trennen begann, ist sie zu viel, was bei der Herstellung von Chinkali nicht akzeptabel ist..

Wie man khinkali formt und kocht

als лепить

Die Bildung von Tüten aus Teig für Khinkay ist nicht die einfachste Sache, aber mit Erfahrung wird es auf der Automatisierung auftreten. Gemäß der Tradition sollte jeder Beutel 22 Falten haben, und einige erfahrene Köche können 36 solche Falten bilden. Aber für die übliche Hausmannskost können sie auf eine beliebige Anzahl reduziert werden..

Für den Anfang muss der Teig in eine große Schicht von 1,5 mm Dicke gerollt werden, und mit einem großen Glas, um Kreise zu schneiden, sollte ihr Durchmesser von 10 cm bis 12 cm sein.

Eine kleine Menge flüssiger Fleischfüllung wird in die Mitte des Kreises gelegt, wonach die Ränder des Teiges angehoben und einzeln mit Falten eingeklemmt werden. Solche Falten müssen mindestens 14 sein, damit Chinkali erfolgreich ist..

Die unebene Kante des Teiges, die sich durch das Modellieren von oben bildet, wird mit einem Messer abgeschnitten. Chinkali leicht mit Mehl bestreut, dann können sie kochen.

Sie können Khinkali in reinem Wasser oder in Brühe kochen. Wenn gewünscht, können sie nach dem Kochen auch leicht gebraten werden. Die gesamte Kochzeit beträgt 15-20 Minuten, Wasser kann auch leicht gesalzen werden oder Lorbeerblatt kann für Geschmack hinzugefügt werden..

DimlamaTatarische Küche Rezepte mit Fotos und Schritt-für-Schritt-Videos – probieren Sie diese außergewöhnlichen asiatischen Gerichten.

Einfache Backrezepte: schnell und lecker. Rezepte für Tee und süßen Tisch – wählen Sie für jeden Geschmack.

Beachten Sie das Rezept für Muffins, die in nur fünf Minuten gekocht werden..

Wie man bedient

Khinkali werden in mehreren Stücken auf einem Teller serviert, sie können mit gemahlenem schwarzem Pfeffer oder Grün darauf bestreut werden. Verschiedene Saucen sind ebenfalls erlaubt..

Chinkali mit Messer und Gabel zu essen, wird nicht akzeptiert. Ein solches Gericht wird traditionell mit den Händen gegessen, und zwar folgendermaßen:

  • die Tasche wird vom oberen Schwanz genommen, seitlich leicht angehoben und gebissen;
  • in der Tasche befindet sich eine köstliche und duftende Brühe, die eingezogen werden muss, sonst wird sie auf den Teller gegossen, und das Gericht verliert seinen ursprünglichen Geschmack;
  • dann kann das Gericht Stück für Stück gegessen werden, und die Schwänze sind optional, sie können auf den Teller gelegt werden.

Hilfreiche Ratschläge

Unerfahrene Hausfrauen, die dieses Gericht noch nie gekocht haben, wurden angewiesen, das einfachste Teigrezept zu wählen, bei dem nur Wasser, Mehl und Salz vorhanden sind. Solch ein Teig erweist sich als der elastischste und dichteste, und die Brühe fließt nicht aus ihm heraus..

Bereiten Sie zuerst den Teig und dann erst die Füllung vor.

Es ist ratsam, die Füllung ausschließlich aus Hammelfleisch zu machen, aber wenn dies nicht der Fall ist, wird Rindfleisch, das mit einer kleinen Menge Speck oder Fettschwanz vermischt ist, gut funktionieren..

Wenn es die Absicht ist, die wirklichste Füllung zu kochen, die als die richtigste angesehen wird, dann ist nötig es nur das gehackte Lamm, den gemahlenen roten und schwarzen Pfeffer, den Knoblauch und den Kreuzkümmel zu nehmen. Die restlichen Variationen mit der Zugabe von verschiedenen Gewürzen und Kräutern wurden später erfunden..