Kystyby – traditionelles Tatar und Bashkir Gericht, das ist ein frischer flacher Kuchen, der mit Gemüseeintopf, Kartoffelpüree oder Brei gefüllt wird. Hackfleisch wird auf einen Teil der Mehlbasis gelegt und der zweite wird abgedeckt..

Sie können dann einen improvisierten Kuchen, oder wie es auch Oktopus genannt wird, in geschmolzener Butter braten und am Ende mit hausgemachter saurer Sahne bestreichen.

Der Teig wird ganz einfach zubereitet, geknetet wie auf den üblichen hefefreien Kuchen. Es gibt Optionen für die Mehlbasis: auf Ziegenmilch und Wasser, auf Kuhmilch, auf Kefir, auf Molke, mit Ei und Butter. Alles hängt davon ab, welche Art von Kuchen Sie bekommen möchten: weich oder dichter und elastisch.

Der Haupttrick beim Kochen dieses Gerichtes ist ein sehr dünner Teig und das Braten ausschließlich in einer Trockenpfanne. Wenn Sie die Technologie richtig befolgen, werden keine Schwierigkeiten auftreten, die Basis wird nicht brechen, die Füllung wird sich leicht drehen, und das fertige Gericht wird saftig werden.

Wie man den Teig kocht: Rezeptoptionen

Frisches Wasser ohne Eier
Wie правильно приготовить тесто на кыстыбый
Zutaten Anzahl von
Wasser 200 ml
Mehl 3 Gläser
Butter 3 EL. l.
Salz Prise
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 47 Kcal

Trotz der Tatsache, dass das Gericht nicht zu unserer Kultur gehört, passt es perfekt in die magere Speisekarte aufgrund der Abwesenheit von tierischen Produkten in den Teig und Füllung.

Sieben Sie trockenes Weizenmehl durch ein Sieb. So werden wir unnötige Verunreinigungen oder versehentlich eingefangenen Schmutz entfernen und die lose Masse mit Sauerstoff sättigen. Bilden Sie einen Hügel aus Mehl, machen Sie eine Aussparung in der Mitte..

Im erhitzten Wasser verdünnen wir das Salz und gießen es in die Mitte der improvisierten Rutsche. Palmen beginnen, ein Brötchen zu bilden. Wenn die Masse ausreichend homogen ist, fügen Sie Sonnenblumenöl hinzu und kneten weiter den Teig..

Sie sollten sich nicht beeilen, die Basis sollte flexibel sein, nicht an den Handflächen und Oberflächen haften.

Wickeln Sie den Teig mit Papierfolie ein und lassen Sie ihn zwanzig Minuten lang liegen. Dann rollen wir eine lange Wurst aus, mit einem Messer schneiden wir die Stücke ab, wir werden gegen zehn vor zwölf. Jeder rollt sich in Mehl und rollt zu einem runden Kuchen. Wir durchstechen die Gabel an mehreren Stellen zufällig und braten sie in einer erhitzten Pfanne.

Auf Wasser und Milch

Einige Hausfrauen bevorzugen Teig aus einer Mischung aus gekochtem Wasser und hausgemachter Milch. Geführt von der Tatsache, dass die Masse für dieses Gericht plastisch, nicht steif und schmackhaft ist..

Zusammensetzung:

  • lecker и полезноMehl – 500 g;
  • Wasser – 150 ml;
  • Milch – 150 ml;
  • Salz;
  • Ei – 1 Stck.

Zubereitung: 50 Minuten.

Kalorien: 68 Kcal / 100 g.

In einer kleinen Schüssel erwärmen Sie abgekochtes Wasser mit fettiger hausgemachter Milch, Sie können Kuh oder Ziege, aber keinen Geruch mischen. Ansonsten hat das Gericht einen spezifischen Geschmack. In einer großen Schüssel das Mehl und das Salz, mehrere Male gesiebt, miteinander vermischen. Wir fahren in einem gekühlten Ei und bilden eine Art Brötchen, wobei wir nach und nach die flüssige Mischung einschenken.

Wenn die Masse ausreichend steil wird, werfen wir sie auf eine saubere, ebene Oberfläche und kneten weiter, wobei wir physikalische Kraft anwenden. Wenn nötig, fügen Sie ein wenig Mehl zum Teig für kystyby erwies sich als homogen und plastisch. Bedecken Sie die Basis mit einer Schüssel und geben Sie eine halbe Stunde zur Ruhe. Dann ausrollen, braten, füllen und servieren..

Weich auf Milch

für всей семьи

Die Mehlmasse, gebildet aus Milch, Mehl und Butter, unterscheidet sich praktisch nicht von allen uns allen vertrauten Armenischen Lavasch. Alles ist sehr einfach und schnell.

Zusammensetzung:

  • Mehl – 2 Gläser;
  • Milch – 100 ml;
  • Öl – 50 g;
  • Ei – 1 Stck .;
  • Salz.

Zubereitung: 45 Minuten.

Kalorien: 164 Kcal / 100 g.

Thawed Butter mit gesiebtem Mehl gemischt, erhalten Sie eine Art Mehlkrume. Fügen Sie Salz hinzu, fahren Sie Mehl und fangen Sie sofort an, Teig zu kneten, indem Sie selbst gemachte Milch hinzufügen..

Am Anfang klebt es an den Fingern, der Oberfläche, aber mit der Zugabe von Mehl wird sich der Kuchen bilden und der Klebeeffekt wird verschwinden. Mehlanteil kann zunehmen.

Überzeugen Sie sich selbst von der Struktur des Teiges, aber übertreiben Sie ihn nicht, damit er nicht zu verstopft wird, da er sonst zu eng wird und beim Walzen Schwierigkeiten auftreten. Als nächstes handeln wir nach dem vorherigen Schema: Fertig-Teig für Kystyby Wraps, lassen Sie sich hinlegen und erst danach zur Vorbereitung von Kuchen.

Dieses Rezept gilt als eines der beliebtesten, der Teig ist weich, einfach zu verarbeiten und Fertigplätzchen lassen sich problemlos falten.

Zart auf Kefir

Wenn Sie einen luftigen, weichen, knusprigen Teig bekommen wollen, dann ist dieses Rezept für fermentiertes Milchprodukt die beste Wahl..

Zusammensetzung:

  • Mehl – 450 g;
  • Soda – 0,5 TL;
  • Biokefir – 200 ml;
  • Salz;
  • Öl – 30 g.

Zubereitung: 30 Minuten.

Kalorien: 56 Kcal / 100 g.

In einem Behälter mischen wir Biokefir bei Raumtemperatur und Backpulver. Etwa fünfzehn Minuten ruhen lassen, bis sich charakteristische Blasen auf der Oberfläche bilden. Dies bedeutet, dass der Fermentationsprozess weg ist.

Sieben Sie Mehl und sättigen Sie es mit Sauerstoff. Die Butter wird in einen Plastikbehälter gegeben und in der Mikrowelle geschmolzen. In Kefir-Flüssigkeit gießen und mischen, etwas Salz hinzufügen und beginnen, Mehl in Chargen zu gießen..

Wir nehmen einen Schneebesen oder eine Gabel und mischen den Teig wie Pfannkuchen in Kystyby. Wenn es eng wird und schwer zu kneten ist, legen Sie es auf einen trockenen Tisch und fahren Sie mit sauberen Handflächen fort..

Danach teilen wir sie sofort in äquivalente Bälle auf und rollen dünne Kuchen mit einem Durchmesser von zehn Zentimetern aus. Wenn Sie den gleichen Billet erhalten möchten, können Sie eine normale Platte als Vorlage verwenden.

Wie man kystybyy auf Tatar mit Kartoffeln kocht

Eines der häufigsten Gerichte der Tatarischen Küche ist Kystyby, in der modernen Küche wird es zunehmend mit Kartoffelbrei gekocht.

Zusammensetzung:

  • Mehl – 800 g;
  • saure Sahne – 250 g;
  • Ei – 1 Stck .;
  • Kartoffelknollen – 500 g;
  • Öl – 50 g;
  • Salz.

Vorbereitung: 1,5 Stunden.

Kalorien: 148 Kcal / 100 g.

Zuerst müssen Sie die Kartoffelknollen reinigen, in einen Topf geben, Wasser hinzufügen und kochen.

Ein Ei in das Mehl geben, Salz und die Hälfte der hausgemachten Sauerrahm bestreuen. Wir beginnen, den elastischen, nicht klebrigen Teig zu kneten, ständig bestreut das gesiebte Mehl. Sei nicht faul und knete die Basis gründlich durch. Ruhe für fünfzehn Minuten.

zu machen тесто

Fügen Sie die Brühe von den Kartoffeln hinzu, fügen Sie die Butter und die Minze in Kartoffelpüree mit Tolkushka hinzu. Wenn es sich als wässrig herausstellte, lass es stehen..

Kolobok hat sich in zwölf identische Teile geteilt.

ausrollen тесто

Jeden ausrollen, beliebig mit einer Gabel durchstechen und auf beiden Seiten in einer trockenen Pfanne erhitzen.

backen блины

Sofort, während die Tortillas heiß sind, fangen wir an zu stopfen. Setzen Sie Kartoffelbrei auf die eine Hälfte, decken Sie die zweite.

hinzufügen начинку

Stapeln Sie einander bereit legen kystyby. Serviert mit saurer Sahne.

kystyby готов

Andere Kuchenfüllungen

Als Hackfleisch für ein Tatargericht wird meist frisch gebrauter Hirsebrei verwendet: Dazu gießen wir Getreide (einhundert Gramm), ein Stück Butter und ein paar Löffel Kristallzucker in kochende Milch (ein halber Liter)..

Alle mischen und kochen für zwölf Minuten. Pschenka sollte dick, klebrig und nicht bröckelig werden. Diese Füllung ist eher etwas für kleine Süßigkeiten..

Für die Vorspeisen auf dem Feiertagstisch kochen Sie kystyby mit Gemüsefüllung. Vorhandenes Gemüse wird in Pflanzenöl geschnitten und geschmort, bis es nach dem Prinzip des Gemüseeintopfs vollständig erweicht ist.

Wenn gewünscht, fügen Sie scharfe Gewürze, scharfe Paprikaschoten und gefülltes Hackfleisch hinzu, das mit frischen Tortillas gefüllt ist..

Es gibt eine weitere süße Füllung für dieses Gericht. Wir dünsten ein Glas Mohn in einem Mörser in hausgemachter Milch, mischen mit gehackten Walnüssen und natürlichem Honig..

Mit der resultierenden Paste beschichten wir die Hälfte der Tortillas, bedecken die zweite Hälfte und setzen sie auf den Tisch mit schwarzem oder grünem Tee. Die Hauptsache in diesem Fall – übertreiben Sie es nicht mit der Menge der Füllung, um nicht herauszufließen.