Über die tausendjährige Geschichte der Suppe haben sie nicht nur nicht verschwendet, sondern auch ihre Popularität vermehrt. Es ist nicht bekannt, wie viele Technologien ihrer Zubereitung existieren, deshalb bleibt es nur, um geliebte Menschen mit neuen Geschmäckern zu erfreuen, die dem Gericht zusätzliche Zutaten hinzufügen..

Sauerkrautsuppe: ein klassisches Rezept zum Kochen russischer Gerichte
Wie приготовить щи из квашеной капусты
Zutaten Anzahl von
Karotte 1 Stück.
Rindfleisch 750 g
Zwiebeln 1 Stück
Sauerkraut 400 g
Kartoffeln 5-6 Stück.
Salz schmecken
Kochzeit: 180 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 107 Kcal
Vielleicht ist dieses Rezept für fast jede Gastgeberin bekannt, und diejenigen, die nur kulinarische Spitzen beherrschen, sind eingeladen, ihr Wissen über klassische Rezepte oder, wie die Profis sagen, Grundnahrungsmittel zu ergänzen.

Zubereitung der Zutaten und schrittweise Zubereitung der Kohlsuppe:

Fleisch gießen die notwendige Menge an Flüssigkeit und zum Kochen bringen. Entfernen Sie regelmäßig den Schaum, um bei mittlerer Hitze weiter zu kochen.

kochen мясо

Wenn Sauerkraut zu sauer ist, wird es unter Wasser gewaschen. In anderen Fällen einfach überschüssigen Saft auspressen;

Wenn das Fleisch reich an Knochen ist, wird es ausgelegt und in diesem Moment wird der Kohl in die Pfanne gelegt. Nachdem die Knochen vom Fleisch getrennt sind, wird Suppe wieder hinzugefügt;

das Fleisch измельчить

Die nächste Stufe beinhaltet die Zubereitung von Kartoffeln. Das Gemüse wird in kleine Würfel geschnitten und auch in einen Topf mit Suppe gegeben;

Kartoffel порезать

Während das Kochen im Gange ist, ist es an der Zeit, Karotten zu braten. Mit Zwiebeln geriebene Karotten zerkleinern. Es ist erwähnenswert, dass die Passage nicht auf Pflanzenöl, sondern auf dem Fett, das während des Kochens der Brühe gebildet wird, durchgeführt wird.

zu machen поджарку

Sobald die Kartoffeln gekocht sind, wird das vorbereitete Braten in die Pfanne gegeben und die Suppe wird gesalzen;

Wir kochen weiter für weitere 5-6 Minuten. Nach dem Geben der Suppe für mindestens 30 Minuten.

Suppe готовы

Normalerweise wird die Suppe mit saurer Sahne gefüllt, aber manchmal wird sie durch Mayonnaise ersetzt..

Wie man magere Suppe vom Sauerkraut mit Pilzen kocht

Schlanke Suppe im Vergleich zu den klassischen, viel schneller in der Kochtechnik, da sie Fleischprodukte fehlen. Aber das bedeutet nicht, dass das Endergebnis weniger schmackhaft ist..

Produkt Anzahl von Kaloriengehalt
Salz schmecken 0
Sauerkraut 700 gr. 133
Weiß getrocknete Pilze 50 gr. 142
Sonnenblumenöl 4 EL. l. 359.6
Zwiebel Zwiebel 2 Stück. 61.5
Kleine Karotten 1 Stück. 24
Summe 719.1

Kochzeit, magere Suppe: 2 Stunden 30 Minuten.

Kaloriengehalt: 70,85 kcal pro 100 g.

Zubereitung von Zutaten und Technologie zum Kochen magerer (vegetarischer) Suppe:

sauer щи

  1. Wenn das Schneiden von Sauerkraut groß ist, dann sollte es gehackt werden;
  2. In eine Gusseisenform oder eine Bratpfanne geben, die Hälfte des angegebenen Öls gemäß der Rezeptur zugeben und 100 ml Flüssigkeit einfüllen;
  3. Den Kohl ca. 2 Stunden in einen auf 130 ° C vorgeheizten Ofen geben;
  4. Pilze in einen Topf geben, mit kochendem Wasser übergießen und eine halbe Stunde ziehen lassen;
  5. Nachdem sie für eine Stunde auf ein niedriges Feuer gelegt wurden, lassen Sie sie kochen;
  6. Gekochte Brühe wird gefiltert und Pilze werden willkürlich geschnitten;
  7. Fein gehackte Karotten und Zwiebeln in der restlichen Hälfte des Pflanzenöls etwa eine Viertelstunde lang anbraten. Gekochte Pilze dazugeben und 15 Minuten weiterbraten;
  8. Eine halbe Stunde vor dem Kochen Kohl, passagierte Gemüse;
  9. Legen Sie die vorherigen Zutaten in die gekochte Pilzbrühe. Wir kochen weiter, bis sich das Kohlkraut verdunkelt, es dauert eine halbe Stunde.

Lang, aber lecker, oder wie man Krautsuppe aus Sauerkraut in einem langsamen Kocher kocht

Ein wunderbares Rezept, das erklärt, wie man traditionelle russische Suppe in einer modernen Küche kocht.

Produkt Anzahl von Kaloriengehalt
Rindfleisch Zellstoff 700 gr. 1309
Salz Um zu schmecken

 

Um zu schmecken

0
Schwarzer Pfeffer (Boden) 0
Lorbeerblätter 0
Dill 0
Karotte 1 Stück. 24
Sonnenblumenöl 2 EL. l. 179.8
Zwiebeln 2 Stück. 61.5
Weizen Grütze 3 EL. l. 189.6
Sauerkraut 320 gr. 60.8
Kartoffeln 4 Stück. 320
Gesamt: 2144.7

Kochzeit in einem langsamen Kocher: 2 Stunden und 30 Minuten.

Kalorische Suppe: 115,24 kcal pro 100 Gramm.

Schritt für Schritt Kochtechnologie:

Suppe с мясом

  1. Um alle verfügbaren Streifen und Folie vom Fleisch zu entfernen und in kleine Stücke zu schneiden;
  2. Um die Schüssel des Küchengeräts mit Öl zu tauchen, schalten Sie den Frittiermodus ein und schicken das Fleisch für eine halbe Stunde zur Wärmebehandlung;
  3. Möhren grob reiben, Zwiebel fein hacken;
  4. Das Gemüse mit gebratenem Fleisch vermischen und weitere 10 Minuten braten.
  5. Dann legen Sie die geschnittenen Kartoffeln, Kohl und Getreide;
  6. Zutaten gießen Flüssigkeit, Salz, Lorbeerblatt, schwarzer Pfeffer werfen;
  7. Gehen Sie in den Modus “Löschen”, schließen Sie den Deckel und stellen Sie den Timer auf 1,5 Stunden.

“Fürstliche” Kohlsuppe mit Pilzen

Diese Suppe Hausfrauen oft in den Ferien gekocht, so dass am Morgen nach dem Spaß, fühlte sich die Familie fit und frisch..

Produkt Anzahl von Kaloriengehalt
Sauerkraut 450 gr. 85.5
Fleisch (Rindfleisch) 550 gr. 1028.5
Zwiebel Zwiebel 2 Stück. 61.5
Kartoffeln 4 Stück. 320
Karotte 1 Stück. 24
Getrocknete Pilze 50 gr. 141
Tomatenpaste 2 EL. l. 55.2
Der Knoblauch 3 Gewürznelken 14.3
Selleriewurzel ¼ Teil 0
Pflanzenöl 2 EL. l. 179.8
Pfeffer Erbsen

 

Um zu schmecken

Zucker
Lorbeerblätter
Gemahlener Pfeffer
Sauerrahm Für die Einreichung

 

Grün
Summe 1909.8

Zubereitungszeit der “Fürstlichen” Suppe: 1,5 Stunden.

Kaloriengehalt: 108,2 kcal pro 100 g.

Kochtechnologie:

  1. Pilze gießen kochendes Wasser und lassen für ein paar Stunden, und besser in der Nacht;
  2. Das Fleisch mit Flüssigkeit waschen, aufkochen, den Schaum entfernen und die Pilze und die ungeschälte Zwiebel hineingeben.
  3. Reduziere die Hitze und koche eine Stunde weiter.
  4. Kohl die Lake quetschen und etwa eine Viertelstunde bei schwacher Hitze köcheln lassen;
  5. Zwiebel, Karotte, Sellerie würfeln und in einer separaten Pfanne braten;
  6. Mix Gemüse mit Tomatenmark, Pfeffer, Zucker, Salz und köcheln für 5 Minuten;
  7. Den Kohl geben, eine kleine Menge Brühe dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen;
  8. Fleisch aus der Brühe entfernen, in Scheiben schneiden;
  9. Kartoffelwürfel in die Pfanne geben und 10-15 Minuten kochen lassen;
  10. Sobald die Kochzeit der Kartoffeln zu Ende ist, Gemüse mit Kohl, zerdrücktem Knoblauch, Pfeffer, Lorbeerblatt und Salz in einen Topf geben. Weiter kochen für weitere 10 Minuten;
  11. Füge Fleisch hinzu, schalte die Hitze ab, bedecke es und lasse es brauen..

Teig для пиццыNicht jede Gastgeberin macht Pizzateig. Aber es ist auch wichtig, eine interessante und geschmackvolle Füllung zu wählen. Lesen Sie, wie man Pizza macht..

Wie man Fleischbällchen aus Hähnchenhackfleisch zubereitet, was man zu Hackfleisch hinzufügt und wie man Fleisch zubereitet. Siehe Schritt-für-Schritt-Fotos und Empfehlungen von Köchen, wie man kocht.

Blätterteig puffs von Rosen mit Äpfeln, lesen, wie man kocht. Rezept hier.

Wie man saure Suppe mit dem Zusatz des ursprünglichen Verdickungsmittels kocht

Produkt Anzahl von Kaloriengehalt
Bruststück 800 gr. 1736
Roher geräucherter Schinken 400 gr. 632
Zwiebeln 1 Stück. 30.75
Karotte 1 Stück. 24
Petersilie 1 Bündel 7,05
Brühe 3 l. 450
Sauerkraut 500 gr. 135
Selleriewurzel 100 gr. 32
Kartoffeln 3 Stück. 240
Hirse 100 gr. 348
Pfeffer Erbsen 8 Stück. 1.21
Lorbeerblätter 2 Stück. 0,94
Salz schmecken 0
Summe 3636,95

Kochzeit: 2,5 Stunden.

Kalorien: 67,78 kcal pro 100 Gramm.

Kochtechnologie:

  1. Zuerst Brühe auf geräuchertem Schinken (das Verhältnis von Rinderbrust und Schinken ist 2: 1);
  2. Während des Kochvorgangs (optional) Karotten, Zwiebeln und Sellerie oder besser dessen Wurzel hinzufügen;
  3. Es war die Kohlrouladen. In diesem Rezept ist es nicht notwendig, zu quetschen, nur in einer Bratpfanne mit einem dicken Boden auszustoßen;
  4. Der Abschreckvorgang wird weniger als 1,5 Stunden dauern, und um das Verbrennen des Kohls zu verhindern, wird Brühe in kleinen Portionen hinzugefügt;
  5. Sobald es fertig ist, die Brühe, grob gehackte Kartoffeln hineingeben;
  6. Fry Karotten, Sellerie und Zwiebel;
  7. Wenn die Kartoffeln bis zur Hälfte gekocht werden, wird die Brühe in die Brühe geworfen. Nach den Regeln wirkt Mehl oder Grieß als Verdickungsmittel, aber Hirse gibt einen feineren Geschmack und schwimmt nicht in Klumpen;
  8. 10 Minuten vor dem Ende des Kochens der Kartoffeln, legen Sie eine Pfanne in einen Topf und nach 10 Minuten – Kohl;
  9. Am Ende wird die Kohlsuppe mit schwarzem Pfeffer, Gemüse und eventuell gesalzen gewürzt.

Nützliche Tipps und Tricks zum Kochen traditioneller Suppe

Jede Familie hat ihr eigenes Rezept zum Kochen von Suppe. Aber die folgenden Geheimnisse und Tipps werden helfen, sie zu verbessern:

  • Keine Tomatenpaste? Frische Tomaten können dieses Problem beseitigen. 1 Löffel Nudeln – 1 Tomate;
  • Verwenden Sie eine mittelfette Rindersuppe, um die Suppe reich zu machen;
  • Junger Kohl wird 10 Minuten nach den Kartoffeln gelegt;
  • Möchten Sie dem Gericht einen leichten Kräutergeschmack geben? Vergessen Sie nicht, Sellerie und Petersilie in die Brühe zu geben;
  • Suppe nicht mehr als 4 Tage gelagert;
  • Sie verwenden auch Brokkoli und Blumenkohl;
  • Die am Ende hinzugefügten Wurzeln geben den Kälbern einen ausgeprägten Geschmack;
  • Das Geheimnis der Suppe ist lange Mattigkeit;
  • Navaristosti fügen auch Kartoffelknollen hinzu, aber seien Sie sicher, bröckelige Sorten;
  • Kohlsuppe aus Sauerkraut ist im Frühjahr während Beriberi nützlich;
  • Sauerkraut lässt Gemüse nicht weich kochen;
  • Idealerweise sollte die Suppe für 24 Stunden infundiert werden;
  • Sauerkohlsuppe nicht mit Sauerkohlsuppe verwechseln;
  • Suppe wird appetitlicher, wenn Sie sie in einem russischen Ofen kochen.

Was immer Sie für dieses Gericht kochen, die Hauptsache ist, dass Sie Ihre Seele einlassen und sich während des kulinarischen Prozesses nicht beeilen müssen..