Es ist seit langem bekannt, dass Forellen, wie jeder fetthaltige Fisch, sehr nützlich für den menschlichen Körper ist. Sie haben eine wertvolle Substanz – Omega-3 mehrfach ungesättigte Fettsäuren, sie gleichen ihren Mangel aus und wirken sich positiv auf die Gesundheit aus. Wenn Sie Ihre Figur betrachten, für Haut, Haare und Nägel stehen, müssen Sie nur diesen Fisch in Ihre Ernährung eingeben..

Sie haben beschlossen, Ihr Zuhause mit einem köstlichen Forellengericht zu überraschen, und die üblichen Rezepte sind nicht mehr interessant, versuchen Sie Ihr Ohr zu kochen.

Klassisches Rezept
Wie сварить домашнюю уху из форели
Zutaten Anzahl von
Forelle 400 g
Kartoffel 3 Stück.
Zwiebel Zwiebeln 2 Stück.
Karotte 1 Stück.
Hirse 0,5 Tasse
Lieblingsgewürze, Salz schmecken
irgendwelche Grüns 1 Bündel
Kochzeit: 55 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 31 Kcal
Das klassische Rezept für Forellensuppe ist ziemlich einfach, selbst ein aufstrebender Koch wird leicht damit zurechtkommen, und es wird sicher auch von Fischliebhabern geschätzt werden..

Wenn Sie einen ganzen Fisch haben, muss er gereinigt werden, entfernen Sie alle Innenseiten und in kleine Stücke geschnitten, und dann kochen Sie die Brühe. Optional können Sie im Geschäft fertige Steaks kaufen. Die Brühe zum Kochen bringen und noch eine halbe Stunde auf kleiner Flamme kochen lassen, damit sie dicker wird.

schneiden картофель

Zu dieser Zeit fangen wir an, Gemüse für Fischsuppe vorzubereiten: Wir reinigen Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln, schneiden alles in kleine Würfel oder Würfel.

Karotte порезать

Wenn der Fisch gekocht ist, nehmen wir ihn vorsichtig heraus, um ihn nicht mit einem Schaumlöffel zu beschädigen, filtern wir die Brühe. Jetzt können Sie Salz in die Brühe geben, Hirse und alles gekochte Gemüse hinzufügen, mit Gewürzen würzen und weitere 8 Minuten kochen lassen..

kochen бульон

Während das Gemüse mit Hirse gekocht wird, das Fleisch der Forelle von den Knochen trennen, alles Unnötige entfernen und in kleine Stücke teilen, dann zusammen mit den gehackten Grüns den Fisch in die Suppe geben und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

schneiden зелень

Nachdem die Suppe fertig ist, lass sie etwas unter dem Deckel ruhen und gib vor dem Servieren saure Sahne oder etwas Butter hinzu..

kochen суп

Butter eignet sich am besten für das Forellenohr, verstärkt den cremigen Geschmack der Suppe und verleiht ein besonderes Aroma..

Ohr готова

Ohr der Forellenköpfe und -schwänze mit Reis

Sehr oft bleiben nach dem Schlachten von Fischen Kopf und Schwanz zurück, die viele unerfahrene Hausfrauen einfach wegwerfen. Aber auch aus diesen Überresten kann man leckere und reichhaltige Fischsuppe mit Gemüse und Reis kochen..

Für das Gericht benötigen Sie:

  • Forellenkopf – 3 Stück;
  • Forellenschwanz – 3 Stück;
  • Kartoffeln – 2 Stück.
  • Karotten – 1 Stck .;
  • Paprika – 1 Stück.
  • Reis – 50 g .;
  • Zwiebeln – 1 Stück;
  • Knoblauch – 2 Zähne.
  • Grüns – 1 Bund.;
  • Butter – 1 EL .;
  • Salz, Lorbeerblatt, Lieblingsgewürze, Pfefferkörner.

Kochzeit: 45 Minuten.

Kaloriengehalt des fertigen Gerichtes (pro 100 gr.): 35 kcal.

Um das Ohr von den Forellenköpfen und -schwänzen zu kochen, müssen sie zuerst gründlich gewaschen, von Schuppen gereinigt und von den Köpfchen entfernt werden. Spülen Sie den Reis oder weichen Sie ihn ein und warten Sie, bis das Wasser, in dem es getränkt ist, transparent wird..

Gemüse waschen, schälen, Samen vom Pfeffer entfernen und in kleine Würfel oder Würfel schneiden. Wir beginnen Gemüsebrühe zu kochen: Kartoffeln, Karotten, Paprika und Zwiebeln werden mit Wasser gegossen, zum Feuer geschickt, mit Gewürzen gewürzt, Salz, achten Sie darauf, Erbsen und Erdnuss hinzuzufügen. Wenn die Brühe kocht, gieße Reis und gekochte Schwänze und Forellenköpfe hinein. Koche weitere 20 Minuten.

Mit einem Messer Gemüse und Knoblauch hacken, und wenn der Reis fertig ist, mit Butter ins Ohr geben.

Kirsche пирогBereiten Sie einen schnellen Quickie mit verschiedenen Füllungen vor. Wir haben einige unglaublich leckere Rezepte zusammengestellt..

Lesen Sie, wie man einen Kuchen “Napoleon” in einer Pfanne kocht. So können Sie ein schnelles und schmackhaftes Rezept machen..

Machen Sie einen leckeren “Mink Mole” Kuchen – lesen Sie, wie Sie dieses wunderbare Dessert zubereiten können.

Forellensuppe mit Sahne und Tomaten

Für Gourmets und Liebhaber ungewöhnlicher Geschmäcker kann die Forellensuppe einfach zu langweilig und weltlich wirken. Um Ihrem Abendessen zu würzen, kochen Sie Forellensuppe mit Sahne und Tomaten. Ein solches Ohr kann zu Recht Ihr Markenzeichen sein. Die Kombination dieser Produkte ergibt einen delikaten Geschmack..

Für das Gericht benötigen Sie:

  • Forelle – 350 gr .;
  • Zwiebel – 1 Stck .;
  • Kartoffeln – 2 Stück.
  • Karotten – 1 Stck .;
  • Tomaten – 2 Stück;
  • Creme 20% – 2 Gläser;
  • Pflanzenöl – 2 EL;
  • Lorbeerblatt, Pfefferkörner;
  • Fischgewürze, Salz.

Kochzeit: 60 Minuten.

Kaloriengehalt des fertigen Gerichts (pro 100 gr.): 43 kcal.

Ohr из рыбыBereiten Sie Forellenstücke im Voraus zu: waschen, reinigen und entfernen Sie alles unnötige. Das Pflanzenöl in die Pfanne gießen und bei schwacher Hitze aufwärmen, schälen und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Zwiebel in die Butter geben und die Möhren zu dieser Zeit schmoren, putzen und raspeln und dann an die Zwiebel geben, Gemüse für 5 Minuten anbraten.

Während die Karotten und Zwiebeln geröstet sind, entfernen Sie die Schwarte von der Tomate – tauchen Sie sie für eine Minute in kochendes Wasser, wonach die Schwarte leicht abgezogen wird. Geschälte Tomaten schneiden und in Gemüse frittieren. Nachdem das Gemüse gebraten ist, gieße alles Wasser ein. Die Kartoffeln putzen, in Streifen oder kleine Würfel schneiden und in die Brühe geben.

Jetzt ist es Zeit für die Forelle: Während die Brühe kocht, legen Sie die Forellenstücke, kochen Sie alles zusammen für weitere 15 Minuten und fügen Sie die Sahne hinzu. Danach salzen Sie die Suppe, fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze, ein paar Lorbeerblätter und Pfefferkörner hinzu.

Vor dem Servieren können Sie die Suppe mit Grüns dekorieren, ein helles und ungewöhnliches Abendessen ist für Sie vorgesehen.!

Ohr vom Forellenkopf mit Graupen in einem langsamen Kocher

Ohr с перловкой

Es gibt solche Momente, in denen das Gericht schnell gekocht werden sollte, ohne wertvolle Zeit zu verlieren, aber nicht auf Kosten seiner Qualität. In dieser Situation wird, wie immer, eine unentbehrliche Sache im Haushalt – ein langsamer Kocher – zur Rettung kommen. Sogar ein Gericht wie ein Forellenohr kann in diesem wunderbaren Topf gekocht werden..

Für das Gericht benötigen Sie:

  • Forellenkopf – 4 Stück;
  • Kartoffeln – 3 Stück.
  • Karotten – 1 Stck .;
  • Gerste – 0,5 Tassen;
  • Zwiebeln – 2 Stück;
  • Grüns – 1 Bund.;
  • Lieblingsgewürze, Salz.

Kochzeit: abhängig vom Modell, normalerweise 90 Minuten.

Kaloriengehalt des fertigen Gerichtes (pro 100 gr.): 33 kcal.

Einfache Zubereitung in einem langsamen Kocher ist, dass alle Produkte gleichzeitig hinzugefügt werden, was ermöglicht, die Zeit, die in der Küche verbracht wird, bedeutend zu reduzieren.

Die Forellenköpfe werden gründlich gewaschen, gereinigt und die Kiemen entfernt. Wir legen sie in die Multikocherschüssel. Als nächstes waschen, putzen und hacken Sie kleine Würfel oder Würfel von Gemüse: Zwiebeln, Kartoffeln, Karotten und schicken Sie sie zu den Köpfen in der Schüssel.

Wenn du keine Zwiebelscheiben in der Suppe magst, kannst du die ganze geschälte Zwiebel hineinlegen und am Ende des Kochens einfach entfernen, damit die Brühe den nötigen Geschmack erhält und du das ungeliebte Gemüse nicht essen musst.

Wir waschen und fügen Gerste zu Fischköpfen und Gemüse hinzu, füllen sie mit Wasser, salzen die Brühe und füllen unsere Lieblingsgewürze und stellen den Suppenmodus auf den Slow Cooker. Je nach Modell des Multikocher-Kochens fallen Ihnen 60 bis 90 Minuten auf. Am Ende des Programms kann die Suppe auf dem Tisch serviert werden, vorgerichtet mit Grün- und Sauerrahm..

Hilfreiche Ratschläge

Forellen-Fischsuppe ist eine sehr befriedigende und äußerst schmackhafte Speise. Die Konsistenz ist sehr zart, und die Brühe ist reich, außerdem wird die Terrine mit dieser wohlriechenden und schönen Brühe, in Wahrheit, die Dekoration eines jeden Tisches sein.

Wie jedes Gericht hat dieses Ohr seine eigenen Eigenschaften, die man vor dem Kochen lernen möchte..

Zum Beispiel, wenn Sie daran gewöhnt sind, einen Stiel oder Wodka hinzuzufügen, wenn Sie Suppe kochen, dann sollte es nicht kategorisch dem Ohr der Forelle hinzugefügt werden. Es wird nur den Geschmack Ihrer Forellensuppe ruinieren..

Im Gegensatz zu anderen Fischarten kann die Forelle nicht vorgeschnitten werden: In die Brühe geschnittene Fische in Stücke schneiden, die Schuppen werden die Brühe reichhaltiger machen und alle Knochen werden bis auf den Grund reichen.

Wenn du immer noch Fischköpfe und -schwänze hast, hetze nicht, um sie wegzuwerfen oder sie unseren kleineren Brüdern zu geben. Spülen und schälen Sie sie gründlich und Sie werden ausgezeichnete reiche Brühe haben..

Das Forellenohr wird immer nur in der ersten Brühe gegart. Das heißt, es muss nicht abgelassen oder gefiltert werden, Sie können sofort Gemüse hinzufügen.