Schinken ist das Lieblingsfleischgericht von vielen, das auf jedem Urlaubstisch angebracht sein wird. Im Laden zu kaufen, ist es unmöglich zu wissen, unter welchen Bedingungen es zubereitet wurde, welche Zutaten verwendet wurden. Ja, und niemand erwartet den Geschmack des Fleischproduktes.

als сделать ветчину

Also lohnt es sich, Geld für etwas auszugeben, das in den Müll fliegt? Es gibt einen Weg: Versuch, Schinken selbst zu Hause zu machen..

Selbstkochender Schinken hat viele Vorteile.

Zunächst wird bekannt sein, aus welchem ​​Fleisch und welchen Gewürzen das Produkt gekocht wird..
Zweitens enthält der hausgemachte Schinken keine Konservierungsstoffe und Farbstoffe, die für die ganze Familie sicher sind..

Drittens wird die Fleisch-Delikatesse so lecker und saftig sein, dass Sie nie in den Laden gehen wollen, um Schinken zu kaufen..

Wie wählen und was Schweinefleisch

Zuerst müssen Sie das richtige Schweinefleisch wählen. Für seine Zubereitung wird meist Hals- oder Schweineschinken verwendet. Auch oft, wenn es aus Schulterblatt oder Bruststück zubereitet wird.

Wenn die Wahl auf Schinken fiel, dann ist es besser, den unteren Teil zu nehmen, da im oberen Teil viel Fett, Knorpel und schwer zu schneiden ist. Kochschinken aus gekühltem Frischfleisch.

Die Wahl des Fleisches hängt auch von dem Grad des Fettgehaltes ab, den Sie sehen möchten. Zum Beispiel wird Schinken vom Speck fett und vom Schulterblatt mager sein. In diesem Fall können Sie beim Kochen eine andere Art von Schweinefleisch mischen..
Schweinefleisch-Schinken: Zu Hause kochen
Wie приготовить ветчину из свинины в домашних условиях
Zutaten Anzahl von
Schweinefleisch Bein 1500g
Wasser 1 Liter
Salz 0,1 kg
Gewürz schmecken
Chilischoten 1 Kapsel
Kochzeit: 4600 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 148 Kcal

Diese Art von Schinken wird sehr leicht gekocht, obwohl es viel Zeit braucht, um ihn zu tränken. Für dieses Rezept bereiten sich Gäste und Haushalte auf den Geschmack von Fleischdelikatessen vor.

Vorbereitungsmethode:

Zuerst müssen Sie die Marinade für Fleisch kochen. Kochen Sie Wasser, fügen Sie Salz, Pfeffer und irgendwelche Gewürze Ihrem Geschmack hinzu. Kochen Sie ein paar Minuten und schalten Sie aus;

zu machen рассол

Marinade muss abkühlen und in einer großen Spritze sammeln. Jetzt füllen wir das Fleisch mit einer Spritze und splittern es von allen Seiten. Es ist wichtig, die Vertiefungen der Spritze in unterschiedlichem Maße zu durchstechen, die Saftigkeit und der Geschmack des Schinkens hängen davon ab;

hacken ветчину

Tauchen Sie das Fleisch in die restliche Marinade und bedecken Sie es mit einer belasteten Platte. Senden Sie für 3 Tage in der Kälte. Für gleichmäßiges Salzen ist es wünschenswert, das Fleisch jeden Tag auf die andere Seite zu drehen;

Nach 3 Tagen Schinken über einem Seil oder fest in Frischhaltefolie eingewickelt;

Jetzt bleibt es zu kochen. Zu dem Schinken hat sich nicht gekocht gekocht, es kann nicht in kochendem Wasser gekocht werden;

warten пока ветчина пропитается

Bringen Sie die Wassertemperatur auf 80 Grad und senken Sie den Schinken hinein. Cook auf diese Weise für 2,5 Stunden. Damit das Wasser nicht periodisch kocht, fügen Sie kaltes Wasser in den Topf. Die Bereitschaft hängt von der Größe des Fleisches ab;

Nach der Zeit holen wir den Schinken und gießen kaltes Wasser darüber. Nach dem Abkühlen sollte es noch ein paar Stunden in der Kälte liegen..

Schinken bereit!

Schweinefleisch gehackter Schinken, wie man es zu Hause kocht

Der Nachteil bei der Schinkenherstellung ist der lange Garprozess. Aber es lohnt sich, das Fleisch wird sehr saftig und duftend. Zum Kochen dieser Art von Schinken müssen Sie zwei Arten von Fleisch verwenden: mager und dicker.

Vor dem Kochen das Fleisch gut in kaltem Wasser abspülen, die vorhandenen Venen und Fett abziehen und dann trocken tupfen.

Zutaten:

als готовить ветчину

  • Schweinefleisch (Spatel) – 0,7 kg;
  • Schweinebauch – 0,3 kg;
  • Salz;
  • Knoblauch trocken oder frisch;
  • Pfeffer;
  • 0,1 l kaltes Wasser.

Vorbereitungsmethode:

  1. Hacken Sie die Brustbrust fein, nicht die fettige Art von Schweinefleisch (Spachtel) in große Stücke. Der fetthaltige Teil des Fleisches sollte ein Drittel des Gesamtgewichts des Fleisches ausmachen;
  2. Fleisch mit Salz. Salz wird in einer Menge von 15 g pro 1 kg Fleisch aufgenommen;
  3. Alles in eine tiefe Schüssel geben und kaltes Wasser gießen. Die Fleischmischung muss von Hand für 15-20 Minuten gerührt werden. Das hergestellte Hackfleisch sollte homogen und leicht klebrig sein;
  4. Die Masse in Zellophan geben und 2-3 Tage im Kühlschrank auf die Bereitschaft warten. Nach 3 Tagen bekommen wir Fleisch. Es sollte eine rote gesättigte Farbe sein;
  5. Fügen Sie trockenen oder gehackten frischen Knoblauch, Pfeffer und irgendwelche Gewürze hinzu, die Sie zu Ihrem Geschmack mögen. Die Masse gründlich mit den Händen verrühren und weitere 2 Stunden kalt stellen;
  6. Die fertige Masse muss in eine spezielle Verpackung-Schale für das Kochen von Würsten und Schinken, es kann im Laden erworben werden;
  7. Senken Sie die Schale für ein paar Minuten im Wasser, um sie weicher zu machen.
  8. Jetzt müssen Sie die Verpackung mit Fleisch füllen. Der Einfachheit halber können Sie die Düse im Fleischwolf verwenden. Wenn es keine solche Vorrichtung gibt, kann die Hülle manuell gefüllt werden, wobei in diesem Fall kleine Würste gebildet werden;
  9. Jetzt müssen Sie Würstchen kochen. In kaltes Wasser auf dem Herd stellen und 3 Stunden bei 50 Grad kochen. Dann erhöhen Sie um 30 Grad und kochen für eine weitere Stunde, vorausgesetzt, die Würstchen sind klein. Wenn nötig, erhöhen Sie die Zeit um eine halbe Stunde.

Gehackter Schweineschinken ist fertig, es bleibt nur um ihn abzukühlen und zu servieren..

Pfannkuchen со сметанойHühnerleber Leber Pfannkuchen Rezept für jeden Tag.

Wie man Rinderlunge kocht, damit es sehr lecker ist, lies unsere Rezepte.

Was ist Speck, wie man ihn richtig kocht – lesen.

Hilfreiche Ratschläge

Wenn das Fleisch ursprünglich gefroren war, kann es auf keinen Fall aufgetaut, in warmes Wasser getaucht oder in eine Mikrowelle gegeben werden. Schweinefleisch kann nicht nur seinen Geschmack verlieren, sondern auch verderben.

Für den Geschmack, Koch Schweinefleisch Schinken sollte mit dem Zusatz von verschiedenen Gewürzen und Kräutern sein. Es kann jede Art von Pfeffer (weiß, schwarz, Erbse), Lorbeerblatt, Koriander, Gewürzmischung für Schweinefleisch, italienische Kräutermischung usw. sein..

Um den Schinken scharf zu machen, muss er mit Senf eingefettet werden.

Beim Kochen ist es sehr wichtig, sich an ein spezielles Temperaturregime zu halten, sonst kann der Schinken einfach kochen. Hierzu empfiehlt es sich, ein Küchenthermometer zu verwenden..

Wenn Sie Fleisch mehrere Tage lang pürieren, muss es immer umgedreht werden, nicht nur um gleichmäßig zu pikieren, sondern auch, um einen gleichmäßigen Farbton beizubehalten..

Jetzt können Sie Schinken sicher zu Hause kochen und nur frisch, ohne verschiedene Konservierungsstoffe verwenden..