Schweinefleisch Lula Kebab kann sowohl mit Grill und Ofen gekocht werden. Es gibt sogar ein Rezept, um dieses berühmte Gericht in der Pfanne zu kochen. Es gibt auch Rezepte, in denen das Gericht nicht nur durch verschiedene Gewürze, sondern auch durch andere Komponenten ergänzt wird. Zum Beispiel kann es Pilze sein.

Ljulya Kebab gilt als international wichtiges Gericht, da es in vielen Ländern als Heimat und Favorit gilt. Vor allem für die Zubereitung dieses Gerichtes wird Lammfleisch verwendet, aber oft wird es durch Rind oder Schwein ersetzt. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Zubereitung dieses berühmten Schweinefleischs..
Rezept für Schweinefleisch Lula Kebab auf dem Grill
Wie приготовить люля-кебаб из свинины
Zutaten Anzahl von
gehacktes Schweinefleisch 700 Gramm
Fett füge nicht mehr als 100 Gramm hinzu
Glühbirnen 2 Stück.
Knoblauch 2 Zähne
Zweige grüner Koriander ungefähr 5 Stück
gemahlener schwarzer Pfeffer, getrocknetes Basilikum, Salz, Koriander schmecken
raffiniertes Pflanzenöl für Marinade
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 257 Kcal

Lulyya-Kebab erfordert ein sehr langes Kneten, denn nur so kann das Fleisch genug Protein liefern, das das Fleisch dichter und viskoser werden lässt..

Der Prozess des Kochens von Speisen:

  1. Knoblauch und Zwiebel aus der Schale befreien und im Mixer mahlen. Grüns abspülen und zum Mixer geben. Optional hacken Sie das Gemüse mit der hinzugefügten Komponente. Fügen Sie die Füllung hinzu und mischen Sie alles gründlich. Dieser Vorgang sollte mindestens 20 Minuten dauern. zu machen фарш
  2. In einen Behälter geben, mit Pflanzenöl übergießen und einen halben Tag im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Nach einer bestimmten Zeit, eine Art Burger bilden und Spieße mit einer anständigen Dicke aufstellen; zu machen люля-кебаб
  4. Zünde das Kohlenbecken an und wenn nur die Kohlen übrig sind, lege die vorbereiteten Spieße über sie; backen
  5. Fry für 12-15 Minuten, mehrmals wollen Sie das Fleisch drehen. fertig блюдо

Lula Kebab Rezept am Spieß

Im Ofen ist dieses Gericht den geschmacklichen Eigenschaften des Grillgutes nicht unterlegen.

Vor dem Kochen müssen Sie eine Liste von Komponenten vorbereiten:

  • Hackfleisch aus Schweinefleisch – etwa ½ kg;
  • ein Hühnerei;
  • drei Glühbirnen, mittlere Größen;
  • frischer Zitronensaft – ungefähr zwei Esslöffel;
  • Petersilie und Dill – ein kleiner Haufen;
  • Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer.

Kochzeit – 1 Stunde.

Kalorien – 264 kcal.

Wichtige Schritte beim Kochen Kebab:

Lula кебаб на шампурах

  1. Für den Ofen werden am besten Spieße aus Holz verwendet. Nur sicher vor dem Kochen müssen sie in Wasser eingeweicht werden, um ein Feuer zu verhindern;
  2. Für den Fall, dass die Füllung nicht fett genug ist, können Sie eine kleine Menge Fett hinzufügen und zum zukünftigen Gericht der Saftigkeit hinzufügen;
  3. Zwiebeln zu Hackfleisch geben, das mit einem Fleischwolf oder einer üblichen Reibe vorzerkleinert wird;
  4. Schlage ein ganzes Hühnerei, um der Füllung eine besondere Plastizität zu geben;
  5. Vorbereitete Grüns werden auch mit einem scharfen Messer zerkleinert und auch zu der Fleischmischung hinzugefügt;
  6. Mit Zitronensaft bestreuen, Pfeffer und Speisesalz hinzufügen. Gründlich vermischen;
  7. Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen;
  8. Auf dem Rost für den Ofen eine Folie zum Essen legen;
  9. Machen Sie kleine Rillen, um den Saft zu sammeln;
  10. Jeder und vorbereitete hölzerne Spieße haften an der resultierenden Fleischzusammensetzung;
  11. Verteile sie auf Folie.
  12. Achten Sie darauf, die Spitzen eines Holzspießes ohne Hackfleisch zu belassen, um den Kochvorgang zu erleichtern;
  13. Den Ofen auf 200 C erhitzen und das Gitter mit den Spießen dort platzieren. Kochzeit sollte etwa 15 Minuten betragen;
  14. Während dieser Zeit sollte eine charakteristische Kruste auf dem Fleisch erscheinen.

Hüttenkäse кексыSchritt-für-Schritt-Rezepte mit Fotos von Hüttenkäse-Muffins mit und ohne Füllung.

Wie lecker und schnell kochen nahrhafte Erbsenbrei für den zweiten.

Wie man einen unglaublich köstlichen Brotkwas zu Hause kocht. Ein Getränk in unserem Rezept wird Sie überraschen..

Schweinefleisch Lula Kebab mit Pilzen in der Folie im Ofen

Um dieses Gericht vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Schweinefleisch, es ist wünschenswert, mit fetten Adern – ungefähr 800 Gramm aufzuheben;
  • Pilze, alle, zuvor gekocht – 200 Gramm;
  • eine Glühbirne, große Größen;
  • Frühlingszwiebeln – ein kleiner Haufen;
  • raffiniertes Pflanzenöl – ein Löffel, Tisch;
  • Salz und Pfeffer nach persönlichen Vorlieben.

Kochzeit – 1 Stunde.

Kalorien – 273 kcal.

Kochen in Schritten:

  1. Spülen Sie das vorbereitete Fleisch gründlich unter kaltem Wasser, trocknen Sie es mit einem Papiertuch, schneiden Sie es in kleine Stücke und falten Sie es in eine Mixerschüssel;
  2. Pilze setzen auch auf das Fleisch;
  3. Die Zwiebeln schälen, unter Wasser abspülen und in den Mixer geben;
  4. Grinde alle Zutaten;
  5. Fügen Sie Salz, Pfeffer hinzu und mischen Sie alles sehr gut;
  6. Legen Sie die vorbereitete Mischung für eine Stunde in den Kühlschrank;
  7. Aus der fertigen Komposition eigenartige kleine Rollen formen und die Spieße durch sie überspringen;
  8. Wickeln Sie jede in Essen Folie;
  9. Den Ofen vorheizen und ein Backblech mit niedrigen Seiten legen, auf das in Folie eingewickelte Spieße gelegt werden;
  10. Die Backzeit sollte etwa 15 Minuten betragen;
  11. Von Zeit zu Zeit ist es notwendig, die Spieße zu drehen.
  12. Aus dem Ofen nehmen, die Folie entfernen und den fertigen Kebab mit gehackten grünen Zwiebeln bestreuen.

Wie man schnell einen Kebab in einer Pfanne kocht

Kebab wird nach diesem Rezept sehr einfach zubereitet. Zum Kochen benötigt:

  • Schweinefleisch – etwa ½ kg;
  • eine Glühbirne, große Größen;
  • frischer Koriander – etwa sechs Zweige;
  • Tafelsalz – ½ Teelöffel;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach persönlichen Vorlieben;
  • etwas pflanzliches raffiniertes Öl;
  • ein kleiner Haufen frischen Dill;
  • 5 ml Essig.

Kochzeit – 1 Stunde.

Kalorien – 324 kcal.

Fleischgerichte kochen:

  1. Fleisch teilte Messer in kleine Stücke. Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen in einen Mixer geben und mahlen. Auch für diese Zwecke können Sie den üblichen Fleischwolf verwenden;
  2. Dill und Koriander mit einem scharfen Messer mahlen;
  3. Fügen Sie die vorbereiteten Grüns dem Fleisch hinzu, mischen Sie sehr gut;
  4. Fügen Sie Salz, Pfeffer hinzu und mischen Sie die Mischung wieder sehr gut;
  5. Das Hackfleisch muss etwas weggeworfen werden;
  6. Aus der resultierenden Mischung längliche “Würste” zu bilden;
  7. Erhitzen Sie die Pfanne und verarbeiten Sie das pflanzliche raffinierte Öl;
  8. Fry auf beiden Seiten, bis eine Kruste eine charakteristische goldene Farbe hat;
  9. Vor dem Servieren können Sie das Gericht mit gehackten Dill und Zwiebel in Halbringe schneiden dekorieren..

Kochtipps

  1. Hackfleisch für ein Gericht sollte für eine lange Zeit geknetet werden – so wird es zähflüssiger..
  2. Bei der Formung einzelner Würste lohnt es sich, die Hände mit klarem Wasser zu befeuchten. So wird das Fleisch nicht an den Händen haften und all diese Arbeit wird stark vereinfacht..
  3. Zum Kochen auf dem Grill wäre es besser, Spieße mit größerer Dicke zu verwenden. Auf solchen Geräten wird das Fleisch viel stärker gehalten und fällt dabei nicht auseinander..

Schweinefleisch Lula Kebab wird auf verschiedene Arten zubereitet. Es ist auch erwähnenswert, dass jede dieser Optionen einen unverwechselbaren Geschmack und viele andere Besonderheiten hat. Also, seien Sie nicht faul, sondern experimentieren Sie, um neue und interessante Gerichte zu bekommen..