Wenn Sie Abwechslung in Ihr tägliches Menü bringen möchten oder bald ein Treffen mit Freunden, Verwandten oder einem Urlaub haben, dann haben Sie wahrscheinlich darüber nachgedacht, welche Art von Genuss zu machen ist. Sie können sich der chinesischen Küche zuwenden und köstliches Schweinefleisch in süß-saurer Sauce mit Ananas zubereiten.

Sauce und Ananas ergänzen das Fleisch perfekt, machen es saftig und duften. Normalerweise wird dieses Gericht in vielen chinesischen Restaurants serviert, aber wenn Sie das Kochrezept kennen, können Sie es selbst herstellen. Vor allem zu Hause erweist es sich als hausgemacht lecker und befriedigend.

Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie приготовить свинину в кисло-сладком соусе с ананасами
Zutaten Anzahl von
Schweinefleisch ein halbes Kilo
Dosenananas 300 Gramm
Sojasauce 4-5 große Löffel
hochwertiges Mehl 25 Gramm
Stärke 25 Gramm
Tomate 100 Gramm
9% Biss 50 ml
Zuckersand 40 Gramm
Dill und Petersilie wenige Zweige
Salz nach deinem Geschmack
Chilischoten ein bisschen
pflanzliche Öle zum Braten
Kochzeit: 80 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 195 Kcal

Die Methode, Schweinefleisch in süß-saurer Soße mit Ananas zu kochen:

  1. Ein Stück Fleisch sollte gut unter fließendem kaltem Wasser abgespült werden, überschüssiges Fett entfernen, Film;
  2. Dann schneiden Sie das Fleisch in kleine Stücke mit einer Größe von 2 cm auf 2 cm; Schweinefleisch нарезать
  3. In Scheiben geschnittene Scheiben müssen mit Mehl, Kartoffelstärke bestreut und Sojasoße eingegossen werden;
  4. Mischen Sie die Stücke in der Marinade gründlich, die Marinade sollte dick sein und dem Aussehen von saurer Sahne ähneln; pickle
  5. 10 bis 15 Minuten marinieren lassen;
  6. Öffnen Sie ein Glas Ananas, entfernen und auf einem Sieb verteilen;
  7. Spülen Sie die Ananas leicht unter kaltem Wasser und lassen Sie sie in einem Sieb für etwas überschüssige Flüssigkeit stehen;
  8. Schneiden Sie die Ananas in kleine Stücke, in der Größe sollten sie Fleischstücken ähneln;
  9. Gieße etwas Öl in die Pfanne und lege es auf das Feuer.
  10. Setzen Sie die Ananas auf das erhitzte Öl und braten Sie sie bei starker Hitze für ca. 3-4 Minuten;
  11. Die Ananas aus der Pfanne nehmen. Um überschüssiges Fett von der Ananas zu stapeln, können die Stücke in ein Handtuch von einer Papierbasis eingewickelt werden;
  12. Als nächstes breiteten wir das gebratene Fleisch in einer Pfanne mit Butter, in der die Ananas gebraten wurden, unter ständigem Rühren aus; das Fleisch
  13. Schweinefleisch braten bis es goldbraun ist;
  14. Die Tomate in eine Schüssel geben, Essig und etwas Zucker hinzufügen. Mischen Sie gründlich bis glatt;
  15. Dann die Sauce in eine Pfanne mit Schweinefleisch gießen, umrühren;
  16. Als nächstes legen Sie die gebratenen Ananas, fügen Sie Salz, Chili und mischen; hinzufügen перец
  17. Decken Sie den Deckel oben ab und lassen Sie ihn ca. 15-20 Minuten lang ziehen.
  18. Grüns abspülen und in kleine Stücke schneiden;
  19. Sobald das Schweinefleisch fertig ist, mit gehackten grünen bestreuen;
  20. Serviert mit speziellen Essstäbchen als Geräte.

OhrWas ist Weißfisch – wie man es richtig kocht, lesen Sie unseren Artikel.

Wie man den Granatapfel säubert: 2 Wege, um den Prozess einfach und lustig zu machen.

Kuchen auf Sauerrahm – ein Rezept aus der Kindheit. Erfahren Sie, wie Sie dieses leckere und geschmackvolle Gebäck für Ihre Kinder zubereiten können..

Schweinefleisch in der süß-sauren Soße mit Ananas und Pilzen in einem langsamen Kocher

Zutaten zum Kochen:

  • Schweinefleischpulpe – 1 kg;
  • Ananas – 500 Gramm;
  • Champignon-Pilze – 500 Gramm;
  • Pflanzenfett;
  • Chili – nach Ihrem Geschmack;
  • Grüns ein paar Zweige.

Zutaten für die Marinade:

  • Eigelb – 1 Stück;
  • Sojasauce – 50 ml;
  • 1 großer Löffel Kartoffelstärke;
  • 2 TL geriebener Ingwer.

Für süß-saure Soße:

  • Sojasauce – 100 ml;
  • Zitronensaft – 80 ml;
  • Ketchup oder Tomate – 3 große Löffel;
  • Knoblauchzehen – 6-7 Stück;
  • geriebener Ingwer – 5-6 TL;
  • Wasser – 1 Tasse.

Zutaten für den Teig:

  • 100 Gramm Mehl;
  • 100 Gramm Kartoffelstärke.

Kochzeit – 1,5 Stunden.

Kaloriengehalt – 210 kcal.

Kochen beginnen:

  1. Zuerst müssen Sie eine Marinade für Fleisch vorbereiten. Geben Sie das Eigelb in eine kleine Schüssel, fügen Sie die Sojasauce hinzu, fügen Sie den geriebenen Ingwer hinzu und geben Sie die Kartoffelstärke hinein;
  2. Alle Komponenten müssen gut gemischt werden;
  3. Schweinefleisch gründlich gewaschen, abgeschnitten den Fettfilm;
  4. Schneiden Sie das Schweinefleisch in kleine Streifen mit einer Dicke von 0,7 cm und einer Länge von 3 cm;
  5. Dann das geschnittene Fleisch in eine Schüssel mit Marinade geben, mischen und für eine halbe Stunde beiseite stellen;
  6. Gieße Mehl, Stärke in einen Teller und rühre;
  7. Rollt Stücke von Schweinefleisch in einer trockenen Mischung;
  8. Wir fügen dem langsamen Kocher Pflanzenöl hinzu, stellen das Programm “Frittieren” ein und erhitzen es;
  9. In dem erhitzten Öl das Schweinefleisch panieren, auf beiden Seiten braten, bis die goldbraune Kruste erscheint;
  10. Braten Sie das Fleisch für 15-20 Minuten, legen Sie es dann auf einen Teller, schalten Sie den langsamen Kocher aus;
  11. Als nächstes die frische Ananas von der Haut reinigen und in Würfel schneiden;
  12. Wir spülen die Pilze ab, säubern die Hüte von den Häuten und schneiden sie in Platten oder Stücke;
  13. Schalten Sie den Slow Cooker im Modus “Frying” oder “Baking” ein, wenn nötig, fügen Sie Pflanzenöl hinzu;
  14. Ananas und Champignons verteilen, 5-7 Minuten braten;
  15. Verbreiten Sie Ananas und Pilze aus Butter;
  16. Als nächstes gießen Sie Wasser in den langsamen Kocher, fügen Sie eine Tomate oder einen Ketchup hinzu, mischen Sie gut, bis die Tomate vollständig aufgelöst ist;
  17. Sojasauce, Zitronensaft eingießen und im “Baking / Frying” -Modus zubereiten lassen;
  18. Knoblauchzehen werden gereinigt und durch eine Presse gegeben;
  19. Ingwer wischen mit einer feinen Reibe;
  20. Fügen Sie Knoblauch, Ingwer zur Soße hinzu, rühren Sie sich;
  21. Nach 10 Minuten, wenn die Sauce zu kochen beginnt, legen wir das Fleisch, Pilze, Ananas;
  22. Alle Zutaten in der Soße etwa 15 Minuten dünsten;
  23. Am Ende mit gehackten grünen bestreuen und auf dem Tisch servieren.

Fleisch ohne Ananas auf Chinesisch kochen

das Fleisch

Zutaten, aus denen wir kochen werden:

  • 500 Gramm Schweinefleisch;
  • Zwiebel – 1 Stück;
  • zwei Paprika;
  • 100 ml Sojasauce;
  • Tomatenmark – 100 Gramm;
  • 25 Gramm Zucker;
  • 1 großer Löffel frischer Zitronensaft;
  • 30 Gramm Kartoffelstärke;
  • 1 kleiner Löffel gemahlener Paprika;
  • ½ TL Gewürze für Fleisch;
  • Olivenöl;
  • Salz nach deinem Geschmack.

Das Kochen dauert 70-80 Minuten.

Kaloriengehalt – 195 kkkal.

Die Methode, Schweinefleisch in süß-saurer Sauce ohne Ananas auf Chinesisch zu kochen:

  1. Das erste, was Sie brauchen, um eine süß-saure Sauce zu machen. In eine Schüssel Sojasoße geben;
  2. Dann legen Sie die Tomatenpaste und rühren Sie um;
  3. Gießen Sie Zucker, gießen Sie den Saft der Zitrone;
  4. Alle Zutaten gründlich umrühren, damit die Sauce homogen wird;
  5. Damit die Soße dick wird, ist es notwendig, Kartoffelstärke hinein zu gießen und zu vermischen, bis die Stärkekörner vollständig aufgelöst sind;
  6. Als nächstes waschen Sie den bulgarischen Pfeffer, schneiden Sie den Stiel und nehmen Sie den Ausgang mit den Samen heraus;
  7. Die Paprika in Streifen oder Halbringe schneiden;
  8. Mit Zwiebeln entfernen wir die Schale und hacken die Hälften der Ringe;
  9. Schweinefleisch Pulpe waschen über einen Strom von kaltem Wasser, entfernen Sie überschüssiges Fett, Film;
  10. Schneiden Sie das Fleisch in kleine Scheiben in Form von Würfeln;
  11. fügen Sie Olivenöl in die Pfanne, legen Sie es auf das Feuer und erhitzen Sie es;
  12. Legen Sie die Scheiben von Schweinefleisch auf heißes Öl und braten Sie auf beiden Seiten;
  13. Fry Schweinefleisch bis halb gekocht, sollte es mit einer Kruste bedeckt sein. Es dauert ungefähr 10 Minuten, Fleisch zu kochen;
  14. Dann geben wir Zwiebelstücke und Paprika in das Fleisch;
  15. Fleisch mit Gemüse bestreuen mit Salz, Gewürzen;
  16. Rühren Sie das Gemüse und das Schweinefleisch noch einmal um;
  17. Als nächstes gießen Sie alle Zutaten in eine vorbereitete süß-saure Soße;
  18. Mit Paprika bestreuen, gut umrühren;
  19. Kochen Sie unter dem Deckel für ca. 8 Minuten;
  20. Danach können Sie auf Tellern auflegen und servieren..

Tipps, um kulinarisch zu helfen

  • Achten Sie darauf, Chili Peppers während oder nach dem Kochen zu streuen. Dieses Gericht sollte einen scharfen Geschmack haben;
  • Ananas kann frisch oder in Dosen verwendet werden;
  • beim Servieren können Sie Fleisch mit Sesam bestreuen;
  • Tomatenmark kann durch Ketchup ersetzt werden.

Nun, es stellt sich heraus, dass es nicht schwer ist, eine schmackhafte Spezialität für die chinesische Küche zu machen – Schweinefleisch in einer süß-sauren Sauce. Zusätzlich können Sie Pilze, Paprika, Zwiebeln hinzufügen, diese Zutaten werden ein angenehmes Aroma geben und das Fleisch mit Säften einweichen. Die Hauptsache beim Kochen ist, genau den Anweisungen zu folgen, dann können Sie ein echtes Meisterwerk machen, das oft in vielen chinesischen Restaurants serviert wird..