Schweinefleisch Gerichte haben lange wichtige Positionen in vielen Küchen der Welt besetzt. Dies und alle Lieblings-Kebabs, eine Vielzahl von Steaks und Medaillons. Kochmöglichkeiten für diese Art von Fleisch gibt es eine große Menge. Nicht der letzte Platz in dieser Liste ist mit Schweinefleisch Gerichte mit zusätzlichen Wein belegt..

Betrachten Sie ein paar verschiedene Möglichkeiten, Schweinefleisch in Wein zu kochen..

Das Rezept, Delikatesse in der Pfanne zu kochen
Wie приготовить свинину в красном или белом вине
Zutaten Anzahl von
Schweinefleisch 500 g
Butter 1 EL. ein Löffel
Olivenöl 2 EL. Löffel
Wein (rot) 1 Tasse
Salz Prise
Balsamico-Essig oder Honig 1 EL. ein Löffel
Knoblauch 2 große Zähne
Brühwürfel 2 Stück.
Kochzeit: 50 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 489 Kcal

Die Kombination von rotem Fleisch und Rotwein findet sich häufig in Kochbüchern. In der Regel wird der Wein als einer der Bestandteile der Marinade verwendet oder direkt beim Kochen zugegeben. In jedem Fall ist das Ergebnis köstlich, der Wein macht das Fleisch saftiger und aromatischer, unterstreicht seinen Geschmack günstig..

Um Schweinefleisch in Rotwein zu kochen, müssen Sie zuerst die Brühe aus den Würfeln kochen. Er wird 1 Glas brauchen.

Spülen und trocknen Sie das Fleisch mit Servietten..

In 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit einer Mischung aus Salz und Pfeffer einreiben und einige Minuten ziehen lassen.

das Fleisch

In der Zwischenzeit eine Pfanne mit Öl anrichten: Olive und Sahne. Nach dem Legen der Scheiben von Schweinefleisch und auf beiden Seiten leicht braten. Es sollte verstanden werden, dass Sie in dieser Phase das Fleisch nicht zur vollen Bereitschaft bringen sollten, also braten Sie es nicht zu lange.

Entfernen Sie das Fleisch aus der Pfanne. Den Knoblauch grob hacken und in derselben Pfanne braten, wo das Schweinefleisch gerade war.

Wein zu Knoblauch hinzufügen. Die Soße sollte anfangen zu kochen, dann werden unnötige Alkoholdämpfe verdunsten..

Nochmals das gebratene Schweinefleisch in die Pfanne geben, die vorbereitete Brühe hinzufügen und eine Viertelstunde in der Soße schmoren lassen.

hinzufügen вино

Dann gießen Sie den Essig und lassen Sie das Gericht für ein paar Minuten auf dem Feuer..

Schweinefleisch mit Wein in der Pfanne ist fertig.

Guter Rat: Balsamico-Essig, wie Honig, gibt der Soße eine süße Note. Diese Bestandteile können bei Bedarf ausgetauscht werden..

 

Weißwein gedünstetes Schweinefleisch

Zum Kochen von Fleischgerichten kann man nicht nur roten, sondern auch weißen Wein verwenden. Hier ist ein solches Beispiel..

Zutaten:

  1. Schweinefleisch – 500 g;
  2. Rosmarin – 1 Zweig;
  3. Wein (weiß) – 1 EL;
  4. Salz ist eine Prise;
  5. Pfeffer – nach Geschmack;
  6. Sonnenblumenöl – 1 EL. ein Löffel.

Kochzeit: 60 Minuten.

Kalorien: 235 kcal pro 100 g

Fleisch waschen, trocknen und in Würfel schneiden..

Schwein in eine erhitzte Pfanne mit Sonnenblumenöl geben und einige Minuten braten..

Dann Wein in die Pfanne gießen und Rosmarin geben. Er gibt dem Fleisch eine besondere Würze..

Salz und Pfeffer.

Schweinefleisch 30 Minuten bei schwacher Hitze in einem Deckel dünsten.

Guter Rat: in Wein gedünstetes Fleisch passt gut zu Beilagen mit Salzkartoffeln oder Gemüse.

Pasta с мидиямиAchten Sie darauf, das Rezept für Pasta in Italienisch zu beachten – nach unseren Rezepten erhalten Sie einige erstaunliche Gerichte, die Ihre Lieben sicherlich mögen werden..

Wie man eine köstliche Cranberrysauce für Fleisch kocht – es macht das Fleisch zart und saftig.

Versuchen Sie, eine duftende Rolle mit einer Füllung zu kochen – ein Rezept mit Fotos von Schritt für Schritt Videos in unserem Artikel.

Kebab mariniert in Wein

Der mit Rotwein gekochte Schweinekebab ist ein klassisches georgisches Gericht.

Zutaten:

  1. Schweinefleisch – 2 kg;
  2. Wein (vorzugsweise trocken) – 1 EL .;
  3. Zwiebeln – 3 Stück;
  4. Würze für den Grill (Fertigset) – 30 g;
  5. Salz – 1 EL. Löffel;
  6. Balsamico-Essig – 2-3 EL. Löffel.

Kochzeit: Fleisch marinieren – mindestens 120 Minuten. Kochzeit – 60 Minuten.

Kalorien: 205 kcal pro 100 g.

Wie man Schweinefleischkebab auf Wein brate? Wir schlagen vor, den gesamten kulinarischen Prozess im Detail zu betrachten..

Das Fleisch waschen und in Portionen schneiden. Zwiebel in Ringe geschnitten.

Fleisch in einem Topf oder einer Schüssel gefaltet, Zwiebeln und Gewürze gießen, Essig gießen. Dann gieße den Wein ein. Flüssigkeit in der Marinade sollte nicht viel sein. Alle Zutaten so umrühren, dass die Gewürze gleichmäßig verteilt sind. Mindestens zwei Stunden gehen lassen.

Nach zwei oder mehr Stunden wird das Fleisch vollständig gekocht. In der Regel werden Kebabs im Freien und in angenehmer Gesellschaft gekocht..

Guter Rat: Es ist besser, Schaschlik aus Fleisch zu kochen, das nicht einfriert. In diesem Fall ist das Schweinefleisch besser mit Marinade gesättigt..

Schweinekebab mit Wein und provenzalischen Kräutern

Provencal Kräuter sind eine traditionelle Französisch Gewürz, einschließlich Thymian, Thymian, Salbei, Rosmarin, Oregano, Majoran und Minze. Komponenten und deren Proportionen können variieren. Die Franzosen selbst fügen dieser Mischung manchmal Lavendel hinzu..

Dann werden gekochte Gerichte wirklich den Geschmack der Provence bekommen. Für das Rezept von Schweinekebab mit Wein und provenzalischen Kräutern können Sie fertige Würze verwenden.

Zutaten:

  1. Schweinefleisch – 2 kg;
  2. Wein – 1 EL .;
  3. Provenzalische Kräuter (Fertigmischung) – 1 EL. Löffel;
  4. Salz – nach Geschmack.

Kochzeit: mindestens 120 Minuten Marinieren von Fleisch, Kochzeit – 1 Stunde.

Kalorien: 205 kcal pro 100 g.

Spülen Sie das Schweinefleisch, schneiden Sie es in Portionen und entfernen Sie überschüssiges Wasser mit Papiertüchern..

Geben Sie das Schweinefleisch in gekochte Gerichte, gießen Sie eine Mischung aus provenzalischen Kräutern, Salz, gießen Sie den Wein. Mischen Sie das Fleisch gründlich, so dass die Marinade es vollständig bedeckt..

Mindestens zwei oder besser drei oder vier Stunden gehen lassen.

Danach ist Schweinekebab mit provenzalischen Kräutern fertig zum Kochen. Strange Fleisch am Spieß und kochen bis sie fertig sind.

Guter Rat: hausgemachter Wein ist auch für Marinaden geeignet.

Die Gerichte, in denen das Fleisch mariniert wird, sollten kein Aluminium sein. Die Nichtbeachtung dieser Empfehlung kann den Geschmack des fertigen Gerichts beeinträchtigen..