Was könnte besser sein als die Luft, Schokolade Dessert Keks? Für seinen Geschmack sind viele Mädchen bereit, hohen Kaloriengehalt zu verzeihen, aber nicht alle sind in der Lage, hohe Geschmacksqualitäten zu erreichen. Deshalb bereiten wir einen Stift, ein Notizbuch vor und schreiben die bewährtesten Rezepte sowie die Geheimnisse der Herstellung des “richtigen” Schokoladenkuchens auf..

Klassisches Rezept
Wie правильно испечь шоколадный бисквит
Zutaten Anzahl von
Eier (vorzugsweise groß)
Butter
Zucker
Mehl (gesiebt)
Kakao
Kochzeit: 65 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 300 Kcal

Wollte Nachtisch zum Abendessen kochen, aber mit einer unbestimmten Wahl? Halten Sie in diesem Fall beim klassischen Schokoladenkeks-Rezept an. Ohne Zweifel wird jedes Dessert, das auf diesem Teig basiert, erfolgreich sein: Die Kuchen werden luftig und mit dem Zusatz von Kakao – unglaublich aromatisch.

Phasen des Kochens:

  1. Proteine ​​werden sofort getrennt und zum Kühlen entfernt;
  2. Den Eidottern die Hälfte des verschreibungspflichtigen Zuckers gießen und mit hoher Geschwindigkeit mit einem Mixer schlagen, bis eine cremige und gleichmäßige Konsistenz erreicht ist; zu schlagen яйца
  3. Ofen auf 200 ° C vorheizen;
  4. Gekühltes Eiweiß mit hoher Geschwindigkeit bis zu dieser Zeit schlägt sich bis zur Bildung stabiler Peaks. Zucker auflösen und erneut schlagen. Als Ergebnis sollte die Proteinmasse so stabil sein, dass sie beim Drehen fest ist, um am Boden der Schale zu halten;
  5. Durch ein Kakaosieb in Mehl geben und mischen; mischen какао
  6. Um die Proteinmasse sanft in das Eigelb einzutreten. Von unten nach oben umrühren;
  7. Fügen Sie nach und nach eine Mischung aus Kakao und Mehl hinzu. Sie sollten den Knetvorgang nicht verzögern, da sonst die Kuchen nicht aufgehen, sie werden fest und Gummi;
  8. Schmiere die Form;
  9. Den Teig gießen und backen lassen, dabei die Temperatur des Ofens auf 170 ° C senken; auslegen в форму
  10. Schokoladen-Biskuitkuchen wird 40 Minuten gebacken, während die ersten 25 Minuten des Öffnens des Ofens verboten sind, sonst wird sich der Teig absetzen;
  11. Die Bereitschaft des Kuchens, den traditionellen Weg zu überprüfen – ein Zahnstocher;
  12. Der fertige Kekskuchen sollte in der Form abkühlen und erst dann auf eine Holzplatte oder einen Rost schieben.. Biskuitkuchen

Schokoladenkeks auf Kuchen für Kefir

Jede Gastgeberin in seinem kulinarischen Arsenal sollte mindestens zwei Keksrezepte haben. Situationen sind anders. Zum Beispiel sind die Eier im Kühlschrank draußen und du willst wirklich einen Kuchen backen.

Rezept Zutaten:

  • Soda – 0,5 TL;
  • Zucker – 200 g;
  • Kefir (Sie können Sauermilch) – 1 Tasse;
  • Kakao – 2 EL. l.;
  • Mehl – 200 g.

Kochzeit: Teig 15 Minuten backen + 30 Minuten backen.

Die Anzahl der Kalorien: 251 kcal.

Phasen des Kochens:

  1. In Kefir Zucker gießen und schlagen;
  2. Einführung von Soda;
  3. Siebkakao mit Mehl durch ein Sieb passieren;
  4. Mit einem Spatel die Zutaten des Teigs glatt mischen. Die Konsistenz von Biskuitteig sollte dünn sein;
  5. In die Teigform gießen;
  6. Biskuitkuchen bei einer Temperatur von 200C etwa eine halbe Stunde backen;
  7. Fertigkeks sollte in der Form abkühlen.

Sahne для капкейковCupcake-Creme-Rezept – ein köstliches, zartes Dessert, das der perfekte Leckerbissen für eine Kinderparty sein wird..

Wie man magere Haferkekse kocht, lies unseren Artikel..

Beachten Sie das Rezept für Fastenknödel mit Pilzfüllung.

Biskuit mit gekochtem Kakao

Wenig bekannte, aber sehr “richtige” Art, einen üppigen Keks zu kochen.

Rezept Zutaten:

  • Milch – 200 ml;
  • Öl – 100 ml;
  • Backpulver Verpackung;
  • Eier – 2 Stück.,
  • feiner kristalliner Zucker – 250 g;
  • Soda – 1 TL;
  • Kakao – 80 g;
  • Mehl (gesiebt) – 1,5 Tasse Glas;
  • kochendes Wasser – 1 Tasse.

Kochzeit: Kochteig 15 Minuten + 55 Minuten backen.

Die Anzahl der Kalorien: 268 kcal.

Phasen des Kochens:

  1. Alle trockenen Bestandteile, die im Rezept aufgeführt werden, mischten in eine tiefe Schüssel;
  2. Schlagen Sie die Eier bis zum leichten Schaum;
  3. Gießen Sie Milch mit Pflanzenöl;
  4. Mischen Sie gut bis zur vollständigen Verbindung der drei Komponenten;
  5. Gießen Sie die flüssige Masse in die trockenen Zutaten und mischen Sie, um eine dicke Masse zu erhalten;
  6. Gießen Sie kochendes Wasser auf den erhaltenen Teig und mischen Sie schnell;
  7. Die Form von Fett ist nicht notwendig. Es reicht, das Pergament zu bedecken;
  8. Flüssigen Keksteig gießen;
  9. Die ersten 5 Minuten wird der Kuchen bei einer Temperatur von 220 ° C gebacken, die nächsten 50 Minuten – 180 ° C;
  10. Der fertige üppige Kuchen wird nicht aus der Form genommen, bis er abkühlt..

Wie man Schokoladenkuchen in einem langsamen Kocher backt

Schokolade торт

Eine weitere Option zum Kochen “Schokolade auf kochendem Wasser”, aber nur in dem Küchengerät, das von vielen Hausfrauen geliebt wird – der Slow Cooker. Nach diesem Rezept gebackener Biskuitkuchen wird so üppig, dass er für die Zwischenschicht nicht in 3, sondern in 4 Kuchen geschnitten werden muss.

Ein weiterer Vorteil: Es braucht nicht gewässert zu werden, denn nach dem Backen ist es schon nass. Es muss jedoch vorsichtig geschnitten werden, um nicht zu bröckeln..

Rezept Zutaten:

  • Öl – ½ Tasse (raffiniert);
  • Kakaopulver – 5 EL. l.;
  • hochsiedendes Wasser – 1 Glas;
  • Mehl (gesiebt) – 400 g;
  • feiner kristalliner Zucker – 400 g;
  • Vanillin – 20 g;
  • Backpulver Verpackung;
  • Eier (groß) – 2 Stück.
  • Milch – 200 ml.

Kochzeit: um 40 Minuten + 1 Stunde und 15 Minuten vorzubereiten, dauert das Kochen.

Anzahl der Kalorien: 280 kcal.

Phasen des Kochens:

  1. Vanillin, Zucker und Eier schlagen zu einer cremigen schaumigen Konsistenz von ca. 5 Minuten zusammen;
  2. In Mehl und Kakao sieben. Kombinieren und gießen Backpulver;
  3. Gießen Sie Milch und Butter in die geschlagene Eimasse;
  4. Als nächstes fügen Sie eine Mischung aus trockenen Zutaten hinzu;
  5. Nach der vollständigen Einführung von Mehl, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und mischen Sie kräftig;
  6. Die Form des Multikochers sollte mit Öl geschmiert werden, auf den Boden und die Wände mit Paniermehl oder Waffeln bestreut werden;
  7. Stellen Sie den Modus “Backen”, den Timer – 75 Minuten ein. Wenn der Timer nur für 50 Minuten berechnet wird, muss er nach der angegebenen Zeit erneut für weitere 25 Minuten eingestellt werden.
  8. Sobald das Bereitschaftssignal ertönt, entfernen Sie den Biskuit und trennen Sie ihn sofort vom Formular..

Wie man Buttercreme macht

Aufgrund der Tatsache, dass diese Art von Creme perfekt seine Form behält, wird es oft als Zwischenschicht (um den Kuchen reicher zu machen) und zum Dekorieren von Desserts verwendet..

Rezept Zutaten:

  • Öl – 1 Packung;
  • Kakao – 2 EL. l.;
  • Kondensmilch – ¾ Dosen;

Kochzeit: 20 Minuten.

Kaloriengehalt: 541 kcal.

Phasen des Kochens:

  1. Bevor Sie mit dem Kochen der Creme beginnen, sollte das Öl in den Raum gebracht werden.
  2. Mischen Sie die erweichte Zutat mit einem Mixer (bei niedriger Geschwindigkeit) für etwa eine Minute;
  3. Den Prozess eines dünnen Stroms fortsetzen, Kondensmilch gießen;
  4. Sobald beide Zutaten zusammengegeben sind, den Zucker in einer gleichmäßigen Konsistenz gießen und ohne Klumpen verquirlen..

Schokoladen-Keks-Creme

Schokolade крем

Es gibt so viele Sorten Schokoladencreme, dass man manchmal nicht weiß, welches man wählen soll. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, die Hostessen nie gescheitert haben: weder Geschmack noch Textur. Hier ist einer von ihnen.

Rezept Zutaten:

  • Öl – 400 g;
  • dunkle Schokolade – 300 g oder 3 Fliesen;
  • Vanille Verpackung;
  • Pulver – 2 Gläser;
  • Eier (groß) – 2 Stück.
  • eine kleine Prise Salz.

Kochzeit: 25 Minuten.

Kaloriengehalt: 518 kcal.

Phasen des Kochens:

  1. Schokolade in einem Wasserbad auflösen und leicht abkühlen lassen.
  2. Schlagen Sie die Butter für 3 Minuten mit Salz und Vanillezucker;
  3. Nach und nach Pulver gießen;
  4. Neben einem Ei fahren. Schlage gründlich und füge das zweite Ei hinzu.
  5. Am Ende des Prozesses pour geschmolzene warme Schokolade;
  6. Beat weitere 3 Minuten.

Hilfreiche Ratschläge

Wenn Sie sich für die Zubereitung von saftigem Schokoladenkuchen entscheiden, achten Sie auf acht bewährte Tipps:

  1. Trennen Sie nicht die Eigelbe und Proteine;
  2. Schlagen Sie die Eier mindestens 20 Minuten lang, damit der Schaum elastisch wird und das Volumen mindestens 5 Mal zunimmt;
  3. Wenn Sie einen Handmixer verwenden, denken Sie daran, dass Sie nur in einer Richtung schlagen müssen;
  4. Die Form muss mit Pergament bedeckt sein, das geölt werden muss. In diesem Fall wird der Keks nicht anhaften. Es ist nicht wünschenswert, die Form mit Mehl, Grieß, Paniermehl oder Stärke zu bestreuen – all diese Zutaten werden den Geschmack verschlechtern;
  5. Die Form vor dem Aufguss des Teigs muss kalt sein;
  6. Kneten Sie das Mehl nur mit der Hand – ohne Mixer;
  7. Lassen Sie den fertigen Teig nicht “für später”;
  8. Backen Sie den Biskuitkuchen in einem gut erhitzten Ofen..

Haben Sie eine schöne Tea Party mit hausgemachten Kuchen!