Zucchini ist ein vielseitiges Gemüse. Es kann als Hauptgericht zubereitet werden, kann als Beilage oder Snack dienen. Zur gleichen Zeit ist es extrem einfach und schnell, jedes Gericht aus diesem Gemüse zuzubereiten. Und der geringe Kaloriengehalt macht Zucchini zu einem willkommenen Produkt auf dem Tisch jeder Frau.!

Kürbis in saurer Sahne mit Knoblauch
Wie быстро и вкусно потушить кабачки в сметане
Zutaten Anzahl von
Zucchini Kilogramm
Zwiebeln großer Kopf
Knoblauch ein Paar Zähne
saure Sahne 200 ml
Mehl 100 g
Öle 30 ml
würzen schmecken
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 120 Kcal
Dieses Gericht kann als Beilage für Fleisch oder als separates Gericht (Snack) zubereitet werden. Gleichzeitig kann es heiß und kalt gegessen werden, der zarte Geschmack des Gemüses ändert sich nicht..
  1. Bereiten Sie Squash vor, indem Sie Samen und Schalen entfernen. Wenn das Gemüse jung ist und die Haut dünn ist, kann man es nicht schälen; einschneiden кабачки
  2. Schneiden Sie das Gemüse in dünne Kreise, Zentimeter dick;
  3. Mehl mit Gewürzen vermischen und die Butter in einer Pfanne erhitzen;
  4. Tauche jeden Kreis in das Mehl und die Gewürze und lege sie in die Pfanne. Bei mittlerer Hitze bis zum Bräunen braten; big_143610
  5. Sobald die Kreise von beiden Seiten rosig sind, um sie beiseite zu legen; Braten
  6. Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Schnell braten bis goldbraun;
  7. Zucchini auf die Pfanne geben, Zwiebeln darüber, dann wieder Zucchini; Braten лук
  8. Gießen vorbereiten. Um dies zu tun, Sauerrahm mit einer kleinen Menge von gekochtem kaltem Wasser verdünnen, so dass es Kefir in der Dichte ähnelt. Wenn Sauerrahm selbst wässrig ist, ist es nicht notwendig, sie zu verdünnen; hinzufügen сметану
  9. Zusammen mit den Gewürzen gehackten Knoblauch in saure Sahne geben und gut vermischen;
  10. Gemüse gießen das resultierende Gießen und köcheln unter dem Deckel bei schwacher Hitze für 15-20 Minuten.

Gedünstetes Gemüse mit Tomaten in Sauerrahm

Manchmal möchten Sie zu Mittag ein einfaches und schnelles Gericht, das schmackhaft, aber nicht fettig ist. Und dann helfen Gemüse, nämlich Zucchini mit Tomate. Es ist ihre Kombination und ein wenig Aufwand, die zu einem einfachen und schmackhaften Gericht führen.!

Zusammensetzung:

  • 4 Zucchini;
  • 2 Tomaten;
  • 2 EL. Löffel saure Sahne und Pflanzenöl;
  • Greens zu schmecken;
  • Salz, gemahlener Pfeffer 0,5 TL.

Kochzeit: 25 Minuten.

Kalorien: 150 Kalorien.

  1. Geschälte Zucchinischale, in mittelgroße Stücke geschnitten;
  2. Bei hoher Hitze schnell 10 Minuten braten;
  3. Tomaten abziehen. Um dies zu tun, machen Sie Querschnitte darauf und gießen Sie kochendes Wasser darüber. Hacke sie in Würfel und füge sie zu den Zucchini hinzu.
  4. Fry alles für 5 Minuten, dann saure Sahne auf das Gemüse gießen, Gewürze und Grüns hinzufügen;
  5. Innerhalb von 8 Minuten gut unter einem Deckel bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Zucchini Rezept mit saurer Sahne, Schinken und Käse

Zucchini

Dieses Gericht kann eine wunderbare Ergänzung zum festlichen Tisch sein, oder Sie können ein regelmäßiges Frühstück – festlich machen. Aber der Geschmack dieses Gerichts wird definitiv jedem gefallen, der es versucht.!

Produkte:

  • Squash – 0,7 kg;
  • Schinken – 0,3 kg;
  • Käse – 200 gr;
  • saure Sahne – 200 ml;
  • Bulgarischer Pfeffer – 0,3 kg;
  • Knoblauchzehe;
  • ein paar Petersilienzweige;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Speiseöl zum Rösten.

Zeit: 40 Minuten.

Kalorien: 160 Kalorien.

  1. Pfeffer aus den Samen pürieren, waschen und in kleine Würfel schneiden (ca. 2-3 cm);
  2. Schinken in die gleichen Würfel schneiden und den Käse raspeln;
  3. Knoblauch schälen und hacken;
  4. Zucchini mit Pfeffer über hohe Hitze zu einer goldenen Farbe zu bringen. Im Prozess von Salz-Pfeffer;
  5. Fügen Sie Schinken zu Gemüse hinzu. In Brand setzen für 8 Minuten;
  6. Fügen Sie Käse und Knoblauch Sauerrahm hinzu, mischen Sie gut, bis glatt;
  7. Das Gemüse mit Sauerrahm-Dressing gießen und 5-8 Minuten unter dem Deckel dünsten;
  8. Mit Grüns servieren.

Gemüseeintopf in einem langsamen Kocher

häuslich

Zucchini mit Kartoffeln ist die halbe Standard-Eintopf, aber wenn Sie etwas Ungewöhnliches wollen, können Sie nur saure Sahne und ein paar andere Gewürze zu ihnen hinzufügen und ein ungewöhnliches und neues Gericht bekommen. Und mit einem langsamen Kocher reduzieren Sie Ihre Teilnahme am Prozess um die Hälfte!

Zusammensetzung:

  • ein paar Kürbisse;
  • 5 Kartoffeln;
  • 1/3 Tasse Wasser;
  • 2 EL. l saure Sahne;
  • Zwiebel;
  • Karotten;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • 200 g Petersilie.

Kochzeit: 50 Minuten.

Kalorien: 175 Kalorien.

  1. Alle Gemüse geschält und gewaschen;
  2. Zwiebel in Halbringe schneiden, Möhre raspeln und Kartoffeln und Zucchini in Würfel schneiden;
  3. Im “Braten” -Modus gießen Sie Öl in die Schüssel und erwärmen Sie es. Die Zwiebel für 5 Minuten anbraten;
  4. Dann fügen Sie die Karotten hinzu und halten Sie sie für eine Weile zusammen;
  5. Rühre das restliche Gemüse, Salz (du kannst alle Gewürze nach Geschmack verwenden) und gib die Multikocherschale hinein;
  6. Gießen Sie Wasser in den Multikocher und wechseln Sie für 40 Minuten in den “Quenching” -Modus.
  7. 10 Minuten vor Ende der Zeit, fügen Sie saure Sahne hinzu, gut mischen;
  8. Zum Servieren gedünstete Zucchini in Sauerrahm mit Kartoffeln mit Grüns dekorieren.

sehr viel вкусноLavash Rolle mit verschiedenen Füllungen – lesen Sie, wie Sie Snacks mit Hilfe von ein paar einfachen Rezepten diversifizieren können.

Beachten Sie das Rezept für Fisch gebacken mit Kartoffeln mit Zwiebeln und Gewürzen.

Foto Rezept für duftende Karpfen Fischsuppe in unserem Artikel.

Fügen Sie Brokkoli hinzu

Kürbisse sind perfekt mit jeder Art von Gemüse kombiniert. Wenn man sie zusammen mit Brokkoli-Blütenständen trocknet, erhält man nicht nur ein schmackhaftes und wohlschmeckendes Gericht, sondern auch ein äußerst nützliches, da beide Gemüse eine große Menge an Vitaminen und Spurenelementen enthalten..

Die Verwendung des Multikochers spart nicht nur alle Vitamine, sondern macht das Gericht auch nützlicher und nahrhafter..

Zutaten:

  • ein Kürbis;
  • mittlere Karotte;
  • 0,2 kg Brokkoli;
  • zwei Kartoffeln;
  • zwei Tomaten;
  • Pflanzenöl zum Rösten;
  • 100 ml Wasser und saure Sahne;
  • Grüns;
  • Salz, Pfeffer abschmecken;
  • 0,5 TL Kurkuma, Senf, Pfefferkörner, Hopfen-Suneli.

Kochzeit: 1 Stunde.

Kalorien: 220 Kalorien.

  1. Bereiten Sie alle Gemüse vor: Schälen Sie die Zucchini und die Samen (falls nötig), schälen Sie die Karotten und Kartoffeln und schneiden Sie sie zusammen mit den Zucchini in mittelgroße Würfel. Brokkoli in kleine Blütenstände unterteilt;
  2. In einem langsamen Kocher im “Frying” -Modus (10 Minuten auf den Timer stellen) eine kleine Menge Sonnenblumenöl aufwärmen. Fügen Sie alle Gewürze zu dem heißen Öl außer Salz und braten sie ein wenig, damit das Öl ihr Aroma und Geschmack bekommt. Wenn das Gericht so nützlich wie möglich sein soll, sollten Sie Olivenöl anstelle von Pflanzenöl nehmen oder eine kleine Menge Wasser verwenden;
  3. Die Karotte in die Schüssel geben und unter dem Deckel des Multikochers kurz anbraten;
  4. Fügen Sie dann Zucchini, Kartoffeln und Brokkoli Karotten hinzu. Gib 100 ml Wasser in die Schüssel.
  5. Stellen Sie den Modus “Schmoren” ein und köcheln Sie Gemüse für 40 Minuten unter gelegentlichem Rühren;
  6. Nach einer halben Stunde die Haut von der Tomate entfernen und in kleine Stücke schneiden, den Rest des Gemüses hinzufügen;
  7. Alles Salz;
  8. 5 Minuten vor dem Ende des “Stewing” -Modus fügen Sie Sauerrahm zum Gemüse hinzu;
  9. Sobald das Signal ertönt, das Gericht mit Schnittgrün bestreuen und servieren. Gedünstete Zucchini in saurer Sahne mit Gemüse werden jeden mit ihrem wunderbaren Geschmack begeistern!

Hilfreiche Ratschläge

Wie jedes Gemüse kann Zucchini überall verwendet werden und mit Gemüse und Fleisch gemischt werden. Aber um es in der Schüssel zu probieren, und das Gemüse selbst wird nicht zu einem Brei, können Sie einige kulinarische Tricks anwenden:

  1. Am besten für gewöhnliche Gerichte, junge Zucchini zu verwenden – sie können weder dünne Haut oder kleine Samen entfernen, der Geschmack des Gemüses wird saftiger;
  2. Aber für die Konservierung oder Zubereitung von Kaviar lohnt es sich, große überwucherte Exemplare zu nehmen, aber es ist gut, sie von Samen zu säubern und sicher zu sein, sie zu schälen;
  3. Wenn Zucchinieintopf, können Sie ihnen nicht zu viel Wasser hinzufügen – sie werden zu geschmacklosem Brei und verlieren vollständig ihr attraktives Aussehen;
  4. Sauerrahm kann durch Sahne oder Mayonnaise, leicht mit Wasser verdünnt, ersetzt werden;
  5. Der langsame Kocher wird schön durch eine herkömmliche Frittierpfanne ersetzt;
  6. Und wenn Sie Zucchini mit anderen Gemüsesorten schmoren, können Sie alles sofort auslegen und schmoren, oder Sie können nacheinander Gemüse hinzufügen – der Geschmack ändert sich nicht viel;
  7. Zucchini ist ein Gemüse, das in Rezepten mit Zucchini verwendet werden kann, da sie eine Unterart von Gemüse sind..

Wenn Sie sich genau an das Rezept halten und kulinarische Tricks anwenden, erhalten Sie ein wunderbares Essen, das ein ausgezeichnetes Abendessen oder Teil eines festlichen Tisches sein wird.!