Wie man schnell und lecker Leber mit Gemüse kochen

Leber ist ein sehr nützliches Produkt, das in der Ernährung von jedem vorhanden sein muss, der sich um ihre Gesundheit kümmert. Leider mag nicht jeder dieses Nebenprodukt. Und vergebens! Die Leber enthält einen vollständigen Satz von Aminosäuren, Folsäure, eine Beladungsdosis von Vitamin A, B-Vitamine und viele andere..

Es sollte beachtet werden, dass die Leber bei all ihrer Nützlichkeit ein kalorienarmes Produkt ist, so dass sie definitiv in die Diät aufgenommen werden sollte..

Bei richtiger Zubereitung erweist sich die Leber als sehr schmackhaft und zart und bildet neben Gemüse ein vollwertiges, selbständiges und eher befriedigendes Gericht. Eine der gebräuchlichsten Methoden der kulinarischen Behandlung in der Leber ist das Braten..

In der Regel wird es in Pflanzenöl oder Tierfett (smaltse) gebraten. Die am besten geeigneten Gewürze sind: duftender und schwarzer Pfeffer, Lorbeerblatt, Hopfen-Suneli.

Eine detailliertere Beschreibung der Feinheiten der Zubereitung einer schmackhaften Leber wird im Folgenden beschrieben..

Schweineleber mit Gemüse in einer Pfanne
Wie быстро и вкусно приготовить печень с овощами
Zutaten Anzahl von
Schweineleber 0,7 kg
Zwiebel Zwiebeln 4 Stück.
Karotte 2 Stück.
Weizenmehl zum Panieren
Vollmilch 300 ml
Pflanzenfett zum Braten
Kochsalz schmecken
Mischung aus schwarzen und duftenden Paprikaschoten schmecken
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 196 Kcal

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Zur Vorbereitung ist es besser, frische Leber zu verwenden. Wenn es gefroren war, muss es vorher auf dem unteren Regal des Kühlschranks aufgetaut werden. Reinigen Sie die Leber von Filmen und Streifen, spülen Sie unter fließendem Wasser und schneiden Sie dann in Plastik mit den folgenden Maßen: 1 cm in der Stärke, 4 cm in der Länge, 2-2.5 cm in der Breite;
  2. Das zerkleinerte Nebenprodukt mit kalter Milch gießen und 30 Minuten ruhen lassen. Dies wird ihm eine besondere Zuneigung geben; einschneiden печень
  3. Nach der angegebenen Zeit muss die Milch abgelassen werden, und das Nebenprodukt wird leicht mit Papiertüchern getrocknet;
  4. Saisongetrocknete Schweineleber mit Salz-Pfeffer-Mischung;
  5. Fülle eine breite flache Platte mit einer kleinen Menge Mehl. Tauchen Sie von allen Seiten Stücke von reifem Innereien ein; rollen в муке
  6. Füllen Sie die Pfanne mit hohen Seiten füllen Sie eine kleine Menge Pflanzenöl und erhitzen Sie es. Die panierten Leberscheiben in eine heiße Butter (in einer Schicht) geben und goldbraun braten. Überprüfen Sie die Leber auf Bereitschaft: beim Piercing sollte kein roter Saft erscheinen. Frittiere so die ganze Leber und lege sie dann auf eine große flache Schale; Braten печень
  7. Als nächstes kochen Sie Gemüse. Hacken Sie Zwiebeln in dünne Halbringe, und Karotten sind nicht zu lange Strohhalme. Gehackte Gemüse in Butter anbraten und nach dem Kochen der Leber stehen lassen. Nach Geschmack Salz und Pfeffer hinzufügen. Zwiebeln sollten schön gerötet werden, und Karotten sollten weich sein;
  8. Verbreiten Sie das geröstete Gemüse in einer gleichmäßigen Schicht über die Leber und versuchen Sie, jedes seiner Stücke zu bedecken. Das fertige Gericht kann als selbständiges Gericht oder mit Kartoffeln oder Reis garniert werden..

Rezept für Hühnerleber mit Karotten in saurer Sahne

Zutaten:

  • Hühnerleber – 500 g;
  • rote Zwiebeln – 2 Stück.
  • Karotten – 1 Stck .;
  • saure Sahne – 250 ml;
  • Kochsalz;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Muskatnuss;
  • Aufstrich – 2 Esslöffel;
  • Honig – 1 EL.

Kochzeit: 40 Minuten.

Die Anzahl von kcal pro 100 g: 117.

Kochen:

  1. Spülen Sie das Huhn Nebenprodukt unter fließendem Wasser und dann mit Papierservietten trocknen. Da Hühnerleber relativ klein sind, müssen wir sie nicht schneiden;
  2. Bereiten Sie das Gemüse vor: Reiben Sie die Karotten auf einer Reibe und hacken Sie die Zwiebel in halbe Ringe;
  3. In einer Pfanne ein Stück des Aufstrichs schmelzen und dann die Zwiebeln braten, bis sie weich sind. Danach Karotten zu den Zwiebeln geben und den Frittiervorgang noch 2-3 Minuten fortsetzen;
  4. In einer kleinen Schüssel Sauerrahm, Honig und eine Prise Salz, Muskat und Pfeffer vermischen;
  5. Legen Sie eine gleichmäßige Schicht von Röstzwiebeln und Karotten auf ein kleines Backblech. Lege die Hühnerleberstücke über die Bratlinge. Bedecken Sie es mit Sauerrahmdressing;
  6. Stellen Sie das Backblech in den vorgewärmten 1800Mit Ofen für 30 Minuten;
  7. Das fertige Gericht kann auf zwei Arten serviert werden: entweder gemischt oder in Schichten (so wie es zubereitet wurde). Servieren Sie Kartoffelbrei und frisches Gemüse.

SchweinefleischWie man zartes Schweinefleisch in Wein kochen kann, lesen Sie unseren Artikel..

Das Rezept für sehr leckere usbekische Kuchen im Tandoor ist sehr lecker und wird einfach gekocht.

Schweinshax-Rollenrezept – ein ziemlich kalorienreiches Gericht, aber Männer werden es sicher schätzen, besonders für Bier.

Wie man ein Nebenprodukt in einem langsamen Kocher kocht

Zutaten zum Kochen:

  • Rinderleber – 0,4 kg;
  • Milch – 150 ml;
  • saure Sahne – 200 ml;
  • Senf – 1 TL;
  • Zwiebel – 1 Stck .;
  • frische Tomaten – 2 Stück;
  • Weizenmehl – 2 Esslöffel l .;
  • Pflanzenöl – 3 EL;
  • Salz;
  • schwarzer Pfeffer.

Kochzeit: 65 Minuten.

Die Anzahl von kcal pro 100 g: 142.

Rinderleber, geschmort mit Gemüse in einem langsamen Kocher, wird wie folgt zubereitet:

  1. Rinderleber zubereiten. Wenn sich Streifen oder Filme darauf befinden, müssen diese entfernt werden. Als nächstes sollte das Nebenprodukt gewaschen und in kleine zufällige Stücke geschnitten werden;
  2. Milch über die geschnittene Rinderleber gießen und eine halbe Stunde ziehen lassen;
  3. Platzieren Sie in einem trockenen Multikocher 2 Esslöffel. Mehl und im “Frying” -Modus anbraten, bis sie leicht golden sind. Dann das Pflanzenöl einfüllen und schnell rühren, bis es glatt ist;
  4. Fügen Sie die Zwiebel, gehackt in Halbringe, hinzu und setzen Sie das Frittieren fort;
  5. In der Zwischenzeit die Karotten raspeln und die Tomaten hacken. Fügen Sie sie dem Bogen hinzu. Weiter frittieren für weitere 3-4 Minuten;
  6. Dann den “Braten” -Modus ausschalten, in eine Schüssel geben, in Milch, Rinderleber und Sauerrahm und Senfsauce getränkt. Salz abschmecken und mit schwarzem Pfeffer würzen. Umrühren, Abschreckmodus einschalten und die nächsten 20 Minuten kochen lassen;
  7. Wenn gewünscht, können Sie am Ende des Kochens das fertige Gericht mit gehacktem Dill bestreuen.

Empfehlungen von erfahrenen Köchen

Wenn Sie eine Leber mit Gemüse kochen, sollten Sie daran denken, dass dieses Nebenprodukt keine langwierige Wärmebehandlung zulässt. Ansonsten wird es “Gummi”.

Um die Leber zarter zu machen und leichte Bitterkeit zu entfernen, muss sie für eine halbe Stunde in kalte Milch getaucht werden..

Damit die Leber saftig bleibt – salzen Sie sie nicht und würzen Sie sie gleich zu Beginn der Zubereitung mit Gewürzen.

Je fetter Sie saure Sahne verwenden, desto zarter wird die vorbereitete Leber sein. Beachten Sie jedoch, dass der Nährwert des Gerichts steigt..

Loading...