Leider ist Dosen Thunfisch nicht beliebt bei uns. Dieses Produkt ist sehr nützlich und unglaublich lecker. Und die Fülle an Lebensmitteln, die daraus zubereitet werden können, ist fast unendlich.

Oft wird Thunfisch in Dosen verwendet, um Salate zu machen, sie sind sehr beliebt in Kombination mit Avocado. Solches Essen ist für den täglichen Gebrauch und für den Feiertagstisch geeignet..

Versuchen Sie, Salate aus diesem Fisch mit Avocados zu machen und sehen Sie selbst, wie lecker sie sind. Und wir haben bereits die besten Rezepte vorbereitet..

Einfache Schritt für Schritt schnelle Rezeptur
Wie быстро и вкусно приготовить салат с тунцом и авокадо
Zutaten Anzahl von
Thunfisch 1 gewöhnliche Bank
reife Avocado 2 Stück.
Knoblauch 1 Zinke
Mayonnaise zum Auftanken
Kochzeit: 10 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 157 Kcal

Einen Salat mit Thunfisch und Avocado in Etappen kochen:

  1. Reife Avocados sollten gründlich unter fließendem Wasser gewaschen werden, die Schale loswerden. Dann solltest du jede Frucht vorsichtig in zwei Hälften schneiden (besser zusammen), um das Messer am Knochen nicht zu verderben. Nach der Extraktion des Samens das Fruchtfleisch mit einem Messer hacken;
  2. Ein Glas Fisch sollte geöffnet werden, und eine Knoblauchzehe sollte geschält werden;
  3. In einem geeigneten Behälter alle Zutaten vermischen und den Knoblauch durch die Knoblauchpresse zerdrücken. Toss mit Mayonnaise und mischen;
  4. Bei Bedarf können Sie dosolit oder mit Olivenöl statt Mayonnaise würzen.

Dosen Thunfisch, Gurken und Avocado-Salat

Erforderlich:

  • Salat Thunfisch – 1 Dose;
  • eine frische große Gurke;
  • 1 Stück Avocado, vorzugsweise überreif;
  • frischer Saft von sauren Zitrusfrüchten – 1 EL l .;
  • Salz und Peperoni nach Geschmack;
  • zum Würzen von Olivenöl.

Vorübergehende Kosten: 15 min.

Kaloriengehalt: 130 kcal – 100 g.

Kochen:

  1. Avocado Früchte sollten gründlich gewaschen werden. Dann genau in die Hälfte schneiden und den Knochen entfernen;
  2. Aus den 2 geformten Hälften das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Löffel entfernen. Die Hauptsache – die Schale nicht beschädigen; Avocado
  3. Die Gurke muss auch mit Wasser übergossen werden. Wenn die Schale bitter oder zu hart ist, schneiden Sie sie gerne. Dann sollte das Gemüse in Form von Streifen geschnitten werden; Gurke
  4. Außerdem wird Avocado-Fruchtfleisch geschnitten und das Thunfischglas geöffnet. Wenn es viel Flüssigkeit in Fisch gibt, dann ist es besser, es über die Gaze zu falten und überschüssige Feuchtigkeit abzulassen;
  5. Legen Sie zerkleinerte Zutaten und Konserven in eine tiefe Schüssel; Fisch
  6. Die Mischung mit Zitronensaft gießen, mit Gewürzen abschmecken und mit Öl würzen. Dann mische alles zusammen; Saft лимона
  7. Am besten servieren Sie diesen Salat in der restlichen Avocadoschale. eine Zitrone

Salat mit Thunfisch, Avocado und Tomaten

Zutaten:

  • Thunfisch in einer Dose – 235-250 g;
  • reife Avocado – 250-300 g;
  • rote Tomate – 240 g;
  • Bulgarische Paprika – 150 g;
  • Gurke (ausschließlich frisch) – 300 g;
  • eine kleine Zwiebel;
  • Salatblätter – ein kleiner Haufen;
  • Dill und Salz nach Geschmack;
  • Französisch Senf – 2 EL.
  • 2-3 Esslöffel saurer Zitrussaft;
  • Oliven- oder Pflanzenöl – 50-60 g.

Vorübergehende Kosten: 15-20 Minuten.

Kaloriengehalt: 135 kcal – 100 g.

Schritt-für-Schritt-Rezeptplan:

  1. Alle Gemüse sollte sorgfältig mit Wasser gewaschen werden, Thunfisch aus der Dose entfernt;
  2. Avocados müssen geschält werden, Knochen und zerkleinertes Fruchtfleisch in Form von kleinen Würfeln entfernt werden;
  3. Pfeffer vom Stiel befreien und in die gleichen Würfel schneiden;
  4. Ebenso gehackte Gurken und Tomaten. Optional können Sie das Gemüse reinigen;
  5. Die Zwiebel von der Schale entfernen, halbieren und willkürlich vermahlen;
  6. Frischer Dill und Salatblätter werden geschnitten. Letzteres kann einfach brechen;
  7. Alle erhaltenen Zutaten und Thunfisch werden in eine tiefe Schale gelegt. Top Seasoning mit Zitronensaft, körnigem Senf und Butter. Gründlich vermischen, damit die improvisierte Sauce mit Thunfisch und Avocado gleichmäßig über den Salat verteilt wird..

Garnelen грильLesen Sie, wie man Garnelen auf dem Grill zubereitet – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen für Marinade und Schritt-für-Schritt-Rezepte zum Kochen von Meeresfrüchten.

Köstliche Gerichte aus Hähnchenbrust – lesen Sie, wie interessant es ist, Fleisch zu kochen.

Wie man nahrhafte, köstliche Suppe von gefrorenen Pilzen kocht, lesen Sie hier.

Salat “Original”

Es wird dauern:

  • 200 Gramm Fischkonserven (Thunfisch);
  • eine Mischung aus Salaten – 100 g;
  • eine reife Avocado;
  • halbe rote Zwiebel;
  • 30 g Kapern;
  • eine Gurke;
  • 50 g Olivenöl;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • 2 EL. Apfelessig;
  • 2 Teelöffel Senf;
  • Meersalz, Dill, frisch gemahlener Pfeffer – nach Geschmack.

Vorübergehende Kosten: 25-30 Minuten.

Kalorien: 146 kcal – 100 g.

Rezeptstufen:

  1. Zwiebel schälen, waschen und in halbe Ringe schneiden. In eine flache Untertasse geben, Apfelessig dazugeben und marinieren lassen;
  2. In eine tiefe Schüssel 20 g Butter, Senf und 1 EL geben. Zitrone frisch. Rühren bis glatt;
  3. Chop Kapern leicht, loswerden Thunfisch aus Blechdosen und zerlegen in kleine Fasern. Schicke diese 2 Zutaten mit dem Dressing in den Behälter. Nach gründlichem Rühren, lassen Sie es für eine Weile;
  4. Die Gurke schälen und das Fruchtfleisch in Form von Stroh hacken. Sie können die Reibe für Karotten auf Koreanisch verwenden;
  5. Avocado Frucht schälen, entfernen Sie den Knochen und bröckeln die gleichen Scheiben wie Gurke;
  6. Dill kann mit den Händen fein geerntet werden oder mit einem Messer gehackt werden;
  7. Legen Sie die Salatblätter fest in die vorbereitete große und flache Schüssel auf dem Boden, bestreuen Sie mit den Resten von Zitronensaft und Öl. Gewürze hinzufügen;
  8. Thunfisch mit Dressing, Dill, Avocado, eingelegten Zwiebeln und Gurken über die ganze Topffläche mit gewürzten Blättern bestreichen..

Kulinarische Tipps

  1. Vor dem Schneiden von Gemüse in einen Salat sollten sie gründlich von Feuchtigkeit getrocknet werden. Nasse aus Wasser Zutaten können den Geschmack des fertigen Gebräu verändern;
  2. Wenn der Fisch in Dosen in großen Brocken war, hilft eine Gabel, sie zu zermahlen. Es ist besser, kein Messer für solche Zwecke zu benutzen;
  3. Um den Geschmack, die Farbe und die gesunden Eigenschaften von Salat, Basilikum, Spinat oder Rucola nicht zu verändern – vergessen Sie das Messer. Eine gute Möglichkeit, sie zu mahlen, ist es, sie mit deinen Händen zu zerreißen;
  4. Versuchen Sie immer die frischesten Salate zu servieren, besonders mit Avocado und Thunfisch, damit die Vitamine auf jeden Fall zum Empfänger gelangen. Natürlich, wenn das Rezept nicht anzeigt, dass das fertige Gericht im Kühlschrank gebraut werden soll. Und vergessen Sie nicht, dass Sie vor dem Einlegen in das Kühlgerät Behälter mit Klarsichtfolie umwickeln müssen.

Guten Appetit!