Hühnerfleisch – eines der zartesten und kalorienarmsten. Mit ihm können Sie Leckereien für Verwandte und Gäste erstellen. Sie können Hühnchen mit der Zugabe von verschiedenen Zutaten schmoren, die ihm ungewöhnliche Noten und ursprünglichen Geschmack geben..

Hähnchenbrust Eintopf Rezept in Sauerrahm
Wie быстро и вкусно потушить куриную грудку
Zutaten Anzahl von
Zwiebeln 1 Stück.
saure Sahne 0,1 Liter
Salz schmecken
Öle 25 ml
Hähnchenbrust 2 Stück.
gemahlener Pfeffer schmecken
Kochzeit: 25 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 89 Kcal

Hähnchenbrust geschmort in saurer Sahne ist ein zartes und saftiges Gericht, das nicht nur Erwachsene, sondern auch kleine Kinder ansprechen wird..

  1. Schneiden Sie gut gewaschenes Fleisch in Würfel, in einer Pfanne braten; einschneiden мясо
  2. Zwiebel von der Zwiebel nehmen, in Würfel schneiden und zum Fleisch geben, 7 Minuten köcheln lassen; einschneiden лук
  3. Sauerrahm in die Pfanne geben, alles vermischen, 10 Minuten unter dem Deckel garen. mischen сметану

Gemüse-Salate sind ideal für dieses Gericht, sowie verschiedene Beilagen – Kartoffelpüree, Pasta, Müsli.

Hähnchenfilet im Kefir gedünstet

Hühnerfleisch kann nicht nur in saurer Sahne gedünstet werden, sondern auch in Kefir. Das Gericht ist leicht, lecker und zart..

Zutaten:

  • 100 Milliliter Kefir;
  • Knoblauch;
  • Salz;
  • Hühnerbrust;
  • gemahlener Pfeffer.

Kochzeit: 105 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 98 kcal.

  1. Die Brust wird gut gewaschen, in Stücke geschnitten, in einen tiefen Behälter gegeben;
  2. Knoblauchzehen schälen, in Scheiben schneiden, zum Fleisch geben, etwas Salz und Gewürze zugeben, den Kefir einschenken, gut durchmischen und 70 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit alles eingeweicht wird;
  3. Alles in eine Pfanne geben, aufkochen lassen, abdecken und 25 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Das nach diesem Rezept gegarte Huhn bleibt zart und duftig und schmilzt nur im Mund. Wenn die Brust von einem nicht sehr jungen Vogel geschnitten wird, ist es in diesem Fall besser, in der Marinade für ungefähr zwei Stunden zu stehen.

Hähnchenfilet in Tomatensauce

Huhn в томате

Von Kartoffeln und Fleisch können Sie eine Vielzahl von Gerichten zum Mittag- und Abendessen kreieren. Optionen, wie dies zu tun ist, eine große Vielfalt, aber besonders schmackhaft, das Fleisch wird mit Gemüse, in Soße gedünstet.

Zutaten:

  • Fleisch – 700 Gramm;
  • Knoblauch;
  • Sonnenblumenöl;
  • Dill;
  • Zwiebel;
  • Würzmittel;
  • Kartoffeln – 600 Gramm;
  • 4 Tassen Tomatensaft;
  • Salz.

Kochzeit: 55 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 121 kcal.

  1. Die Kartoffeln zusammen mit den Zwiebeln und dem Fleisch in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten.
  2. Legen Sie alle vorbereiteten Produkte in eine Pfanne, fügen Sie Gewürze, geschälten Knoblauch, gießen Sie Tomatensaft;
  3. Den Inhalt der Pfanne zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze eine halbe Stunde köcheln lassen.
  4. Das fertige Gericht portionsweise auf einen Teller geben und mit frischem Dill bestreuen.

Das nach diesem Rezept mit Kartoffeln zubereitete Hühnchen erweist sich als köstlich, außerdem müssen Sie keine Beilage separat kochen..

Hühnereintopf

Fleisch mit Kohl gedünstet ist eine großartige Lösung für Mittag-oder Abendessen. Das Gericht ist leicht, kalorienarm und nützlich..

Zutaten:

  • Hühnerbrust – 2 Stück;
  • Würzmittel;
  • Tomatenmark – 3 TL;
  • 0,75 kg Kohl;
  • Salz;
  • 3 Zwiebeln;
  • 40 Milliliter Sojasoße;
  • 60 Milliliter Öl;
  • 2 Karotten.

Kochzeit: 45 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 86 kcal.

  1. Das Fleisch waschen, in Stücke schneiden;
  2. Zwiebeln würfeln, mit Gewürzen in Öl anbraten, geriebene Karotten hinzufügen, einige Minuten braten, das Fleisch einlegen und 15 Minuten dünsten;
  3. Den Kohl in dünne Streifen schneiden, in eine Bratpfanne geben, mischen, eine Mischung aus Tomatenmark, Gewürz und Sojasoße hineingeben und 20 Minuten kochen lassen.

Um ein solches Gericht zu kochen, braucht man nur eine halbe Stunde, der zarte Fleischgeschmack passt perfekt zu knusprigem Kohl..

Wie man Zucchini mit Hühnerfleisch löscht

Fleisch mit Zucchini ist ein delikates und saftiges Gericht, das von Gästen und Familie geschätzt wird. Es ist sehr einfach und schnell vorbereitet und das Ergebnis ist die Zeit wert.

Zutaten:

  • 350 Gramm Hühnerbrust;
  • Würzmittel;
  • Salz;
  • Pflanzenöl;
  • Zucchini – 2 Stück;
  • 0,6 Liter Sauerrahm;
  • 4 Zwiebeln.

Kochzeit: 50 Minuten.

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 83 kcal.

  1. Die gut gewaschene Brust in kleine Stücke schneiden, in die Pfanne geben und 5 Minuten in Pflanzenöl kochen;
  2. Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und zum Fleisch geben, 10 Minuten kochen lassen;
  3. Die Zucchini gut waschen, in kleine Würfel schneiden, 5 Minuten braten, Sauerrahm gießen, Gewürze hinzufügen, salzen und weitere 15 Minuten ruhen lassen.

Um das Gericht saftig, zart zu machen, müssen Sie kleine, junge Zucchini mit weicher und zarter Haut kaufen. Wenn sie überreif sind, müssen sie von der Haut abgeschnitten werden und die Samen entfernen.

Geflügelfleisch in einer Sahnesauce in einem langsamen Kocher

Huhn тушеная

Delikates, schmackhaftes Fleisch, das mit Käse und Sahne zubereitet wird – ein Gericht, das man zum Kochen braucht.

Zutaten:

  • Fleisch – 600 Gramm;
  • Würzmittel;
  • Knoblauch;
  • Käse – 120 Gramm;
  • Sonnenblumenöl;
  • 0,2 Liter Sahne.

Kochzeit: 55 Minuten

Kaloriengehalt pro 100 Gramm: 110 kcal.

  1. Hühnerfleisch waschen, in kleine Stücke schneiden, mit Gewürzmischung bestreuen, salzen und eine halbe Stunde ruhen lassen;
  2. Den Knoblauch in Scheiben schneiden, in die Multikocherschüssel geben und eine Minute im “Braten” -Modus stehen lassen, herausnehmen und wegwerfen;
  3. Die Fleischstücke in die Butter geben und auf beiden Seiten goldbraun anbraten, etwas Wasser hinzufügen und weitere 20 Minuten köcheln lassen;
  4. Gießen Sie die Sahne in eine Schüssel, fügen Sie geriebenen Käse, gehackte Grüns zu ihnen hinzu, mischen Sie und gießen Sie die resultierende Masse von Huhn;
  5. Wählen Sie den “Back” -Modus und kochen Sie weitere 20 Minuten..

Nachdem sie ein solches Gericht vorbereitet hat, kann jede Frau mit verschiedenen Beilagen experimentieren und servieren – Müsli, Kartoffeln, Salate, frisch gebackenes Brot..

Kuchen с заварным кремомWie man einen Kuchen vom Brandteig kocht – einige einfache und ursprüngliche Rezepte für köstlichen Nachtisch auf einem festlichen Tisch.

Lesen Sie, wie man Suppe mit Kichererbsen vom Lamm zubereitet – das Gericht erweist sich als sehr reich und befriedigend, probieren Sie unser Rezept.

Wie man Knoblauchpfeile für den Winter einlegt, erfahren Sie in unserem Artikel.

Einfaches Gericht im Slow Cooker

Kartoffeln mit Fleisch – ein unabhängiges Gericht, das nichts zu ergänzen braucht, außer dem leichten Frühlings-Salat. Es wird in einem langsamen Kocher sehr schnell und einfach zubereitet..

Zutaten:

  • 500 Gramm Fleisch;
  • Gewürze;
  • Karotten – 150 Gramm;
  • Zwiebeln – 75 Gramm;
  • Kartoffeln – 15 Stück;
  • Butter.

Kochzeit: 65 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 182 kcal.

  1. Hacken Sie die Zwiebeln, hacken Sie die Karotten auf einer Reibe, geben Sie das Gemüse in einen langsamen Kocher und braten Sie es im “Braten” -Modus, bis es weich ist;
  2. Das Fleisch würfeln, ins Gemüse geben, 10 Minuten goldbraun kochen;
  3. Die geschälten Kartoffeln in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und 5 Minuten mit anderen Zutaten kochen, Lorbeerblätter, Gewürze, Salz hinzufügen, Wasser hinzufügen und im “Abschreck” -Modus weitere 30 Minuten kochen lassen.

Dieses Rezept kann, falls gewünscht, durch Experimente mit anderen Produkten – Gewürzen, Tomaten, bulgarischen und scharfen Paprikaschoten – leicht modifiziert werden. Selbst die einfachsten und zugänglichsten Zutaten können ein Abendessen kreieren, das Ihre Lieben erfreut..

Pilze mit Hühnerfleisch

Fleisch und Champignons sind zwei Produkte, die ideal miteinander kombiniert werden. Von diesen können Sie eine Vielzahl von Gerichten kochen, aber besonders lecker, sie erweisen sich als gedünstet. Pilze können unterschiedlich sein, aber nur solche, die sofort gebraten werden können, ohne unbedingt zu kochen.

Zutaten:

  • Champignons – 0,5 Kilogramm;
  • 100 Milliliter saure Sahne;
  • 2 Brüste;
  • Gewürze;
  • Zwiebeln – 150 Gramm;
  • Öl;
  • Wasser;
  • Muskatnuss.

Kochzeit: 40 Minuten.

Kalorien pro 100 Gramm: 101 kcal.

  1. Zwiebeln halbieren, in einer Pfanne braten;
  2. Die Pilze schälen, in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben und 15 Minuten kochen lassen;
  3. In einem separaten Behälter Wasser, saure Sahne, Gewürze, Muskatnuss mischen, mischen und die Pilze gießen;
  4. Fleisch kochen, abkühlen, in Würfel schneiden, in eine Bratpfanne geben und 5 Minuten kochen, dann etwas Zeit zum Einschenken geben.

Dieses schmackhafte Gericht sollte mit einer Beilage aus Reis, Kartoffeln, Nudeln sowie frischem Gemüse serviert werden..

Hilfreiche Ratschläge

Hühnerfleisch passt gut zu Speisen wie Zwiebeln, Pilzen, Kartoffeln, Zucchini, Käse. Um den Geschmack des Gerichts zu variieren, können Sie eine Mischung aus Paprika, Knoblauch, Rosmarin und Saucen verwenden, die am besten auf der Basis von Sahne, Kefir, Sauerrahm, Tomatenmark und Sojasauce zubereitet werden.

Gesunde und schmackhafte Gerichte können nur aus guten, hochwertigen Zutaten zubereitet werden. Das Fleisch sollte frisch, einheitlich rosa, ohne dunkle Flecken, mit einem angenehmen Aroma sein..

Hähnchenbrust ist sehr zart und es kocht ziemlich schnell, im Gegensatz zu anderen Fleischsorten. Es sollte bei mittlerer Hitze gedünstet werden, so dass alle Stücke gleichmäßig zubereitet werden, nicht nur draußen, sondern auch innen..

Damit das Fleisch innen saftig bleibt, sollte es vor dem Kochen in verschiedenen Gewürzen oder Kefir eingelegt werden. Wenn das Fleisch etwas hart wird, hilft die Marinade, das Gericht zu retten. Dank ihm wird die Brust saftiger, weicher.

Vor dem Schmoren werden die Bruststücke zuerst bei starker Hitze von beiden Seiten gebraten, bis sich eine rötliche Kruste bildet, dann wird das Feuer reduziert und andere Zutaten, Gewürze hinzugefügt, es dauert etwa 5 Minuten.

Seine Bereitschaft wird sehr leicht überprüft – ein Einschnitt wird in die Mitte des Stückes gemacht, innen sollte es rosa sein, aber gleichzeitig ein wenig roh, danach beginnt es den Prozess des Löschens.

Es ist am besten, Hähnchenbrust in einer Pfanne, einem Kessel oder einem Kochtopf mit dickem Boden zu dünsten, aber wenn es einen langsamen Herd im Haus gibt, dann wird es ein idealer Helfer bei der Zubereitung von Abendessen und Abendessen sein. Alle Zutaten in diesem Gericht erwärmen gleichmäßig, so dass das Gericht nicht klebt und saftig bleibt.

Um den Eintopf noch schmackhafter zu machen, empfiehlt es sich, ihn vor dem Kochen für ein bis zwei Stunden in verschiedenen Gewürzen einzulegen. Zu diesem Zweck können Sie alles verwenden, was im Haus ist – getrockneter Dill, Petersilie, Basilikum, Rosmarin, alle Arten von gemahlenen Paprika – schwarz, rot.

Gewürze können nach Ihrem Geschmack ausgewählt werden oder Sie können eine Fertigmischung im Laden kaufen, die alles hat, was Sie zum Kochen von Hühnerfleisch benötigen.