Unter den Gebäckhalbzeugen kann der erste Platz sicher dem Keks gegeben werden. Es kann die Grundlage für einen Kuchen, Kuchen (z. B. eine “Kartoffel”), eine Rolle oder einfach in Stücke schneiden und mit Puderzucker gepulvert sein, perfekt ergänzen Sie Ihren hausgemachten Tee.

Zu den Vorteilen dieses Halbfertigprodukts gehört, dass Kekskuchen im Voraus gebacken, mit Frischhaltefolie umwickelt und für einige Zeit im Kühlschrank gelagert werden können. Übrigens, um einen dicken Biskuitkuchen in dünnere für einen Kuchen zu schneiden, ist es ratsam, es für mindestens 24 Stunden im Kühlschrank zu halten. So wird der Keks weniger bröckelig und wird biegsamer.

Einfaches Rezept
Wie испечь простой бисквит к чаю на скорую руку
Zutaten Anzahl von
Hühnereier 4 Stück.
Kristallzucker 200 g
Weizenmehl 240 g
Backpulver 7 g
Vanillin 3-5 g
Kochzeit: 20 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 287 Kcal

Es gibt verschiedene Rezepte für Kekse. In einigen, für größeren Pomp und Porosität, werden die Kuchen separat mit Proteinen und Eigelb gepeitscht, aber in diesem Rezept ist alles viel einfacher: es wird keinen Streit geben, weder mit der Trennung von Proteinen und Eigelb, noch mit ihrem getrennten Schlagen und dem nachfolgenden Mischen. Als Ergebnis erhalten Sie aus einem einfachen Satz von Zutaten einen leckeren und leichten Biskuit oder Tortenkuchen..

Einen Keks in Eile Schritt für Schritt backen:

  1. Da der Teig üppig wird, und nach dem Schlagen die Eier mehrmals im Volumen zunehmen, müssen Sie eine größere Rührschüssel wählen. Zuerst musst du die Eier schlagen und sie mindestens drei Minuten schlagen (abhängig von der Leistung des Mixers);
  2. Zucker und Vanille (oder Vanillezucker) und in kleinen Portionen zu den Eiern vermischen und alles mit einem Mixer weiterrühren. Nachdem die letzten Körner Zucker in den Behälter zum Kneten des Teigs gegossen wurden, schlagen Sie noch drei Minuten lang;
  3. Mehl und Backpulver in einer Ei-Zucker-Mischung sieben. Die trockenen Zutaten werden ohne Zuhilfenahme eines Mixers und mit einem Esslöffel oder einem Silikonspatel in einer kreisförmigen Bewegung im Uhrzeigersinn gemischt;
  4. Backen Sie den Kuchen auf einem Pergament-gelegten Backblech oder in einer abnehmbaren Form. Die optimale Backtemperatur beträgt 180-220 Grad. Die Zeit, die der Kuchen im Ofen verbringen wird, beträgt etwa 15 Minuten, abhängig von der Dicke des Kuchens;

Keks mit Kondensmilch für Tee im Ofen

Biskuitkuchen со сгущенкой

Kondensmilch in der Zusammensetzung des Biskuites gibt ihm einen zarten milchigen Geschmack und Aroma. Die Besonderheit dieses Rezepts ist immer noch die Verwendung von Wachteleiern anstelle von Hühnchen, aber wenn die erste nicht im Kühlschrank ist, können Sie sie ersetzen. Huhn wird etwa 5 Stück benötigen..

Die Anteile der Produkte für Kekse in Kondensmilch:

  • 380 ml gesüßte Kondensmilch;
  • 15 Wachteleier;
  • 75 g geschmolzene Butter;
  • 10 g Soda;
  • 140 g Mehl.

Es dauert nicht länger als 40 Minuten, den Teig zu kneten und im Ofen zu backen..

Der Kaloriengehalt von 100 Gramm Keks auf Kondensmilch beträgt 301,0 Kilokalorien..

Arbeitsauftrag:

  1. Sie benötigen zwei Behälter (Schüsseln oder Pfannen). Sieben Sie das Mehl in einen von ihnen, fügen Sie Soda hinzu und mischen Sie alles gut. Soda sollte gleichmäßig in der Gesamtmasse verteilt sein. Dies wird der Schlüssel zum Pomp des Kuchens sein;
  2. Die Eier in ein anderes Gefäß hämmern und mit einem Schneebesen glatt schlagen. Dann senden Sie ihnen Kondensmilch und Butter, mischen, um eine homogene flüssige Mischung zu erhalten;
  3. Jetzt können Teile Mehl mit Soda eingehen. Sie sollten einen dünnen, glatten und homogenen Teig ohne Klumpen erhalten. Legen Sie es in eine Auflaufform oder auf ein Backblech. Backen bis trockene Holzspieße bei 180 Grad. Um zu verhindern, dass der Keks oben aufbrennt, kann die Form oben mit Pergament bedeckt werden.

Biskuit-Rezept mit Früchten

Saftige Kekse mit Früchten benötigen keine zusätzliche Dekoration oder Dekoration. Es genügt, sie in Portionen zu schneiden und sie mit süßem Puderzucker zu pudern, aber wenn die Seele des Konditors zusätzliche Dekorationen benötigt – farbige oder Schokoladenglasur, um zu helfen.

Um einen Kuchen mit Beeren- oder Fruchtfüllung zu backen, benötigen Sie:

  • 4 Eier;
  • 150 Gramm Zucker;
  • 150 g zubereitete Beeren oder Früchte;
  • 150 g Mehl;
  • 50 g Stärke;
  • 5-7 g Backpulver.

Die Dauer aller Vorgänge während des Kochens beträgt 40 bis 60 Minuten.

Der Kaloriengehalt der verwendeten Früchte oder Beeren hat großen Einfluss auf den Kaloriengehalt des fertigen Nachtischs, so dass er zum Backen mit Erdbeeren 226,4 kcal pro 100 g beträgt.

Wie man bäckt:

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Früchte oder Beeren vorzubereiten. Sie sollten mittelgroß, kernlos und grobhäutig sein, also Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren und Erdbeeren waschen, Kirschen und Kirschen abziehen. Große Früchte in kleine Stücke geschnitten;
  2. Gießen Sie den ganzen Zucker in eine große Schüssel und schlagen Sie die Eier. Schalten Sie den Mixer auf mittlere Leistung und schlagen Sie alles für mindestens fünf Minuten auf.
  3. Danach den Mixer ausschalten und vorsichtig mit einem Spatel bei minimalem Luftblasenverlust Mehl mit Backpulver einrühren;
  4. Fruchtstücke oder Beeren in der Stärke und mischen den Teig, der dann in die Form für das anschließende Backen gebracht wird;
  5. Aber du kannst ein bisschen anders machen. Den Teig ohne Früchte in die Form geben und die Früchte gleichmäßig darauf verteilen. Im Backprozess wird der Teig aufgehen und sie vollständig verstecken;
  6. Um den Kuchen gleichmäßig zu backen, sollte die Temperatur im Ofen nicht mehr als 170-180 Grad betragen. Unter diesen Bedingungen dauert der Keks etwa eine halbe Stunde bis er fertig ist..

Wie приготовить классический гратен из картофеляKlassisches Kartoffelgratin – dieses Gericht ist uns trotz des Übersee-Namens vertraut und deshalb in Betrieb.

Wie man üppiges Fleisch mit Fleisch zu Hause kochen kann, lesen Sie hier.

Beachten Sie die Rezepte für Beilagen von Rindfleisch – sie sind nicht so kalorienreich und eignen sich für Diät-Essen.

Honig Keks in Eile

Oft backen die Hausfrauen nicht gern Honigkuchen, weil ein Kuchen von 8 bis 12 Kuchen backen muss, was eine beträchtliche Zeit in Anspruch nimmt. Ein Ausstieg für Honigbäcker in dieser Situation kann ein Honigbiskuit sein, aus dem sich eine ausreichende Menge an dünnen Kuchenschichten ergibt..

Was zum Backen benötigt wird:

  • 4 Eier;
  • 30 Gramm Honig;
  • 200 g Zucker;
  • 5 g Soda;
  • 5 ml Zitronensaft;
  • 240 g Mehl.

Die Dauer der Zubereitung von Honig Keks – 50 Minuten.

Kalorien (oder Energiewert) – 288,7 kcal pro 100 Gramm.

Backphase:

  1. Das Weiß und das Eigelb werden getrennt geschüttelt und die Hälfte der verschriebenen Zuckermenge hinzugefügt.
  2. Erhitze den Honig auf dem Dampfbad, gib die gelöschte Limonade dazu und reduziere die Farbe auf hellbraune Farbe;
  3. In Eigelb mit Zucker bestreichen, die Hälfte der Proteine ​​auslegen, vermischen, Mehl darin sieben und erneut vermischen. Danach müssen Sie den Honig und die andere Hälfte der Proteine ​​eingeben;
  4. Gut gemischter Teig in Form bringen, der mit Pergament bedeckt werden muss. Backen bei einer Temperatur von bis zu 180 Grad für etwa eine halbe Stunde.

Selbst gemachter Schwammkuchen mit Kakao in einem langsamen Kocher

Was ist guter Keks, der in einem langsamen Kocher gebacken wird? Es erweist sich immer als ideal eben, ohne einen Tuberkel in der Mitte, der oft geschnitten und in einzelne Kuchen geschnitten werden muss. Wenn im Programm-Menü des Multikochers keine Backoptionen vorhanden sind, können Sie die Funktion “Steamer” verwenden.

Benötigte Produkte:

  • 6 Eier;
  • 180 Gramm Zucker;
  • 130 g Mehl;
  • 120 g Kakaopulver;
  • 1 Vanillepulver.

Für das Kneten des Teiges werden ca. 15 Minuten benötigt, der Backvorgang dauert ca. 65 Minuten (abhängig von der Leistung des jeweiligen Multicookers).

Kalorien Schokolade Biskuitkuchen – 271,1 kcal pro 100 g.

Die Reihenfolge der Süßwarenprozesse:

  1. In einer großen sauberen Schüssel die gekühlten Eier mit Zucker für zehn Minuten zu einem Zustand des flaumigen Schaums schlagen; zu schlagen
  2. Mehl, Vanille und Kakao separat vermischen. Mischen Sie diese Mischung in kleinen Portionen mit einem Löffel oder Spatel zu den Eiern; hinzufügen какао
  3. Eine Multischale mit Öl einfetten, den Teig hineingeben und vorsichtig mit einem Spatel ausgleichen. Sie können auch einfach die Schüssel auf den Tisch stellen und scrollen, um den Teig zu ebnen. hinzufügen в форму
  4. Backen Sie im Cupcake / Backen-Modus oder ähnlich für mindestens 65 Minuten. Wenn der Kuchen feucht ist, auf die Heizung bringen. Den fertigen Biskuitkuchen auf den Dampfgarer stellen und abkühlen lassen. Biskuitkuchen

Mikrowelle-Schwamm-Kuchen – schnelles Rezept

In der Mikrowelle Keks zu Tee, können Sie schneller backen, als der Kessel in nur drei Minuten kocht. Außerdem wird das Dessert nach diesem Rezept perfekt schwarz. Verwenden Sie zum Backen nichtmetallische Utensilien für Mikrowellenherde. Sie können es in einer Tasse durch Servieren backen.

Die liste und anzahl der produkte in der zusammensetzung von kaffee schwamm:

  • 7 g schwarzer gemahlener Kaffee;
  • 30 g Kakaopulver;
  • 125 ml kochendes Wasser;
  • 80 g Zucker;
  • 1 Ei;
  • 90 g Butter;
  • 90 g Mehl;
  • 3 g Backpulver.

Gesamtgarzeit – 10 Minuten.

Kalorien backen Mikrowelle entspricht 296,5 kcal / 100 g.

Backmethode:

  1. Kaffee mit Kakaopulver vermischen und mit kochendem Wasser übergießen. Lassen Sie die Mischung für ein paar Minuten stehen;
  2. Mischen Sie Zucker, Ei und Butter zu einer homogenen Mischung, in die Sie den aufgebrühten Kaffee mit Milch gießen und mischen Sie ihn erneut bis zur Homogenität.
  3. In der letzten Phase fügen Sie Vanille, Mehl und Backpulver hinzu. Das Ergebnis sollte ein etwas dickerer Teig als Sauerrahm sein;
  4. Übertragen Sie die Masse in eine hitzebeständige Schale und backen Sie für 3 Minuten bei einer Leistung von 700 W, ohne spezielle Modi zu verwenden. Wenn während des Tests für einen trockenen Zahnstocher ein Teig darauf ist, kochen Sie für weitere 30 Sekunden..

Hilfreiche Ratschläge

Wenn die Dotter mit Zucker sehr schwer zu mahlen sind und Zucker in ihnen bleiben, dann müssen Sie das Geschirr für ein paar Minuten mit ihnen auf das Dampfbad legen und dann wird alles aus.

Stellen Sie den Teig nicht in einen kalten Ofen. Neben der Tatsache, dass der Teig einfach abfallen kann, können sich auch die Eiweißproteine ​​ablösen. Dann bildet sich oben eine Kruste, die an ein Baiser erinnert, und auf dem Boden wird ein schwerer und dichter Kuchen sein..

Wenn man den Keks aus dem Ofen holt, stellt sich heraus, dass der Kuchen innen feucht ist, man kann ihn in der Mikrowelle zur Reife bringen. Aber es ist unmöglich, es in den Ofen zu stellen, sonst wird es einfach austrocknen und zu einem Cracker werden..

Oft ist der Kuchenkuchen mit verschiedenen Sirups getränkt. Sie können den vollständig abgekühlten Kuchen nur einweichen, weil der heiße schnell Feuchtigkeit aufnimmt und in Brei verwandelt..