Krapfen – ein echter Zauberstab. Dies ist ein köstliches Frühstück und ein schneller Snack und sogar ein Leckerbissen für Tee. Sie sind so vielseitig, dass fast jede Zutat zu dem Teig hinzugefügt werden kann: nützlich und nicht sehr.

Heute empfehlen wir, eines der nützlichen Rezepte für Gemüsepfannkuchen zu probieren – mit Zucchini. Sie brauchen ein Minimum an Zutaten und der Geschmack und die Textur sind unglaublich delikat. Wenn Sie keinen Zucker hinzufügen, wird das Gericht immer noch süß. Es kann sowohl mit Marmelade als auch mit Adjika serviert werden.

Für Posthalter sind Rezepte besonders relevant. Zucchini ist ein pflanzliches Produkt, das bedeutet, dass es sicher verzehrt werden kann. Es wird zu einem vernünftigen Preis verkauft, und im Frühjahr kann man selbstgemachtes Gemüse auf dem Markt finden. Sie sind jedoch das ganze Jahr über in den Regalen. Und das ist ein weiteres großes Plus.!

Obwohl Squash-Fritters als Gemüse gelten, ist der Squash selbst kaum wahrnehmbar. Selbst wenn das Kind sich weigert, dieses Produkt zu essen, wird er ihn nicht einmal in den Pfannkuchen bemerken. Und mit Kompott oder Beerensirup kann es sein Lieblingsgericht sein..

Traditionelles Rezept
Wie вкусно приготовить постные кабачковые оладьи
Zutaten Anzahl von
mittelgroßer Squash 2 Stück.
Grün bündeln
Mehl 75 g
Sonnenblumenöl 40 ml
Kochzeit: 30 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 50 Kcal

Wie man Gemüsepfannkuchen aus Zucchini zubereitet:

  1. Greens alle waschen und Feuchtigkeit kühlen, mit einem Messer hacken. Es kann Petersilie, Koriander, Dill – alles sein;
  2. In einer gewaschenen Zucchini den Stiel abschneiden und die Frucht einreiben, den überschüssigen Saft abtropfen lassen. Wenn das Gemüse nicht die erste Frische ist, ist es wünschenswert, die Haut zu reinigen; abräumen кабачки
  3. Grüne und Zucchini in einen Behälter geben, mischen und würzen; reiben
  4. Mehl hinzufügen. Die Konsistenz sollte etwas dick sein, so dass mehr Mehl benötigt wird; mischen
  5. Butter in einer Pfanne erhitzen und alle darin enthaltenen Pfannkuchen einige Minuten braten. Sie sind leichter, einen Esslöffel zu verteilen. Wenn der Teig klebt, muss der Löffel nur in kaltem Wasser angefeuchtet werden. Braten
  6. Fertig Pfannkuchen werden am besten heiß gegessen, serviert mit Sauce oder als Beilage..

Lenten-Kürbis-Krapfen mit Karotten

  • 70 g Mehl;
  • 1 Karotte;
  • 4 g Salz;
  • 2 junger Kürbis;
  • 0,5 kleine Zwiebel;
  • 45 ml Sonnenblumenöl.

Zeit – 45 Minuten.

Kalorien – 56 Kalorien.

Kochen:

  1. Die Schale vom Kürbis abziehen, waschen und den Stiel abschneiden;
  2. Reiben Sie ein Gemüse und legen Sie es für ungefähr fünfzehn Minuten beiseite, um Saft zu geben;
  3. Zu dieser Zeit Karotten schälen und auf die gleiche Weise raspeln;
  4. Geschälte Zwiebeln können mit einem Messer fein gehackt werden, und Sie können auch reiben;
  5. Nach dem Begriff Zucchini Hände ein wenig drücken und in eine andere Schüssel wechseln;
  6. Fügen Sie Karotten, Zwiebeln, Salz und andere Lieblingsgewürze zu ihnen hinzu, fügen Sie Mehl hinzu;
  7. Alle mischen, die Konsistenz wird ziemlich dick ausfallen;
  8. Öl in einer Pfanne erhitzen und kleine Pfannkuchen darin anbraten. Es sollte eine goldene Kruste geben – und dann kannst du sie essen.

Brei с грибамиBuchweizen mit Pilzen in einem Slow Cooker – dieses Gericht kann mindestens jeden Tag gekocht werden, lesen Sie unsere Auswahl an Rezepten.

Teig für Pfannkuchen in einer Flasche ist eine ungewöhnliche Art, ein traditionelles Gericht vorzubereiten..

Lesen Sie, wie man Croutons mit Milch und Ei braten kann – ein köstliches Frühstück..

Lenten fritters von Zucchini und Kartoffeln

  • 2 kleine Zucchini;
  • 2 mittelgroße Kartoffeln;
  • 2 g Kurkuma;
  • 10 g Dill;
  • 30 Gramm Mehl;
  • 1 kleine Zwiebel.

Zeit – 40 Minuten.

Kalorien – 65 Kalorien.

Kochen:

  1. Zucchini waschen und die Schale abschneiden. Wenn sich Samen darin befinden, sollten sie gereinigt werden. Reiben Sie die Früchte selbst und lassen Sie sie den Saft für zehn Minuten laufen lassen;
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und raspeln;
  3. Zwiebel aus der Schale lösen und in einem Mixer pürieren oder pürieren;
  4. Kürbis und Kartoffeln etwas aus der Flüssigkeit quetschen und mit Zwiebeln vermischen;
  5. Fügen Sie auch die gewünschte Menge Salz, Kurkuma und andere Gewürze hinzu;
  6. Den Dill waschen, die Feuchtigkeit entfernen und die Grüns fein hacken, zur Gesamtmasse hinzufügen;
  7. Das Mehl gießen und den Teig mäßig dick kneten;
  8. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pfannkuchen darin anbraten. Dienen besser noch heiß.

Kulinarische Empfehlungen

Obwohl Pfannkuchen als Gericht gelten, das selbst ein Neuling verarbeiten kann, haben sie beim Kochen immer noch ihre eigenen Eigenschaften. Und wenn auch Gemüse als Basis verwendet wird, ist deren Qualität von größter Bedeutung..

Für die Zubereitung von Gemüsekrapfen kann Zucchini sowohl jung als auch alt sein. Junggemüse wird natürlich bevorzugt – sie haben mehr Saftigkeit und Vitamine, sie sind weich und leichter zu verarbeiten. Wenn die Frucht sehr jung ist, kann man nicht einmal die Haut abschälen, sondern nur den Stamm waschen und abschneiden.

Wie oben erwähnt, muss die alte Zucchini sowohl von der Schale als auch von den Samen gereinigt werden. Er ist schon ziemlich hart, also kann das Gericht die Zartheit nicht erreichen. Aber das ist kein Problem, wenn Sie etwas Grün in den Teig geben.

Sie können Pfannkuchen nicht nur in Sonnenblumenöl braten. Sie sind köstlich und Olive und Senf und sogar Kokosnussöl. Dies gibt ihnen extra und außergewöhnlichen Geschmack. Nach dem Frittieren besser auf einem Papiertuch herausziehen, um überschüssiges Fett zu entfernen..

Und Sie können sie unter jeder Soße, mit verschiedenen Marmeladen oder Marmelade servieren und sogar ohne alles essen. Lenten Krapfen aus Zucchini werden erfolgreich mit Senf, Salat, frischem Gemüse kombiniert. Sie können einfach mit jedem Salat serviert werden – und das Abendessen ist fertig..

Squash Pfannkuchen – die richtige Entscheidung, wenn Sie die Familie in Eile füttern müssen. Sie bereiten sich schnell vor und werden genauso schnell gegessen und geben dem Körper Freude und nützliche Substanzen..