Es gibt viele Theorien und Vermutungen über den Ursprung dieses Salats. Jemand betrachtet es als den Geburtsort von Sibirien und jemand entfernteren östlichen Ländern – China, Vietnam oder Korea. Die letztere Annahme erscheint plausibel, da das Schneiden der Salatbestandteile in Form von dünnen Strohhalmen erfolgt, wie dies bei koreanischen Karotten der Fall ist.

Wie правильно приготовить салат «Чафан»

Lassen Sie die Zusammensetzung dieses Snacks sehr einfach sein (Fleisch, Gemüse und Soße), aber dank des schönen, ordentlichen Schneidens und der spektakulären Präsentation, wenn jeder Esser die Zutaten selbständig mischen und mit Soße füllen kann, bewegt sich der Salat, wenn nicht in der Mitte des Tisches, dann ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

Aus diesem Grund wird in jedem Rezept besonders darauf geachtet, Snacks zu schneiden und zu servieren..

Saucen und Dressings

Die Soße bringt den Salat zusammen, gibt ihm einen letzten Akzent. Bezüglich der korrekten Betankung ist die gleiche Kontroverse im Gange, ebenso wie darüber, woher Chapan kam. Es gibt die Meinung, dass ein echter Salat nur mit einem Dressing auf pflanzlicher Basis hergestellt wird, aber es gibt andere Optionen in angepassten Rezepten..

Hier sind ein paar Beispiele von Soßen, die als Dressing für diesen Snack dienen können:

  1. Sauce auf Mayonnaisebasis. Für 150 ml Mayonnaise, nach Geschmack Knoblauch durch eine spezielle Presse gegeben, gehackter frischer Dill und etwas weißer Pfeffer;
  2. Sauerrahm-Mayonnaise-Dressing. Zur Herstellung wie zuvor wird nur nicht reine Mayonnaise als Basis genommen, aber zu gleichen Teilen mit saurer Sahne vermischt;
  3. Soße auf Pflanzenölbasis. Für ihn werden 60 ml pflanzliche (Sonnenblumen- oder Oliven) Öle mit verdünntem Essig zu einer geringen Konzentration (30 ml Essig und 30 ml Trinkwasser) gemischt. Zu dieser Basis etwas Salz, Zucker und gehackten Knoblauch hinzufügen..

Die ersten beiden Saucenvarianten werden separat in einer speziellen Schüssel (Sauciere) serviert, die mit den übrigen Produkten in der Mitte der Schale platziert wird. In einem Dressing in Pflanzenöl wird das Gemüse vormariniert und dann auf einem Servierbrett ausgelegt..

Klassisches Salat-Rezept Schritt für Schritt
Wie правильно приготовить салат «Чафан»
Zutaten Anzahl von
Rüben 250 g
süße Karotte 250 g
Weißkohl 250 g
mageres Schweinefleisch 250 g
Zwiebeln 100 g
Mayonnaise 50 ml
Pflanzenöl 60 ml
Sojasauce 20 ml
Essig 5 ml
Zucker 5 g
Knoblauch 12 g
Kochzeit: 90 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 190 Kcal

Dieser Salat ähnelt dem berühmten Snack “Ziege im Garten”, aber dank des Fleisches und der Kartoffeln, die er enthält, ist er kalorienreich und nahrhaft. Der Geschmack des Gerichtes ist ausgewogen genug, es kombiniert perfekt und ergänzt sich gegenseitig Kraut Bitterkeit und Süße von Rüben, Leichtigkeit von Gemüse und Kalorien Fleisch.

Anleitung zum Kochen Salat “Chafan”:

  1. Zwiebeln mit dünnen Halbringen oder Strohhalmen zerkleinern, mit Zucker bestreuen, mit Essig bestreuen, ein paar Hände auswringen und mindestens 20 Minuten lang für maximal 1,5 Stunden marinieren lassen;
  2. Mattiertes Stück Kotelett sehr feines Stroh. Bei gefrorenem Fleisch wird es einfacher sein. Sojasauce mit etwas Knoblauch abschmecken und Fleisch darin marinieren.
  3. Schneiden Sie die Kartoffeln ebenfalls in sehr kleine Würfel, die in Pflanzenöl gebraten werden, bis die Karamellkruste golden wird. Die Kartoffeln am Ende des Frittierens salzen;
  4. Die gekochten Kartoffeln aus der Pfanne nehmen und in diesem Öl das geschnetzelte Schweinefleisch schnell braten, bis es fertig ist, mit dem die Marinade zuerst abgelassen wird;
  5. Während das Fleisch und die Kartoffeln abkühlen, die Rote Bete und die Karotte im koreanischen Karottenrost raspeln, den Kohl fein hacken;
  6. Verteilen Sie alle Zutaten in einem großen flachen Teller in einem Kreis mit Dreiecken, arrangieren Sie die gehackten Grüns mit den Nähten dazwischen, und stellen Sie den Topf in der Mitte mit einem Dressing aus Mayonnaise, Knoblauch und Gemüse.

KurnikSandwich-Teig für Kurnik – mehrere leckere Rezepte für die Basis des duftenden Backens.

Lesen Sie, wie Sie einen leckeren Quarkkuchen zubereiten können..

Versuchen Sie, einen interessanten Snack zu kochen – gebratener Adyghe-Käse mit Tomaten.

Salat “Chafan” mit Fleisch und eingelegtem Gemüse

Diese Vorspeise mit eingelegtem Gemüse hat einen niedrigeren Heizwert als die vorherige Version, was Frauen gefallen wird, die keine zusätzlichen Zentimeter an ihrer Taille haben wollen..

Trotzdem sind Fleisch und Gemüse durch Beizen ziemlich saftig. Also, wenn Sie diese Version von “Chafan” Salat machen, gibt es eine große Chance, dass es Ihr Favorit wird.

Zutaten, die sich in einem bunten hellen Kreis, “Chafan” genannt, verbinden müssen:

  • 300 g Schweinefleischbrei;
  • 150 Gramm Kartoffeln;
  • 100 g eingelegte Gurken;
  • 100 g Karotten;
  • 150 g Rüben;
  • 100 g Zwiebeln;
  • 40 ml Sojasoße;
  • 160 ml Pflanzenöl;
  • 40 ml gereinigtes Trinkwasser;
  • 20 ml Weinessig;
  • 10 g Zucker;
  • 10 g Salz;
  • 6 g Knoblauch;
  • 15 Gramm Dill.

Da Fleisch und Gemüse einige Zeit brauchen, um zu pickeln, kann der ganze Vorgang des Backens 2 Stunden dauern..

Nährwert von Salat – 232,1 kcal / 100 g.

Schritt-für-Schritt-Algorithmus von Aktionen:

  1. Das Fleisch sollte in kleine Strohhalme geschnitten, mit Sojasauce bestreut werden und etwa 30 Minuten dafür vergessen, damit es mariniert werden kann.
  2. Aus gehacktem Knoblauch, Salz, Zucker, Wasser, Essig und Pflanzenöl (Sie benötigen nur 60 ml der Gesamtmenge), um die Marinade zuzubereiten. Alle Zutaten werden gut gerührt, bis sich Salzkristalle und Zucker lösen;
  3. Hacken Sie Kohl, Rüben und Karotten in kleine Streifen mit einem scharfen Messer oder Reibe für eine koreanische Karotte; Rote Beete натереть
  4. Marinierte gehackte Gemüse in der vorbereiteten Lösung, mit einem separaten Gefäß für jede Spezies; reiben
  5. Dünne Halbringe zum Hacken von Zwiebeln und für größere Zartheit mit kochendem Wasser übergießen; einschneiden лук
  6. In einer Pfanne mit ein wenig Öl das marinierte Schweinefleisch braten, bis es fertig ist. Dies sollte bei hoher Hitze erfolgen, um eine schöne Kruste zu bilden. Legen Sie das fertige Fleisch auf eine Papierserviette, die überschüssiges Fett in sich aufnehmen wird; Braten мясо
  7. Nach dem Schwein braten die Kartoffeln, gehackt, auch auf der koreanischen Karotte gerieben. Salz dieses Gemüse sollte am Ende der Wärmebehandlung sein, und bereit, auf eine Papierserviette oder Handtuch (mit dem gleichen Zweck wie Schweinefleisch) zu verschieben; einschneiden картофель
  8. Eingelegte Gurken gerieben gerieben für Karotten auf Koreanisch. Mit den anderen Gemüse Drain Marinade;
  9. Legen Sie in der Mitte eines großen, flachen Tellers geröstetes Fleisch auf eine Rutsche und arrangieren Sie in der Nähe eingelegtes Gemüse in kleinen Rutschen. Da alle Bestandteile des Salats ziemlich saftig sind, braucht das Gericht keine zusätzliche Füllung, Sie können es nur mit gehacktem Dill bestreuen. Salat

Diätversion von Hühnchensalat

Zusätzlich zu den Vorteilen von diätetischem Hühnerfleisch, hat diese Version von Chafan Salat einen delikateren Geschmack, als wäre es aus Schweinefleisch oder Rindfleisch gemacht. Ein weiteres Merkmal dieses Snacks ist, dass Gemüse mit heißer Butter eingelegt wird. Dies hilft, die Beizzeit und dementsprechend die Gesamtgarzeit zu reduzieren..

Liste der benötigten Produkte:

  • 100 g Hühnerbrust;
  • 100 g Kohl;
  • 100 g Rüben;
  • 100 g Karotten;
  • 100 g Kartoffeln;
  • 100 ml Pflanzenöl;
  • 50 ml Essig;
  • Salz, schwarzer Pfeffer und andere Lieblingsgewürze.

Das Kochen einer kleinen Menge Salat (ein bis zwei Portionen) dauert nicht länger als 30-40 Minuten.

Kalorie Fertigsalat mit Mayonnaise-Dressing – 266,5 kcal / 100 g.

Die Reihenfolge der Arbeiten:

  1. Gemüse (außer Kartoffeln) kleine Strohhalme hacken und jeweils in einen separaten Behälter geben. Dann salzen Sie sie, fügen Sie Gewürze und Gewürze hinzu, streuen Sie mit Essig und gießen Sie kochendes Öl;
  2. Hähnchenfleisch etwas abschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen, braten und in kleine Streifen schneiden;
  3. Schneiden Sie die Kartoffeln in Streifen oder Würfel und braten Sie eine große Menge Butter an;
  4. Stellen Sie die Schüssel mit Soße in der Mitte des Gerichts für das Servieren, und legen Sie die vorbereiteten Zutaten gebratenes Fleisch und Kartoffeln, sowie eingelegtes Gemüse herum;
  5. Sie können einen Salat mit einem der vorgeschlagenen Dressings servieren und sich auf Ihre Geschmacksvorlieben konzentrieren..

Hilfreiche Ratschläge

Salat “Chafan” – das ist wahrscheinlich die einzige Vorspeise, die so viele Serviermöglichkeiten hat, dass jede Gastgeberin etwas zu ihr beitragen kann. Zum Beispiel, wenn das Gericht für Liebhaber von “Nervenkitzel” zubereitet wird, dann können Sie dem Salat Würze hinzufügen und die Karotten mit den fertigen Karotten auf Koreanisch ersetzen.

Gegner von rohen Zwiebeln in einem Salat können ganz von der Zusammensetzung der Zutaten ausgeschlossen werden oder in Butter braten, die dem fertigen Gericht einen weiteren Geschmack hinzufügen – eine süß-süße.