Wie man Sahne von Sauerrahm und Kondensmilch für Kuchen macht

Jeder erinnert sich aus seiner Kindheit, dass die beste Süße Sahne ist. Tauchen Sie Ihren Finger in eine Schüssel damit oder essen Sie die Reste eines Löffels auf – es war ein echtes Vergnügen. Und wenn die Creme an sich so gut ist, was macht sie aus Desserts!

Kuchen, Eclairs und andere Kuchen sind die Lieblingsgerichte von gesüßt dank der Creme geworden. Rezepte machen es viele. Einige sind einfach, andere sind komplex. Aber auch wenn Sie Ihre Talente zeigen wollen, ist es besser, von Anfang an zu beginnen. Und hier kommt die Zutat, die Erfolg garantiert – Kondensmilch.

Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie приготовить крем из сметаны и сгущенки для торта
Zutaten Anzahl von
Kondensmilch (GOST) 1 Bank
saure Sahne 200 g
Vanillin 1 Tasche
Kochzeit: 35 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 285 Kcal

Betrachten Sie die Zubereitung von Sahne aus Sauerrahm und Kondensmilch für Kuchen Schritt für Schritt.

Schritt # 1

Sauerrahm in eine Schüssel geben. Wenn es einen geringen Fettgehalt hat (15 – 20%), muss Sauerrahm zuerst auf Gaze gefaltet und das Serum herausgedrückt werden (ca. Dies erhöht die Dichte der Creme).

hinzufügen сметану

Schritt 2

Öffnen Sie eine Dose Kondensmilch und fügen Sie nur die Hälfte zu saurer Sahne hinzu. Dann leg etwas Vanille hin.

mischen

Schritt Nummer 3

Kondensmilch mit Sauerrahm verrühren und die Sahne auf Süße testen. Fügen Sie die Reste von Kondensmilch allmählich hinzu, bis die Creme eine ausreichende Süße erreicht. Es muss einheitlich sein.

Sahne

Creme mit Kondensmilch, Butter und saurer Sahne für Kuchen

Zutaten:

  • 200 Gramm Butter;
  • 0,5 Dosen Kondensmilch;
  • 200 Gramm 30 Prozent saure Sahne;
  • 300 Gramm Walnüsse.

Kochzeit: 35 Minuten.

Kaloriengehalt: 498 Kcal / 100 gr.

Um die Butter zuzubereiten, müssen Sie zuerst etwas erweichen. Halten Sie es für 20-30 Minuten auf dem Tisch bei Raumtemperatur..

Dann müssen Sie es in eine Schüssel geben, Kondensmilch dazugeben und mit einem Mixer schlagen (beachten Sie – es ist besser, Kondensmilch nach und nach hinzuzufügen, um den Grad der Süße zu kontrollieren).

Der nächste Schritt ist, saure Sahne hinzuzufügen. Beat wieder bis glatt. Der letzte Schliff ist Walnüsse. Zerstöre sie und füge sie der fast fertigen Creme hinzu.

Gut umrühren und die Creme ist fertig. Es ist ideal für Kekskuchen..

Sauerrahm mit Kondensmilch und Gelatine

saure Sahne крем

Zutaten:

  • 200 Gramm saure Sahne (20%);
  • 10 g Gelatine;
  • 100 g gemahlener Zucker (Pulver);
  • 50 ml Wasser;
  • 1 TL Vanille.
  • 1 Dose Kondensmilch.

Kochzeit: 1 Stunde.

Kaloriengehalt: 202 Kcal / 100 gr.

Gelatine sollte mit Wasser gefüllt werden, lassen Sie es für 15 – 20 Minuten, so dass es anschwillt. Danach die Schüssel mit der resultierenden Masse über einen Topf mit kochendem Wasser geben und schließlich in einem Wasserbad auflösen. Gelatine muss ständig gerührt werden und darf nicht kochen, sonst verliert die Gelatine alle ihre Eigenschaften..

Während die Gelatine abkühlt, ist es Zeit, die Sauerrahm mit Vanille, Puderzucker und Kondensmilch zu überbieten. Die Anzahl der Inhaltsstoffe kann nach Bedarf und Bedarf verringert oder erhöht werden..

Ein kleines Geheimnis: Um die Sauerrahmmasse aus der Luft zu bekommen, muss das Geschirr, in das Sie es pürieren, 30 Minuten im Gefrierschrank stehen bleiben.

Es ist Zeit, Gelatine hinzuzufügen. Gießen Sie es in die Crememischung sollte ein dünner Strom sein, gleichzeitig schlagen Sie die Masse. Wenn es homogen wird, ist die Creme fertig und sie können Kuchen schmieren..

Sahne-Quark-Creme mit Kondensmilch

Zutaten:

  • 400 g saure Sahne;
  • 30 g Gelatine;
  • 400 Gramm Hüttenkäse;
  • 300 Gramm Kirschen;
  • 200 Gramm Zucker;
  • 1 TL Vanille;
  • 1 Dose Kondensmilch;
  • ½ Tasse Wasser.

Kochzeit: 1 Stunde.

Kaloriengehalt: 168 Kcal / 100 gr.

Entfernen Sie zuerst alle Knochen von den Kirschen und streuen Sie den Zucker mit Zucker. Mit Hilfe eines Mixers machen wir Kirschpüree. Dazu fügen Sie Hüttenkäse (5% Fett), Vanillin und wieder alles kann mit einem Mixer oder Mixer gemischt werden..

Gelatine muss mit warmem Wasser gefüllt werden. Es sollte für 15 Minuten gelassen werden und es anschwellen lassen. Schmelzen Sie es in einem Wasserbad, ohne zu kochen, und rühren Sie ständig um. Gelatine sollte abkühlen.

Nur danach sollte es sorgfältig in einen Hüttenkäse-Kirschknüppel in einem dünnen Strom gegossen werden, saure Sahne, Kondensmilch nach Geschmack hinzufügen und gut umrühren. Gekochte Sahne verleiht dem Biskuit einen perfekten Geschmack.

KuchenKuchen “Essen der Götter” – versuchen Sie, ein unglaublich leckeres und ungewöhnliches Dessert zu machen, das Sie mit seiner Zartheit begeistern wird.

Lesen Sie, wie man Hähnchenfilet in saurer Sahne zubereitet – es macht das Huhn interessanter und schmackhafter..

Schauen Sie sich unsere Rezepte mit Fotos von leckeren Muffins mit Rosinen an, wir haben die besten Optionen zusammengestellt.

Creme Brulee aus Sauerrahm mit Kondensmilch

Zutaten:

  • 500 g fettarme Sauerrahm;
  • 1 Dose gekochte Kondensmilch;
  • 1 TL Vanille.

Kochzeit: 30 Minuten.

Kaloriengehalt: 328 Kcal / 100 gr.

Im Gegensatz zu früheren Rezepten, für die Vorbereitung dieses Füllstoffs benötigen Sie gekochte Kondensmilch. Sie ist es, die klassische Crème Brûlée schmeckt. Kondensmilch muss nicht im Laden kaufen.

Du kannst es selbst kochen, es wird nicht schlimmer. Dies geschieht sehr einfach. Eine Dose Kondensmilch, die Sie nur in Wasser legen müssen, auf den Herd stellen und zwei Stunden kochen lassen. Die Menge an Wasser in der Pfanne sollte ausreichend sein, so dass es sich beim Kochen lohnt kochendes Wasser hinzuzufügen..

Gekochte Kondensmilch sollte abkühlen. Es dauert ebenfalls etwa 30-40 Minuten, danach können Sie mit der Zubereitung der Creme beginnen. Manipulationen werden einfach sein. Es ist nur notwendig, gekochte Kondensmilch mit saurer Sahne zu mischen..

Da Kondensmilch sehr dick wird, ist es besser saure Sahne mit durchschnittlichem Fettgehalt zu nehmen. Die Masse wird bis zu einer flauschigen Konsistenz geschlagen..

Hilfreiche Ratschläge

Cremes aus Kondensmilch und Sauerrahm, man könnte sagen, sind in der Regel leichter zubereiten als andere. Jedoch können ihre Rezepte kompliziert sein und so originell gemacht werden, indem man mit verschiedenen Zutaten experimentiert: Hüttenkäse, saure Sahne, Früchte und so weiter. Aber egal wie kompliziert die Creme ist, die Prinzipien ihrer Zubereitung für alle Methoden und Rezepte bleiben gleich..

  1. In der Regel sind 2 bis 5 Zutaten bei der Herstellung von “kondensierter” Creme beteiligt. Die Temperatur von allen sollte gleich sein, damit sie sich besser mischen..
  2. Wenn Sie im Füller entscheiden, Beeren und Früchte zu verwenden, dann ist es wichtig, dass sie frisch sind, auch ohne Anzeichen von Fäulnis. Sonst wird der Geschmack verwöhnt..
  3. Bitte beachten Sie, dass Fruchtcreme nicht lange gelagert werden kann, da Obst ein verderbliches Produkt ist. Dieser Füllstoff muss sofort aufgetragen werden. Wenn es nach dem Schmieren des Kuchens bleibt, können Sie es als süße Paste für Kekse verwenden..
  4. Sie können die Creme in tiefen Schalen aus fast jedem Material kochen: Kunststoff, Aluminium, emailliertem Eisen. Wenn die Masse jedoch erwärmt werden muss, kommt Aluminium nicht in Frage. Es ist besser, die Süße in einer Plastik- oder emaillierten Tasse zu kochen..
  5. Beat cremige Masse besserer Mixer. Sehr beliebt heute werden Mixer leider nicht die Sahne Luft machen.
  6. Es ist notwendig, sofort den Geschmack der Paste zu bestimmen und, abhängig davon, Kondensmilch zu wählen. Es ist von drei Arten: klassisch mit Zucker, gekocht, und vielleicht mit Kaffee, Kakao, Chicorée oder Vanille.
  7. Wähle Qualitätsprodukte. Achten Sie beim Kauf von Kondensmilch auf das GOST-Symbol auf der Bank und studieren Sie die Zusammensetzung sorgfältig.

Nur aus Qualitätsprodukten können Sie eine gute Creme aus Sauerrahm und Kondensmilch zu einem Kuchen machen. Und natürlich ist es notwendig, mit der Seele zu kochen. Dann ist der Erfolg gesichert..

Loading...