Beim Kochen von Kuchen, Gebäck, verschiedenen Backwaren stellt sich oft die Frage: Welche Art von Sahne soll man herstellen? Aber dieses Gebäck ohne Sahne kann nicht sein, es ist dieser Bestandteilbestandteil, der es weich, zart, nahrhaft und Grundgeschmack macht.

Eine gute Option zum Füllen ist eine Creme aus Kondensmilch und saurer Sahne. Es gilt als universell, so dass es für fast jedes Backen sicher verwendet werden kann..

Rezept für Kondensmilch und Sauerrahm
Wie приготовить крем из сгущенки и сметаны
Zutaten Anzahl von
Sauerrahm mit einem hohen Fettgehalt von mehr als 20% 200 Gramm
gekochte Kondensmilch 200 Gramm
Kochzeit: 15 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 489 Kcal

Kochen beginnen:

  1. Sauerrahm muss in eine Tasse gegeben werden;
  2. Beat mit einem Mixer, so dass die saure Sahne luftig wird;
  3. Als nächstes müssen Sie ein Glas Kondensmilch öffnen und vorsichtig in saure Sahne gießen; saure Sahne добавить
  4. Mixer schlug wieder gut beide Komponenten;
  5. Es sollte eine dicke Mischung mit einer flauschigen Struktur machen; mischen
  6. Zusätzlich können Vanillin und irgendein Lebensmittelfarbstoff zu der Creme hinzugefügt werden;
  7. Es ist ratsam, es zu verwenden, um bereits gebackenes Gebäck zu schmieren, andernfalls kann es schwimmen und sich ausbreiten..

Sahne für den Kuchen mit Gelatine und Kondensmilch

Zum Kochen werden folgende Komponenten benötigt:

  • 1000 Gramm saure Sahne mit einem Fettgehalt von 30-35%;
  • 500 Gramm Kondensmilch;
  • 15 Gramm Gelatine;
  • Vanillezucker – eine Tüte mit 10 Gramm.

Kochzeit – 25 Minuten.

Nährwert – 510 kcal.

Wie zu tun:

  1. Gelatine sollte mit kaltem Wasser gefüllt und etwa 30-40 Minuten stehen gelassen werden, damit sie aufquillt;
  2. Die saure Sahne in eine tiefe Tasse geben, gut mit einem Stabmixer ca. 4-5 Minuten schlagen;
  3. Weiter, ohne aufzuhören zu quirlen, müssen Sie einen dünnen Strom von Kondensmilch gießen;
  4. Sobald die ganze Kondensmilch gegossen ist, Vanillezucker hinzufügen und etwa 5 Minuten weiter schlagen;
  5. Wenn gewünscht, kann Kondensmilch durch gekocht ersetzt werden;
  6. Dann sollte die Gelatine in einen Topf gegossen und auf das Feuer gelegt werden;
  7. Aufwärmen zum Auflösen. Auf keinen Fall die Gelatine zum Kochen bringen, da sonst alle haftenden Eigenschaften vollständig verschwinden;
  8. Gelatine in Sahne gießen, umrühren;
  9. Lege die Kerm eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
  10. Danach können verschiedene Desserts zubereitet werden..

Napoleon-Creme mit Öl

Sahne для наполеона

Die Zubereitung der Creme wird aus folgenden Komponenten bestehen:

  • 200 ml saure Sahne;
  • Kondensmilch – ½ Dose;
  • Verpackung aus echter Butter mit einem Fettgehalt von mindestens 72,5%.

Kochzeit – 35 Minuten.

Kalorien – 529 kcal.

Garprozess:

  1. Die Butter sollte vorher etwa 30-60 Minuten vor dem Backen aus dem Kühlschrank herausgezogen werden. Während dieser Zeit wird es weicher und leichter zu rühren;
  2. Das Öl in kleine Würfel schneiden und in den Behälter schieben;
  3. Mit einem Mixer die Butter schlagen, bis sie glatt ist, sie sollte flaumig werden;
  4. Dann beginnen wir, die Kondensmilch ein wenig zu gießen, aber gleichzeitig hören wir nicht auf und rühren weiter alles weiter;
  5. Sobald die ganze Kondensmilch injiziert ist, rühre noch einmal;
  6. Dann legen Sie saure Sahne, schlagen Sie gut alle Zutaten zusammen für ca. 10 Minuten;
  7. Als Ergebnis sollte die Creme mit einer flauschigen Konsistenz herauskommen;
  8. Wenn nötig, können Sie Kakaopulver einfüllen, um eine Schokoladenfarbe zu erhalten, oder einen Füller aus Fruchtstücken oder Beeren hinzufügen.

Biskuit-Quark-Creme

Hüttenkäse крем

Für die Creme wird benötigt:

  • saure Sahne – 200 Gramm;
  • Verpackung von Butter;
  • Kondensmilch – 250 ml;
  • 400 Gramm Hüttenkäse.

Kochzeit – 30 Minuten.

Kalorien – 532 kcal.

Kochen beginnen:

  1. In der Kapazität eines Mischers oder Küchenarbeiters kombinieren saure Sahne und Hüttenkäse;
  2. Rühren Sie, bis glatt, Hüttenkäse sollte eine cremige Struktur erwerben;
  3. Dann die Kondensmilch auslegen und gut umrühren;
  4. Die Butter in eine separate Tasse geben. Es ist ratsam, es aus dem Kühlschrank zu entfernen, bevor es weich wird;
  5. Beat mit einem Mixer oder Mixer die Butter in einen herrlichen Zustand;
  6. Als nächstes legen Sie die restlichen Komponenten in einem Behälter mit Öl und schlagen Sie gut mit hoher Geschwindigkeit;
  7. Am Ende noch 4-5 Minuten peitschen..

gefüllt блинчикиPfannkuchen mit Schinken und Käse – versuchen Sie das Gericht zu variieren, wunderschöne Füllungen.

Beachten Sie das Rezept für Pfannkuchen mit Pilzen – Schritt-für-Schritt-Rezepte mit Fotos und Tipps von Köchen.

Lesen Sie, wie Sie süße Cupcakes in Pappbechern herstellen..

Honigcreme Erdbeercreme

Die Creme benötigt folgende Zutaten:

  • 200 Gramm saure Sahne;
  • echte Butter – Packung;
  • Kondensmilch – Bank;
  • Gelatine – 15 Gramm;
  • Erdbeere – 6-7 Beeren.

Kochzeit – 30 Minuten.

Kalorien – 526 kcal.

Wie man kocht:

  1. Zuerst müssen Sie Gelatine mit kaltem Wasser aufgießen und stehen lassen, bis sie anschwillt;
  2. Es ist besser, die Butter aus dem Kühlschrank zu entfernen, bevor sie weich wird;
  3. Geben Sie die saure Sahne in die Tasse und schlagen Sie gründlich, es soll üppig sein;
  4. Dann gieße die Kondensmilch und vermische sie erneut mit einem Mixer, bis sie glatt ist;
  5. Wir verteilen die Stücke weiche Butter und wieder wird alles gut geschlagen, bis es glatt ist;
  6. Erdbeeren sollten gewaschen werden, alle Schwänze entfernen;
  7. Berry kann in kleine Stücke geschnitten oder in einem Mixer gemahlen werden;
  8. Die Beerenstücke in die Sahne geben und erneut wischen;
  9. Gelatine wird erhitzt, um die Auflösung zu vervollständigen, aber die Hauptsache ist nicht zu kochen;
    Gelatine in Sahne gießen, umrühren;
  10. Wir entfernen die Creme im Kühlschrank für 30 Minuten;
  11. Danach kann die Creme verwendet werden, um den Kuchen von Honigkuchen zu schmieren oder verschiedene cremige Desserts zu machen..

Sahne mit Sauerrahm, Kondensmilch und Frischkäse

Sahne со сливками

Zum Kochen werden folgende Komponenten benötigt:

  • 200 Gramm Frischkäse;
  • Kondensmilch – 250 Gramm Dose;
  • ein halber Liter Sauerrahm;
  • eine Prise Vanillin;
  • großer Löffel voll fettreicher Sahne.

Kochzeit – 20 Minuten.

Kalorien – 544 kcal.

Garprozess:

  1. Den Frischkäse in eine Tasse geben und Kondensmilch hinzufügen;
  2. Schlagen Sie beide Zutaten mit einem Stabmixer glatt, es ist wünschenswert, dass die Konsistenz fluffig ist;
  3. Als nächstes führen wir in Teilen Sauerrahm ein, aber gleichzeitig hören wir nicht auf zu schlagen;
  4. Gieße das Vanillepulver und vermische es erneut.
  5. Die Creme in einen separaten Becher geben und in einen kühlen Schaum geben. Dies ist notwendig, damit die Creme-Mischung flaumig und luftig wird;
  6. Creme in die Creme geben, alles gründlich vermischen;
  7. Danach kann die fertige Creme verwendet werden, um das Backen zu schmieren..

Hilfreiche Ratschläge

  • Zur Herstellung der Creme wird saure Sahne mit einem hohen Fettgehalt von 20% und darüber verwendet;
  • Kondensmilch kann in gekochter Form verwendet werden, es wird einen ungewöhnlichen Geschmack und schöne Farbe geben;
  • zusätzlich für den Geruch können Sie Vanillepuder oder Zimt hinzufügen;
  • Wenn Sie Muster von Creme, verschiedene dekorative Elemente machen möchten, kann es mit verschiedenen Farben bemalt werden. Füge einfach ein wenig Lebensmittelfarbe hinzu;
  • Damit die Creme ihre Form behält und nicht ausbreitet, ist es besser, Gelatine hinzuzufügen. Wenn es gefroren ist, wird es wie ein Souffle aussehen;
  • Darüber hinaus können Sie Obststücke, Beeren, Marmeladen, Nüsse, Rosinen hinzufügen.

Creme zum Backen von Kondensmilch und Sauerrahm ist schnell und einfach zubereitet. Für ihn genügt es, zwei Hauptkomponenten zu haben – Kondensmilch und Sauerrahm. Die Hauptsache ist, beide Komponenten gründlich zu mischen. Sie können verschiedene Kuchen mit einer fertigen üppigen Mischung fetten, Kuchen füllen und sie zum Dekorieren des Backens verwenden..