Geräucherter Aal ist eine sehr häufige Meeresfrüchte Delikatesse, die in der japanischen und chinesischen Küche verwendet wird. Es wird am häufigsten für die Herstellung von Sushi und Brötchen verwendet, da es einen einzigartigen Geschmack und Aroma hat, dass Sie es nicht mit etwas verwechseln werden, wenn Sie es einmal probiert haben.

Rollen

Die geräucherten Aalrollen gehören übrigens zu den beliebtesten und gefragtesten auf der ganzen Welt. Selbst diejenigen, die keine Fans von Brötchen sind, können diesem Gericht in Kombination mit Aal nicht gleichgültig bleiben. Der Aal hat einen süßlichen Geschmack und verwendet immer “Nagi Sauce”..

Aal, wie die meisten Meeresfrüchte, ist sehr nützlich, aber nur das, das richtig gekocht ist. Denn Akne ist in der Tat giftig. Und nur professionelle Köche können es richtig kochen. Deshalb sollte es nur in Trusted Stores gekauft werden und erst nach der Wärmebehandlung, also schon geraucht werden.

Heute werden wir über das Kochen einer Delikatesse wie einer Rolle mit Aal sprechen, aber zunächst einmal wollen wir verstehen, was eine Rolle ist.

Rollen sind Rollen, die aus japanischem Reis, gepresstem getrocknetem Nori-Seetang und Fisch oder Meeresfrüchten bestehen. Rollen sind von zwei Arten: verdreht und gewickelt. Letztere sind diejenigen, deren Algen oben sind, und in der umgekehrten “Nori” ist in der Rolle.

Als Dekoration für die gedrehten Treiber können dienen: Sesam, Tobika Kaviar (das sind fliegende Fische Roe). Oder es gibt ein Rezept für die berühmte Aale des Grünen Drachen – es ist auf Avocado dekoriert..

Es gibt Sorten von heißen Brötchen: das sind umgekehrte frittierte Brötchen, manchmal gibt es solche, die im Teig gebraten werden.

Wo kann man Aale kaufen?

Räucheraal für die Herstellung von Brötchen kann in spezialisierten Online-Shops sowie in Geschäften, die auf den Verkauf japanischer Produkte spezialisiert sind, gekauft werden.

Da geräucherter Aal hauptsächlich direkt aus Japan oder China versandt wird, lohnt es sich, beim Kauf vor allem diejenigen zu beobachten, die sich in der Tiefkühlphase befinden und unter Vakuum oder Gas verpackt sind. Sie sind weniger anfällig für Schäden..

Einfaches Rezept
Wie приготовить роллы с угрем в домашних условиях
Zutaten Anzahl von
Bettwäsche “Nori” 5 Stück.
Sushi-Reis 1. st.
Meerrettich “Wasabi” schmecken
Sojasauce schmecken
frische Gurke 1-2 Stück.
Avocado 1 Stück.
geräucherter Aal 1 Packung.
Tobiko Kaviar zur Dekoration
Reisessig 75 ml
Salz, Zucker schmecken
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 173 Kcal

Rollen mit Aal zu Hause kochen:

  1. Einer der wichtigsten Schritte bei der Vorbereitung von Brötchen ist die richtige Zubereitung von Reis. Beim Kochen sollte der folgende Anteil beachtet werden: 250 ml Wasser werden für 1 Tasse Reis genommen. Waschen Sie den Reis zunächst in mehreren Wasserquellen, füllen Sie ihn dann mit Wasser und legen Sie ihn ins Feuer. Sofort nach dem Kochen die Hitze auf ein Minimum reduzieren und die Pfanne mit einem Deckel abdecken. Nach 6 Minuten die Pfanne von der Hitze nehmen und in ein Handtuch wickeln – lass es kommen; Reis
  2. In der Zwischenzeit einen Sushi-Dressing zubereiten. Mischen Sie dazu: 2 EL. Reisessig, 2 EL. gefiltertes Wasser, 1 EL. Zucker und eine großzügige Prise Salz. Den Dressing leicht erwärmen und umrühren, bis er glatt ist;
  3. Gießen Sie das gekochte Dressing in den Reis und mischen Sie es mit einem Spatel, wobei Sie scharfe Schneidbewegungen machen. Nachdem der Reis abgekühlt ist, wird er vollständig gekocht.
  4. Als nächstes machen Sie die Vorbereitung von Rollen. Räucheraal in dünne Streifen geschnitten. Avocado schälen und Knochen und in Streifen schneiden. Öffnen Sie einfach den Kaviar (wenn er gefroren war, tauen Sie ihn auf); Füllung
  5. Zur Bildung von Brötchen kommen. Bedecke die Bambusmatte mit Frischhaltefolie. Legen Sie ein Blatt Elevator (glänzende Seite nach unten) auf den Film. Tauchen Sie Ihre Hände in Essigwasser und nehmen Sie eine kleine Menge Reis. Den Reis gleichmäßig über das “Nori” Blatt verteilen und eine Kante frei lassen;
  6. In der Mitte des Reises den geräucherten Aal, Avocado und Fliegenden Fisch Rogen; auslegen
  7. Die freie Kante von “Nori” leicht mit Essigwasser anfeuchten und dann mit dem Rollen der Rolle fortfahren. Rollen Sie es mit eingehenden Drehbewegungen auf und drücken Sie es fest; einpacken
  8. Als nächstes die geformten Rollen auf das Brett legen und mit einem sehr scharfen Messer in kleine Portionen schneiden;
  9. Vorgefertigte Brötchen serviert mit Sojasauce, japanischem “Wasabi” Meerrettich und eingelegtem Ingwer.

Roll mit Aal namens “Dragon”

Zutaten:

  • Nori extrudierte Platten – 1 Stück;
  • Reis für Sushi – 100 g;
  • Reisessig;
  • granulierter Zucker;
  • Kochsalz;
  • geräucherter Aal;
  • Avocado;
  • frischer Lachs;
  • Philadelphia Käse.

Kochzeit: 50 Minuten.

Energiewert pro 100 g: 180 kcal.

Schritt für Schritt Beschreibung:

  1. Kochen Reis für Sushi, nach den Anweisungen auf der Verpackung;
  2. Bereiten Sie einen Reisdressing zu. Kombinieren Sie Reisessig, Zucker, Salz, Zucker und eine kleine Menge Wasser;
  3. Das gekochte Dressing auf etwas warmen Reis geben und mit scharfen Schneidbewegungen umrühren. Verwenden Sie einen Silikonspatel zum Mischen;
  4. Legen Sie eine Folie aus extrudierten Algen auf eine Bambusmatte (raue Seite nach oben). Gekühlten Reis darauf gleichmäßig auftragen. Vergessen Sie nicht, einen 2-3 cm freien Rand zu lassen;
  5. Vorsichtig das Blatt “Nori” umdrehen. Der Reis sollte auf dem Boden liegen, auf dem Teppich;
  6. Die Füllung aus geschnittener Avocado und frischem Lachs an den Rand von “Nori” geben. Auf die Füllung einen Streifen Weichkäse “Philadelphia” auftragen;
  7. In eine Rolle rollen und in 4 Portionen schneiden;
  8. Auf jedes Stück ein Stück geräucherter Aal in Streifen schneiden;
  9. Legen Sie die fertigen Brötchen auf eine Schüssel in Form eines Drachen und dekorieren Sie nach Belieben. Es wird empfohlen, es mit Sesamsamen zu bestreuen. Mit Sojasauce und Ingwer servieren.

Brötchen mit geräuchertem Aal, Avocado und Lachs “Uramaki”

verrückt

Komponenten:

  • Reis für Sushi – 1 EL .;
  • Reisessig und brauner Zucker;
  • “Nori” Blätter – 5 Stück.
  • frische Gurke – 1 Stck .;
  • frische Avocado – 1 Stück.
  • Lachsfilet (frisch) – 200 g;
  • geräucherter Aal – 150 g;
  • eingelegter Ingwer.

Kochzeit: 50 Minuten.

Die Anzahl von kcal pro 100 g: 177.

Phased Kochen Beschreibung:

  1. Reis in mehreren Wasser waschen und 10 Minuten kochen lassen. Das Verhältnis von Reis und Wasser: 1 / 1,5;
  2. In den Reis ein spezielles Dressing aus Reisessig, dunklem Zucker und Wasser geben..
    Das Verhältnis der Zutaten: 2/2/2;
  3. Das Lachsfilet schälen und in Streifen schneiden;
  4. Frische Gurken schälen und in Würfel schneiden;
  5. Avocados schälen sich auch frei von Knochen. Schneiden Sie die vorbereiteten Früchte in die gleichen Würfel wie die Gurke;
  6. Blatt “Nori” auf einer Bambusmatte und gleichmäßig mit Reis bedecken (Schichtdicke sollte bis zu 2 cm betragen). Drehen Sie vorsichtig das Blatt so, dass der Reis auf dem Boden auf dem Teppich ist;
  7. Seetang auf Streifen von Avocado, Gurke, Lachsfilet und geräuchertem Aal legen;
  8. Rollen Sie das Blatt zu einer Rolle und schneiden Sie es vorsichtig in Rollen;
  9. Rolls “Uramaki” werden mit dunkler klassischer Sojasauce und eingelegtem Ingwer serviert.

Heiße Aalröllchen

Komponenten zum Kochen:

  • Reis – 200 g;
  • Nori – 3 Blätter;
  • geräucherter Aal – 200 g;
  • “Unagi” -Sauce;
  • weiße Semmelbrösel;
  • Hühnereier – 2 Stück.
  • raffiniertes Pflanzenöl – zum Braten.

Kochzeit: 40 Minuten.

Nährwert pro 100 g: 200 kcal.

Schritt für Schritt Beschreibung:

  1. Blatt “Nori” legte eine glänzende Oberfläche auf den Teppich und bedeckte mit einer Schicht vorgekochten Reis, wobei 2 cm der freien Kante von “Nori” übrig blieben, um die Rolle zu kleben;
  2. In der Mitte des Reises einen Streifen Unagi-Sauce und geräucherte Aalstücke ausdrücken;
  3. Rollen Sie das Blatt zu einer Rolle und schneiden Sie es mit einem scharfen Messer in 3-4 Stücke;
  4. Roll die fertigen Stücke in Paniermehl, dann tauchen Sie in ein geschlagenes Ei;
  5. Die panierten Röllchen mit heißem Pflanzenöl anbraten und auf dem Tisch servieren, immer heiß. Zum Servieren Rollen mit klassischer Sojasauce und marinierten Ingwerblütenblättern hinzufügen..

CroissantsCroissants aus fertigem Blätterteig – ein einfaches Rezept für köstliches französisches Gebäck, das zum kulinarischen Wahrzeichen von Paris geworden ist..

Interessante und ungewöhnliche Rezepte für Pasta mit Würstchen hier..

Während der Diät möchten Sie etwas Leckeres, also haben wir eine ganze Sammlung leckerer Smoothies vorbereitet, die Ihrer Taille nichts anhaben können.

Rolle “Cremiger Aal”

Zutaten zum Kochen:

  • gekochter Reis für Sushi – 1 Tasse;
  • Reisdressing (Essig, Zucker, Salz, Wasser);
  • geräucherter Aal – 150 g;
  • Weichkäse – 100 g;
  • gepresster Seetang “Nori” – 4 Blätter;
  • frische Gurke – 2 Stück;
  • Sesamsamen – 1 TL;
  • Avocado – 1 Stück.

Kochzeit: 30 Minuten.

Nährwert pro 100 g: 205 kcal.

Kochen:

  1. Blatt “Nori” lag auf, mit Frischhaltefolie überzogen, Bambusmatte. Das Blatt sollte mit der glänzenden Seite nach unten liegen;
  2. Decken Sie das Blatt mit einer gleichmäßigen Schicht von Reis ab, der im Voraus gekocht und mit einem speziellen Dressing gewürzt wurde, stellen Sie sicher, dass Sie 3 cm freie Kante lassen (es ist notwendig, die Rolle zum Zeitpunkt seiner Bildung zu kleben);
  3. Frische Gurke muss von der Schale gereinigt und auf die gesamte Länge in Würfel geschnitten werden. In ähnlicher Weise ist es notwendig, Avocado und Früchte zu hacken;
  4. Geräucherter Aal sollte in Streifen von mittlerer Dicke geschnitten werden;
  5. Legen Sie einen Streifen Weichkäse auf eine Schicht Reis, legen Sie Gurkenscheiben, Avocado und Aal daneben;
  6. Rollen Sie das Blatt vorsichtig zu einer Rolle. Dies sollte mit Vorwärtsbewegungen geschehen, wobei mit ein wenig Anstrengung versucht wird, die Rolle zum Zeitpunkt des Drehens zu drücken. Beim Pressen nicht übertreiben – die Füllung sollte nicht aus der Rolle kriechen;
  7. Die Rolle in 5 Stücke schneiden, in Sesamsamen rollen, ein schönes Gericht aufsetzen und servieren..

Was soll Akne ersetzen?

Aal ist so lecker Meeresfrüchte, dass Sie es nicht vollständig durch irgendetwas ersetzen können. Aber, wenn Sie es nicht auf Lager haben, können Sie es mit erschwinglichen Meeresfrüchten ersetzen, wie: geräucherter Lachs, Garnelen, Schneekrabbe oder Thunfisch.

Der Geschmack von Rollen, die mit einem Ersatz zubereitet werden, wird sich natürlich radikal vom Original unterscheiden, wird Sie aber nicht enttäuschen..