Wie man Rindfleischpastetchen geschmackvoll kocht

Ein Fleischbällchen hieß Fleischpastete. Im Laufe der Zeit hat sich das Gericht jedoch verändert und wurde zu einer echten Delikatesse. Heute werden sie aus Hackfleisch oder gehacktem Hackfleisch hergestellt..

Saftige Rindfleischburger: ein Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie вкусно приготовить котлеты из говядины
Zutaten Anzahl von
Rindfleisch 1 kg
Kartoffel 1-2 Stück.
Zwiebeln 1-2 Köpfe
Eier 1-2 Stück.
Knoblauch 1-2 Gewürznelken
Brotfleisch 100-150 g
frische Milch 150-200 ml
Salz 10-15 g
gemahlener schwarzer Pfeffer oder Pfeffermischung schmecken
Sonnenblumenöl 2-3 Kunst. Löffel
Mehl oder Semmelbrösel 300-400 g
Wasser oder Abschrecksoße (optional) 100-150 ml
Kochzeit: 85 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 255 Kcal
Dieses Gericht aus Rinderfilet kann nicht nur die ganze Familie mit herzhaften Speisen versorgen, sondern auch Gäste während des Festmahls verwöhnen..

Phased Kochen von saftigen Rindfleischpastetchen:

  1. Aufgetautes oder gekühltes Fleisch sollte unter fließendem Wasser und Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch von der Schale und der Schwarte gereinigt werden. Dann sollte das Rindfleisch und Gemüse in Stücke geschnitten werden, bequem für das weitere Mahlen;
  2. Kochen Sie das Hackfleisch durch Scrollen von Fleisch mit Gemüse in einem Fleischwolf oder Küchenmaschine. Wenn das Hackfleisch nicht zart genug ist, sollte es erneut gescrollt werden; verdrehen фарш
  3. Geben Sie Milch in das Fleisch, lassen Sie es einige Minuten einweichen, quetschen und mischen Sie es in die Schnitzelmasse. das Brot размочить
  4. Schlagen in gehackte Hühnereier, fügen Sie Salz und Gewürze hinzu; hinzufügen яйца
  5. Wie man die Füllung knetet, zuerst mit einem großen Löffel, dann mit den Händen;
  6. Stellen Sie eine dicke dickwandige Bratpfanne auf das Feuer, gießen Sie Öl hinein, erhitzen Sie es;
  7. Zur gleichen Zeit, mit den Händen, um kleine Schnitzel von Hackfleisch zu bilden und sie auf allen Seiten in Mehl oder Semmelbröseln zu rollen; zu machen котлету
  8. Bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten auf jeder Seite braten. Drehen Sie die Koteletts brauchen Holz oder Metallspatel;
  9. Danach können sie, falls gewünscht, unter dem geschlossenen Deckel leicht gelöscht werden, wobei die Flamme unter der Pfanne reduziert wird und Sauerrahm oder Wasser zugegeben wird. Salzen Sie die Soße leicht. Köcheln Sie nicht mehr als 10 Minuten. braten котлеты
Fertig Beef Burger müssen ein breites Gericht aufsetzen und wenn gewünscht, die Soße gießen. Zum Gießen können Sie die gleiche Soße verwenden, in der sie separat gedünstet oder gekocht werden. Mit einer einfachen Beilage aus Gemüse oder Getreide servieren..

Rindfleisch und Schweinefleisch-Schnitzel-Rezept

Hausgemachte Burger werden meistens aus gemischtem Hackfleisch hergestellt. Für ihn nehmen zu gleichen Teilen Schweinefleisch und Rindfleisch.

Zutaten:

  • Rindfleisch – 300-400 g;
  • Schweinefleisch – 200-300 g;
  • Zwiebeln – 1 Stück;
  • Hühnerei – 1 Stck .;
  • das Fleisch von Weißbrot – 100-150 g;
  • frische Milch – 150 ml;
  • Butter – 2-3 EL. l;
  • Sonnenblume oder Olivenöl – 2-3 EL. l;
  • Mehl oder Cracker zum Panieren – 200-300 g;
  • Salz – 7-10 g;
  • Boden schwarz und Piment – nach Geschmack.

Kochzeit – 45-50 Minuten.

Kaloriengehalt von 100 g – 270 kcal.

Kochen:

gehackt котлеты

  1. Wenn nötig, das Fleisch auftauen oder sofort kalt nehmen, spülen und in kleine Stücke schneiden. Dann mahlen Rind und Schwein in das Hackfleisch;
  2. Zwiebeln schälen, fein hacken und in einer kleinen Menge Butter oder Pflanzenöl goldbraun braten. Eine kleine Zwiebel salzen und pfeffern, etwas abkühlen lassen und mit Öl in Hackfleisch geben;
  3. Pulp Brot oder Laib in eine tiefe Schüssel, gießen Milch, lassen Sie für 2-5 Minuten vor dem Erweichen, quetschen und mischen in Hackfleisch;
  4. Hühnerei in einer separaten Schüssel, trennen Sie das Eigelb vom Protein. Das Eigelb zum Hackfleisch geben, salzen und pfeffern. Selbst Füllung muss Hände kneten, achten Sie darauf, mehrmals auf einer Schüssel zu schlagen;
  5. Schlagen Sie den Schneebesen oder Mixer mit einem Schneebesen in einen starken Schaum, gießen Sie es in die Füllung, dann rühren Sie die Schnitzelmasse wieder;
  6. Kleine Bratlinge gleicher Größe formen und in Semmelbrösel oder Mehl rollen;
  7. In der Pfanne Gemüse und Butter eingießen, erhitzen und die Pasteten hineingeben.
  8. Auf beiden Seiten goldbraun braten, dann die Hitze in einer Pfanne reduzieren, 100 ml Wasser in die Schnitzel geben, leicht mit Wasser salzen, mit einem Deckel abdecken und weitere 5-7 Minuten köcheln lassen.

Servieren Sie Schweinefleisch- und Rindfleischpastetchen mit Gemüsebeilage.

Gehackte Rindfleischpastetchen im Ofen

Schnitzel из индейки

Eine besondere Delikatesse sind Schnitzel aus Hackfleisch. Es ist am besten für sie, die saftigsten Stücke von Rindfleisch zu wählen..

Zutaten:

  • 500 g Rinderfilet;
  • 2 Stück Zwiebeln Zwiebeln;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Stück Hühnereier;
  • 5 g Salz;
  • 5 g gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • 1 Bund Petersilie;
  • 70-100 g Mehl zum Zerlegen von Fleischbällchen;
  • 2-4 Kunst. Löffel mit Speiseöl zum Braten.

Kochzeit – 50-60 Minuten.

Kaloriengehalt von 100 g – 184 kcal.

Wie man kocht:

  1. Das Fleisch waschen und abkühlen (um das Schneiden zu erleichtern), zuerst in große Stücke schneiden, dann die Adern entfernen und spucken und dann mit einem scharf geschärften Beil oder einem speziellen Messer hacken. Das Fleisch sollte versucht werden, so klein wie möglich zu mahlen, und die Stücke sollten ungefähr die gleiche Größe haben, so dass das fertige Fleisch eine homogene Konsistenz hatte;
  2. Zwiebel, Knoblauch und Petersilie waschen, schälen und mit einem Messer fein hacken. Mischen Sie alle zusammen in einer tiefen Schüssel, fügen Sie Eier und Gewürze zur Schnitzelmasse hinzu;
  3. Die Füllung kneten und danach mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Danach sollten kleine Burger geformt werden, die ihnen eine leicht abgeflachte Form geben;
  5. Dann müssen sie in Mehl einrollen und auf beiden Seiten für 2-3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind, danach – aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech legen;
  6. Im Backofen auf 180 Grad erhitzt, um ein Backblech mit Schnitzeln zu legen. Backen bis zu 20 Minuten.

Getrennt können Sie jede gewünschte Soße machen. Zusammen mit einer Beilage aus Getreide oder Gemüse servieren..

Hackfleischbällchen auf Italienisch

Um dieses originelle Fleischgericht zuzubereiten, benötigen Sie ein paar Streifen Speck oder Speck. Sie verleihen den fertigen Fleischbällchen einen besonderen würzigen Geschmack und Saftigkeit..

Zutaten:

Schnitzel говяжьи

  • Rinderhackfleisch – 600 g;
  • Speck oder Schinken, in dünne, lange Scheiben geschnitten – 150 g;
  • Brot – 4-6 frittierte oder getrocknete Stücke;
  • Pflanzenöl – 2-3 EL;
  • Salz und Pfeffer abschmecken;
  • Grüns und gemahlene Pinienkerne zum Servieren von Speisen.

Kochzeit – 40-50 Minuten.

Kaloriengehalt von 100 g – 250 kcal.

Vorbereitungsmethode:

  1. Gewürze werden zu doppelt verdrehtem Hackfleisch hinzugefügt. Dann Burger kochen;
  2. Sie sind in einem Kreis mit Speck oder Schinkenstücken eingewickelt. Um sie in Form zu halten, werden sie mit Spießen befestigt;
  3. Die Koteletts werden in einer Pfanne 5-10 Minuten auf jeder Seite gebraten, bis sie gar sind..

Vor dem Servieren werden die Spieße vorsichtig entfernt, die Koteletts werden auf getoasteten Brotstücken verteilt und oben mit Grün und Nüssen verziert..

Truthahn в соусеHuhn Stroganoff – zartes Fleisch, das Sie wissen müssen, wie man richtig kocht.

Wie man Rindermedaillons macht – wir haben die beste Auswahl an Rezepten zusammengestellt, die Sie speichern müssen.

Mongolisches Fleischrezept von Rosenbaum. Ungewöhnliche Geschmackskombination – das Rezept ist da.

Kulinarische Tipps

Beef Burger werden leicht und saftig, wenn Sie mehrere Regeln folgen, die über Jahrhunderte getestet wurden:

  1. Bei der Auswahl von Fleisch sollten Sie das Stück vom Sternum, Schulterblatt oder Filet bevorzugen. Und es ist besser, wenn dieses Fleisch fettig ist;
  2. Im Idealfall sollte Fleisch für Pasteten frisch und gekühlt sein. Aber wenn das Stück gefroren ist, dann muss es richtig aufgetaut werden – an einem kühlen Ort, geschützt vor Sonnenlicht und heißer Luft. Der Auftauprozess wird lang sein, aber das Fleisch behält seine Säfte;
  3. Hackfleisch Schnitzel sollte zart sein. Dazu wird mehrmals durch den Fleischwolf geblättert und beim Kneten auf eine Schüssel oder einen Tisch geschlagen. Gehacktes Hackfleisch in einem Fleischwolf gründlich verrühren;
  4. Wenn die Füllung in Reserve gekocht wird und eingefroren wird, müssen Sie nichts hinzufügen. Alle anderen Zutaten, mit Ausnahme von Fleisch und Gewürzen, sollten bereits unmittelbar vor der Kotelettherstellung gemischt werden.
  5. Sie können Hackfleisch auf verschiedene Arten hinzufügen. Der einfachste Weg ist, etwas Schweinefleisch Hackfleisch darin hinzuzufügen. Sie können aber auch rohes Gemüse hinzufügen: Kartoffeln, Karotten, Rüben, Kürbisse oder Zucchini. Gemüse braucht sehr wenig und sie müssen in einem Fleischwolf gescrollt oder fein gerieben werden. Zwiebeln werden immer hinzugefügt;
  6. Wenn vor dem Kneten in der Füllung 1-2 EL hinzufügen. Löffel Eiswasser oder geschmolzene Butter, wird es noch saftiger;
  7. Um zu verhindern, dass die Beefburger während des Bratens auseinander fallen, wird entweder geschlagenes weißes Eiweiß oder in Milch getränktes Brot zu der klebenden Füllung gegeben. Brot kann Weizen oder Roggen sein, aber es ist wichtig, dass es nicht frisch ist, sondern bereits getrocknetes Brötchen;
  8. Vor dem Formen muss das Hackfleisch für eine halbe Stunde gekühlt werden;
  9. Während des Frittierens werden Koteletts in einer bereits heißen, aber nicht überhitzten Pfanne ausgebreitet. Zuerst werden sie 2 Minuten lang bei großer Hitze gebraten und dann, indem man die Flamme um die Hälfte reduziert, weitere 3-5 Minuten auf jeder Seite;
  10. Das fertige Gericht wird für weitere 5-10 Minuten im Ofen oder in einer Pfanne unter festem Deckel gegart. In diesem Stadium können Sie Soße oder saure Sahne hinzufügen..

Die daraus resultierenden Beefburger werden auch mit dem exquisitesten festlichen Tischgericht mithalten können..

Loading...