Reisgrütze sind auf allen Kontinenten bekannt und beliebt. Es ist unmöglich, eine Küche zu finden, in der Reis in der einen oder anderen Form nicht präsentiert wird..

In den Ländern des Fernen Ostens ist dieses Gericht so beliebt, dass es beispielsweise in China zur Begrüßung fragt: “Hast du heute Reis gegessen?”.

Bröckelig рис с зеленью

In Europa erschien Reisgrieß relativ spät, während des späten Mittelalters und großen geographischen Entdeckungen. Als Leute anfingen, den Raum aktiv zu erforschen. Sehr schnell an Popularität gewinnt, wurde Reis das Nationalgericht fast aller europäischen Länder..

Reiskörner enthalten kein Gluten – das allergenste Pflanzenprotein. Deshalb ist es in der Kinderkarte als erster Porridge enthalten..

Darüber hinaus wird Reis aktiv zur Herstellung von Schleim- und Cremesuppen mit verschiedenen therapeutischen Diäten verwendet..

Arten von Reis Müsli

Es gibt viele Reissorten. Insgesamt produzieren Botaniker 20 Kultursorten und mehrere hundert Arten..

Je nach Kornbild wird Reis produziert:

  • Langkorn – schmal und lang, bis zu 2 cm, wenn gekocht, kleben diese Körner praktisch nicht zusammen – sie sind ideal für eine krümelige Beilage;
  • Mittel – halbkreisförmige, nicht lange Grütze mit mittlerem Glutengehalt, zum Beispiel eine Vielzahl von “Risotto”, ideal für das Gericht mit dem gleichen Namen, dazu gehört auch der berühmte “devzira” Reis zum Kochen Pilov;
  • Kruglozerny – Reis ist rund und kurz, enthält viel Gluten, aus solchen Cerealien bekommt man perfekte Puddings, Aufläufe, pürierte und schleimige Suppen.

Arten риса

Durch die Methode der Verarbeitung kann Reis unterschieden werden:

  • Boden. Mahlen ist die häufigste Art der Verarbeitung von Reiskörnern, die Körner sind weiß, fast frei von Pflanzenfasern und Vitaminen, aber dieser Reis ist sehr nahrhaft und schnell gekocht;
  • Unpoliert oder braun. Die Körner werden minimal verarbeitet, wobei das Maximum an Vitaminen und Ballaststoffen erhalten bleibt, aber sie kochen länger länger und die fertige Beilage ist zu “grob” im Geschmack;
  • Gedämpft. Die optimale Variante von Reis ist, dass die Körner vor dem Mahlen mit Dampf behandelt werden, wodurch ein relativ großer Teil der Nährstoffe aus der Schale ins Innere gelangt.

Möglichkeiten, bröckeligen Reis zu kochen

Je nach gewünschtem Ergebnis wird die optimale Art des Reiskleieausbaus gewählt. Sie können kochen:

  • Im Wasser;
  • Gedämpft;
  • Auf gemischte Art (Chinesisch).
Jede Art von Reis nimmt Wasser sehr stark auf, es muss beim Kochen berücksichtigt werden, aber je dicker das Korn ist, desto stärker ist seine Hygroskopizität. Vor dem Kochen wird empfohlen, die Körnchen gründlich zu spülen, sie mit den Händen zu reiben und sie schließlich unter fließendem Wasser zu spülen..

Um einen krümeligen Brei in einem Kochtopf zu bekommen, wird Reis gewaschen, auf ein Sieb zurückgeworfen und mit kochendem Wasser übergossen. Dann in kochendem Salzwasser eins zu eins einschlafen und die Erwärmung auf ein Minimum reduzieren.

Während des Kochens wird das Korn nicht gemischt und an mehreren Stellen zur besseren Paarung durchstochen. Wenn alles Wasser bereits verdunstet ist und das Müsli noch nicht fertig ist – geben Sie vorsichtig etwas kochendes Wasser hinzu. Falls gewünscht, kann der fertige Reis gewaschen werden, jedoch nur mit abgekochtem Wasser..

Gedämpfter Reis ist am einfachsten zu kochen. Es fällt durchweg krümelige Beilage auf. Körner sollten gewaschen und in die Schüssel eines doppelten Dampfkessels gegossen werden, Salz und gießt Wasser eins nach dem anderen. Gedämpft bis zu einer halben Stunde.

Die Chinesen kochen Reis in sehr großen Mengen. Mehrere Kilogramm werden auf einmal gekocht – es ist die Grundlage für viele andere Gerichte..

Das Getreide wird in einem großen Behälter mit einem Verhältnis von eins zu fünf Wasser gekocht. Er bringt ihn zur Hälfte fertig, wirft ein großes Sieb zurück und dampft dann hinein..

Einige chinesische Köche empfehlen, ein feuchtes Baumwolltuch auf den Boden des Siebes zu legen. Dies ist ein ziemlich mühsamer Prozess, aber mit dieser Methode sind die Körner vollständig gekocht und kleben nicht zusammen..

Wir präsentieren Ihnen ein Video, das die asiatische Art des Reiskochens zeigt:

Wie man bröckeligen Reis auf einer Beilage in einem Kochtopf kocht

Rundkorn – von solch einem Getreide ist der am schwierigsten zu kochende bröckelige Brei. Es enthält viel Gluten und absorbiert sehr flüssig.

Diese Sorte sollte nur unter fließendem Wasser gewaschen werden, da sie sonst vor dem Kochen anschwillt und verklebt. Und spülen Sie die fertige Beilage ab..

Langkörniger polierter Reis eignet sich hervorragend für krümelige Beilagen..

Besonders ausgezeichnete Sorten von “Jasmin” und “Thai”. Sie haben einen delikat zarten Geschmack und eine angenehme cremige Textur, während die fertigen Körner in einem unangenehmen Raum nicht zusammenkleben..

Brauner (brauner) oder ungeschliffener Reis wird von Menschen bevorzugt, die sich um ihre Gesundheit und die Anhänger der richtigen Ernährung kümmern. Es kocht viel länger als poliert, es muss vorher getränkt werden.

Koch бурый рисAber eine solche Beilage wird definitiv krümelig und nützlich sein..

Gedämpfter Reis wird etwas schneller gekocht als ungeschliffen. Fast jedes Gericht kann daraus gekocht werden: halbflüssiges Risotto und krümeliger chinesischer Reis. Es ist auch ideal für Pilaf, wenn Sie nicht Devziru finden konnten.

Unabhängig davon, welche Reissorte Sie wählen, sollten Sie bestimmte Regeln befolgen, um eine krümelige Beilage zu erhalten:

  • Behalten Sie die Haltbarkeit von Getreide im Auge. Dies gilt insbesondere für ungeschliffenen Reis – er wird nur für kurze Zeit gelagert. Körner, die lange gelagert werden, werden brüchig und verkleben beim Kochen;
  • Bei einer krümeligen Beilage das Verhältnis von Wasser zu Grieß auf 1/1 einstellen;
  • Spülen Sie den Reis vor der Verlegung ab, damit Sie den Kornstaub wegwaschen, was auch zum Festkleben der fertigen Schale beiträgt;
  • Wählen Sie die richtigen Gerichte zum Kochen. Eine Stahlpfanne mit einem dicken, mehrschichtigen Boden ist ideal. In ihnen ist die Hitze gleichmäßig verteilt und die Kruppe klebt nicht am Boden;
  • Beachten Sie die optimale Temperaturregime – zuerst kochen Sie bei starker Hitze, dann auf ein Minimum reduzieren und geben Sie Brei, ohne zu heizen.

Kochen Reis Schritte:

  1. Wählen Sie die “richtige” Reissorte – langkörnig, kann ungeschliffen oder gedämpft werden; Wählen Sie правильный сорт крупы
  2. Wasche die Grütze; Mein
  3. In kochendem Salzwasser einschlafen und dabei das Verhältnis – einen Teil Reis zu einem Teil Wasser – beibehalten; Einschlafen в воду
  4. Kochen Sie erneut, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum, schließen Sie den Deckel; Schließen крышкой
  5. Wenn fast das ganze Wasser absorbiert ist, versuchen Sie es für die Bereitschaft, und wenn nötig, fügen Sie etwas kochendes Wasser hinzu;
  6. Den fertigen Reis werden wir an mehreren Stellen mit einem Holzstab (zum Beispiel für Sushi) fast durchstechen;
  7. Nach einer halben Stunde vom Herd nehmen und mit einem Handtuch abdecken; Eingepackt кастрюлю
  8. Nach weiteren 10 Minuten kann der fertige Reis mit abgekochtem Wasser gewaschen werden, oder Sie können einfach mischen. Bereit блюдо

In der nächsten Videogeschichte lernen Sie, wie man Reis bröckelig kocht und nur 60 Sekunden verbringt!

Die häufigsten Fehler, aufgrund derer die Kruppe zusammenhält

  • Ungeeignete Getreidesorte – aus rundem Korn ist die krümelige Beilage recht schwierig zu kochen;
  • Zu viel Hitze – in diesem Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Beilage brennt und nicht gleichmäßig kocht;
  • Ungeeignete Kochutensilien;
  • Zu viel Wasser – Reis nimmt unabhängig von der Sorte die Flüssigkeit sehr stark auf und kocht dadurch weich und klebrig.
Soße из свининыSehr oft wird Reisbrei mit Soße serviert. Wie man Soße vom Schweinefleisch macht. Wenn Sie diese Rezepte kennen, wird Ihr Reis niemals trocken sein!

Lesen Sie mehr über die wohltuenden Eigenschaften von Balsamico-Essig und wie er verwendet wird. Im selben Artikel finden Sie viele weitere informative Informationen zu dieser Essenz..

Wenn Sie nach Rezepten für Vorspeisen auf dem Urlaubstisch suchen, dann sind Sie hier. Schnelle Rezepte und eine detaillierte Beschreibung des Kochens.