Köstlicher und zarter Reis ist in fast jeder Familie ein Lieblingsgericht. Es ist auch sehr beliebt wegen seiner außerordentlichen Nützlichkeit: Reis Grütze ist reich an allen Vitaminen und Mineralien für den Körper notwendig.

Die Kombination von Reis und Gemüse ist eine der besten Beilagen für Fleisch und Fisch, und mit geschickter Küche ist der raffinierte Geschmack von Reisbrei auch bei süßen Speisen garantiert..

Wenn es noch diejenigen gibt, die den Geschmack dieses Produktes noch nicht geschätzt haben, dann wissen sie sicher nicht, wie man es richtig lecker kocht. Die beste Option ist Reis in einer Pfanne kochen.

Wie man Reis in einer Pfanne kocht
Wie вкусно приготовить рис на сковороде
Zutaten Anzahl von
Reis 2 st.
Wasser (Brühe) 4 st.
Pflanzenöl ein bisschen
Gewürze schmecken
Salz schmecken
Kochzeit: 116 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 25 Kcal

Manchmal kann nicht jede Hausfrau Reis mit perfekter Knusprigkeit kochen, so dass es nur Reis zu Reis ist. Und die resultierende klebrige Aufschlämmung entmutigt im Allgemeinen den Wunsch, sie zu kochen. Es gibt einen Weg! Und das ist Reis in einer Pfanne kochen. Dieses einfache Rezept wird vielen Hausfrauen wertvolle Nerven und Zeit ersparen und vor allem – ihnen erlauben, ihre Lieben mit einem köstlichen Gericht zu verwöhnen..

Glow Butter in einer Pfanne. Pour Reis und braten Sie es für ein paar Minuten. Fügen Sie Gewürze und Salz hinzu. Dann gießen Sie den Reis mit Wasser oder Brühe (kochendes Wasser notwendig), reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Ebenen, bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel und lassen Sie für 15-20 Minuten, wenn der Reis weiß ist, oder für eine halbe Stunde, wenn braun.

Die Hauptsache in dieser Zeit ist nicht, den Deckel zu öffnen. Um die Bereitschaft von Reis festzustellen, ist es notwendig, die Pfanne ein wenig zu kippen. Die Flüssigkeit, die erscheint, ist ein Zeichen dafür, dass der Brei noch nicht fertig ist. Wenn der Reis vollständig gegart ist, entfernen Sie ihn vom Herd, entfernen Sie den Deckel und bedecken Sie ihn mit einem Handtuch für 10 Minuten.

Bröckeliger Reis mit Gemüse

Dieses leckere Rezept ist eine Art “fauler” Pilaw. Aber der Mangel an Fleisch verderbt es überhaupt nicht! Der Reis wird so saftig und bröselig, dass dieses Rezept im Kochbuch jeder Hausfrau definitiv seinen Platz findet..

  • 1 EL. Reis;
  • 2 EL. Wasser (Brühe);
  • 1 Karotte;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 bulgarischer Pfeffer;
  • 100 Gramm grüne Erbsen;
  • 1 Tomate;
  • Pflanzenöl;
  • Gewürze;
  • Salz.

Nährwert: 99 kcal / 100 g.

Zeit – 30 min.

Es ist notwendig, eine tiefe Pfanne mit einem dicken Boden und Wänden zu nehmen. Öl erhitzen und gehackte Zwiebel und Karotte darin für ungefähr 5 Minuten braten.

einschneiden лук

Erbsen und Tomaten dazugeben, in kleine Würfel schneiden und nochmals etwa 5 Minuten unter leichtem Rühren braten.

Braten морковь

Fügen Sie Gewürze und Salz nach Geschmack hinzu. Nach dem Gießen des Reises in die Pfanne und ändern für etwa 30 Sekunden, so dass die Körner Zeit haben, sich zu erhitzen und in Säften einweichen, und dann kochendes Wasser darüber gießen. Nach dem Kochen den Topf abdecken und die Hitze reduzieren, damit das Wasser (Brühe) weiter leicht kocht..

hinzufügen рис

Nach 20 Minuten sollte fast die gesamte Flüssigkeit verdampfen. Jetzt ist es notwendig, den ganzen Inhalt mit einem Spatel bergauf zu schöpfen und so unter einem Deckel auf niedriger Hitze für ungefähr 10 Minuten zu dämpfen..

hinzufügen бульон

Es ist wichtig, den Kochvorgang zu kontrollieren, um zu vermeiden, dass Essen an der Pfanne kleben bleibt. Daher mischen wir sie von Zeit zu Zeit und harken sie wieder den Hügel hinauf. Solche einfachen Manipulationen helfen, die Garnierung bröckelig zu machen..

Reis

Reis mit Eintopf in einer Pfanne

Dieses ungewöhnliche, aber unglaublich leckere Gericht verliebt sich in ein unvergleichliches Aroma. Für einige wird es einen Hauch von Nostalgie hinzufügen, der an romantische Campingausflüge, Lagerfeuerlieder und Nächte im Freien erinnert..

Einige werden sich sicher an den einfachen, aber so warmen Studentenpilaf mit Dosenfleisch erinnern. Definitiv eine Sache – niemand wird gleichgültig bleiben.

  • 1 EL. Reis;
  • 2 EL. Wasser (Brühe);
  • 1 b. Eintöpfe;
  • 1 bis 2 Karotten;
  • 1 bis 2 Zwiebeln;
  • Pflanzenöl;
  • 2 Teelöffel Curry-Würzmittel;
  • 4 EL. l Sojasauce.

Nahrhaftigkeit: 255 kcal / 100 g.

Zeit – 25 min.

Das Versprechen eines köstlichen Gerichtes ist Qualitätsprodukte, so ist es sehr wichtig, einen guten Eintopf zu wählen. Lieber lieber Langkornreis und Currywürze – ohne Salz und Konservierungsstoffe in der Zusammensetzung.

Nachdem das Öl in der Pfanne erhitzt ist, den Reis hineingeben und anbraten. 1 TL hinzufügen. Curry-Gewürze, mit kochendem Wasser (Wasser oder Brühe) gießen, die Hitze reduzieren und kochen lassen, bis sie fertig sind. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Deckel nicht geöffnet werden. Der Reis wird fertig sein, wenn die ganze Flüssigkeit verdunstet ist..

Während der Reis gekocht ist, nehmen Sie eine andere Pfanne (am besten tief und mit dicken Wänden). Zwiebeln fein schneiden, drei Karotten, in eine Pfanne mit heißem Öl geben und anbraten. Als nächstes den Eintopf in die Pfanne geben, nachdem überschüssiges Fett, verschiedene Adern und Filme weggeworfen wurden.

Rühren, fügen Sie Sojasauce, 1 TL hinzu. Würzen und Dünsten Minuten 4. Danach den bereits gekochten Reis hinein gießen, gründlich durchmischen und auch die Minuten 4 – 5 köcheln lassen, damit er in Säften und Aromen einweichen kann.

Würste в тестеWürstchen im Teig – ein echtes amerikanisches Gericht, das von uns geliebt wird und.

Blätterteig Rezepte – klassische Ohren in einer neuen Version.

Wie Pilze in saurer Sahne braten – Rezepte mit Fotos und Schritt für Schritt Empfehlungen.

Reisbrei mit Hackfleisch

Die Füllung verhält sich “auf meine Art” in fast jeder Beilage und Reis ist bei weitem keine Ausnahme. Eine Art Reis im Flottenstil – duftend, aromatisch, nährend und vor allem ein sehr schmackhaftes Gericht.

  • Reis – 1 EL;
  • Wasser (Brühe) – 2 EL;
  • Hackfleisch – 300 g;
  • Karotte – 1 Stck .;
  • Zwiebeln – 1 Stück;
  • Pflanzenöl;
  • Zira Gewürz – 0,5 TL;
  • Salz, Pfeffer.

Nahrhaftigkeit: 263 kcal / 100 g.

Zeit – 30 min.

Öl in die Pfanne gießen und erhitzen. Dann, nachdem Sie den Reis für einige Minuten gebraten haben, gießen Sie ihn mit kochendem Wasser und kochen Sie, bis das Wasser verdunstet..

Zu diesem Zeitpunkt kochen wir in einer anderen Pfanne Gemüse mit Hackfleisch. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gehackte Zwiebeln und Karotten dazu geben und mehrere Minuten rösten. Nach Zugabe von Hackfleisch, Gewürzen, Gewürzen und Salz abschmecken. Eintopf, rühren, bis die Füllung fertig ist. Danach den Reis in die Pfanne geben und unter Rühren weitere 5 Minuten schmoren lassen.

Hühnchen-Rezept

 

Für die Zubereitung dieses Gerichtes braucht es keine großen finanziellen Kosten oder brillante Kochkünste. Das Rezept ist so einfach, dass sogar die beginnende Gastgeberin ein schmackhaftes und sicheres Gericht bekommt..

Außerdem ist es diätetisch: Hühnerfleisch, natürliche Zutaten, zumindest Fett und Schmor unter dem Deckel – die Anforderungen der Diätküche werden nicht verletzt. Und zartes Fleisch mit Knoblaucharoma und saftiger Garnierung lässt Sie immer wieder “mehr Zusatzstoffe” hören!

  • Reis – 1 EL;
  • Wasser – 3 t.;
  • Hühnerfilet – 2 Stück;
  • Karotten – 1 Stck .;
  • Zwiebeln – 2 Stück;
  • Pflanzenöl;
  • 1 Kopf Knoblauch;
  • Gewürze, Gewürze, Salz.

Nährwert: 223 kcal / 100 g.

Zeit – 35 min.

Wir waschen den Reis und tränken ihn für eine Weile, damit es in der fertigen Schale so wenig Stärke wie möglich gibt. Und zu dieser Zeit werden wir uns mit der Zubereitung von Fleisch und Gemüse beschäftigen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fein geschnittene Zwiebel hineingeben, glasig braten, geriebene Möhren dazugeben und noch einige Minuten braten..

Als nächstes senden wir das in kleine Würfel geschnittene Filet in die Pfanne, rühren und braten für ca. 6 Minuten, jetzt ist es Zeit für Reis. Drücken Sie es aus dem Wasser und legen Sie es zu Fleisch und Gemüse..

Sofort Gewürze, Gewürze, Salz abschmecken und für 20-30 Sekunden rühren, und dann den Knoblauchkopf darauf legen, nachdem ein Teil der Schale abgeschnitten wurde, den gesamten Inhalt mit Wasser gießen, das Feuer leiser stellen, mit Deckel abdecken und etwa 20-25 Minuten köcheln lassen.

Keine Notwendigkeit zu mischen. Wenn das Gericht vollständig gegart ist, schalten Sie die Hitze aus und bestehen Sie es etwa 10 Minuten unter dem Deckel.

Tipps für Hobbyköche

Nicht immer ist ein gutes Rezept ein Pfand des kulinarischen Meisterwerks. Das Wissen um einige Besonderheiten und Feinheiten beim Kochen eines Gerichts hilft vielen Hostessen Damit der Reis in der Pfanne wirklich hervorragend schmeckt, empfiehlt es sich, einige Tipps zu beachten:

  • Bei der Auswahl von Reis ist die Bevorzugung von Langkornsorten besser. Eine der besten ist die Basmati-Sorte;
  • Vor dem Kochen den Reis gründlich waschen, bis das Wasser klar ist;
  • Reis in kaltes Wasser einweichen macht es saftig und bröckelig in der vorbereiteten Schüssel;
  • Zum Kochen von Reis mit einem Eintopf ist es wichtig, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu wählen. Auf dieser wird nicht die Aufschrift “Eintopf” sein, nämlich “Rindereintopf (Schweinefleisch).” Außerdem sollte es nichts anderes als Fleisch selbst, Salz und Gewürze enthalten, und auf der Bank können Sie Informationen über die Herstellung von GOST finden;
  • gekochter Reis wird nicht zu klebrigem Brei, sondern bröckelt, wenn er kurz vor dem Kochen gebraten wird;
  • zum Kochen ist es besser, eine Bratpfanne mit einem dicken Boden und Wänden zu wählen;
  • Beim Reis kochen empfiehlt es sich, den Deckel nicht zu öffnen und nicht zu stören. Mach dir keine Sorgen, er wird nicht brennen;
  • Haben Sie keine Angst zu experimentieren. Zum Beispiel, Reis Garnierung wird einen sehr feinen raffinierten Geschmack erwerben, wenn Sie eine Quitte hinzufügen.

Guten Appetit!