In Russland, in jeder Familie, sind Pfannkuchen nicht nur während der Karnevalswoche, sondern während des ganzen Jahres relevant. Sie sind zum Frühstück und als Nachtisch, einen Snack vorbereitet. Es gibt wirklich viele Rezepte für dieses Gericht und jede Hausfrau hat ihre eigenen Geheimnisse, um Pfannkuchen zart zu machen, mit einem einzigartigen Geschmack..

Eine interessante Möglichkeit, eine solche Delikatesse zuzubereiten, ist die Verwendung einer Plastikflasche. Es vereinfacht den kulinarischen Prozess und es wird spürbar einfacher, wie viel Teig in die Pfanne geschüttet wird.

Klassisches Rezept
Wie приготовить тесто для блинов в бутылке
Zutaten Anzahl von
2,5% Milch 600 ml
Zucker 75 g
Mehl 180 g
Eier 2 Stück.
Salz 5 g
Sonnenblumenöl 3 EL. l.
Kochzeit: 50 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 180 Kcal

Wie man Pfannkuchen mit Milch in einer Flasche kocht:

  1. Setzen Sie einen Trichter in eine Plastikflasche. Gießen Sie alle trockenen Zutaten zuerst in den Behälter: Mehl, Kristallzucker, Salz hinzufügen муку
  2. Dann fügen Sie ein paar Eier, Milch und Pflanzenöl hinzu; hinzufügen яйцо
  3. Die Flasche dicht schließen, den Inhalt schlagen;
  4. Stellen Sie die Pfanne auf den Herd, erhitzen Sie das Öl;
  5. Den Teig gleichmäßig gießen und auf jeder Seite kochen, bis der Pfannkuchen eine goldene Kruste bekommt; hinzufügen блины
  6. Mit Sauerrahm, Kondensmilch, Marmelade servieren. Pfannkuchen готовы

Pfannkuchen in einer Flasche auf Kefir

Zutaten:

  • 600 ml 1% Kefir;
  • 150 g Mehl;
  • 60 g Zucker;
  • 5 g Salz;
  • 50 g Sonnenblumenöl.

Zu der Zeit dauert die Vorbereitung dieses Rezepts die gleiche Zeit wie die erste. Ein Gericht mit Kefir erweist sich als luftiger und zarter, und der Kaloriengehalt beträgt 150-160 Kalorien pro 100 g.

Pfannkuchen auf Kefir in einer Flasche kochen:

  1. Vermischen Sie Weizenmehl, Salz, Kristallzucker in einer Flasche und verwenden Sie dabei einen Trichter.
  2. Fügen Sie die flüssigen Komponenten des Rezepts hinzu: Kefir, Öl;
  3. Schüttle alles gut;
  4. Wärmepfannkuchenmacher, mit Pflanzenöl eingefettet;
  5. Den Teig aus der Flasche in die Pfanne geben und gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilen.
  6. Servieren Sie heiße Pfannkuchen mit Marmelade oder saurer Sahne.

makarony_s_gribami-3Machen Sie köstliche Pasta mit Champignons und Sahnesauce.

Haben Sie Olivier mit Pilzen probiert? Beachten Sie unsere Auswahl an mageren Rezepten für Salate mit Pilzen.

Fischkonserven in Dosen mit Grieß nach unserem Rezept.

Auf Mineralwasser

Zutaten:

  • 500 ml Mineralwasser;
  • 5 Eier;
  • 5 g Salz;
  • 300 Gramm Weizenmehl;
  • 25 Gramm Zucker;
  • 65 g Sonnenblumenöl;
  • Backpulver.

Kochzeit wird etwa eine Stunde betragen. Dieses Rezept gilt als kalorienärmer, da Milchprodukte durch kohlensäurehaltiges Wasser ersetzt werden, was den Nährwert des Endprodukts erheblich verringert. So ist der Kaloriengehalt von Pfannkuchen auf Mineralwasser etwa 160 Kalorien..

Rezept für Pfannkuchen auf Mineralwasser in der Flasche in Schritten:

  1. Wie in den obigen Rezepten, legen Sie einen Trichter in die Flasche und fügen Sie Mehl, Salz, Zucker, Backpulver hinzu;
  2. Schüttle alles auf;
  3. Fügen Sie Mineralwasser, Eier, Öl hinzu;
  4. Schließe die Flasche und schüttle sie gut.
  5. Pfanne mit Butter vorheizen;
  6. Den Teig gleichmäßig aus der Flasche gießen;
  7. Einmal aus der Pfanne genommen, können Pfannkuchen auf dem Tisch serviert werden.

Fischnetz Pfannkuchen

Um gemusterte Pfannkuchen zu schaffen, passt eine Plastikflasche perfekt und es ist nicht schwer, ein selbstgemachtes Kunstwerk aus einem traditionellen Gericht zu machen. Zutaten:

  • Fischnetz блинчики600 ml Milch;
  • 2 Eier;
  • 75 Gramm Zucker;
  • 1,5 Tassen Weizenmehl;
  • 50 g Stärke;
  • 5 g Salz;
  • 2 EL. l Sonnenblumenöl.

Die Kochzeit hängt von den Fähigkeiten und der Erfahrung der Gastgeberin ab, aber im Allgemeinen dauert der gesamte Prozess 1 Stunde. Kalorien – 175 Kalorien pro 100 g.

Kochen:

  1. Bereiten Sie den Teig für durchbrochene Pfannkuchen in einer Plastikflasche vor: Gießen Sie Mehl, Stärke, Kristallzucker, Salz und Salz in den Behälter;
  2. Als nächstes fügen Sie die flüssigen Komponenten hinzu: Milch, Eier, Butter;
  3. Eng den Hals der Flasche schließen und schütteln;
  4. Wir legten den mit Pflanzenöl eingefetteten Pfannkuchenmacher an;
  5. Wir machen ein kleines Loch in die Kappe einer Plastikflasche. Dieser Vorgang kann mit einer glühenden Nadel durchgeführt werden;
  6. Gießen Sie den Teig in die Pfanne durch das Loch mit dem geplanten Muster und backen Sie die Pfannkuchen;
  7. Nach jeder Portion der Flasche wird empfohlen zu schütteln, da sich die Stärke am Boden absetzt.

Schokoladen-Pfannkuchen

Dieses Rezept wird alle Süßigkeiten ansprechen und wird kein Kind gleichgültig lassen. Die Kombination von Schokoteig mit der oben beschriebenen Methode, durchbrochene Pfannkuchen zu kochen, macht das Standard-Dessert zu einem echten Meisterstück.

Zutaten:

  • 750 ml Milch;
  • 1 Tasse Mehl;
  • 5 g Salz;
  • 80 g Zucker;
  • 15 Gramm Vanillin;
  • 3-4 Kunst. l Sonnenblumenöl;
  • 100 g Kakaopulver;
  • Backpulver.

Kochzeit für Schokoladenpfannkuchen ist etwa 40 Minuten. Nährwert ist 180 Kalorien pro 100 g.

Kochen:

  1. Mit einem Trichter Mehl, Kakaopulver, Salz, Kristallzucker, Vanillin, Backpulver in eine Plastikflasche geben;
  2. Als nächstes Milch und Butter einfüllen;
  3. Alles gut geschüttelt. Der Teig für Schokoladenpfannkuchen in der Flasche ist fertig;
  4. Wir backen auf einer erhitzten Pfanne mit dem Zusatz von Sonnenblumenöl.

Hilfreiche Ratschläge

Damit das Gericht einen größeren Erfolg mit dem Haushalt erzielt und die besten Rezepte in den Regal stellt, beachten Sie folgende Punkte:

  • Der Teig in einer Plastikflasche kann nur für dünne Pfannkuchen gekocht werden, da er eine leichte, flüssige Textur hat. Eine dicke Mischung wird schwierig aus dem Tank zu entfernen sein, was den Herstellungsvorgang erschweren wird;
  • Zuerst werden alle trockenen Zutaten gemischt und erst danach wird die Flüssigkeit hinzugefügt, so dass die Produkte nicht an den Wänden des Trichters haften bleiben und nicht im Hals hängen bleiben;
  • Pfannkuchen aus der Flasche sind sehr dünn und zart in der Textur, also machen Sie sie nicht zu groß im Durchmesser, sonst wird es ziemlich schwierig sein, sie umzudrehen;
  • Um Pflanzenöl in einer Pfanne gleichmäßig zu verteilen und einzelne Teile von Pfannkuchen nicht zu kleben, können Sie Kartoffeln verwenden. Dazu ein kleines Stück Gemüseschnitzel auf eine Gabel oder ein Messer schälen und in Öl eintauchen. Dann fetten Sie die Pfanne. Oder Sie können eine bestimmte Menge Öl auf das erhitzte Geschirr gießen und ein Stück gleichmäßig einschmieren;
  • Von den durchbrochenen Pfannkuchen können Sie eine große Anzahl von Gerichten bauen. Sie eignen sich für Nachspeisen gefüllt mit Erdbeeren, Birnen, Äpfeln, Hüttenkäse und für das Hauptgericht mit Fleisch oder Gemüse. Ungesüßte Füllungen können in Salat- oder Kohlblätter und nur dann in den Pfannkuchen selbst eingewickelt werden. Darüber hinaus können sie in Form von Tieren oder Zeichentrickfiguren dargestellt werden, die Kinder interessieren;
  • Pfannkuchen mit Kakaopulver werden perfekt mit Quarkcreme oder anderen süßen Produkten mit cremiger Textur kombiniert;
  • Mit einer Plastikflasche können Sie den Teig über Nacht im Kühlschrank lassen, um das leckerste Frühstücksgericht zuzubereiten. In diesem Fall ist es eine Überlegung wert, dass einige der Nährstoffe leider nicht gespeichert werden.

Kochen Pfannkuchen mit einer Plastikflasche ist sehr abwechslungsreicher kulinarischer Prozess. Darüber hinaus können Sie die Fantasie anregen und ein Gericht von ungewöhnlicher Form zubereiten, das jedes Urlaubsessen schmücken wird..