Wie man Pfannkuchenkuchen mit Vanillepudding kocht

Openwork dünnste Pfannkuchen, die jeder liebt: Erwachsene und Kinder. Um den Geschmack dieses Gerichts noch interessanter zu machen, zeichnen sich die Hostessen durch die Erfindungen der neuen süßen und herzhaften Füllungen aus. Und wenn es so aussieht, als würden alle Möglichkeiten, Pfannkuchen zu servieren, ausprobiert werden, ist es Zeit, sie mit Pudding zu kombinieren und einen Pfannkuchenkuchen zu kreieren.

Solch ein Dessert kann nicht nur gemacht werden, indem Pfannkuchen mit Sahne geschmiert werden, sondern auch Schokoteig zum Backen der Basics oder Hinzufügen von Mohnsamen, Hinzufügen von Früchten (Erdbeeren, Kirschen, Bananen, Kiwi, etc.) zu der Schicht. Die leckersten Optionen für dieses Gericht sind unten aufgeführt..

Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie приготовить блинный торт с заварным кремом
Zutaten Anzahl von
Kefir 750 ml
kochendes Wasser 250 ml
Eier 4 Stück.
weißer kristalliner Zucker 50 g
geschmolzene Butter 10 g
Soda 5 g
Salz 3 g
Mehl 500 g
Für Pudding Creme Schicht:
von Milch 750 ml
Zucker 200 g
Mehl 120g
Zucker mit Vanillegeschmack 10 g
Sahne (es ist besser, fetter 72,0% und höher zu nehmen) Butter 100 g
Kochzeit: 300 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 168 Kcal

Ein guter Pfannkuchenkuchen beginnt mit leckeren Pfannkuchen. Jede Hausfrau hat so eine dünne und zarte Pfannkuchen im Arsenal seines Rezepts, aber wenn die ideale Zusammensetzung der Pfannkuchen-Basis nicht finden oder Sie ein neues Rezept ausprobieren möchten, können Sie einen Pfannkuchenkuchen auf Pudding-Kefir mit Vanillepudding backen.

Wie Pfannkuchen Kuchen mit Vanillepudding zu kochen:

  1. Für den Teig schlagen Sie die Eier mit einer Prise Salz und Zucker. Gießen Sie den Kefir, dann mischen Sie die Soda und Mehl. Erhalten Sie eine ziemlich dicke Masse; zu machen тесто
  2. Wasser kochen und den Teig unter kräftigem Rühren in kochendes Wasser geben. In der letzten Runde flüssige Butter hinzufügen, die Masse umrühren und den fertigen Teig eine Viertelstunde stehen lassen;
  3. In einer Pfanne auf beiden Seiten dünne Pfannkuchen braten. Staple sie und lasse sie auf Raumtemperatur abkühlen;
  4. Während die gebackenen Pfannkuchen abkühlen, kochen Sie den Vanillepudding. In warmer Milch Zucker, Mehl und Vanille vermischen, so dass keine Klumpen entstehen; zu machen заварной крем
  5. Dann legen Sie die Mischung auf das Feuer und kochen ein paar Minuten bis dick. Entfernen Sie den Topf mit der gebrühten Basis von der Hitze, abkühlen Sie leicht und schlagen Sie mit einem Mixer zusammen mit weicher Butter, bis glatt und cremig; schmieren торт
  6. Bilden Sie einen Kuchen und schmieren Sie großzügig jeden Pfannkuchen mit zwei bis drei Esslöffeln gekochter Vanillepudding. Top auch Schlierencreme und schmücken nach Ihren Wünschen.

Pfannkuchen-Kuchen mit Mohn und Vanillepudding

Die Würze dieses Nachtischs ist eine auf Eigelb mit Mohn gebraute Creme. Es scheint, dass das Rezept nicht sehr verschieden von dem vorherigen ist, aber das Ergebnis ist so lecker und originell, dass ein solches Gericht das Recht hat, auf einem festlichen Tisch serviert zu werden..

Bestandteile, die Teil des Tests sind:

  • 800 ml Milch;
  • 2 Hühnereier;
  • 70 g kristalliner Zucker;
  • 3 g Salz;
  • 50 ml raffiniertes Sonnenblumenöl;
  • 450 Gramm Weizenmehl;

Für Sahne mit Eigelb und Mohn, müssen Sie nehmen:

  • 90 g Mohn;
  • 3 Eigelb;
  • 150 Gramm Zucker;
  • 60 g Mehl;
  • 60 g Butter;
  • 400 ml Milch.

Ungefähr 4 Stunden werden vom Beginn der Arbeit bis zum fertigen Kuchen verstreichen..

Kalorienwert hundert Gramm dieses Pfannkuchenkuchens – 194,4 Kilokalorien.

Algorithmus der Vorbereitung:

  1. Bereiten Sie den Teig für Pfannkuchen vor, Eier zuerst mit Zucker und Salz mischend, dann gießen Sie die Milch, rühren Sie das Mehl ein und die letzte Zutat sollte Sonnenblumenöl sein;
  2. Nachdem der Teig etwas Ruhe hat, backen Sie die feinsten süßen Pfannkuchen in einer heißen Pfanne;
  3. Nach dem Backen von Pfannkuchen ist es Zeit, den Pudding zu starten. Vermische die Eigelbe mit Zucker und Mehl, gieße sie in Milch, rühre und sende sie zum Feuer;
  4. Die Mischung aufkochen, bis sie dickflüssig ist, vom Herd nehmen, Mohn und Butter hinzufügen, alles gründlich mischen bis es glatt ist;
  5. Pereslit gekühlt Pfannkuchen gekocht Vanillepudding mit Mohn. Das fertige Dessert muss in der Kälte und Ruhe von 2 bis 3 Stunden verbringen, um es zu genießen..

Wie man Schaschlik in Karski kocht lesen Sie in unserem Artikel.

Wie man ein köstliches Roggenbrot mit Kleie kocht, lesen Sie unseren Artikel.

Ein anderes Rezept für ein Picknick – Schweinerippchen auf dem Grill, versuchen Sie, nach unseren Rezepten zu kochen.

Pfannkuchen-Schokoladen-Kuchen

Dieser Kuchen hat einen reichen Schokoladengeschmack aufgrund der Tatsache, dass nicht nur Kakaopulver zu dem Teig hinzugefügt wird, sondern auch etwas dunkle Schokolade. Sie können Pfannkuchen-Kuchen mit Pudding, die nach einem der oben genannten Rezepte gekocht wurde, oder Sie können eine sanfte Puddingmilchcreme ohne Butter und Eier (mager) hinzufügen.

Für Schokoladenpfannkuchen benötigen Sie:

  • 120 Gramm Weizenmehl;
  • 120 g Maisstärke (oder Kartoffelstärke);
  • 300 ml Milch;
  • 250 ml heißes kochendes Wasser;
  • 50 g Kakaopulver;
  • 90 Gramm Zucker;
  • 50 g dunkle dunkle Schokolade;
  • 30 ml Pflanzenöl;
  • 3 g Salz.

Für mageres Pudding Milchcreme müssen Sie nehmen:

  • 500 ml Milch;
  • 40 Gramm Maisstärke (oder Kartoffelstärke);
  • 50 g Vanillezucker (als Ersatz kann mit der üblichen Vanilleessenz hergestellt werden);

Backen Pfannkuchen, Kochen Vanillepudding und Montage der Kuchen dauert etwa 1,5 Stunden, und die Zeit, um den Kuchen in der Kälte einweichen wird nur von der Stärke des Willens der hausgemachten süßen Zähne abhängen, aber es ist besser, mindestens 60 Minuten zu warten.

Essens- und Energiewert dieses Nachtischs ist 157,4 kcal / 100 g.

Anleitung zum Erstellen von Schokoladen-Leckereien:

  1. In einer tiefen Schüssel (Schüssel oder Pfanne), schütteln Sie die Eier mit Salz und Zucker, gießen Sie die Milch hinein;
  2. Stärke in kochendem Wasser brühen, gut mischen und zu den Eiern mit Milch gießen, weiter vermischen, so dass die Mischung homogen wird;
  3. Als nächstes Mehl hinzufügen gemischt und gesiebt mit Kakaopulver in den Teig;
  4. Nicht zuletzt werden geschmolzene Schokolade und Pflanzenöl in die Masse eingeführt;
  5. Mit maximaler Anstrengung alles gründlich vermischen, den Pfannkuchenteig ein wenig ausruhen lassen und dünne Pfannkuchen backen, sie auf jeder Seite für einige Minuten braten;
  6. Für Creme, lassen Sie 100 ml Milch kalt, mischen Sie mit Stärke und Zucker. Kochen Sie die restliche Milch, fügen Sie Milch mit Stärke und Zucker hinzu. Kochen Sie die Mischung bis dick;
  7. Montiere den Kuchen und schmiere jeden Pfannkuchen mit Sahne. Sie können das Dessert mit Schokoladen- oder Kokoschips dekorieren.

Pfannkuchenkuchen mit Vanillepudding und Erdbeeren

Kuchen

Um den Geschmack dieses Nachtischs zu beschreiben, wird es schwierig sein, Wörter zu finden, die genau die ganze Bandbreite an Geschmack und Emotionen vermitteln können, die er geben kann. Es gibt eine milchig-cremige Zartheit von Vanillepudding, Erdbeergeschmack von Sommer ist hell und dynamisch. Natürlich muss dieser Kuchen hart arbeiten und maximale Anstrengungen machen.

Um Pfannkuchen zu backen, brauchst du:

  • 3 Hühnereier;
  • 50 g kristalliner Zucker;
  • 500 ml Milch;
  • 3 g Salz;
  • 300 g Mehl;
  • 40 ml Sonnenblumenöl.

Während der Zubereitung von sanftem Pudding verwendet:

  • 500 ml Milch;
  • 100 Gramm Zucker;
  • 100 g Butter;
  • 2 Hühnereier;
  • 90 g Mehl;
  • 2-3 Tropfen Vanilleextrakt.

Für Erdbeergelee und Kuchenschichten benötigen Sie:

  • 1000 g Erdbeeren;
  • 100 g Zucker;
  • 20 g Gelatine.

Kochzeit für diesen Sommernachtisch wird ungefähr 4-4.5 Stunden sein..

Nährwert berechnet auf einem Stück Kuchen mit einem Gewicht von 100 g – 145,7 kcal.

Fortschritt:

  1. Eier, Zucker und Salz mit einem Schneebesen vermischen, sieben und vermischen das Mehl in den Teig und dann das Pflanzenöl. Aus dem resultierenden Teig dünne Pancakes backen;
  2. Für eine Creme aus Eiern, Mehl und feinkörnigem Zucker unter Zugabe von ein paar Tropfen Vanilleextrakt, machen Sie die Mischung – die Grundlage für das Brauen. Diese Basis wird in Milch gelöst und auf dem Feuer zu einer Dichte eingedickt. Schlagen Sie die Butter und fügen Sie eine Schaufel in einen Esslöffel hinzu;
  3. Pürierte die Hälfte der Erdbeeren mit einem Mixer (vorzugsweise Kartoffelbrei durch ein Sieb mit kleinen Zellen, so dass keine Knochen drin sind). In das Püree geben Sie Zucker und Gelatine, rühren Sie die Mischung und beiseite für eine Weile. Die Erdbeeren, die geblieben sind, in kleine Stücke geschnitten;
  4. In einer geteilten Form mit einem Durchmesser größer als der Durchmesser der Pfannkuchen, um Pfannkuchen, peremazyvaya ihre Pudding und Straddle Scheiben Erdbeeren setzen. Der obere Pfannkuchen muss nicht gefettet werden;
  5. Erdbeerpüree mit Zucker und gequollener Gelatine zum Erhitzen auf dem Feuer, aber nicht zum Kochen bringen. Die Aufgabe – die Gelatine in der Gesamtmasse aufzulösen. Die resultierende Mischung den Kuchen in einer gespaltenen Form gießen und für mehrere Stunden im Kühlschrank fest werden lassen;
  6. Frozen Kuchen aus der Form und zu einem Gericht wechseln. Dies wird einfacher, wenn die Wände der Form mit einer dicken Folie ausgekleidet oder vor der Aussparung mit einem Fön beheizt werden. Dekoriere den Kuchen mit frischen Erdbeeren und grünen Minzblättern.

Hilfreiche Ratschläge

Obligatorische Phase der Vorbereitung dieses Nachtischs – Imprägnierung. Damit der Pfannkuchenkuchen in dieser Phase weniger Zeit benötigt, sollten Sie versuchen, die Pfannkuchen so dünn wie möglich zu backen..

Für dünne Pfannkuchen sind die Kanten oft sehr dünn und trocken, so dass sie am besten nach dem Kuchenmuster geschnitten werden, das ein Deckel aus einer Pfanne von geeigneter Größe, ein Boden einer abnehmbaren Form oder eine große Platte sein kann..

Der Pudding für dieses Dessert kann jeder sein: mit Kondensmilch, auf Eiern und Butter oder mager. Nur eine Bedingung ist wichtig – sie muss dick genug sein, um nicht aus dem Kuchen zu lecken..

Loading...