Käse ist eines der köstlichsten Lebensmittel. Es wird fast überall auf der Welt gegessen. Es ist perfekt für die tägliche Diät und den Feiertagstisch. Es gibt viele Käsearomen – süß, salzig, herb, scharf. Jedes Land hat seine eigenen Vorlieben für den perfekten Käse..

Die Italiener sind sehr stolz auf ihren Mozzarella. Dieser Käse ist außergewöhnlich im Geschmack, zart, mit einem cremigen Aroma..

Käse моцарелла с помидорами

Die Geschichte des Mozzarellas

Zum ersten Mal in Italien interessierten sich Mönche für dieses Produkt auf der Suche nach dem am besten geeigneten Produkt für Wein. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Büffelmilch auf die Produktion von Käse getestet. Im Kloster San Lorenzo wurde den Pilgern Käse und eine Scheibe Brot angeboten. Käse Mönche namens “Mozza”.

Nach ein paar Jahrhunderten wurde der Mozza bereits in den reichen Märkten von Neapel verkauft. Damals erwähnte Bartolomeo Scappi in seinem Kochbuch Käse mit dem Namen Mozzarella..

Buffaloes sind aktiv geschieden, Mozzarella wird immer mehr zum Verkauf angeboten. Und im 18. Jahrhundert wurde in der Provinz Caserta die erste Käsefabrik errichtet..

Beschreibung und Haupttypen von Mozzarella

Mozzarella unterscheidet sich von anderen Käsen im Aussehen – das sind mittelgroße Bälle, die in Salzlake schweben. Es gilt als das leckerste eintägige Produkt, aber um es zu versuchen, müssen Sie nach Italien gehen.

Es gibt verschiedene Arten von Mozzarella – harte und geräucherte Sorten.

Mozzarella-Käse in seiner Struktur geschichtet, hat einen zarten cremigen Geschmack, der an Hüttenkäse erinnert. Hergestellt nach dem klassischen Rezept aus Büffelmilch, mehr salzig und fettig als aus Kuhmilch gekocht..

Aufgrund seiner weichen Struktur erhält es verschiedene Formen, weshalb es anders heißt:

  • Große Bälle werden Bacconini genannt;
  • Kleinere Bälle – Ciligini;
  • Kleine Klumpen von der Größe einer Erbse – Perlen;
  • In Form eines Spieß – eine Spur (es wird oft geraucht).

Die Vorteile von Mozzarella für den Körper

Mozzarella Käse ist gut für den Körper, weil es einen geringen Kaloriengehalt hat, es enthält nur 20% Fett. Es wird oft in der Diät verwendet. Es ist reich an Kalzium und anderen nützlichen Substanzen. Empfohlen für Kinder, ältere Menschen und schwangere Frauen..

Die Wirkung dieses Produktes auf den Körper zeigt sich in folgenden positiven Eigenschaften:

  • Im Käse enthaltenes Kalium verbessert die Funktion des Herzmuskels;
  • Kalzium und Phosphor stärkt Nägel, Zähne und Knochen;
  • Natrium stabilisiert den Wasserhaushalt;
  • Haut und Augen werden durch Vitamin A geschützt;
  • Der Cholesterinspiegel bleibt aufgrund der Anwesenheit von Cholin in der Zusammensetzung normal..

Ausrüstung für die Herstellung von Mozzarella zu Hause

Für das Kochen zu Hause brauchen Sie folgendes Inventar:

  • Geräte zum Erhitzen von Milch (nicht aus Aluminium);
  • Spezielle quadratische oder runde Form für Käse mit Löchern (für Abfallflüssigkeit);
  • Thermometer, besser elektronisch;
  • Schwerer Gegenstand als Presse;
  • Sterile Gaze.
Mozzarella Rezept
Wie приготовить сыр моцарелла в домашних условиях
Zutaten Anzahl von
Milch 2 l
Destilliertes Wasser 250 g
Zitronensäure ½ Teelöffel
Labsubstanz 2 Teelöffel
Salz schmecken
Kochzeit: 75 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 89 Kcal

Bevor Sie Käse herstellen, müssen Sie Zitronensäure in ½ Teil des kalten Wassers auflösen. Lab ist auch mit Wasser mischbar..

auflösen лимонную кислоту

Die Milch sollte leicht auf 17 bis 18 Grad erwärmt werden, Zitronensäurelösung hinzugeben und die Flüssigkeit ständig rühren. Dann ein kleines Feuer anzünden und die Temperatur der Zusammensetzung auf 36 Grad bringen..

setzen сыр на огонь

Rennet kam, es wird auch mit erhitzter Milch gemischt, drei Minuten lang gerührt.

hinzufügen сычужный раствор

Danach kann das Feuer gelöscht werden, bedecken Sie den Behälter und lassen Sie vierzig Minuten lang, um ein Gerinnsel zu bilden, das nicht an Händen haftet.

warte auf образования сгустков

Sie müssen Handschuhe tragen, die entstandene Masse aus dem Tank nehmen und ein Sieb geben. Die in der Pfanne verbliebene Flüssigkeit zum Kochen bringen und salzen.

verlassen сыр стекать

Dann wird der Käse für ein paar Sekunden in heiße Salzlösung getaucht, wonach Sie versuchen können, die Käsemasse in Ihren Händen zu strecken. Gute Elastizität sollte vorhanden sein, wenn das Gerinnsel nicht gerissen ist, dann ist der Prozess korrekt.

Käse должен растягиваться

Die Masse benötigt etwas mehr Zeit, um in der Flüssigkeit zu bleiben, während sie versucht, sie besser zu dehnen. Dies wird ihm Einheitlichkeit und Härte verleihen..

festhalten сыр в соленой воде

Das ist bereit Mozzarella-Käse. Der nächste Schritt ist, die Form für den Käse zu wählen. Sie können Bälle beliebiger Größe oder Streifen formen und zum Tisch servieren.

Ein weiteres Rezept für die Herstellung von Mozzarella zu Hause

Es wird benötigt:

  • 1,5 Liter Kuhmilch;
  • 250 ml hochwertiges gereinigtes Wasser;
  • Labeln – Pepsin – 2 Teelöffel;
  • Ein halber Teelöffel Zitronensäure;
  • Kochsalz – 1 TL..

Die Hälfte der Menge an kaltem Wasser nehmen wir für eine Lösung mit Zitronensäure.

Mozzarella с чесноком
Gießen Sie die Milch in die Pfanne, erhitzen Sie sie nicht, aber fügen Sie sofort eine saure Lösung hinzu. Die Flüssigkeit auf eine Temperatur von 30 Grad bringen, Pepsin in kaltem Wasser verdünnen. Gut vermischen, vom Herd nehmen und eine halbe Stunde gehen lassen. Nach dieser Zeit schauen Sie in die Pfanne – dort wurde eine Masse geformt, die Hüttenkäse ähnlich ist.

Diese Masse sollte in mehrere kleine Stücke geschnitten werden. Wiederum ist die Kapazität erhitzt, die Temperatur sollte 35 Grad nicht überschreiten. Masse unter ständigem Rühren.

Vom Herd nehmen, in ein Sieb geben und vorsichtig zusammendrücken. Wir bringen das Wasser auf eine Temperatur von 90 Grad, legen den Quark hinein und in fünf Minuten ist der hausgemachte Mozzarella fertig. Tragen Sie Gummihandschuhe, um Ihre Hände nicht zu verbrennen, kneten Sie den Käse zu einem Ball und legen Sie ihn in kaltes Wasser.

Nützliche Tipps und Tricks

Salat с руколлой

  • Bevor Sie Mozzarella zu Hause kochen, sollten alle Behälter gründlich gespült und mit kochendem Wasser abgespült werden. Dies wird dazu beitragen, die Reproduktion von fremden Mikroorganismen in Milch und Käse zu vermeiden;
  • Verschreibungspflichtige Milch muss erhitzt werden, es ist besser, sie in einem Wasserbad zu machen, damit sie sich gleichmäßig aufwärmt;
  • Milchfett sollte durchschnittlich sein. Irgendein passendes – Ganzes, pasteurisiert und sogar trocken. Aber der Geschmack von Käse hängt direkt von der Qualität des Molkereiprodukts ab, daher ist es besser, keinen Frischkäse zu lagern und zu verwenden;
  • Das Wasser, in dem Lab gelöst ist und Bakterien (oder Zitronensäure) müssen sauber sein, besser destilliert, nicht zu kalt, besser als Raumtemperatur. Die Essiggurke, in der der Mozzarella eingelegt wird, muß dagegen sehr kalt sein, je kälter, desto besser;
  • Um den Feuchtigkeitsgehalt von Mozzarella anstelle von Zitronensäure zu erhöhen, sollten Sie eine Mischung aus thermophilen Bakterien verwenden. Dann wird es sehr weich und nass werden;
  • Beim Kochen von Mozzarella ist die Bühne wichtig, wo der Käse gut herausgezogen werden sollte. Wenn Sie sich beeilen und nicht auf diesen Moment warten, wird das Produkt hart und gummiartig sein. Wenn Sie es übertreiben, wird die Masse auseinander fallen;
  • Nach dem Kochen Mozzarella, wird es in einer Essiggurke gelegt und gekühlt. Je länger es in der Flüssigkeit ist, desto salziger wird es;
  • Vor Gebrauch muss der Käse aus der Lake entfernt und mit einem Handtuch getrocknet werden..

Merkmale der Lagerung und des Servierens

Mozzarellakäse unterliegt keiner Langzeitlagerung, wird unmittelbar nach der Zubereitung gegessen. Aber wenn Sie es eine Weile in Salzlake halten, schmeckt es pikanter. In dieser Salzlake ist es erlaubt, es nicht mehr als drei Tage zu behalten. Wenn Käse einen sauren oder bitteren Geschmack angenommen hat, bedeutet dies, dass er sich verschlechtert hat und nicht mehr für Lebensmittel geeignet ist. Wenn diese Art von Käse ohne Salzlake bleibt, wird das Produkt trocken und verliert seinen zarten Geschmack..

Die Gurke ist ziemlich einfach:

  • Liter Serum;
  • 4 Esslöffel Salz;
  • Umrühren, bis das Salz vollständig gelöst ist.

Mozzarellakäse muss in Salzlake gelagert und gekühlt werden..

Serviert als separates Gericht als Snack oder als Teil anderer Gerichte. Mozzarella Käse perfekt kombiniert mit Tomaten und Basilikum in der traditionellen italienischen Gericht Caprese, passt auch gut zu Weißwein. Mozzarella wird oft als Dessert mit Obst und süßen Weinen verwendet..

In Italien wird in den meisten Rezepten Käse verwendet. Mozzarella wird gut Pasta, Lasagne und Pizza kochen. Dieses delikate Produkt verleiht Speisen eine besondere Note..

Käse филаделфияWie man Käse “Philadelphia” zu Hause macht, lies ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Lernen Sie, wie man den Adygei-Käse zu Hause macht und genießen Sie dieses gesunde Gericht. Rezept hier.

Lesen Sie, wie Sie zu Hause fettarmer Hüttenkäse machen. Rezept für diejenigen, die ihre Ernährung beobachten..

Mozzarella und Rucola-Salat

Sie können die Gäste überraschen, indem Sie ihnen einen Salat als Snack anbieten. Es erfordert die folgenden Zutaten:

  • 200 Gramm Mozzarella;
  • Rucola – 60 Gramm;
  • Frische Tomaten in der Menge von zwei Stücken (Sie können Kirschtomaten verwenden);
  • Basilikum;
  • Olivenöl – 30 Gramm;
  • Thymian, Gewürze nach Geschmack;
  • Balsamico-Essig;
  • 2 Knoblauchzehen.

Um die Soße vorzubereiten, mischen Sie das Olivenöl, Basilikum, Thymian, Knoblauch und Gewürze. Schneiden Sie den Käse in dünne Scheiben, Tomatenringe, legen Sie den Rucola darauf, gießen Sie die Soße. Außerdem werden oft Garnelen, Oliven, Pilze verwendet. Komponenten können nach Belieben gewechselt werden.

Zarter und leichter Salat bereit. Guten Appetit!

Das Kochen von Mozzarella zu Hause ist ein einfacher Prozess, und der angenehme, zarte Geschmack dieses Käses wird Ihnen sicherlich gefallen und als Belohnung für Ihre harte Arbeit dienen..