Kürbis ist ein ungewöhnlich schmackhaftes und gesundes Produkt, das Sie das ganze Jahr über essen möchten. Es gibt keine Hindernisse für die Begeisterung, es gibt Rezepte für duftende und helle Kürbismarmelade mit Zitrusfrüchten, Äpfeln und sogar Zucchini!

Beste Freunde – Kürbis und Zitrone
Wie правильно варить варенье из тыквы
Zutaten Anzahl von
Kürbisse Kilogramm
Zuckersand 800 Gramm
Zitronen 2 Stück.
Knospen Nelken etwa 3 bis 5
Piment 5-7 Erbsen
Kochzeit: 90 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 170 Kcal

Dies ist eines der einfachsten Rezepte für Kürbismarmelade. Etwas spezifischer Geschmack dieses Gemüses “schließt” sehr erfolgreich mit duftender Zitrone.

Kürbismarmelade mit Zitrone sollte so gemacht werden:

  1. Wir putzen den Kürbis und schneiden ihn in Würfel, Scheiben, Dreiecke – irgendwie, nur so, dass die Seite nicht mehr als einen Zentimeter misst; schneiden тыкву
  2. In einen Topf geben und köcheln lassen, wenn es brennt – fügen Sie etwas Wasser hinzu (denken Sie daran, dass Sie es später verdampfen müssen); aufrühren
  3. Wenn die Stücke weich sind, fügen Sie Zucker hinzu und fügen Sie Gewürze hinzu, rühren Sie und köcheln Sie ungefähr 20 Minuten lang weiter; hinzufügen сахар
  4. Wischen Sie die Zitronenschale ab, ohne den weißen Teil zu berühren, drücken Sie den Saft daraus, fügen Sie all dies der zukünftigen Marmelade hinzu und halten Sie sie weiter in Brand; kochen варенье
  5. Kochen bis dick genug;
  6. Nehmen Sie die Gewürze heraus (unbedingt!) Sie können am Ufer liegen oder eine Mahlzeit beginnen. die Marmelade готово

Eine solche Konfitüre erweist sich als würzig und aromatisch, perfekt zum Backen im Winter und wird sowohl Süßstoffe als auch Feinschmecker ansprechen. Es ist bemerkenswert, dass ein etwas eigenartiger Geschmack des Kürbises durch Gewürze und Zitrone unterbrochen wird, so dass diejenigen, die es nicht mögen, keine Angst vor seinen Manifestationen haben können..

Harmonie des Geschmacks: Orange und Ingwer Kürbis hinzufügen

Das Originalrezept mit warmem Ingwergeschmack wärmt den ganzen Winter über und hilft, sich von einer Erkältung zu erholen..

Zutaten sind:

  • orange;
  • Ingwerwurzel – etwa 6 Zentimeter;
  • 800 Gramm Kristallzucker;
  • Kilogramm Kürbis.

Kochzeit beträgt zwei Tage. Tatsächlich – eine halbe Stunde am ersten und ungefähr eine Stunde am zweiten.

Kalorien Gerichte werden 178 Kalorien pro hundert Gramm sein.

Kürbismarmelade mit Orange und Ingwer sollte wie folgt zubereitet werden:

  1. Würfel mit geschältem Kürbis sollten mit Zucker bestreut und an einem kühlen Ort für die Nacht aufbewahrt werden;
  2. Stücke, mit der geformten Flüssigkeit, müssen Sie kochen, fügen Sie geriebene Orange, zusammen mit der Schale hinzu, aber immer ohne Samen und Ingwer;
  3. Wenn Sie wollen, dass die Marmelade in Scheiben bleibt, kochen Sie nicht länger als eine halbe Stunde, wenn Sie eine homogene Konsistenz benötigen, erhöhen Sie die Kochzeit, während die Stücke kochen..

Alles ist fertig. Diese Art von Marmelade ist sehr zart und sehr hell und schön. Sieht gut aus auf dem Weihnachtstisch und beim Backen..

Ein Aufruhr von Aromen oder Kürbismarmelade mit Orange und Zitrone

die Marmelade с апельсином

Duftende Orange und Zitrone werden perfekt mit einem neutralen Kürbis kombiniert, wodurch eine fröhliche Neujahrs-Komposition entsteht. Perfekt zum Backen in den Neujahrsfeiertagen. Die Liste der Produkte ist wie folgt:

  • Kilogramm Kürbis;
  • Zitrone, groß;
  • orange, groß;
  • 800 Gramm Zucker.

Kochen Kürbis-Marmelade mit Orange und Zitrone braucht zwei Tage. In der ersten halben Stunde, um auf die Vorbereitung der Rohstoffe zu verbringen, in der zweiten 30 bis 60 Minuten zu kochen.

Der Kaloriengehalt dieser Marmelade – 171 Kalorien pro 100 Gramm.

Sie müssen so handeln:

  1. Wir schneiden den Kürbis in kleine Stücke, schneiden die gründlich gewaschene Zitrone und Orange in dünne Scheiben und legen sie in die gleiche Schüssel (vergessen Sie nicht, die Samen zu entfernen);
  2. All das wird sorgfältig mit Zucker gegossen, so dass jedes Stück im süßen Sand ist, und an einem kalten Platz für die Nacht verlassen;
  3. Die resultierende Mischung sollte gekocht werden, bis die Dichte ausreichend ist, aber mindestens eine halbe Stunde, so dass die Bakterien Zeit haben zu sterben und das Ergebnis nicht verderben..

Solch eine Marmelade wird weich und hell mit gelegentlichen, ausgeprägten Orangen- und Zitronennoten erhalten. Es ist am besten, es für das neue Jahr zu essen – es fügt die passende Stimmung hinzu, jedoch kann der Nachtisch dank des starken Vitamincocktails das ganze Jahr über aktuell sein..

üppig оладьиWie man flauschige Pfannkuchen auf Kefir kocht, werden wir in unserem Artikel erzählen.

Lesen Sie, wie Sie eine köstliche Erbsensuppe mit geräuchertem Fleisch in einem Schmortopf zubereiten..

Thai-Fleisch – ein Rezept für ein unglaublich leckeres Gericht, das aus exotischen Ländern zu uns kam.

Multivarka helfen, Kürbis und Äpfel zu kombinieren

Kochen in einem langsamen Kocher ist sehr bequem, einschließlich Kürbismarmelade. Zutaten werden diese benötigen:

die Marmelade с апельсином

  • 1,5 Kilo Kürbis;
  • ein halbes Kilo Äpfel;
  • Kilogramm Zucker;
  • ca. 200 ml Wasser (abhängig von der Kürbis-Saftigkeit).

Kochzeit – von einer Stunde bis zwei..

Sein Kaloriengehalt beträgt nur 131 cal in 100 Gramm, und sein Aroma und Geschmack direkt auf überirdische Glückseligkeit..

Das Rezept für Marmelade aus Kürbis und Äpfeln in einem Slow Cooker Schritt für Schritt:

  1. Kürbis in Würfel geschnitten, schicken Sie einen langsamen Kocher;
  2. Äpfel ohne Haut, ebenfalls in Würfel geschnitten, werden als nächstes verschickt;
  3. Fülle die Mischung mit Zucker, gieße Wasser;
  4. In den ersten 40 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen. Als nächstes betrachten wir die Konsistenz..

Wählen Sie beim Kochen den Löschmodus, in einigen Modellen wird es “Suppe” genannt.

Originalität in allem – Kürbismarmelade mit Zugabe von Zucchini

Ein interessantes Rezept wäre Marmelade aus Kürbis und Kürbis. Solche scheinbar herzhaften Zutaten werden sich als sehr leckeres Dessert erweisen. Zum Kochen benötigen Sie:

  • Kilogramm Kürbis;
  • Kilogramm Zucchini;
  • 1700 Gramm Zucker;
  • Zitrone, vorzugsweise groß;
  • 140 Gramm Rosinen;
  • 200 Gramm getrocknete Aprikosen;
  • 400 Milliliter Wasser.

Kochzeit – etwa drei Stunden, von denen eine Stunde für die Zubereitung der Zutaten und etwa zwei bis zur maximalen Marmeladendichte verwendet werden.

Kaloriengerichte werden 180 Kalorien sein.

Wie man Kürbismarmelade und Zucchini kocht:

  1. Trockenfrüchte müssen gewaschen und in kochendes Wasser eingelegt werden;
  2. Gemüse schälen, Samen entfernen;
  3. Wischen Sie die Schale ab, entfernen Sie den weißen Teil von der Zitrone, drehen Sie sie in den Fleischwolf, schicken Sie das Gemüse an die gleiche Stelle;
  4. Fügen Sie zu der resultierenden Masse von Zucker, Schale und Rosinen hinzu;
  5. Etwa 40 Minuten kochen und langsam zum Kochen bringen;
  6. Den Schaum reinigen und gelegentlich umrühren, um nicht zu brennen;
  7. Mit Vergnügen essen oder für den Winter rollen.

Die Originalmarmelade, in der Kürbis und Zucchini als Basis dienen, ist zu jeder Jahreszeit eine Vitaminexplosion für den Körper..

Ein paar Tipps zum Schluss

Es gibt einige allgemeine Tipps, die Sie beim Kochen von Kürbismarmelade beachten sollten..

Gewürz

Einige Marmeladen werden unter Zugabe von Gewürzen hergestellt – das ist keine Voraussetzung, aber Nelken oder Paprika geben der Komposition eine besondere, brennende Note, machen die Marmelade weniger langweilig, mit individuellen Eigenschaften.

Wenn Sie Ihr eigenes Spezialset mit zusätzlichen Gewürzen entwickeln, können Sie ein wunderbares Autorenrezept erstellen, das zum Eigentum der Gastgeberin wird. Zur gleichen Zeit, wenn etwas Gewürz ist kategorisch nicht gefallen, nur nicht in Marmelade.

Zucker

Kürbis вареньеIn jeder Marmelade ist Zucker ein Konservierungsmittel. Wenn Sie es auf einem Regal oder in einem Keller lagern, sollten Sie es so viel wie im Rezept geschrieben setzen.

Damit der Zucker “richtig” arbeitet und der Nachtisch sich nicht verschlechtert, muss eine Kombination von 50% Obst und 50% Zucker eingehalten werden. Je süßer Sand ist, desto besser ist die Marmelade gelagert..

Zitrone oder Zitronensäure?

Wenn Sie sich entscheiden, was Sie in die Schüssel geben möchten, nehmen Sie gerne Zitronensäure. Sie wird zusätzliche Konservierungsstoffe zeigen und in einer meist eher süßen Nachspeise eine gewisse Säure verleihen..

Außerdem, wenn Sie eine Zitrone wählen, erhalten Sie nicht nur einen Geschmack, sondern auch einen unübertroffenen Geschmack Geschmack, der mit nichts verglichen werden kann.

Zitrone – teurer, aber wohlriechend, die Säure ist billiger. Jeder sollte nach seinen Wünschen und Möglichkeiten ausgewählt werden..

Kochzeit

Kochen Kürbis Marmelade kann anders sein. Auf die Vorbereitung der Rohstoffe in diesen Mengen dauert etwa eine halbe Stunde. Sie können es kochen, bis die Gastgeberin die gewünschte Konsistenz erreicht – Sie mögen dicke Marmelade, so dass der “Löffel steht”, müssen Sie kochen und den ganzen Tag beiseite legen. Für ein dünnes Dessert können Sie ein paar Stunden einschränken.

Die Kochzeit hängt auch von der “Feuchtigkeit” des Kürbisses selbst und anderen Komponenten der Marmelade ab. Sie müssen die Situation betrachten und das Rezept nach Ihrem Geschmack anpassen..

Guten Appetit!