Jeder kennt die Vorteile von Gemüse, aber nicht jeder weiß, wie man sie richtig und schmackhaft kocht. Eines der einfachsten Gerichte beim Kochen ist ein Salat, aber selbst ein einfaches Gericht kann köstlich zubereitet werden..

Sommersalat
Wie вкусно приготовить салат из огурцов и помидоров
Zutaten Anzahl von
verbeugen 0,5 Stück.
Gurke 1 Stück.
eine Tomate 2 Stück.
Sonnenblumenöl schmecken
Salz schmecken
gemahlener Pfeffer (schwarz) schmecken
Kochzeit: 10 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 23 Kcal

Ziemlich einfach zuzubereiten, aber sehr gesunder Salat aus frischem Gemüse..

Frische Gurken und Tomaten haben eine Reihe von nützlichen Eigenschaften und vorteilhafte Auswirkungen auf viele Prozesse im menschlichen Körper. Gurke verbessert den Stoffwechsel und senkt den Blutzucker, und Tomaten, das Herz zu helfen und haben die Wirkung von Anti-Stress.

Gurken schälen.

einschneiden огурцы

Tomaten, Gurken und Zwiebeln schneiden, alles vermischen.

Tomaten порезать

Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Öl würzen..

Servieren Sie das vorbereitete Gericht sofort, bis das Gemüse seine Frische verloren hat..

Salat “Zärtlichkeit” mit Huhn

Das diätetischste Fleisch ist Huhn. Brustfilet ist eine Quelle für viele Mineralien und Vitamine. Wenn Sie der Figur folgen und Sport treiben, dann ist dieser Salat für Sie. Hühnerfilet ist kalorienarm und enthält eine erhebliche Menge an Protein..

Zutaten:

  • 150 Gramm Käse (fest);
  • 2 Gurken;
  • 2 Tomaten;
  • Hähnchenfilet;
  • 1 Packung Cracker;
  • Chinakohl;
  • Sauerrahm (oder Mayonnaise);
  • Salz;
  • gemahlener Pfeffer (schwarz).

Kochzeit: 35 Minuten.

Kaloriengehalt: 104 Kcal / 100 Gramm.

Salat с курицейHähnchenfilet in kleine Scheiben schneiden und in einer Pfanne braten. Leicht pfeffern und abkühlen lassen..

Gurken und Tomaten in Streifen geschnitten. Hacken Sie den Kohl nach Geschmack. Käse raspeln.

Gebratenes Brustfilet mit Kohl, Gurken, Tomaten und geriebenem Käse vermischen.

Betankung hinzufügen. Wenn Sie saure Sahne verwenden, vergessen Sie nicht, den Salat zu salzen.

Servieren Sie frischen Salat mit Gurken, Tomaten und Hühnchen auf Chinakohlblättern, die mit Semmelbröseln bestreut sind.

Salat “Minze” aus Gemüse

Minze gibt dem üblichen Gemüsesalat pikante Noten. Dieser Salat ist perfekt für Kebabs oder Steaks..

Zutaten:

  • 1 Zwiebel (rot);
  • 3 Tomaten;
  • 2 Gurken;
  • ein paar Zweige Minze (immer frisch);
  • 5 EL. Löffel Weinessig;
  • Olivenöl;
  • 1 EL. Löffel Zucker;
  • Salz;
  • gemahlener Pfeffer (schwarz).

Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten.

Kaloriengehalt: 57 Kcal / 100 Gramm.

Gurken schneiden.

Essig mit einem Löffel Zucker und einer Prise Salz in einer großen Schüssel vermischen. Fügen Sie Gurken zu der Mischung hinzu und marinieren Sie für eine Stunde, gelegentlich rührend..

Tomaten, Zwiebeln und Minze schneiden. Mit eingelegten Gurken mischen.

Bereiten Sie Tomaten- und Gurkensalatjahreszeit mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vor.

Servieren Sie den Tisch mit Minzblättern.

https://notefood.ru/retsepty-blyud/vy-pechka/sladkie-korzhiki-na-kefire.htmlShortbreads auf Kefir – dies ist eines der einfachsten Rezepte für das Backen zu Hause. Kefir fügt Weichheit und Flauschigkeit hinzu, von dem Backen ungewöhnlich zart scheint..

Lesen Sie, wie man saftige Pasteten in einem langsamen Kocher mit Gewürzen zubereitet..

Lesen Sie, wie man mit Blätterteiggebäck aromatisierte Puffs herstellt. Rezept hier.

Salat “Mexican” von Gurken, Mais und Tomaten

Grundgemüse-Salat kann durch Zugabe von Mais “vergoldet” werden.

Mais enthält in Mikroportionen ein seltenes Element – Gold, das die Gehirnfunktion verbessert.

Zutaten:

  • 2 Tomaten;
  • 1 Gurke;
  • Mais in Konserven (1 Bank);
  • 2 bulgarische Paprika (rot, grün);
  • 2 Esslöffel Weinessig;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Kreuzkümmel;
  • Salz;
  • gemahlener Pfeffer (rote Chili und schwarz);
  • Koriander.

Kochzeit: 45 Minuten.

Kaloriengehalt: 50 Kcal / 100 Gramm.

Tomaten, Paprika und Gurken schneiden. Knoblauch hacken.

Mischen Sie alle Zutaten in einer großen Schüssel. Decken und im Kühlschrank für eine halbe Stunde.

“Bastkorb” von Gurken und Tomaten mit Pilzen

Salat Лукошко

Um einen Gemüsesalat befriedigender zu machen, können Sie ihm proteinreiche Pilze hinzufügen. Waldpilze und Champignons sind gleichermaßen gut geeignet.

Zutaten:

  • 100 g Champignons;
  • Gurke;
  • Pfeffer (Bulgarisch);
  • Tomate;
  • Zwiebeln (Zwiebel);
  • Zwiebeln (grün);
  • Sonnenblumenöl;
  • gemahlener Pfeffer (schwarz);
  • Salz.

Kochzeit: 30 Minuten.

Kaloriengehalt: 25 Kcal / 100 Gramm.

Paprika, Zwiebel in halbe Ringe schneiden, Champignons und Tomaten in Scheiben schneiden, Gurken in Scheiben schneiden.

Braten Sie die Pilze mit Zwiebeln in einer Pfanne in Sonnenblumenöl. Stir gebratene Pilze und Zwiebeln mit dem Rest des Gemüses. Mit Salz bestreuen, mit gemahlenem Pfeffer abschmecken..

Die grünen Zwiebeln fein hacken und das fertige Gericht zum Servieren dekorieren.

Salat “Expanse” von Rettich Gurken und Tomaten

Radieschen mit Radieschen helfen, die Verdauung zu verbessern und Appetit zu machen..

Zutaten:

  • 200 Gramm Rettich;
  • 3 Tomaten;
  • 2 Gurken;
  • Grüns (grüne Zwiebeln, Petersilie, Dill);
  • Sonnenblumenöl (Mayonnaise kann sein);
  • Salz.

Kochzeit: 15 Minuten.

Kaloriengehalt: 18 Kcal / 100 Gramm.

Alles Gemüse in Würfel schneiden, Gemüse schneiden. In eine Salatschüssel geben, mit Salz bestreuen. Dress mit Butter oder Mayonnaise.

Zum Servieren mit Dill und Petersilie dekorieren.

“Frische” von Äpfeln, Gurken und Tomaten

Warum nicht die Firma Gemüse mit einer “verjüngenden” Frucht verdünnen? Ein Apfel passt perfekt in eine Vielzahl von Gerichten, und Gemüsesalat ist keine Ausnahme..

Zutaten:

  • 5 Tomaten;
  • 3 Gurken (frisch);
  • 1 Gurke (gesalzen);
  • 1 Apfel;
  • 100 Gramm Sauerrahm (oder Mayonnaise);
  • Kopfsalat;
  • Greens (Dill, Koriander);
  • Salz.

Kochzeit: 10 Minuten.

Kaloriengehalt: 31 Kcal / 100 Gramm.

Gurken und Tomaten schneiden. Äpfel fein gehackt oder gerieben. Fügen Sie fein gehackten Salat und Grüns hinzu. Als Dressing verwenden Sie saure Sahne oder Mayonnaise, Salz.

Hilfreiche Ratschläge

Ein paar Esslöffel Olivenöl, gemischt mit Zitronensaft, sind ein ausgezeichnetes Dressing und geben jedem Salat Originalität, und Basilikum oder Sellerie wird zur Schärfe des Geschmacks beitragen..

Nach dem Salzen des fertigen Salats, vermischen Sie ihn nicht sofort. Lassen Sie es etwa fünfzehn Minuten stehen, damit das Gemüse Salz aufnimmt und der vom Gemüse abgesonderte Saft nicht salzig ist..

Vergessen Sie nicht, dass es verschiedene Formen des Gemüseschneidens gibt. Schneiden Sie Gemüse in Scheiben, Scheiben, Scheiben oder Strohhalme. Haben Sie keine Angst, verschiedene Gemüse in einem Salat zu mischen.

Verwenden Sie nur frische Kräuter zum Kochen, damit der Salat ein exquisites Aroma hat. Und vor allem kochen Sie Gerichte mit Seele.!