Wie man köstliche Suppe mit Wurst kocht

Erste Gänge sollten sicherlich in der täglichen Ernährung vorhanden sein. Schließlich bringen sie dem Körper unschätzbare Vorteile, da sie in der Lage sind, schnell zu verdauen, die Verdauung anzuregen, den Appetit zu steigern, sich bei kaltem Wetter zu erwärmen und sogar, wie einige Ernährungswissenschaftler sagen, den Blutdruck normalisieren..

Und obwohl es nicht eine Sorte dieser Gerichte gibt, müssen Hausfrauen oft darüber streiten, was sie den hungrigen Familienmitgliedern zu essen geben sollen, besonders wenn es keine einzige zusätzliche Minute gibt, um die Brühe zu kochen. In solchen Situationen helfen Suppen, in denen die Fleischkomponente durch Würste ersetzt wird..

Die ersten Gänge können leichte und schnelle Suppen (mit Ei oder Nudeln) oder einfachere Kochoptionen für Ihre traditionellen Suppen (Erbsen oder Suppen) sein..

Suppe mit Wurst und Ei
Wie вкусно приготовить суп с колбасой
Zutaten Anzahl von
Brühe (Fleisch oder Gemüse) oder nur Wasser 2 Liter
Würste 250 Gramm
Kartoffel 200 Gramm
Glühbirnen 1 Durchschnitt
Pflanzenöl 2 Esslöffel
Eier 1 Stück
Salz, Pfeffer und Kräuter schmecken
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 72 Kcal
Die ersten Gerichte mit Wurst werden oft auch faul genannt, weil sie viel schneller und einfacher zubereitet werden als viele andere, und daraus ergibt sich immer eine sehr schmackhafte und zufriedenstellende. Solche schnellen Rezepte enthalten Wurstsuppe mit Ei. Fertig sollte es mit Roggenbrot oder Croutons serviert werden.

Fortschritt:

  1. Stellen Sie den Topf mit Brühe oder gefiltertem Wasser auf das Feuer;
  2. Inzwischen die zerkleinerten Zwiebeln in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten;
  3. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden;
  4. Wenn die Zwiebeln gebraten sind, das in Scheiben geschnittene Räucherwurstroh in die Pfanne geben und mit der Zwiebel anbraten; Braten
  5. Kochen Sie die geschnittenen Kartoffeln in kochender Brühe, bis sie fertig sind;
  6. Dann legen Sie die Bratpfanne mit Wurst in die Pfanne; hinzufügen зажарку
  7. Schlagen Sie das Ei mit Pfeffer und Salz in einem Teller, und gießen Sie es in den Topf, fügen Sie Salz hinzu, wenn nötig, fügen Sie Greens und lassen Sie für 5-7 Minuten köcheln lassen. Das Essen ist fertig.

Käsesuppe mit Wurst

 

Normalerweise wird nur geschmolzener Käse für die Herstellung von Käsesuppe verwendet, aber wenn Sie nur ein paar Prisen geriebenen Hartkäse mit einem pikanten Geschmack hinzufügen, wird das Gericht nur davon profitieren..

Für dieses Rezept benötigen Sie:

  • 2-2,5 Liter Brühe (Wasser);
  • 200 Gramm geräucherte Wurst;
  • 150 Gramm Kartoffeln;
  • 1 Zwiebel Zwiebel;
  • Pflanzenöl zum Rösten (ca. 2 Esslöffel);
  • 1 Schmelzkäse (100 Gramm);
  • 50 Gramm Hartkäse;
  • frische Kräuter und Salz.

Die Zeit, die es dauert, um die Suppe zu kochen, hängt von der Feuerfestigkeit der Käse ab, aber Sie müssen immer noch nicht mehr als 50 Minuten am Ofen verbringen..

Der Kaloriengehalt von 100 Gramm Suppe entspricht 62,9 kcal.

Kochen:

  1. heiß блюдоDie Zwiebel in Pflanzenöl anbraten;
  2. In kochendem Bouillon kochen, bis halb gekochte Kartoffeln, die in Würfel geschnitten wurden;
  3. Schneiden Sie die Wurst in Streifen, geschmolzenen Käse – in Würfel, überspringen Sie harten Käse durch eine große Reibe;
  4. Wurst und Röstzwiebeln in einen Topf mit halbgekochten Kartoffeln geben und erneut kochen lassen;
  5. Dann füllen Sie die Suppe mit Käse, fügen Sie es allmählich in Teilen hinzu und rühren Sie sich gut, so dass es vollständig aufgelöst ist;
  6. Fügen Sie Salz, Gewürze und Kräuter in die Pfanne.

Soljanka mit gekochter und geräucherter Wurst

Favorit блюдо

Eine schmackhafte Alternative zur klassischen Soljanka ist das gleiche Gericht aus Räucher- und Kochwurst. Sie können nur zwei Arten von Würstchen nehmen, aber wenn Sie mehr Sorten verwenden, wird der Geschmack des Gerichts noch reicher werden..

Im Rezept verwendete Produkte:

  • 2,5 Liter Brühe;
  • 200 Gramm Brühwurst;
  • 150 Gramm geräucherte Wurst;
  • 200 Gramm Kartoffeln;
  • 1 Karotte;
  • 2 Zwiebeln;
  • 2-3 mittel eingelegte Gurken;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 2 Esslöffel Tomatenmark;
  • 100 Gramm Oliven;
  • Gewürze und Kräuter nach Geschmack.

Die Kochzeit beträgt 1-1,5 Stunden.

Kalorie Soljanka – 61,6 Kcal / 100 Gramm Fertigsuppe.

Algorithmus der Aktionen:

  1. Braten vorbereiten: Zwiebel und Karotte in Pflanzenöl geben, würzige Gurken und Tomatenpüree dazugeben und 4 Minuten kochen lassen;
  2. In einem Topf mit Fleischbrühe die Kartoffeln bis zur Hälfte kochen;
  3. Schneiden Sie die Würste in dünne Streifen, schneiden Sie die Oliven in Ringe;
  4. Die Bratwurst, die Oliven und den Braten im Topf zu den Kartoffeln geben und kochen, bis sie fertig sind;
  5. Einige Minuten vor Ende des Kochens Gewürze, Salz und Kräuter hinzufügen. Sie können einen Löffel Sauerrahm, eine Scheibe Zitrone und frisches Grünzeug auf einen Teller mit einer fertigen Solyanka geben..

Kuchen принцессаWie man einen unglaublich köstlichen und ursprünglichen Geburtstagskuchen für ein Mädchen kocht.

Wissen Sie, welche Zutaten für klassischen Okroshka auf Kwas oder Kefir benötigt werden? Wir bieten Ihnen einige Rezepte an..

Reichhaltige Suppe mit Fleisch im klassischen Rezept hier.

Das Rezept für Suppe mit Wurst und Nudeln

Wurst für diese Suppe kann sowohl geräuchert als auch gekocht genommen werden. Vermicelli ist ideal wie “hauchzarte”, aber Sie können andere Pasta verwenden.

Um das erste Gericht auf der Grundlage der oben genannten Zutaten vorzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • 2 Liter Brühe oder Wasser;
  • 200 Gramm Wurst;
  • 50-80 Gramm Fadennudeln;
  • 150 Gramm Kartoffeln;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Karotte;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • Salz, Grüns und 1 Lorbeerblatt.

Sie können diese Suppe in 40-50 Minuten kochen.

Der durchschnittliche Kaloriengehalt des Gerichts beträgt 52,5 Kilokalorien / 100 Gramm.

Die Reihenfolge der Kochschritte:

  1. Zwiebeln mit Karotten, in Pflanzenöl sautieren;
  2. Stellen Sie den Topf mit Wasser oder Brühe auf das Feuer, und wenn es kocht, legen Sie die geschnittenen Kartoffeln;
  3. Zu den halbfertigen Kartoffeln gehackte Wurst in kleine Würfel oder Streifen und passiertes Gemüse geben, aufkochen lassen;
  4. Da die Zubereitungszeit der Fadennudeln “Web” buchstäblich 1-2 Minuten beträgt, sollte sie zusammen mit Salz, gehackten Kräutern und Gewürzen auf den letzten Platz gelegt werden;
  5. Entfernen Sie das Lorbeerblatt von der fertigen Suppe, damit es nicht bitter wird. Serve das Gericht kann, mit saurer Sahne gewürzt werden.

Erbsensuppe mit Jagdwürstchen

Erbsensuppe wird von vielen geliebt, besonders wenn sie geräucherte Fleischprodukte enthält (zum Beispiel geräucherte Schweinerippchen). Es stellt sich heraus, dass das gleiche schmackhafte, nährende und nahrhafte erste Gericht auch gut mit Wurst zu kochen ist, wenn wir die Jagdwürste als Grundlage nehmen.

Zum Kochen Erbsensuppe mit Wurst benötigen Sie:

  • 2,5 Liter Wasser;
  • 1 Tasse Erbsen;
  • 200 Gramm Jagdwürste;
  • 200 Gramm Kartoffeln;
  • 1 Karotte;
  • 1 mittelgroße Zwiebel;
  • 2-3 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 1 Paprika;
  • Greens, Salz und Gewürze – nach Geschmack.

Kochzeit ist: von 2 Stunden – zum Einweichen von Erbsen und etwa 1 Stunde – direkt kochen.

Kaloriengerichte: 69,0 Kilokalorien pro 100 Gramm Suppe.

Vorbereitungsprozedur:

  1. Damit die Erbsen schnell köcheln können, sollten sie mindestens 2 Stunden vor dem Kochen in einem Topf mit kaltem Wasser eingeweicht werden, aber es ist sogar besser, sie für längere Zeit bis zu 8-12 Stunden in Wasser zu lassen (zum Beispiel über Nacht in Wasser).
  2. Das Wasser von den Erbsen abgießen, unter fließendem Wasser gut waschen, mit 2,5 Liter Wasser füllen und in Brand setzen;
  3. Erbsen müssen nach dem Kochen von Wasser für 40 Minuten gekocht werden, ständig entfernen Sie den Schaum, der auf der Oberfläche erscheinen wird;
  4. In einer Pfanne mit Pflanzenöl die in Würfel geschnittene Zwiebel anbraten und die Karotte durch eine Reibe geben, dann den in Streifen geschnittenen bulgarischen Pfeffer hinzufügen;
  5. Wenn das Gemüse fertig ist, die an den Ringen geschnittenen Jagdwürste in die Pfanne geben und in nur 1-2 Minuten mit den restlichen Zutaten aufwärmen lassen;
  6. Schäle die Kartoffeln, wasche sie und hacke sie in irgendeiner Weise, aber nicht zu groß, lege sie in die Pfanne zu den fertigen Erbsen;
  7. Wenn die Kartoffeln gekocht sind und die Erbsen noch etwas köcheln lassen, machen Sie die Suppe nahrhafter, gießen Sie das Braten mit den Jagdwürsten, fügen Sie Salz, Gewürze und Grüns hinzu. Lassen Sie es ein paar Minuten kochen, und die erste Mahlzeit ist fertig zum Abendessen..

Kulinarische Tipps

Wenn Salamiwurst beim Kochen verwendet wird, sollte sie in keiner Weise gebraten werden. Daraus wird es hart, eine solche Wurst in kochende Brühe legen.

Die ersten Gerichte mit Wurst werden gesalzen, nachdem die Hauptprodukte zubereitet sind, um sie nicht zu übersalzen, weil die Wurst einen Teil ihres Salzes der Brühe zuführt.

Es ist wünschenswert, dass vor dem Servieren das fertige Gericht für ungefähr 10 Minuten in einem Kochtopf stand, der mit einem Deckel bedeckt und infundiert wurde. Daraus wird sein Geschmack reicher und gesättigter..

Zu dem gleichen Zweck sollten Sie die Suppe nur bei mäßigem Feuer kochen, damit sie nicht zu sehr kocht. Langsame Mattigkeit macht es wohlriechend und sehr appetitlich..

Um den Geschmack der Wurstsuppe zu verbessern, können Sie die Zwiebeln nicht in einem Pflanzenöl, sondern in einer Mischung aus Sahne und Gemüse braten.

Der endgültige Geschmack des ersten Gangs hängt von der Vielfalt und Qualität der verwendeten Wurst ab, daher sollten diese Faktoren besonders berücksichtigt werden. Die Verwendung von verschiedenen Wurstsorten oder -sorten garantiert den Erfolg bei der Zubereitung eines herzhaften und schmackhaften Gerichts..

Loading...