Wie man köstliche Fischfrikadellen vom crucian kocht

Ausgezeichnete Schnitzel werden vom üblichen Flussfisch – crucian erhalten. Hauptsache, man kann sie kochen. Dieser Fisch ist nicht teuer, und viele Hausfrauen liefern regelmäßig ihre Lieblingsmänner – eifrige Fischer.

Klassisches Rezept
Wie вкусно приготовить рыбные котлеты из карася
Zutaten Anzahl von
kleine crucians 2 kg
abgestandenes Weizenbrot 300 g
fette Milch 200 g
Zwiebeln 300 g
Eier 1 Stück.
Pflanzenöl 80g
gemahlener schwarzer Pfeffer 3 g
Paniermehl 150 g
Salz 20 g
Kochzeit: 90 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 147 Kcal
Klassische Karpfenschnitzel mit Knochen werden aus den kleinsten Fischen hergestellt. Geschälter Fisch wird zu ganzem Hackfleisch zerkleinert, mit Ausnahme von Kopf, Grat und Schwanz.

Weißbrot schneiden und in Milch einweichen. Je dicker die Milch, desto weicher das Hackfleisch. Harte Kruste aus Brot ist besser zu schneiden.

Zur Reinigung von Karpfen empfiehlt es sich, ein großes Schneidebrett mit einer Frischhaltefolie anzuziehen. Wir waschen alle Fische, säubern die Schuppen, vorsichtig Darm, spülen wieder, so dass das ganze Blut aus dem Bauch ist.

abräumen рыбу

Setzen Sie den Fisch auf ein Schneidebrett, öffnen Sie den Bauch für sich. Schneide mit einem scharfen Messer die Kanten entlang des Grates ab, schneide den Kopf ab und entferne den Grat. Schneiden Sie die Schwänze mit einer Küchenschere ab. Bei den mehr als 150 g schweren Kruzifixen ist es notwendig, die Rückenflosse und die Rippen zu entfernen, da sonst die Knochen gefühlt werden.

hinzufügen лук

Zwiebeln putzen und schneiden; Das angeschwollene Brot wird leicht aus der Milch gepresst. Zweimal scrollen vorbereitete Fische, Brot und Zwiebeln. Fügen Sie Ei, Pfeffer, Salz hinzu. Hände kneten gehackt bis glatt. Wenn Sie beim Kneten kleine Knochen spüren, scrollen Sie ein drittes Mal durch den Fleischwolf..

zu machen фарш

Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer, gießen Sie das Öl. Wir formen runde oder ovale Pasteten mit nassen Händen (optional).

Schnitzel

Brot in Semmelbröseln, in einer ziemlich heißen Pfanne verteilen. Fry die Koteletts für 10 Minuten, dann umdrehen, Deckel mit Deckel, braten Sie die andere Seite für weitere 5 Minuten.

braten

Wir legen fertige Karpfenkuchen auf einem Teller, geben Sie Ruhe 5 Minuten.

Gedämpfte diätetische Fischfrikadellen

Helles Sommerrezept ist für Diätnahrung bestimmt, aber ist für ein leichtes Frühstück oder Abendessen perfekt. Als Beilage können Sie gekochten Reis, gedünstetes Gemüse oder frischen Salat servieren. Um 8 Fleischbällchen herzustellen, benötigen Sie folgende Produkte (für 4 Portionen):

  • 1,4 kg frischer Karausche;
  • 130 g Zwiebeln;
  • 2 Paprika (gelb und grün);
  • 1 Ei;
  • 15 g Salz;
  • 50 g Grieß;
  • 3 g gemahlenes Lorbeerblatt;
  • 120 g Mehl (zum Panieren).

Die Koteletts werden 1 Stunde lang gekocht, der Kaloriengehalt des Gerichtes beträgt 124 kcal.

Für Dampfkoteletts ist es besser, einen mittelgroßen Fisch zu nehmen, damit keine Knochen in der Füllung gefühlt werden. Nun, mein Karpfen, lag auf einem großen Schneidebrett. Reinigen Sie zuerst die Schuppen, schneiden Sie dann die Köpfe ab und lassen Sie alle Fische aus.

Schneiden Sie die Schwänze mit einer Küchenschere ab. Schon wieder meinen Fisch sanft waschen. Schneiden Sie die Rückenflosse. Mit jedem Fischfilet entlang dem Grat filetieren. Mit einem scharfen breiten Messer schneiden wir die Rippen mit Filets ab (in einer Bewegung, von hinten bis zum Bauch).

Reinigen, waschen Sie die Zwiebel und Paprika. Zubereiteter Fisch muss zweimal zerkleinert werden. In Schalen mit gehacktem Fisch drehen wir die Zwiebel und die Paprika (1 Mal). Fügen Sie ein Ei, 2 Esslöffel Grieß, Salz und Boden Lorbeerblatt hinzu.

Die Füllung gut durchkneten und 15 Minuten ruhen lassen, damit der Grieß den Saft aufnimmt und anschwillt. Nach 15 Minuten Fladen vom Hackfleisch formen, leicht mit Weizenmehl panieren.

Wir haben eine breite Pfanne angezündet, eine dritte mit Wasser gefüllt. Mit einem Deckel abdecken und zum Kochen bringen. Fügen Sie das Lorbeerblatt dem Wasser hinzu, Sie müssen nicht salzen. Sobald das Wasser kocht, kannst du das Gas abdrehen und ein Sieb auf die Pfanne legen.

Hier werden Fischfrikadellen zubereitet. Der Wasserstand in der Pfanne sollte 2-3 cm unter dem Sieb liegen, je nach Größe der Pfanne und des Siebs werden die Burger in einer oder zwei Dosen gekocht..

Bevor Sie die Pasteten ablegen, spülen Sie das Sieb mit kaltem Wasser aus, damit die Pasteten nicht haften. Beladen Sie die Pasteten vorsichtig und schließen Sie den Deckel fest. Das Wasser in der Pfanne sollte langsam bei schwacher Hitze kochen.

Nach 10 Minuten die Frikadellen auf der anderen Seite wenden. In weiteren 5 Minuten sind die Karpfenfleischpastetchen bereit..

MuffinsWie man eine ungewöhnlich leichte und luftige Cupcake-Creme macht.

Beachten Sie die Rezepte für Mondschein aus Honig – versuchen Sie, dieses Getränk zu Hause zu machen.

Lesen Sie, wie man in einem Schmortopf reichhaltiges Schweinefleisch in saurer Sahnesauce kocht..

Crucian Schnitzel mit Speck – sehr lecker und befriedigend

Das Hinzufügen von frischem Speck zu gehacktem Flussfisch macht die Beschaffenheit von Hackfleisch deutlich weicher. Schnitzel sind sehr saftig und zart. Für Kreuzküken mit Schmalzkoch (für 4 Portionen):

  • 1,6 kg frischer Fisch;
  • 70 g Schmalz (wir nehmen nicht gesalzen);
  • 3 Zwiebeln;
  • 1 Karotte;
  • 3 Kartoffeln;
  • 1 Ei;
  • 50 g Stärke;
  • 80 g Sonnenblumenöl;
  • 100 g Mehl;
  • 3 g gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • 70 g gemahlener Haferflocken;
  • 25 Gramm Salz.

Die Koteletts werden 1 Stunde lang gekocht, der Kaloriengehalt des Gerichts beträgt 154 kcal.

Bereiten Sie kleine oder mittelgroße Karausche nach den obigen Rezepten für Hackfleisch zu. Achten Sie darauf, die Haut vom Speck zu schneiden; Schneiden Sie es in Stücke, um in einem Fleischwolf zusammen mit dem Fisch zu blättern. Schäle und wasche das Gemüse.

Kartoffeln und Karotten können auf einer feinen Reibe gerieben werden. Oder scrollen Sie einfach in einem Fleischwolf, zusammen mit Krebs, Zwiebel, Speck. Füllung muss zweimal gescrollt werden. Fügen Sie Ei, Pfeffer, Salz hinzu. Dann gut mit den Händen kneten. Zum Panieren Mehl, Stärke, Hafermehl vermischen. Wir bilden gehackte appetitliche Burger.

Wir verteilen die Pasteten auf einer gut erhitzten Pfanne mit Butter; Braten bei mittlerer Hitze: 15 Minuten auf der einen Seite, 7 Minuten auf der anderen Seite. Verbreiten Sie die gebratenen Pastetchen auf Papierhandtüchern, so dass das überschüssige Fett weggeht. In ein paar Minuten sind die Schnitzel fertig..

Rezept für knochenlose Fluss Fisch Schnitzel mit Käse und Dill

Schnitzel с сыром

Leckere und gesunde Fischfrikadellen mit Dill und Käse werden die ganze Familie ansprechen. Knochen werden vollständig vom Karpfen entfernt, so dass sie von Kindern sicher gegessen werden können. Für 5 Portionen (10 Patties) benötigen Sie:

  • 2 kg große Karauschen;
  • 180 g Sahne;
  • 300 Gramm Brot (vorzugsweise Weizenbrot oder Stadtbrot);
  • 2 Eier (brauchen Eigelb);
  • 2 mittelgroße Zwiebeln;
  • 100 Gramm Weizenmehl;
  • 5 g gemahlener Ingwer;
  • 250 Gramm Käse;
  • 150 g Dill;
  • 20 Gramm Salz.

Die Koteletts werden ungefähr eine Stunde gekocht, der Kaloriengehalt des Gerichts beträgt 143 kcal.

Waschen Sie gründlich große Karauschen, putzen Sie die Schuppen, schneiden Sie die Köpfe ab und entweihen Sie alle Fische. Re mein Gießen Sie 2 Liter Wasser in einen Drei-Liter-Topf, decken Sie ihn mit einem Deckel ab und zünden Sie ihn an. Während das Wasser kocht, schneiden Sie die Kruste vom Brot ab, schneiden Sie es und gießen Sie die Creme ein. Waschen, mit einem Papiertuch trocknen, den Dill hacken. Käse einfach auf einer groben Reibe mahlen.

In kochendem Wasser den zubereiteten Fisch so absenken, dass er vollständig mit Wasser bedeckt ist. 2 Minuten kochen lassen, dann abstellen, den Fisch in ein Sieb geben und 5 Minuten abkühlen lassen.

Gekochte crucians sehr schnell gereinigt von den Knochen von Hand. Jeder Fisch muss die Rückenflosse entfernen, dann ist es einfach, das Fleisch von den Knochen zu trennen. Der Abfall von dieser Methode der Verarbeitung von Flussfisch ist viel weniger.

Geschälte Fische, durch einen Fleischwolf scrollen. Fügen Sie Käse, Eigelb, gepresstes Brot, Pfeffer, grüner Dill, Salz hinzu.

Geschälte fein gehackte Zwiebel, in Pflanzenöl geben. Ohne Fanatismus sollte der Bogen transparent, leicht golden sein. Wir drehen die gebratenen Zwiebeln und fügen sie zu den gehackten Fischen hinzu. Twist die zweite Zwiebel roh. Fleißig kneten; Fertigfüllung für 5 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für die panierte Käseschnitte mit Käse und Dill Mehl mit gemahlenem Ingwer verwenden. Ingwer verleiht dem Gericht eine angenehme Schärfe und Schärfe, wird eine goldbraune Kruste bilden..

Braten Sie die Pasteten in einer heißen Pfanne mit Butter: 10 Minuten auf der einen Seite, 5 Minuten auf der anderen Seite. Dann schließen Sie die Pfanne mit einem Deckel, drehen Sie das Gas. Promethe die Pasteten unter dem Deckel für weitere 7 Minuten, um den Käse richtig zu schmelzen..

Kulinarische Tipps

Ein paar Tipps helfen bei der Zubereitung von gesunden und sehr schmackhaften Fischgerichten:

  • wählen Sie nur frische Flussfische: dicht, glänzend, rutschig, mit leuchtend roten Kiemen, transparente Augen;
  • Beim Reinigen von Schuppen versuchen Sie nicht, die Gallenblase zu zerquetschen, drücken Sie nicht zu stark, sonst wird der Fisch bitter;
  • Um den Geruch von Schlamm zu entfernen, der im Flussfisch gefunden wird, achten Sie darauf, Zwiebel Karamellkuchen hinzuzufügen;
  • Um kleine Knochen loszuwerden, verwenden Sie den feinsten Mesh-Grinder zum Kochen von gehacktem Fisch.

Guten Appetit!

Loading...