Oft kaufen oder bereiten wir koreanische Karotten selbst zu, und Sie können auch Salate aus anderen, ebenso leckeren Gemüsesorten herstellen. Zum Beispiel können viele koreanische Salate aus Rüben hergestellt werden, die schmackhaft und wohlriechend sind..

Gewürze und verschiedene Saucen machen dieses Gemüse noch besser und saftiger. Zusätzlich kann es mit anderem Gemüse und verschiedenen Dressings ergänzt werden und der Geschmack wird nur besser. Also, wie man Rüben auf Koreanisch macht?

Wahrscheinlich haben nur wenige Leute versucht, diesen Snack zu machen, weil das ein ziemlich neues Gericht ist. Es lohnt sich daher, die folgenden Zubereitungsmethoden zu beachten..

Koreanisches Rote-Bete-Wurzeln Rezept zu Hause
Wie вкусно приготовить свеклу по-корейски
Zutaten Anzahl von
Rüben 2-3 Wurzelgemüse
Glühbirnen 1 Kopf
Knoblauch 3-4 große Zähne
Zucker 1-1,5 Teelöffel
Salz Prise
Gewürze für koreanische Karotte 1 Dessertlöffel
gemahlener Paprika nach Ihren Wünschen
Mischung aus schwarzen und roten Peperoni auf Wunsch
Umami (Pulver) ein bisschen
Tisch Essig ½ großer Löffel
abgekochtes Wasser halbe Tasse
Pflanzenöl 2 große Löffel
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 130 Kcal

Wie man kocht:

  1. Rüben müssen gründlich gewaschen werden, reinigen Sie die Haut und spülen Sie erneut;
  2. Als nächstes mahlen eine spezielle Reibe, die für koreanische Karotten entworfen wurde, das Gemüse. Wenn nicht, dann können die Rüben auf einer Reibe mit großen Zähnen gerieben werden;

reiben свеклу

    1. Die gemahlene Rübe in eine tiefe Schüssel geben, Zucker und Salz dazugeben;
    2. Gib in ein halbes Glas abgekochtes Wasser einen halben Esslöffel Essig, verdünne und gieße das Gemüse hinein;
    3. Wir mischen alles gründlich mit unseren Händen und versuchen, den Saft zu pressen. Nach dem Mischen für einige Zeit stehen lassen;
    4. Als nächstes tanken. Die Zwiebel schälen und in kleine Quadrate schneiden;

vorbereiten специи

    1. Stellen Sie eine Grillplatte auf den Herd, gießen Sie Pflanzenöl und erwärmen Sie es;
    2. In heißem Öl gießen wir alle Gewürze, außer den Köpfen;
    3. Einschlafen, um Zwiebeln zu würzen, alles gut vermischen und einige Minuten braten lassen;

Braten специи

    1. Dann schälen Sie den Knoblauch und drücken Sie den Knoblauch. Setzen Sie Zazharku von Zwiebeln und Gewürzen;
    2. Alles vermischen und weitere 2-3 Minuten braten lassen;
    3. Entfernen Sie das Dressing von der Hitze und sofort in die Schüssel für die Rüben, gründlich mischen Sie alle Zutaten;

vermischen

  1. Am Ende fügen Sie Köpfe hinzu.

Rote Beete готова

Koreanische Rote-Bete-Wurzeln mit Koriander: Kochen Rezept

Für den Salat brauchen Sie:

  • Kilogramm rote Rüben;
  • Grüner Koriander – 20-30 Gramm;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer – 1 TL;
  • Prise gemahlener Paprika;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Prise Koriander;
  • Weißweinessig – 50 ml;
  • 1 Esslöffel Apfelessig;
  • Olivenöl – 80 ml;
  • Salz – nach Ihrem Geschmack;
  • 1,5 EL Zucker.

Kochzeit – 2 Stunden 30 Minuten.

Wie viele Kalorien – 128.

Wie bereite ich vor?

Rote Beete с зеленью

  1. Rübenwurzel muss gründlich von Schmutz gereinigt werden. Wir reinigen die ganze Haut;
  2. Wir verteilen die Rüben in einer Metallschale, gießen Wasser und legen es auf das Gas;
  3. Nach dem Kochen von Wasser, reduzieren Sie die Hitze und kochen für 15 Minuten;
  4. Das Gemüse aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Die abgekühlten Wurzeln werden in dünne Streifen geschnitten;
  5. Die Streifen in eine Schüssel geben und mit Salz und Zucker begießen.
  6. Dann alle Gewürze außer Koriander hinzufügen;
  7. Knoblauch wird von der Haut geschält und Knoblauch gepresst. Setzen Sie auf die Rüben;
  8. In einer Schüssel zwei Essigsorten mischen und Olivenöl hinzufügen. Dress den Salat mit dieser Mischung, gut mischen. 2-3 Stunden ziehen lassen;
  9. Cilantro spülen und in kleine Stücke schneiden;
  10. Vor dem Servieren gehackten Koriander zum Salat geben und mischen.

Kohl mit koreanischen roten Rüben

Rote Beete с капустой

Komponenten:

  • 1 Weißkohlgabel;
  • 3 Rübengemüse;
  • 4 Knoblauchzähne;
  • Ein halbes Glas Essig 9%;
  • Granulierter Zucker – 130 Gramm;
  • 2 große Löffel Salz;
  • 10 Stück Piment in Erbsen;
  • 4 Stück Lorbeerblatt;
  • 2 große Löffel Pflanzenöl.

Kochdauer – 1 Stunde Kochen und den Tag des Beizens.

Kalorien – 135.

Wie man kocht:

  1. Für den Anfang den Kohl hacken. Stecker sollten von alten Blättern gereinigt werden. Dann schneiden Sie es in mittlere Quadrate mit den Maßen 3×3 cm;
  2. Stark dichte und harte Streifen müssen entfernt werden;
  3. Rüben müssen mit einer Reibe für koreanische Karotten gerieben oder in dünne Streifen geschnitten werden. Sie können die übliche Reibe mit großen Zähnen verwenden;
  4. Wir reinigen die Knoblauchzehen von der Schale und schneiden sie in dünne Platten;
  5. Dann verteilen wir Kohl, Rüben, Knoblauch in einen tiefen Behälter und vermischen ihn gut mit unseren Händen. Wir wechseln zu einem großen Glas oder einer Flasche;
  6. Marinade zum Gießen zubereiten. Gib in eine Schüssel mit Metall einen Liter Wasser und stelle es auf den Herd;
  7. Nach dem Kochen Wasser hinzufügen Zucker, etwas Salz hinzufügen, Lorbeerblatt, Piment und Pflanzenöl hinzufügen;
  8. 10 Minuten kochen lassen. Dann vom Herd nehmen, alle Gewürze entfernen, Essig hinzufügen, mischen;
  9. Marinade mit Kohl und Rüben gießen;
  10. Dann drücken wir alles mit einem Teller herunter, so dass die Marinade leicht über den Kohlkopf hinausragt;
  11. Nachdem die Marinade abgekühlt ist, an einem kalten Ort für einen Tag entfernen.

GulaschUngarisches Rindergulaschsuppenrezept, das Sie bestimmt mögen werden.

Suppe aus Schmelzkäse, die interessantesten Rezepte aus der französischen Küche.

Diät-Rezept von Oxalsuppe mit Ei ohne Fleisch, diversifizieren Sie Ihre Speisekarte und helfen, Ihre Körperform zu halten..

Koreanische Rüben für den Winter

Welche Zutaten werden benötigt:

  • Rüben – ein halbes Kilo;
  • Eine durchschnittliche Apfel-Sauer-Sorte;
  • 2-3 kleine Zwiebelköpfe;
  • Ein Glas Tisch oder Apfelessig;
  • 100 Gramm Zucker;
  • Zitrone – halb;
  • 3-4 Knoblauchzehen;
  • Prise Salz;
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel;
  • Prise Senfkörner;
  • Ein paar Tricks der Nelke;
  • Paar von Lavrushek.

Kochzeit – 1 Stunde 30 Minuten.

Nährwert – 152.

Wie bereite ich vor?

  1. Rüben müssen gründlich gespült werden, in einen Topf geben, Wasser gießen und kochen;
  2. Sie können es auch backen, dafür müssen Sie die Haut reinigen. In kleine Stücke schneiden, mit Salz einreiben, ein Backblech auflegen und mit Butter aufgießen. Cook es sollte etwa 20-30 Minuten sein.
  3. Während der Vorbereitung von Rüben. Wir waschen den Apfel, schneiden ihn in Würfel, entfernen alle Knochen;
  4. In eine Metallschale Essig gießen, die Äpfel hineinlegen und anzünden. Wir sprühen sie innerhalb von 15 Minuten;
  5. Als nächstes säubern Sie die Zwiebeln von der Haut, schneiden Sie sie in Quadrate und verschieben Sie sie in einen Behälter mit Äpfeln;
  6. Gießen Sie Salz und Zucker dort;
  7. Gekochte oder gebackene Rüben, in Würfel geschnitten;
  8. Von einem Teil der Zitrone den Saft zu Äpfeln und Zwiebeln drücken;
  9. Wir legen Rote-Bete-Scheiben in einen Behälter mit Äpfeln;
  10. Schlafen Sie eine Prise Senf und Kreuzkümmel ein;
  11. Wir reinigen die Knoblauchzehen von der Haut, schneiden sie in Platten und legen einen Behälter zu den anderen Bestandteilen;
  12. Dann legen Sie ein Lorbeerblatt und eine Nelke. Alle kochen für ca. 20 Minuten;
  13. Gläser müssen mit Deckel kochen;
  14. Als nächstes, mit Hilfe einer kleinen Schöpfkelle, den Salat über die Dosen verteilen, die Deckel mit dem Schlüssel drehen, um die Deckel zu rollen;
  15. Wir entfernen die Bänke an einem dunklen Ort und decken mit einem warmen Teppich ab. In diesem Zustand für 7 Tage belassen.

Koreanische Rote-Bete-Wurzeln mit Gemüse

Was du brauchst:

  • 2 frische Gurken;
  • Rüben – 1 Stück;
  • Eine süße Paprika;
  • 3-4 Knoblauchzehen;
  • 1 kleiner Löffel Koriandersamen;
  • Ein kleines Stück scharfe Chilischoten;
  • Pflanzenöl – 50 ml;
  • Balsamico-Essig – 1 großer Löffel;
  • Etwas Salz.

Wie viel ist vorbereitet – 3 Stunden.

Kalorien – 145.

Kochen beginnen:

Rote Beete острая

  1. Die Rüben waschen, die Haut abziehen und in dünne Streifen schneiden;
  2. Spülen Sie die Gurken, entfernen Sie die Haut und hacken Sie Strohhalme;
  3. Wir waschen die Paprika, säubern die Samen zusammen mit dem Stiel und schneiden sie in Streifen;
  4. Gemüseschnitte in eine Schüssel geben, Salz und Koriander hinzufügen;
  5. Knoblauchscheiben von der Haut geschält und in kleine Stücke geschnitten, auf das Gemüse verteilt;
  6. Wir füllen mit Balsamico-Essig;
  7. Die Butter in die Pfanne geben und erhitzen;
  8. Heißes Öl wird in Gemüse geschnitten;
  9. Ein Stück scharfe Chilischote in kleine Stücke schneiden und den Salat würzen;
  10. Alle mischen und bestehen 2-3 Stunden.

Koreanischer Karotten- und Rübensalat

Was du brauchst:

  • 2 Rübengemüse;
  • 2 Karotten;
  • 2-3 Knoblauchzähne;
  • Gewürze für Karotten auf Koreanisch – 2-3 kleine Löffel;
  • Prise Salz;
  • Tafelessig – 80 ml;
  • Pflanzenöl – 3 Esslöffel;
  • 30-40 Gramm Zucker.

Kochzeit – 1 Stunde.

Kaloriengehalt – 129.

Kochen beginnen:

  1. Rüben und Karotten werden gewaschen und von den Häuten gereinigt;
  2. Dann sollte Wurzelgemüse mit einer speziellen Reibe für koreanische Salate gerieben werden, wenn es keine gibt, dann kann man eine normale verwenden;
  3. Das Gemüse in eine tiefe Schüssel geben, etwas Salz hinzufügen und Kristallzucker hinzufügen. Rühre mit den Händen um.
  4. Knoblauchzehen sind sauber und gehen durch den Schwarm, zum Gemüseschneiden;
  5. Dann mit Gewürzen würzen.
  6. In einer kleinen Tasse das Pflanzenöl und den Essig vermischen. Salatdressing füllen.

Empfehlungen an die Herrin

  • Für Salat ist es wünschenswert, junge Rüben zu verwenden. Wenn es alt oder leicht träge ist, sollte es für ein paar Stunden in kaltem Wasser gelegt werden;
  • Das Öl sollte von hoher Qualität sein, ohne fremde Gerüche und Geschmäcker;
  • Sesamsamen, Walnüsse und Rosinen können dem Salat hinzugefügt werden;
  • Auch im koreanischen Salat aus Rüben, können Sie Rüben Tops hinzufügen, sollte es in kleine Stücke geschnitten werden;
  • Rüben können mit einer speziellen Reibe für koreanische Salate abgewischt werden, sowie eine regelmäßige Reibe mit großen Zähnen zu mahlen. Wenn diese Reiben nicht sind, dann können Sie einfach mit einem Messer in dünne Streifen schneiden.

Koreanische Rote Bete diversifiziert Ihr Menü. Es wird eine großartige Ergänzung zu Fisch oder Fleischgerichten sein. Und es kann auch für das festliche Menü verwendet werden, die helle Farbe der Wurzel wird den festlichen Tisch schmücken und sein Höhepunkt werden.

Guten Appetit!