Zunehmend bevorzugen die meisten Hausfrauen ihren geschmorten Kohl. Und das ist nicht überraschend! Kohl passt gut zu Fleisch, Gemüse, Gewürzen: das Gericht ist nahrhaft und sehr schmackhaft. Das Gericht kann nicht nur aus frischem Kohl, sondern auch aus gebeiztem gekocht werden: in diesem Fall wird es subtile Säure bekommen.

Sie können Kohl in jedem Topf mit dicken Wänden hacken: ein Kessel, Pfanne oder Bratpfanne wird dafür tun. Und der Einsatz eines Multicookers ermöglicht der Gastgeberin nicht nur Zeit zu sparen, sondern auch die Saftigkeit und Nährstoffe der Produkte zu erhalten..

Vergessen Sie nicht, dass der Kohl reich an Vitamin C, B, A, Mangan, Jod und Magnesium ist.

Klassisches Rezept
Wie приготовить тушеную капусту со свининой
Zutaten Anzahl von
Schweinefleisch 500 g
frischer Kohl 1 kg
verbeugen 1 Stück.
Karotte 1 Stück.
Trinkwasser 500 ml
Tomatenmark 3 EL.
Würze für Fleisch 1 EL.
raffiniertes Sonnenblumenöl 6 EL.
Salz schmecken
Kochzeit: 85 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 110 Kcal

Schritt für Schritt Kochen von geschmortem Kraut mit Schweinefleisch in einer Pfanne:

  1. Spülen Sie das Fleisch ab, schneiden Sie den Film ab und teilen Sie es in Stücke. Gießen Sie Sonnenblumenöl in eine Pfanne und braten Sie Schweinefleisch. Nach einiger Zeit wird der Saft aus dem Fleisch hervortreten, in dem er ausgelöscht werden muss;
  2. Wenn die Flüssigkeit verdampft und die Fleischstücke beginnen, mit einer Kruste bedeckt zu werden, müssen sie in die Pfanne gelegt werden: sie muss dicke Wände haben. Gießen Sie das Sonnenblumenöl;
  3. Zwiebel (Halbringe) und Karotte (Würfel) schälen und hacken;
  4. Salz das Fleisch abschmecken. Legen Sie gleichmäßig eine Schicht Zwiebeln, dann Karotten. Gieße einen halben Liter Wasser in einen Topf und bringe den Inhalt zum Kochen. Danach sollten das Fleisch und das Gemüse für ungefähr dreißig Minuten geschmort werden;
  5. In der Zwischenzeit den Kohl fein hacken und gut pürieren, so dass Saft herauskommt. Legen Sie eine Schicht Kohl, schließen Sie den Deckel und köcheln (nicht mischen). Zu dieser Zeit werden das Fleisch und das Gemüse fast fertig sein;
  6. Fügen Sie Tomatenpaste und Gewürze nach vierzig Minuten hinzu, mischen Sie gut. Koche zehn Minuten.

Geschmorter Kohl mit Schweinefleisch und Kartoffeln

Kohl

Zutaten:

  • kleine Kohlgabeln;
  • 650 g Rippen oder Fruchtfleisch;
  • 1 große Karotte;
  • 2 Zwiebeln;
  • 13 große Kartoffeln;
  • Tomatenmark (2 Esslöffel) oder Tomaten (5 Stück);
  • 4 Lavrushki;
  • 120 Gramm raffiniertes Öl;
  • Liter heißes abgekochtes Wasser;
  • Salz;
  • Pfeffer;
  • frische Petersilie.

Kochzeit: 80 Minuten.

Kaloriengehalt: 120 kcal / 100 Gramm.

Wie man kocht:

  1. Pflanzen Sie Öl bei schwacher Hitze in einen Kessel, geben Sie eine ganze kleine Zwiebel darin, braten Sie bis sie goldbraun sind und entfernen Sie sie. Danach schmeckt das Öl nicht bitter und bekommt einen ungewöhnlichen Geruch;
  2. Entfernen Sie den Film und die Venen vom Fleisch oder den Rippen, spülen Sie und teilen Sie in Stücke. Fry in einem Kessel bis die Flüssigkeit verdunstet und eine goldene Kruste erscheint;
  3. Karotten schälen, große Einreibung;
  4. Zwiebel in kleine Würfel schneiden;
  5. Schälen, waschen und hacken Sie die Kartoffelknollen;
  6. Den Kohlkopf hacken;
  7. Wenn Tomaten in die Schüssel gegeben werden, sollten sie in Würfel geschnitten werden;
  8. Fügen Sie zuerst Karotten dem Kessel hinzu, mischen Sie und kochen Sie kurz bei der hohen Hitze;
  9. Die gehackte Zwiebel hinzugeben. Wenn es golden wird, fügen Sie Tomaten oder Tomatenmark hinzu. Der Inhalt des Kessels ist gut, um ein Kochen von fünfundzwanzig Minuten zu verhindern, ohne den Deckel zu entfernen;
  10. Werfen Sie die Kartoffeln und Kohl, gießen Sie heißes Wasser. Zutaten mischen, Salz Pfeffer. Werfen Sie Lorbeerblatt;
  11. Bedecke den Kessel und stelle die Schüssel aus, ohne das Feuer zu verringern. Wenn Dampf unter dem Deckel austritt, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie weitere dreißig Minuten.
  12. Bereit Kohl muss darauf bestehen, fünfzehn Minuten, auf Teller und garnieren mit frischer Petersilie.

Marinade с соевым соусомDie Saison der Land Picknicks hat bereits begonnen – beachten Sie das Rezept für Hühnchen Kebab – ein paar Rezepte.

Lesen Sie, wie man Schokoladenkuchen in einem langsamen Kocher zubereitet – probieren Sie dieses Gebäck aus..

Wie man den griechischen Moussaka kocht – ein sehr schmackhaftes und gesundes Gericht aus der mediterranen Küche.

Sautierter Kohl mit Schweinefleisch in einer Wanne

Zutaten:

  • 500 Gramm Schweinelende;
  • ½ kg Sauerkraut;
  • Zwiebeln;
  • Tomatenpaste;
  • Würzen für Fleisch;
  • Lorbeerblatt;
  • raffiniertes Sonnenblumenöl;
  • Chilisauce.

Kochzeit: 90 Minuten.

Kaloriengehalt: pro 100 Gramm 200 kcal.

Kochrezept Schritt für Schritt:

  1. Das Fleisch waschen und in Stücke schneiden; einschneiden мясо
  2. Die mittlere Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden; einschneiden лук
  3. Einen großen Löffel Butter in die Pfanne geben. Wenn es heiß ist, Zwiebeln und Fleisch geben. Um das Fleisch nicht zu verbrennen, ist es besser, bei mittlerer Hitze zu braten. Kochen bis eine Kruste auf dem Fleisch erscheint, und die Zwiebel wird golden; Braten мясо
  4. Den Kohl mit Wasser abspülen und die überschüssige Flüssigkeit mit einem Sieb abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Fügen Sie einen Esslöffel Chilisoße hinzu; spülen капусту
  5. Den Inhalt einer Bratpfanne mit einem Glas kochendem Wasser übergießen und etwa 50 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen; Braten
  6. Fügen Sie Tomatenmark oder frische Tomaten erst hinzu, nachdem der Kohl weich ist. Verschiedene Gewürze und ein Löffel Zucker verleihen dem Gericht einen ungewöhnlichen Geschmack. Nach ein paar Minuten können Sie ein Lorbeerblatt und zwei Knoblauchzehen zerdrücken; hinzufügen томатную пасту
  7. Schließlich wird das Gericht fertig sein, wenn alles Wasser wegkocht.. Kohl

Rezept Gerichte mit Kochen in einem langsamen Herd

Zutaten:

  • 500 Gramm Fleisch;
  • Karotte;
  • 2 EL. l Tomatenpaste;
  • 600 g frischer Kohl;
  • Zwiebeln;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 250 g Champignons;
  • Pflanzenöl, geruchlos;
  • Pfeffer, Salz;
  • Wasser.

Kochzeit: 70 Minuten.

Kaloriengehalt: 130 kcal pro 100 g.

Wie man Kohleintopf mit Schweinefleisch in einem langsamen Kocher kocht:

  1. Wasche ein Stück Fleisch und schneide es in dünne Scheiben in Richtung der Fasern;
  2. Den Kohlkopf waschen, die schlechten Blätter entfernen und fein hacken;
  3. Zwiebelkopf gereinigt und fein in Halbringe geschnitten;
  4. Karotten schälen, groß raspeln;
  5. Pilze waschen und in kleine Teller schneiden;
  6. Crush Knoblauchzehen mit einer Presse;
  7. Gießen Sie etwas unscented Öl in den langsamen Kocher. Schalten Sie den “Back” -Modus ein und braten Sie die Zwiebeln ein paar Minuten lang. Gießen Sie die Pilze und kochen Sie weitere zehn Minuten lang;
  8. Setzen Sie geriebene Karotten und Fleischstücke. Unter ständigem Rühren braten Sie nicht mehr als zehn Minuten;
  9. Wählen Sie die Art der “Abschrecken”, fügen Sie Kohl, fügen Sie Gewürze, zwei Löffel Tomatenmark und Salz nach Geschmack. Gießen Sie ½ l Wasser in die Schüssel und kochen Sie das Essen für eine Stunde;
  10. Das fertige Gericht kann, falls gewünscht, mit frischen Kräutern dekoriert werden.

Tipps

  1. Kohleintopf kann als Beilage und ein separates Gericht, heiß oder kalt serviert werden. Kartoffelbrei, gekochter Reis und Kohl ergänzen sich gut;
  2. Um den Kohl schneller weich zu machen, muss er so klein wie möglich geschreddert werden;
  3. Salz, Gewürze und Tomatenmark werden gleich zu Beginn hinzugefügt, sonst wird die Kochzeit deutlich erhöht;
  4. Geschmortes Kraut wird einen ungewöhnlichen Geschmack haben, wenn Tomatenpaste mit ½ Tasse Essiggurke von Tomaten vor dem Hinzufügen gemischt wird;
  5. Auf Wunsch können Sie beim Dünsten Kohlpflaumen, Brokkoli, Spargel, Kartoffeln, Bohnen, Auberginen oder Zucchini hinzufügen.

Geschmortes Kraut mit Schweinefleisch ist ein sehr schmackhaftes und preiswertes Gericht, das in kurzer Zeit zubereitet werden kann. Es erfordert nicht viel Zeit und Fähigkeiten, so kann auch eine unerfahrene Gastgeberin Kohl schneiden Nach den Regeln des Kochens wird das Gericht schließlich saftig und befriedigend.