Das Interesse an gesunden, schmackhaften Lebensmitteln wurde zum wichtigsten Impuls bei der Entwicklung von Rezepten für die Zubereitung vieler Fastfood-Gerichte zu Hause. Ein Snack wie Pommes frites, die Erwachsene und Kinder lieben, kann in Fett, in einer Pfanne, in einer Mikrowelle und sogar im Ofen gekocht werden.

Gleichzeitig wird solch ein wunderbares Gericht dem Körper viel weniger schaden, und der Geschmack von Kartoffeln wird lebendiger und interessanter..

Einfaches Kochrezept
Wie сделать хрустящую картошку фри в духовке
Zutaten Anzahl von
Kartoffeln 0,6 kg
Olivenöl 20 ml
Kurkuma, Salz und Kreuzkümmel auf 5 g
Tomatensauce (zum Servieren) 100 ml
Kochzeit: 35 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 102 Kcal
So viel wie möglich, um alle nützlichen Vitamine und Mineralien zu behalten, wenn man irgendein Teller kocht, hilft dem Ofen. In ihren Pommes mit Vergnügen zum Frühstück gekocht, werden Kinder essen, und sie kann ein schneller Snack in der Mittagspause oder eine großartige Lösung für ein ungeplantes Picknick sein..

Zuerst müssen Sie einen duftenden Dressing vorbereiten, der eingeweichte Kartoffeln sein wird. Um dies in einem kleinen Behälter zu tun, sollte mit Kurkuma-Öl, Salz, Kreuzkümmel gemischt werden.

Das Hauptgemüseprodukt der Schale sollte geschält werden, zu Stangen von 6-7 cm Länge und einem Durchmesser von bis zu 1 cm verarbeitet werden und auf eine Papierserviette oder ein Handtuch gelegt werden, die überschüssige Feuchtigkeit von den Kartoffeln aufnehmen. Nach zwei Minuten die Gemüseblöcke in die gleiche Schüssel geben und mit dem Butterdressing vermischen..

Legen Sie ein Stück Pergamentpapier auf das Formular (Backblech), über das Sie duftende Kartoffeln legen können. Der Geschmack hängt von der Gleichmäßigkeit der ausgekleideten Stäbe und dem Abstand zwischen ihnen ab.

Bei 200 ° C wird das Gericht 20 Minuten im Ofen gebacken. Die Bereitschaft wird durch einen einfachen Zahnstocher überprüft, der vorsichtig in die Stange eindringen sollte. Sie können sogar noch heißere Gerichte mit Tomatensauce servieren.

Diätetische Pommes-Frites mit Protein im Ofen

Viele glauben, dass Sie fast jedes Gericht in der Diätversion kochen können. Aber selbst eine leichte Version von Pommes Frites, ohne Öl gekocht, entfernt die Stärke nicht von diesem Gemüse, so dass dieses Gericht besser für diejenigen geeignet ist, die ihr Gewicht reduzieren und nicht reduzieren. Um eine gesunde und ziemlich diätetische Pommes zu schaffen, benötigen Sie:

  • neue Kartoffeln – 0,7 kg;
  • Ei – 2 Stück;
  • Gewürze (Knoblauchpulver, Kreuzkümmel, Salz, Paprika) – 5 g.

Ein großartiges Gericht, das kein Öl enthält und die Bauchspeicheldrüse beeinträchtigt, kann 45 Minuten dauern. Zur gleichen Zeit werden 100 Gramm Pommes frites 65 kcal enthalten.

Um Eier vorsichtig zu brechen, müssen die Eigelbe getrennt werden, die in einen “starken Schaum” geschlagen werden müssen. Nachdem die Proteine ​​Gewürze hinzugefügt haben, mischen Sie die resultierende Masse.

zu schlagen белки

Frühkartoffeln werden schnell abgeräumt. Schneiden Sie dann quer und nicht entlang der Wurzel in Stäbe, deren Dicke nicht anderthalb Zentimeter überschreiten sollte.

einschneiden картофель

Gemüsesticks sollten mit einer Serviette getrocknet werden, die die überschüssige Stärke absorbiert, und dann in einen tiefen Behälter geben. Gießen Sie Protein Dressing über die Bars, mischen Sie die Masse mit den Händen.

vermischen картофель

Den Ofen auf eine Temperatur von 190 ° erhitzen, die Stäbe in einer einzigen Schicht auf die Folie legen, die auf ein Backblech gelegt wird. In diesem Fall sollten die Gemüseteile nicht in Kontakt miteinander sein. Diät-Pommes mit einer gelb-braunen knusprigen Kruste werden in 30 Minuten fertig sein.

Kartoffel готов

Pommes Frites mit Knoblauch und Gewürzen

Für Genießer von scharf gewürzten Gewürzen gibt es die Möglichkeit, im Ofen eine sehr duftende, knusprige Pommes zu machen. Das Gericht ist ziemlich scharf, ungewöhnlich, originell..

Käse, Sauerrahm, Tomatensauce wird eine wunderbare Ergänzung sein. Um Pommes Frites mit Gewürzen zu schaffen, braucht man Knoblauch:

  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Pflanzenöl – 50 ml;
  • Paprika und gemahlener roter Pfeffer – jeweils 20 g;
  • Gewürze (Ingwerwurzel, Kurkuma, Rosmarin) – nach Geschmack;
  • Salz – 10 g;
  • Knoblauch – 20 g.

Sie können Kartoffeln für weitere 15 Minuten für das beste Einweichen in einem duftenden Dressing lassen, und dann wird die gesamte Kochzeit 50 Minuten betragen. 100 Gramm Pommes frites mit Knoblauch, würzigen, pikanten Gewürzen enthalten 104 kcal.

Während der Vorbereitung und Schneiden von Kartoffeln sollte mehrmals gewaschen werden und getrocknetes Gemüse. Geschälte Wurzeln werden gewaschen und mit einer Feuchtigkeit absorbierenden Serviette abgewischt. Nach dem Schneiden von Gemüse in Stangen, deren Dicke nicht mehr als einen Zentimeter beträgt, sollten Sie den Saft und die Stärke wieder entfernen.

In einem separaten Behälter, fügen Sie alle Gewürze, Paprika und Pfeffer, zerdrückten Knoblauch unter einer Presse. Nach der Mischung der bekommenen Tankstelle, ist nötig es die Gemüsebarren zu füllen und sie die Hände zu vermischen.

Die Pommes im Ofen bei 200 ° C backen. Es wird notwendig sein, es auf einem mit einem Backblech bedeckten Stück Folie zu verteilen. Zur gleichen Zeit, um eine rötlichere und knusprigere Schüssel zu bekommen, sind die Stäbe in einem kurzen Abstand zueinander angeordnet..

Süße Pommes im Ofen – sehr ungewöhnlich, aber lecker

Sie können ein originelles Gericht sehr leicht überraschen – indem Sie nur süße Pommes frites zubereiten. In der Tat, um dieses Gericht zu schaffen, wird eine Süßkartoffel, die Yam genannt wird.

In Kanada bietet jedes Restaurant ein Menü an, um so eine wunderbare Pommes als Beilage zu einem Burger und Fleisch zu probieren. Und um so ein einzigartiges Bonbon von süßen Pommes zu Hause zu kreieren, benötigen Sie:

süß картофель

  • Süßkartoffeln – 0,8 kg;
  • geschmolzene Butter – 30 g;
  • Gewürze (italienische Würze, Salz, Zitrone und Piment) – 10 g.

Erstellen Sie ein wunderschönes, neues Gericht, das Ihnen bestimmt gefallen wird, dauert nur 30 Minuten. Seine einhundert Gramm enthält 89 kcal..

Wenn der Ofen einen Konvektionsmodus hat, sollte er so eingeschaltet werden, dass die Gartemperatur 220 ° beträgt. Schälen Sie die Süßkartoffeln, schneiden Sie sie in Strohhalme, deren Dicke durchschnittlich 5 mm betragen sollte.

Cut Pergamentpapier oder Folie sollte auf einem Backblech ausgebreitet werden. Legen Sie das Kartoffelstroh darauf, das mit einer Kochbürste geölt werden sollte. Im nächsten Schritt werden Kartoffeln mit Gewürzen bestreut und 20 Minuten in den Ofen gegeben.

Dieses Gericht wird am besten als Beilage zu Roastbeef mit Grün- und Sauerrahmsoße serviert.

Zucchini с помидорамиZucchini mit Tomaten und Käse im Ofen – eines der einfachsten Gerichte, das mittlerweile schmackhaft und originell ist.

Wie man Ganache zum Dekorieren von Kuchen und Desserts zu Hause macht, lesen Sie unseren Artikel..

Wie viel man einen zarten Truthahn bis zur Diät Suppe kochen muss.

Kochtipps

Pommes Frites sind scheinbar ein einfaches Gericht, aber es gibt viele Tipps, um sie zu kreieren.

Das Hauptmerkmal beim Kochen ist die Verwendung unterschiedlicher Temperaturregimes – man muss zuerst eine weiche Mitte bei einer Temperatur von 170 ° und nach 20 Minuten eine knusprige, den Ofen auf 200 ° für weitere 10 Minuten erwärmen. Denke auch daran:

  1. Neue Kartoffeln, um ein appetitliches, rötliches Gericht zu schaffen, passen besser – es fällt nicht auseinander und backt gut;
  2. Der Ofen muss sich unbedingt aufheizen, sonst gedünstet, einfach gebackene Gemüsestangen werden sich ergeben, und kein echtes Gericht von Pommes frites;
  3. Waschen, gehackte Kartoffeln müssen, aber in Wasser halten, bis sie weich sind und der Verlust einer größeren Menge Stärke sollte nicht sein;
  4. Für Rouge können Sie die Gemüsestangen in einer kleinen Menge Mehl vorrollen;
  5. Pommes sollten heiß sein, aber es wird nicht seinen einzigartigen Crunch verlieren.

Um das Aroma zu erhöhen, können Sie Ihre Lieblingsgewürze, würzige Bodenkräuter verwenden, und die Verwendung von Öl beeinflusst stark den Geschmack des Gerichts – Sie können Mais, Oliven, Baumwolle oder eine Mischung aus Sahne und Sonnenblumen wählen.

Serviert man selbstgemachte Pommes Frites als separate Speise, kann man sie harmonisch mit frischem und eingemachtem Gemüse kombinieren.