Okroshka ist eine kalte russische Suppe. Es ist besonders wichtig im Sommer, wenn das Wetter heiß ist und heiße Suppe nicht mehr zu essen ist. Dieses Gericht stillt den Durst perfekt und schadet der Figur nicht. Aufgrund des Gehalts an frischem Gemüse und Gemüse ist es nicht nur lecker, sondern auch nützlich.

Okroshka machen mit Kwas, Kefir, auf Mineralwasser und Molke. Von diesem Artikel wird es möglich sein, die verschiedenen detaillierten Rezepte seiner Arten, Kaloriengehalt und Spitzen von Berufsköchen herauszufinden, die Ihnen erzählen werden, wie man es noch schmackhafter macht..

Traditionelles Rezept
Wie приготовить классическую окрошку с колбасой
Zutaten Anzahl von
Hausbrauen oder kaufen 2 l
Milchwurst 500 g
Rettich 6-10 Stück.
mittelgroße Kartoffeln 4 Stück.
die Eier 5-6 Stück.
Gurke 3 Stück.
Grüns 1 Bündel
saure Sahne 1 EL. beim Servieren
Salz 1 Prise beim Servieren
Kochzeit: 25 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 39 Kcal

Dieses Rezept ist klassisch und sehr beliebt. Okroshka mit Wurst auf Kwass wird von den meisten Menschen in Russland gegessen. Besonders lieben diese okroshka in den Dörfern, wo sie es selbst stellen. Mit hausgemachtem Kwas wird es als noch schmackhafter angesehen, aber es kann mit dem im Laden gekauften ersetzt werden. Es kann etwas Besonderes sein. Kwas muss ungesüßt sein, sonst ist Okroshka geschmacklos.

Kartoffeln und Eier sollten gekocht, gekühlt und geschält werden. Wurst sollte fettarm sein, am besten Milch oder Sahne. Alle Zutaten müssen in Würfel geschnitten und gemischt werden.

einschneiden

Wenn die Gurke eine harte Schale hat, muss sie gereinigt werden. Für zusätzliche Konsistenz, Radieschenzunder auf einer groben Reibe. Diese Methode hilft, wenn Radieschen zu bitter sind..

einschneiden колбасу

Danach können Sie es mit Kwas eingießen und 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Sauerrahm wird kurz vor dem Servieren hinzugefügt..

 

Das Rezept für klassische Okroshka mit Wurst auf Kefir

Dieses Rezept ist das zweitbeliebteste. Kefir gibt eine angenehme Herbe und perfekt erfrischend. Es ist auch vorteilhaft für den Darm und den Magen..

Kefir ist am besten, fettarm zu kaufen, weil es flüssiger ist, das ist ideal für okroshka. Die Anzahl der Zutaten kann auf ihre eigene Art und Weise geändert werden, da jede Person ihre eigenen Präferenzen in Bezug auf sie hat..

Zutaten benötigt:

  • Milchwurst – 500 g;
  • Rettich – 6 Stück;
  • mittelgroße Kartoffeln – 4 Stück;
  • lange Gurke – 3 Stück;
  • Kefir – 2 l;
  • Eier – 5 Stück.
  • Grüns – 1 Bund;
  • Salz – 1 Prise beim Servieren;
  • Zitronensaft im Ermessen.

Kochzeit: 25 Minuten.

Kalorische Gerichte: 49 kcal pro 100 g In diesem Okroschka werden die Kalorien etwas höher sein, weil der Kefir fetter ist als der Kwas..

Eier, Kartoffeln sollten gekocht werden, bis sie weich sind. Alle Zutaten müssen in Würfel geschnitten und gemischt werden. Sie können Kefir entweder sofort gießen, aber dies ist optional, oder fügen Sie es bereits beim Servieren hinzu. Es sollte gekühlt werden..

Sauerrahm in dieser Okroschka muss nicht hinzugefügt werden, da Kefir dem Gericht bereits einen cremigen Geschmack verleiht. Um es leicht sauer zu machen, fügen Sie diesem Gericht Zitronensaft hinzu. Es sollte ziemlich viel sein, sonst wird es sauer und geschmacklos..

Okroshka auf Mineralwasser

Mineralwasser sollte mit Kohlensäure versetzt sein. Es ist besser, das durchschnittliche Gas zu wählen. Es ist nicht notwendig, therapeutisches oder prophylaktisches Wasser zu nehmen, das Mineralien und Salze enthält. Diese Okroshka ist perfekt für diejenigen, die ihre Figur beobachten, denn Mineralwasser enthält überhaupt keine Kalorien, im Gegensatz zu Kwas oder Kefir..

Zutaten benötigt:

  • Mineralwasser mit Kohlensäure – 1 l;
  • Milchwurst – 400 g;
  • lange Gurke – 3 Stück;
  • Rettich – 5-6 Stück;
  • Eier – 5 Stück.
  • Kartoffeln – 3 Stück.
  • Greens (Dill oder Petersilie) – 1 Bund;
  • Salz – 1 Prise beim Servieren;
  • Zitronensaft oder Essig im Ermessen.

Kochzeit: 35 Minuten.

Kaloriengeschirr: 30 kcal pro 100 Gramm.

Die Anzahl der Zutaten kann den Geschmacksvorlieben angepasst werden. Gekochte Kartoffeln und andere Zutaten sollten in die gleichen Würfel geschnitten werden. Den ganzen Salat mit saurer Sahne füllen.

Je dicker die Sauerrahm, desto besser, aber diejenigen, die auf einer Diät sind, können den Standard verwenden. Als nächstes sollten Sie die gesamte Mischung mit Mineralwasser füllen. Es muss aus dem Kühlschrank sein, sonst wird das Mineralwasser warm und nicht schmackhaft. Es ist notwendig, das Gericht etwa 30 Minuten zu brauen..

Zum Servieren die Suppe in Teller geben und nach Geschmack mit Salz, Essig oder Zitronensaft abschmecken. Was daraus zu wählen ist, entscheidet jeder für sich. Wer große Säure liebt, kann Essig verwenden, der schwach ist – Zitronensaft. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es nicht genug saure Sahne gibt, können Sie mehr hinzufügen.

kartofel_tushyonyi_s_myasom-4Geschmorte Kartoffeln mit Fleisch in einem Schmortopf – ein einfaches tägliches Gericht, das sehr einfach zu kochen ist.

Haben Sie einen Slow Cooker gekauft? Versuchen Sie einen interessanten Käsekuchen mit Rosinen oder Zitronenschale zu backen..

Salat mit Dosen Champignons – verschiedene Optionen und Rezepte für diesen Gourmet-Snack.

Okroshka auf Molke mit Milchwurst

Molke ist die Substanz, die nach dem Aufrollen der Milch entsteht und diese dann filtert. Es wird als sehr nützlich angesehen, da es verschiedene Vitamine, Mineralien und Laktose enthält. Serum kann im Geschäft oder zu Hause gekauft werden. Es muss im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Okroshka mit Molke und Wurst ist in Russland nicht so beliebt wie seine Vorgänger. Aber es ist dem Geschmack und den nützlichen Qualitäten nicht unterlegen, also sollten Sie es auf jeden Fall versuchen.!

Zutaten benötigt:

  • Milchmolke – 1 l;
  • Milchwurst – 400 g;
  • Kartoffeln – 3-4 Stück;
  • Rettich – 4-5 Stück;
  • 3-4 Eier;
  • lange Gurke – 2 Stück;
  • Dill, Petersilie – 1 Bund;
  • Salz – 1 Prise beim Servieren;
  • schwarzer Pfeffer ist optional;
  • Sauerrahm nach Geschmack;
  • Essig oder Zitronensaft nach Belieben.

Kochzeit: 20-25 Minuten.

Kaloriengeschirr: 69 kcal pro 100 Gramm. Hier wird es aufgrund der Anwesenheit von Molke, die Fettrückstände enthält, etwas höher sein.

Eier und Kartoffeln müssen kochen. Alle Zutaten sollten in Würfel geschnitten und gründlich gemischt werden. Die Masse kann sofort mit gekühlter Molke gegossen werden, oder es kann direkt vor dem Servieren gegossen werden. Okroshka muss für einige Zeit gebraut werden.

Saure Sahne, Salz und Pfeffer fügen Sie am besten hinzu, wenn Sie servieren, also wird es viel schmackhafter. Übertreibe es nicht mit Essig und Zitronensaft, sonst schmeckt es nicht gut.

Profi-Köche Tipps

Okroshka mit Wurst liebt es, nicht nur zu Hause, sondern auch in verschiedenen Cafés und Restaurants zu kochen. Köche verwenden eine Vielzahl von Tricks, um bei ihrer Vorbereitung zu helfen:

  1. Wenn eine Person Milchwurst nicht mag, dann wird sie durch gekochtes Fleisch ersetzt. Es sollte jung und weich sein. Um den Geschmack interessanter zu machen, können Sie mehrere seiner Sorten verwenden;
  2. Einige Köche bevorzugen es, Okroschka mit Fisch zu kochen. Es enthält mehr Nährstoffe als Fleisch. Fisch sollte nur gekocht und bestimmte Sorten verwendet werden. Perfekter Zander oder Thunfisch. Nach dem Kochen ist es sehr wichtig, alle Knochen loszuwerden;
  3. Wenn Okroshka frisch aussieht, kann schwarzer Pfeffer, Meerrettich oder Senf helfen, es zu reparieren. Dies gibt dem Gericht einen exquisiten Geschmack;
  4. Wenn Okroshka viel Wurst oder Fleisch hat, dann wird es perfekt mit süßem Kwas kombiniert.

Fazit

  1. Okroshka ist ein ideales Gericht, das bei heißem Wetter gekocht werden kann und sollte;
  2. Eine Vielzahl von Rezepten ist erstaunlich. Okroshka gibt es für jeden Geschmack;
  3. Es gibt kleine Tricks, die helfen werden, ein gewöhnliches Gericht in ein Meisterwerk zu verwandeln;
  4. Okroshka enthält wenige Kalorien, was ein großer Pluspunkt ist, um Ihren Körper in Form zu halten.