Die Menschen haben den Namen leckerer Hähnchenschnitzel mit einer knusprigen Kruste und einer zarten cremigen Soße im Inneren anders erklärt. Jemand verbindet den Namen der Schnitzel mit dem großen russischen Prinzen Dmitry Pozharsky. Es wird gesagt, dass Prinz Dmitry dieses herzhafte Gericht sehr mochte, und keine Dinnerparty konnte ohne ihn auskommen..

Wie приготовить классические пожарские котлеты

Kleine Kinder, wenn sie hören, dass ihre Mutter Lieblings-Burger kocht, denken, dass ihr Name mit einer knusprigen Kruste in Verbindung gebracht wird, die sich beim Kochen eines Gerichts zwangsläufig ergeben muss..

Und tatsächlich nannten sie die Fleischdelikatesse zu Ehren der Besitzer der Taverne in der kleinen Stadt Torzhok, die zwischen Moskau und St. Petersburg lag. Und ihr Nachname war: Pozharskie.

In dieser Anstalt waren häufige Gäste berühmte Leute: edle Granden, Schriftsteller und ausgezeichnete Militärs. So brachten sie in die Hauptstadt die Nachricht, dass es auf dem Weg nach Moskau eine kleine Taverne gibt, wo sie leckere Schnitzel aus gehacktem Hühnerfleisch kochen..

Die Kruste dieser Fleischbällchen ist immer rötlich und duftend, aber wie man sie beißt: Von innen sickert ein köstlicher Saft. Sie sagen, dass Nicholas I selbst dieses seltsame Gericht probiert hat. Und er mochte es so sehr, dass er den Besitzer der Taverne, Darja Poscharskaja, in die Hauptstadt einlud, wo Feuerburger in die königliche Speisekarte aufgenommen wurden..
Klassisches Rezept Schritt für Schritt
Wie приготовить классические пожарские котлеты
Zutaten Anzahl von
weißes Hühnerfleisch (Brüste) 450 g
rotes Hühnerfleisch (saftiger Teil mit Hähnchenkeulen) 450 g
langer Laib 3 Stück
Creme 10% 210 ml
Salz schmecken
Pfeffer Prise
Butter 150 g
Glühbirnen 2 Stück.
Butter zum Braten
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 120 Kcal

Um die Liebsten mit nährenden Fleischbällchen zu erfreuen und ein richtiges Bauchfest für die ganze Familie zu organisieren, müssen Sie ein kleines Stück Butter einfrieren. Wenn das Öl hart genug ist, schneiden Sie es in kleine Stücke..

Die Hähnchenstücke unter fließendem Wasser waschen und mit einem Messer hacken. Erfahrene Köche raten davon ab, einen Fleischwolf zum Hacken von Fleisch zu verwenden, da mit diesem Hacken sehr viel wertvoller Saft aus Fleisch hergestellt wird..

einschneiden фарш

Die Zwiebeln werden in kleine Scheiben geschnitten und mit erhitztem Öl in eine Pfanne gegeben. Es ist nicht ratsam, die Zwiebeln bis zum Rotbraun zu braten, denn Feuerwehrleute brauchen leicht erweichte Zwiebelscheiben

hinzufügen лук

Brotscheiben zerbröckeln und in gekühlter Sahne weich machen. Zum Fleisch Zwiebeln, weiches Brot, Butterstäbchen, Salz und etwas Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie alles gründlich und formen Sie kleine ovale Pasteten.

Braten

Verbreitete gekochte Feuerbälle auf einer vorgewärmten Pfanne verteilen und auf beiden Seiten braten. Übertragen Sie sie auf ein Backblech und backen Sie für eine halbe Stunde im Ofen.

 

Vorrevolutionäres Rezept

Zutaten:

  • rotes Hühnerfleisch – 800 g;
  • Weißbrot – 3 Stück;
  • Creme 30% – 210 ml;
  • Salz nach Geschmack;
  • Butter – 170 g;
  • Glühbirnen – 3 Stück;
  • Speiseöl.

Zeit: 60 Minuten.

Kaloriengehalt in einem Stück 100 gr: 140 kcal.

Viele Hausfrauen träumen davon, Feuerburger nach dem alten vorrevolutionären Rezept zu kochen, das Daria Pozharskaya einst benutzte. Um ihre Idee zu verwirklichen, hacken Sie das Huhn mit einem scharfen Messer in kleine Stücke..

Ordentliche Zwiebelwürfel werden in einer großen Pfanne mit heißem Öl gebraten. Es ist wichtig, die Zwiebel aus dem Feuer zu entfernen und nicht zu übertreiben. Er sollte auf keinen Fall verkocht werden..

Brot in gleiche Teile geteilt. Ein Teil in die Creme einweichen. Die zweite in einen kleinen Beutel gefaltet und in den Gefrierschrank gelegt. Das Öl wird zu Stangen vorgestanzt und eingefroren. Die Butter entfernen und mit Zwiebeln in das Fleisch geben.

Für eine halbe Stunde, bestehen Sie die resultierende Masse im Kühlschrank. In eine Schüssel mit großem Durchmesser warmes Wasser gießen. Die Pasteten formen und zuerst die Hände ins Wasser fallen lassen.

Schüssel mit klebrigen Fleischbällchen für weitere 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Bereiten Sie die Pfanne zum Braten von Fleischbällchen im Voraus zu. Erhitze genügend Öl darauf. Setzen Sie die Schnitzel und braten Sie sie, bis die goldene Kruste appetitlich ist.

CocktailLesen Sie, wie Sie einen Mai Tai Chill-Cocktail zubereiten – das ist die beste Lösung für einen heißen Sommertag..

Versuchen Sie, leckere Rezepte aus Zucchini mit Hühnerfilet gefüllt zu kochen..

Sauce für Tomatenmark Schnitzel – dick und reich, es wird eine hervorragende Ergänzung zu der Garnierung und Fleisch sein.

Wie man Feuerburger nach dem Rezept von Julia Vysotsky kocht

Zutaten:

  • Hühnerfleisch ohne Knochen – 800 g;
  • langer Laib – 3 Stück;
  • Milch – 460 ml;
  • Butter – 70 g;
  • Glühbirnen – 2 Stück;
  • Speiseöl
  • Salz nach Geschmack.

Kochzeit: 60 Minuten.

Kalorie in einem Stück 100 gr: 120 kcal.

Die Rezepte von Yulia Vysotskaya sind nicht zweifelhaft unter Profis der Zubereitung herzhafter und schmackhafter Gerichte. Zum Abendessen gekocht Feuer Burger nach ihrem Rezept wird sicherlich Freude bei den Lieben.

Um sie zu kochen, zuerst die Stücke des langen Laibs in frischer Milch einweichen. Durch den Fleischwolf zweimal Hackfleisch und unverpackte Laibstücke. Hackfleisch kneten.

Die Butter in einer Mikrowelle oder einer kleinen Schaufel schmelzen und in die vorbereitete Fleischmasse gießen. Imbiss saubere Schnitzel, rollen sie in Cracker und braten bis sie knusprig sind.

Gekochte Pasteten auf ein Backblech legen und auf jedes Pastetchen ein Stück gefrorene Butter geben. Im Backofen das Backblech nicht länger als 10 Minuten bei einer Temperatur von 200º aufbewahren. Servieren Sie heiße Pasteten.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Erfahrene Hausfrauen verwenden keine Fertigfüllung beim Kochen von Feuerwehrkoteletts. Mit ihm sind sie nicht sehr saftig. Ihnen wird geraten, ein ganzes Huhn zu kaufen, mit dem Sie die Haut entfernen und die Stücke von der Brust und den Beinen abschneiden müssen.
  2. Am köstlichsten sind Feuerburger, wenn Fleisch mit einem Messer in kleine Stücke geschnitten wird.
  3. Sie können einen Mixer zum Kochen von Füllungen verwenden. Mit dessen Hilfe wird das Fleisch fein gehackt, ohne sich zu einem Brei zu verwandeln.
  4. Das Zerkleinern von Fleisch mit einem Fleischwolf ist die am wenigsten bevorzugte Methode..
  5. Brot zum Einweichen in Sahne oder Milch sollte etwas Besonderes sein: eher dicht und nicht zu luftig. Roggenbrot oder Baguette ist nicht zum Kochen Feuer Burger geeignet.
  6. Manchmal verwende ich anstelle von Crackern einen leicht gesalzenen Cracker, der in kleine Stücke zerbröckelt ist, um Schnitzel zu zermahlen.
  7. Für die Zubereitung von Koteletts kann keine feste Butter oder Margarine verwendet werden.
  8. Die Einzigartigkeit des Originalrezepts von Feuerburgern ist der Mangel an Eiern beim Kochen von Hackfleisch.
  9. Creme zum Einlegen von Brot kann durch fettreiche Milch ersetzt werden.
  10. Manchmal verwendete die Gastgeberin bei der Zubereitung von Hackfleisch Kalbfleisch. Schnitzel sind sehr lecker, aber das Originalrezept für Feuerwehrkoteletts beinhaltet die Verwendung von Hühnerfleisch.

Duftende Hähnchenschnitzel werden immer geschätzt. Sie können mit einer Vielzahl von Beilagen serviert werden, mit Saucen würzen und nicht verwenden. Und selbst eine aufstrebende Hausfrau kann sie kochen, die richtige Zusammensetzung der Zutaten verwenden und die Schritte des Lieblingsrezepts befolgen..