Gebratener Käse ist ein Gericht, das im Ausland sehr beliebt ist und als Snack serviert wird. Es gibt mehrere Sorten davon. Sie unterscheiden sich in den verwendeten Käsesorten, den Methoden und der Zubereitungszeit..

Rezept für die Vorbereitung Hartkäse in Teig Schritt für Schritt
Wie пожарить сыр различных сортов в кляре
Zutaten Anzahl von
jeder harte Käse 400 g
Eier (Huhn) 2 Stück.
hochwertiges Mehl 7 EL.
Wasser 2,5 EL.
Salz 0,5 Teelöffel.
Pfeffer (jede Art von Boden) 0,5 Teelöffel.
Gewürze auf Wunsch
Pflanzenfett zur Röststufe
Kochzeit: 30 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 320 Kcal

Das Grundkochen eines solchen Snacks beinhaltet die Verwendung von Hartkäse. Unter dem Teig versteht man auch den Teig mit flüssiger Konsistenz, in den das Produkt vor dem Braten eingetaucht wird. So wird die Vorspeise knusprig.

Die Temperatur von Hühnereiern, die in den ersten Kochstufen verwendet werden, sollte Raumtemperatur haben. Daher ist es wichtig, sie zuerst aus dem Kühlschrank zu holen. Dann kannst du die Eier schlagen. Es ist nicht notwendig, einen Mixer, eine Gabel oder einen Schneebesen zu verwenden.

Zu den geschlagenen Eiern müssen Sie die restlichen trockenen Bestandteile und Wasser hinzufügen. Es ist wichtig, dies konsequent zu tun, sowie sorgfältig die Zutaten zusammen zu mischen. Als zusätzliches Gewürz sind Kreuzkümmel, Paprika und Basilikum ausgezeichnet. Kein Gewürzteig hat einen neutralen Geschmack. Die endgültige Konsistenz des Teiges sollte flüssig sein. Also, der Teig ist fertig.

Hartkäse muss in Form von Riegeln geschnitten werden, danach kann man ihn braten.

Käse нарезать

Gießen Sie dazu reichlich Pflanzenöl in die Pfanne, damit die Käsestangen allseitig braten und erhitzen können.

dip в кляр

Beim Eintauchen in den Teig ist es wichtig, dass der überschüssige Teig abläuft, da er aufgrund der flüssigen Konsistenz nicht gleichmäßig über den Käse verteilt wird..

rollen в панировке

Fry Cheese Bars sollten für 2-3 Minuten, und sie werden eine knusprige Kruste bekommen.

Braten сыр

Servieren Sie Hartkäse im Teig, vorzugsweise kalt zusammen mit jeder Soße. Die schmelzende Käsefüllung im Mund wird perfekt mit Alkohol, sowie anderen heißen und kalten Getränken kombiniert..

 

Wie man Käsestangen im tiefen Fett brät

Um dieses Gericht zuzubereiten, müssen Sie folgende Zutaten zubereiten:

  1. Hartkäse – 350-400 g;
  2. Eier (mittelgroß) – 1 Stück;
  3. Mehl der höchsten Klasse (Weizen) – 100 g;
  4. Wasser – etwa 50 ml;
  5. Paniermehl – 50 g;
  6. Salz – 0,5-1 Teelöffel;
  7. Pfeffer (rot oder schwarz), gemahlen – 0,5 TL;
  8. Andere Gewürze sind optional;
  9. Pflanzenöl – zum Rösten.

Kochzeit im Allgemeinen wird 30 Minuten nicht überschreiten.

Kalorien Käse Sticks paniert – 275 kcal / 100 g.

Für den Teig Eier bei Raumtemperatur mit Weizenmehl, Wasser, Salz und Gewürzen schlagen, mit einer Gabel oder einem Schneebesen. Hartkäse in Stangen geschnitten, aber es ist wünschenswert, kleinere Stangen als im ersten Rezept zu verwenden.

Bereiten Sie zwei tiefe Schüsseln vor, von denen eine Teig enthält, und die zweite – Cracker für die Panade. Auch das Braten in Fett ist viel bequemer als in einer Bratpfanne, weil im ersten Fall der Teig gleichmäßig über die Käsestangen verteilt wird. Es ist notwendig, das Öl in Fett zu erhitzen.

Die Scheiben in dieser Reihenfolge anbraten: Zuerst das erste Stück in den Teig tauchen, dann in Panade rollen und dann in kochendem Öl an die Bratpfanne geben. Röstzeit – bis zu 2 Minuten, zu dieser Zeit sollten die Käsestangen eine rote Kruste bekommen.

Käsestangen auf dem Tisch servieren, sollten gekühlt werden. Sie können jede Soße wählen, je nach Vorliebe..

Adyghe Käse Rezept

Adyghe сыр

Wie bereits erwähnt, können die Rezepte für dieses Gericht je nach Art des verwendeten Produkts variieren. Zum Beispiel können Sie Adygei Käse verwenden. Trotz seiner wohltuenden Eigenschaften enthält es wenige Kalorien, so dass Sie es essen können, selbst wenn Sie Diät halten.

Um Adygei Käse in Teig zu kochen, benötigen Sie:

  1. Adyghe Käse – 600 g;
  2. Eier (Huhn, mittel) – 4 Stück.
  3. Mehl der höchsten Klasse (Weizen) – 4 EL L .;
  4. Paniermehl – 300 g;
  5. Salz – 1 TL;
  6. Gemahlener Pfeffer (rot / schwarz) – 0,5 TL;
  7. Irgendwelche anderen Gewürze;
  8. Pflanzenöl – zum Braten.

Der Garvorgang dauert eine halbe Stunde.

Kalorie gebratener Adygei Käse ist niedrig – nur 260 kcal / 100 g.

Den Teig auf die übliche Weise kneten: Die Eier mit allen trockenen Zutaten außer der Panade schlagen. Es ist wichtig, den Eiern regelmäßig trockene Zutaten hinzuzufügen, während der Teig gerührt wird..

Adygea-Käse in Stangen geschnitten / breite Streifen.

Sie können es in der Pfanne oder in Fett braten. In beiden Fällen die Butter vorheizen und dann die folgende Reihenfolge beim Braten anwenden: Den Streifen in den Text eintauchen, dann die Panade einrollen und auf allen Seiten für eine Weile braten, bis das Gericht eine rote Kruste hat.

Vor dem Servieren kann der fertige Käse auf ein Papiertuch gelegt werden, so dass überschüssiges Pflanzenöl daraus abgelassen wird..

Servieren Sie so einen Snack an den Tisch kann nicht nur kalt, sondern auch heiß, wenn gewünscht.

das FleischLesen Sie, wie man Fleisch in einer Steppe kocht. Versuchen Sie, Fleisch in einer knusprigen Kartoffelkruste zu kochen..

Lesen Sie, wie Sie gedämpfte Fischfrikadellen im Ofen kochen..

Versuchen Sie, köstliche Tintenfische in Sauerrahmsoße zu kochen..

Gerösteter Suluguni für Bier

Suluguni ist eine Art von Käse, der von Georgiern in Rezepten verwendet wird. Sein Unterschied zu anderen Sorten ist ein herzhafter Geschmack, der gut zu Bier passt. Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Rösten – im Teig und im Pitabrot..

Um das Rezept zu implementieren, benötigen Sie:

  1. Suluguni-Käse – 500 g;
  2. Mehl der höchsten Klasse (Weizen) – 6 EL L .;
  3. Hühnereier (Größe – Medium) – 2 Stück.
  4. Salz – 1/2 TL;
  5. Schwarzer Pfeffer – 0,5 TL;
  6. Verschiedene Gewürze;
  7. Pflanzenöl – in der Phase des Bratens.

Vorbereitung dauert in der Regel 25-30 Minuten.

Kaloriengeschirr – 325 kcal / 100 g.

Bevor Sie den Käse in einem Rezept verwenden, müssen Sie ihn zuerst im Gefrierschrank aufbewahren, damit er sich während der Röstung nicht ausbreitet. Suluguni sollte in der bereits geschnittenen Form in den Gefrierschrank gelegt werden. Die optimale Form – Balken.

Während Suluguni gefroren ist, können Sie Teig machen. Dazu die Eier bei Zimmertemperatur mit Mehl, Salz und Gewürzen nach Belieben mit einer Gabel oder einem Schneebesen vermischen.

Nach dem Aufwärmen von Öl in einer Pfanne oder mit Fett können Sie mit dem Braten beginnen, indem Sie zuerst den Teig in den Teig eintauchen.

Salate können als zusätzlicher Snack für gegrillten Käse verwendet werden, und das ideale Getränk für dieses Gericht ist gekühltes Bier..

Wurst Käse Rezept

Wurstkäse ist ideal mit verschiedenen alkoholischen Getränken kombiniert, zudem ist er sehr nahrhaft und kann schnell den Hunger lindern.

Also, du brauchst:

  1. Geräucherter Wurstkäse – 500 g;
  2. Durchschnittliche Hühnereier – 3 Stück.
  3. Mehl der höchsten Klasse (Weizen) – 175 g;
  4. Paniermehl – 100 g;
  5. Salz – 0,5 TL;
  6. Pfeffer (gemahlen schwarz) – 0,5 TL;
  7. Andere Gewürze, wenn nötig;
  8. Pflanzenöl – für tiefes Fett.

Der Garvorgang dauert 30 Minuten..

Kaloriengehalt solcher Käse im Teig – 350 kcal / 100 g.

Um den Teig zu machen, müssen Sie die Eier bei Raumtemperatur mit Salz, Mehl und Ihren Lieblingsgewürzen mischen. Wenn Sie Kurkuma verwenden, wird das letzte Gericht einen sehr schönen Farbton bekommen..

Den Wurstkäse in runde Scheiben schneiden und weiter braten.

Legen Sie die Scheiben und rollen Sie die Panade hinein. Sie können diesen Vorgang mehrmals durchführen, dann wird die Panade sehr dicht und lässt den Käse während des Bratens nicht fließen. Sie können ein Gericht in Fett oder in einer Pfanne kochen, im zweiten Fall sollten Sie so viel Pflanzenöl verwenden, dass die Scheiben frei darin schwimmen. Bratzeit – nicht mehr als 2 Minuten.

Wurstkäse im Teig wird die perfekte Kombination nicht nur für Bier, sondern auch für Brandy, Whisky und jede Art von Wein.

Nach dem Studium der beliebten Methoden dieses Gericht zu kochen, können Sie zu folgenden Schlussfolgerungen kommen:

  1. Wenn Sie eine Vorspeise zubereiten, ist es nicht notwendig, nur Käse von harten Sorten zu verwenden;
  2. Sie können Käse im Teig braten, der mit dem fetten Braten oder einer Pfanne mit viel Öl gebraten ist;
  3. Es ist wichtig, Eier bei Raumtemperatur zu verwenden;
  4. Damit der Käse beim Kochen nicht herausfließt, können Sie die Methode der Doppel- oder Dreifachpanade verwenden;
  5. Gewürz hilft, besonderen Geschmack hinzuzufügen.

Guten Appetit!