Koteletts aus Kartoffelpüree können als vollwertige Mahlzeit oder als Beilage zu Fleisch- und Fischhalbzeugen verwendet werden. Das Rezept ihrer Vorbereitung kann in Belarus und in der Ukraine gefunden werden, die Unterschiede werden nur in der Methode der Vorbereitung sein.

Kartoffelpastetchen
Wie приготовить картофельные котлеты из пюре
Zutaten Anzahl von
Kartoffel 900 g
Mehl 50 g
Hühnereier 2 Stück.
Butter eine halbe Packung
Pflanzenöl die erforderliche Menge zum Kochen
die Gewürze nach Geschmackspräferenzen
Kochzeit: 80 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 146 Kcal
Optional können Sie in den Kartoffelpastetchen die Füllung in Form von Wurst, gekochtem Hähnchen oder etwas anderem hinzufügen..

Eine der Kochmöglichkeiten:

  1. Das geschälte Gemüse in Salzwasser kochen;
  2. Wasser abgießen, weiche Kartoffeln zerdrücken und mit Butter bestreichen.
  3. Fügen Sie Eier, Mehl und Gewürze zu einer leicht gekühlten Masse hinzu;
  4. Aus dem Kartoffelbrei Koteletts machen und mit Butter in eine vorgeheizte Pfanne geben.

Servieren mit Saucen, Gemüse oder als Beilage..

Wie man magere Pastetchen vom Kartoffelbrei kocht

Fastengerichte werden nicht nur an orthodoxen Feiertagen empfohlen, sondern auch, wenn viele Diäten eingehalten werden..

Produktliste:

Kartoffel котлеты из пюре

  • Kartoffeln – 10 Stück;
  • pflanzliches Fett – 3 EL. Löffel;
  • Gewürze – je nach Geschmackspräferenzen;
  • Semmelbrösel – 50-100 gr.

Kochzeit: 1h. 20 Minuten.

Die Anzahl der Kalorien pro 100 Gramm:

  • Kalorien: 94 kcal;
  • Fett: 0,3 g;
  • Proteine: 6,4 Gramm;
  • Kohlenhydrate: 16,5 Gramm.

Wie man kocht:

  1. Kartoffeln schälen, bis sie weich sind;
  2. Die Flüssigkeit aus der Pfanne ablassen, das Gemüse kneten und etwas abkühlen lassen.
  3. Stellen Sie die Schnitzel aus der vorbereiteten Masse her;
  4. Produkte zu bräunen und auf dem vorbereiteten Blatt auszulegen;
  5. Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Pasteten anbraten, bis sie goldbraun sind;
  6. Nehmen Sie das Blatt heraus und lassen Sie die Produkte abkühlen, danach können Sie es auf die andere Seite drehen, sonst werden die Koteletts auseinander fallen.

Gebacken auf beiden Seiten kann mit Gemüsesalaten serviert werden.

Schnitzel mit Pilzfüllung

Für üppigere und köstlichere Produkte wird empfohlen, Kartoffeln mit rosa Haut zu verwenden.

Zutaten in der Schüssel enthalten:

  • Kartoffeln – 0,9 kg;
  • Eier – 1 Stück;
  • Champignons, nicht in Dosen – 500 gr;
  • Karotte – 1 Stck .;
  • Zwiebelkopf;
  • Butter – 30 g;
  • Mehl – 50 g (wenn das Püree flüssig wird, können Sie die Menge erhöhen);
  • Semmelbrösel – 30-50 g;
  • pflanzliches Fett – 2-3 EL. Löffel;
  • Gewürze – je nach Geschmackspräferenzen.

So bereiten Sie die Soße zu:

  • Butter – eine halbe Packung;
  • Creme von 20% – 200 ml;
  • Mehl – 3 EL. Löffel;
  • Gewürze – nach Geschmack.

Verstrichene Kochzeit: 1 Stunde.

Nährwert pro 100 gr:

  • Kalorien: 140 kcal;
  • Fett: 3 Gramm;
  • Proteine: 2 Gramm;
  • Kohlenhydrate: 27 gr.

Phasen des Kochens:

  1. Gekochtes Gemüse, gekocht in Wasser mit Salz, bis es gar ist; kochen картофель
  2. Den Rest der Brühe abgießen und Butter zu den Kartoffeln geben;
  3. Kneten, bis sie leicht und kühl sind, dann Eier und Mehl dazugeben. hinzufügen муку

Wie man die Füllung macht:

  1. Die Zwiebel fein hacken.
  2. Möhren raspeln;
  3. Pilze in Würfel geschnitten;
  4. Gemüse in die vorgewärmte Pfanne geben und 7 Minuten braten;
  5. Fügen Sie Pilze zu der Mischung hinzu und fahren Sie fort, zu löschen, bis das ganze Wasser verdampft ist;
  6. Fügen Sie Gewürze nach Geschmack hinzu;
  7. Shuffle stuffing in container und abkühlen lassen. zu machen начинку

Wir kochen weiterhin Fleischbällchen.

Für die Bequemlichkeit der Vorbereitung ist es wünschenswert, die Hände mit Wasser zu befeuchten..

  1. Die resultierende Kartoffelmischung auf eine saubere, vorbereitete Oberfläche geben;
  2. Teile das Püree in gleich kleine Teile auf;
  3. Die erhaltenen Kuchen kneten und eine kleine Menge Pilze darauf geben; aufteilen на порции
  4. Um die Kanten des Produkts zu bilden, so dass Sie ein Schnitzel bekommen; zu machen котлету
  5. Roll das resultierende Produkt in Panade;
  6. In einer Pfanne auf beiden Seiten Koteletts frittieren. Braten котлеты

Kochsoße:

  1. Butter in der Pfanne schmelzen lassen;
  2. Das Mehl bedecken und eine Minute köcheln lassen.
  3. Langsam und rühren Sie Sahne in die Pfanne;
  4. Kochen Sie und fügen Sie den Rest der Pilze hinzu;
  5. Fügen Sie Gewürze nach Geschmack hinzu und kochen Sie für nicht mehr als ein paar Minuten..

Die fertigen Pasteten mit Soße füllen und als komplettes Gericht servieren..

Wie man Kartoffelpastetchen mit Käse im Ofen macht

Produkte mit dem Zusatz von Käse werden weich und knusprig erhalten, Sie können sie mit Füllung machen und eine herzhafte Mahlzeit für die ganze Familie bekommen!

Produkte in der Schale enthalten:

  • Kartoffeln – 5-6 Stück;
  • Käse – 150 gr;
  • Hühnereier – 150 gr;
  • Zwiebeln – 2 Stück;
  • Mehl – 2 EL. Löffel;
  • Mayonnaise-Sauce – nach Geschmack;
  • pflanzliches Fett – 2-3 EL. Löffel;
  • Gewürze – je nach Geschmackswünschen.

Wie viele zu kochen: 60 Minuten.

Nährwert pro Portion 100 gr:

  • Kalorien: 270 kcal;
  • Proteine: 5 Gramm;
  • Fett: 20 g;
  • Kohlenhydrate: 17 gr.

Wie man kocht:

  1. Geschälte fein gehackte Zwiebel und in Pflanzenöl sautieren;
  2. Kartoffeln schälen, kochen, salzen und mit einer Reibe hacken;
  3. Gekochte Eier hacken und Mayonnaise hinzufügen;
  4. Eine Portion Zwiebel, Eier, Kartoffelpüree, geriebenen Käse und Mayonnaise auf das vorbereitete Blatt legen;
  5. Produkte aus Kartoffelpüree nicht länger als 25 Minuten im Ofen zubereiten.

Kartoffelbrei mit Hackfleisch

Zutaten zum Kochen:

  • Kartoffeln – 10 Stück;
  • Zwiebel – 1 Stck .;
  • Eier – 150 g;
  • Hackfleisch – 300 gr;
  • Mehl – 3 EL. Löffel;
  • Knoblauch – 2 Gewürznelken;
  • Butter – eine Viertelpackung;
  • Pflanzenöl – 3 EL. Löffel;
  • Greens – nach Geschmack;
  • Gewürze – nach Geschmack;
  • Panade – 50 gr.

Verstrichene Kochzeit: 50 Minuten.

Kalorien:

  • Kalorien: 192 kcal;
  • Proteine: 5 Gramm;
  • Fett: 12 g;
  • Kohlenhydrate: 14 gr.

Phasen des Kochens:

  1. In Salzwasser geschälte Kartoffeln weich kochen;
  2. Die Brühe abgießen und das Gemüse zerkleinern.
  3. Fügen Sie Gewürze nach Geschmack hinzu;
  4. Fügen Sie in pürierten Eiern hinzu und mischen Sie;
  5. Lass die Kartoffelmasse abkühlen.

Kochen Füllung:

  1. Setzen Sie die Zwiebeln in eine glühende Pfanne mit Öl, nachdem sie goldfarben sind, fügen Sie fein gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Hackfleisch in eine Pfanne geben und braten bis es gar ist;
  3. Fügen Sie Grüns hinzu.

Kochteig:

  1. Trennen Sie Proteine ​​von 2 Eiern und mischen Sie;
  2. Fügen Sie ein weiteres Ei und Mehl hinzu und mischen Sie gut..

Wir kochen weiter das Hauptgericht:

  1. Die abgekühlte Kartoffelpaste in kleine Stücke teilen;
  2. Die Kartoffelbreistücke in die Kuchen kneten und die Füllung hineingeben;
  3. Geben Sie den Produkten eine Schnitzelform;
  4. Dip Schnitzel in Teig und Roll in Panade;
  5. Braten Sie die Halbfabrikate in einer heißen Pfanne bis zum Verkrusten.

Zu dem vollen Gericht können Sie eine Berührung in Form von Gurken und Tomaten hinzufügen.

Auberginen на зимуLesen Sie, wie Auberginen in Adjika für den Winter zu kochen. Lesen Sie unsere Auswahl an Rezepten..

Apfelmarmelade mit Orangen und Zitrone – das Rezept ist da.

Wie man sich auf die Winterrüben in den Banken vorbereitet, lesen Sie unseren Artikel.

Kartoffelschnitzel mit Wurst und Käse

Eines der einfachsten Rezepte, vor allem weil diese Produkte fast immer im Kühlschrank sind und Kartoffelbrei auch nach dem gestrigen Abendessen verwendet werden kann..

Produkte in der Schale:

  • Kartoffeln – 900 gr;
  • Hühnerei;
  • Wurst – 200 gr;
  • Käse – 50 g;
  • Öl pflanzlichen Ursprungs -3 große Löffel;
  • Mehl – 4 EL. Löffel;
  • Gewürze – nach Geschmack;
  • Brotkrumen – 80 gr.

Kochzeit: 1 Stunde.

Nährwert pro 100 gr:

  • Kalorien: 255 kcal;
  • Proteine: 14 g;
  • Fett: 10 g;
  • Kohlenhydrate: 32 gr.

Merkmale des Kochens:

  1. Gemüse mit Salz kochen, abgießen und mahlen;
  2. Ei, Mehl und Gewürze zu einer leicht abgekühlten Masse geben;
  3. Fry Wurst;
  4. In die vorbereiteten Kartoffelkuchen die Scheibe Käse und ein wenig Wurst geben;
  5. Geben Sie dem Produkt eine Schnitzelform und paniert;
  6. Die halbfertigen Produkte in einer heißen Pfanne mit Butter auf beiden Seiten anbraten.

Servieren Sie das Gericht, bestreut mit fein gehackten Grüns als Snack oder eigenständiges Gericht.

Kulinarische Geheimnisse

Um das gekochte Gericht noch köstlicher zu machen, sollte jede Hausfrau ihre eigenen Geheimnisse haben, daher sollten die folgenden Tipps beachtet werden..

  1. Anstelle von Kartoffelpüree können Sie ein geriebenes Gemüse reiben, damit die Masse stärker wird und beim Frittieren nicht stark auseinanderfallen wird;
  2. Es ist unmöglich, dem Püree Flüssigkeit zuzusetzen, sonst verteilt es sich beim Kochen von Schnitzeln;
  3. Beim Braten von Produkten nicht mit einem Deckel abdecken, damit die Kruste knuspriger und knuspriger wird;
  4. Damit Kartoffelpasteten weniger auseinander fallen, sollten Sie sie in eine sehr heiße Pfanne geben;
  5. Wenn Sie die Kartoffeln in der Uniform kochen, werden die Kartoffelbrei viel dichter;
  6. Einige Köche fügen der Kartoffelmasse Hüttenkäse hinzu, was ihr Gericht noch schmackhafter macht..

Es ist erwähnenswert, dass mit jeder Kocherfahrung im Laufe der Zeit jede Hausfrau etwas Neues entdeckt, einschließlich der Geheimnisse des Kochens vieler Gerichte!