Viele Leute mögen Kartoffelpastetchen, besonders nur von der Hitze, mit Hitze. Und wie soll man diese Delikatesse nicht lieben? Luftiger und zarter Teig, in dem sich eine köstliche Kartoffelpüree-Füllung befindet.

Aber Kartoffelfüllung kann nicht nur von einer Kartoffel gemacht werden, es kann mit anderen Bestandteilen – grünen Zwiebeln, Hackfleisch, Leber und anderen Produkten ergänzt werden. Darüber hinaus machen diese Zutaten die Füllung sehr schmackhaft und nahrhaft..

Das beste Rezept Schritt für Schritt
Wie приготовить начинку из картошки для пирожков
Zutaten Anzahl von
Kartoffeln 1 Kilogramm
Glühbirnen ein Kopf
Sonnenblumenöl zum Braten
Kuhbutter kleine Scheibe
Gewürze auf Wunsch
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 155 Kcal

Fangen Sie an, eine sehr leckere Füllung für Pastetchen mit Kartoffeln zuzubereiten:

  1. Spülen Sie zuerst die Kartoffelknollen ab und schälen Sie sie ab; zu reinigen картофель
  2. Als nächstes, setzen Sie die Knollen in einen Behälter, fügen Sie Wasser hinzu, gießen Sie Salz und ziehen Sie das Feuer an, um sich vorzubereiten;
  3. Kartoffeln sollten bis etwa 20 Minuten gekocht werden, sie sollten weich sein; kochen картофель
  4. Nachdem die Kartoffeln damit kochen, müssen Sie das Wasser ablassen. Achten Sie darauf, ein wenig Brühe in ein separates Glas zu gießen, es wird für die Herstellung von Kartoffelbrei benötigt werden;
  5. Als nächstes kneten Sie Tolkushkoy oder Gabel zu einem Zustand von einheitlichen Kartoffelbrei;
  6. Während das Kartoffelpüree heiß ist, eine Scheibe Kuhbutter darin geben und rühren, die Brühe so gießen, dass das Püree von mittlerer Konsistenz ist;
  7. Als nächstes die Zwiebel von der Schale schälen und in kleine Scheiben schneiden;
  8. Sonnenblumenöl in die Pfanne geben, auf Gas geben und erhitzen.
  9. In heißem Öl die Zwiebel anbraten und bei schwacher Hitze glasig dünsten. Braten лук
  10. Dann verschieben wir das Rösten auf die Füllung;
  11. Fügen Sie ein vielseitiges Gewürz hinzu, mischen Sie gründlich und können Sie die Kuchen füllen.

Füllung für Pasteten mit Leber und Kartoffeln

Zutaten für die Füllung:

  • Kartoffeln – 6-7 Stück;
  • 300 Gramm Rindfleisch oder Hühnerleber;
  • Zwiebel – ein Kopf;
  • Pflanzenfett;
  • etwas Butter;
  • Gewürzmischung;
  • Salz;
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer mit einem duftenden Aroma – 5 Gramm.

Kochzeit – 1 Stunde.

Kalorien – 195 kcal.

Wie werden wir tun:

  1. Entfernen Sie zuerst die Schwarte von der Kartoffel, spülen Sie Schmutz ab;
  2. Als nächstes legen Sie die geschälten Knollen in einen Behälter, gießen Wasser, streuen Salz und entfernen das Gas zum Kochen;
  3. In der Zwischenzeit waschen wir die Leber, schneiden den Film ab, die Häute;
  4. Wir verteilen das Nebenprodukt in der Pfanne, gießen Wasser, fügen Salz hinzu und setzen den Ofen an. Kochen Sie die Leber bis sie fertig sind, ungefähr 40 Minuten;
  5. Sobald die Knollen weich sind, kann der Topf von der Hitze entfernt werden;
  6. Gießen Sie etwas Brühe in ein Glas, es wird benötigt, um die Füllung zu machen;
  7. Mash die Kartoffeln mit einer Gabel oder tolkushkoy zu einem Zustand der einheitlichen Kartoffelbrei;
  8. Scrollen Sie die fertige Leber mit einem Fleischwolf oder mahlen Sie sie in einem Mixer;
  9. Der Zwiebelkopf sollte geschält und in kleine Quadrate geschnitten werden;
  10. Auf der Pfanne muss man Pflanzenöl hinzufügen, in Brand setzen, aufwärmen;
  11. Zwiebel auf heißes Öl gießen und bis zur Durchsichtigkeit kochen;
  12. Als nächstes legen Sie die Leber auf die Zwiebeln, mischen und braten alles zusammen für etwa 10 Minuten;
  13. Wir braten mit Zwiebeln und Leber in Kartoffelbrei, fügen Butter hinzu und rühren;
  14. Fügen Sie etwas Brühe hinzu, um die Füllung mit einer durchschnittlichen Konsistenz zu machen;
  15. Gewürze bestreuen, frisch gemahlenen Pfeffer und nochmals kräftig umrühren..

Füllung aus Kartoffeln und Frühlingszwiebeln

mit луком

 

Zutaten für die Füllung:

  • Kartoffeln – 700-800 Gramm;
  • einige mittlere Bündel frischer Frühlingszwiebeln;
  • Gewürzmischung;
  • eine Scheibe Kuhbutter;
  • Salz;
  • Wasser oder Abkochung zur Herstellung von Kartoffelbrei.

Kochzeit – 40 Minuten.

Kalorien -145 kcal.

Vorbereitungsprozedur:

  1. Bei den Kartoffeln die Schwarte entfernen und gründlich abspülen.
  2. Wir legen die Kartoffeln in einen Behälter, fügen Wasser hinzu, fügen Salz hinzu und entfernen das Gas;
  3. Kochen Sie die Kartoffeln bis sie fertig sind, sie sollte weich sein. Es dauert ungefähr 20 Minuten zu kochen;
  4. Sobald die Knollen fertig sind, entfernen Sie den Behälter aus dem Feuer;
  5. In ein Glas ein wenig Abkochung gießen;
  6. Kartoffelbrei mit Tolkushkoy oder Gabel bis glatt;
  7. In das Püree eine Scheibe Kuhbutter geben, Brühe hinzufügen. Die Füllung sollte von mittlerer Dicke sein;
  8. Grüne Frühlingszwiebeln abspülen, dünne Ringe hacken;
  9. Wir schlucken grüne Zwiebeln in Kartoffelbrei;
  10. Gewürze hinzufügen und gut vermischen..

OhrLesen Sie, wie Sie ihr Ohrloch zu kochen – versuchen Sie, dieses Gericht zu kochen..

Versuchen Sie, für den Kinderferienkuchen in Form eines Fußballfeldes zu kochen..

Beachten Sie das Rezept für gebratene Pasteten mit Ei, Reis und Zwiebeln – Rezepte für duftendes hausgemachtes Gebäck.

Kartoffel und Pilz

Produkte für die Zubereitung von Belägen:

  • Kartoffelknollen – 500 Gramm;
  • Champignons – 180-200 Gramm;
  • Zwiebel – ein Kopf;
  • Pflanzenfett;
  • Salz nach Geschmack;
  • Gewürzmischung.

Kochzeit – 40 Minuten.

Kalorien – 186 kcal.

Kochen beginnen:

  1. Die Häute werden aus Kartoffelknollen geschnitten, dann werden sie gründlich gewaschen;
  2. Die Kartoffeln in eine Schüssel geben, Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen;
  3. Kochen Sie im Durchschnitt etwa 25 Minuten, während dieser Zeit sind die Kartoffeln weich;
  4. Als nächstes entferne den Behälter von der Hitze, gieße etwas Brühe in das Glas;
  5. Der Rest der Brühe wird gegossen, mit einem Geflügel-Thunfisch oder einem Tauchmischer zu einem Zustand von einheitlichem Kartoffelpüree geknetet;
  6. Gießen Sie ein wenig Brühe, sollte Kartoffelbrei mit einer durchschnittlichen Konsistenz herauskommen;
  7. Wir putzen den Zwiebelkopf von der Schale, schneiden ihn in kleine Stücke;
  8. Wir waschen die Pilze, schneiden sie mit Tellern;
  9. Fügen Sie Pflanzenöl in die Pfanne, legen Sie es auf das Feuer und erwärmen Sie es;
  10. Auf das erhitzte Öl zuerst die Zwiebeln gießen und ca. 3-4 Minuten braten;
  11. Dann die Champignonstücke verteilen, mischen und etwa 10 Minuten braten lassen;
  12. Danach verschieben wir das Braten mit Zwiebeln und Pilzen zu den Kartoffeln;
  13. Fügen Sie Salz und Gewürze der Füllung hinzu;
  14. Püree mit Pilzen gut durchrühren und zum Füllen von Pastetchen verwenden.

Kartoffeln mit Hackfleisch für die Füllung

Kuchen с фаршем

Wir werden die folgenden Zutaten abfüllen:

  • Kartoffelknollen – 7-8 Stück;
  • ein halbes Kilo Hackfleisch;
  • eine Zwiebel;
  • Kochsalz;
  • Gewürzmischung für Hackfleisch;
  • Pflanzenfett.

Kochzeit – 1 Stunde.

Kaloriengehalt – 220 kcal.

Vorbereitungsprozedur:

  1. Bei Kartoffeln müssen Sie die Haut schneiden, gründlich abspülen;
  2. Schneiden Sie die Knollen in zwei Teile, legen Sie sie in einen Behälter, gießen Sie Wasser, fügen Sie etwas Salz hinzu und ziehen Sie an;
  3. Kochknollen sollten bis etwa 20 bis 25 Minuten gekocht werden;
  4. nach dem Kochen der Kartoffeln, den Behälter vom Herd nehmen, etwas Brühe für Kartoffelpüree gießen, den Rest gießen;
  5. Die Knollen kneten, bis sie glatt sind, Brühe hinzufügen, um eine Konsistenz von mittlerer Dicke zu erreichen;
  6. Zwiebeln müssen geschält und in kleine Würfel geschnitten werden;
  7. Wir geben ein wenig Gemüse in die Pfanne, legen es auf Gas und erwärmen es;
  8. Zwiebel und warmes Öl gießen, mischen;
  9. Dann die Füllung zum Bug legen, gut umrühren;
  10. Füllung kann verwendet werden, aber es ist besser, gemischt – Rindfleisch mit Schweinefleisch zu nehmen;
  11. Hackfleisch mit Zwiebeln für 15-20 Minuten braten, währenddessen das Fleisch die Farbe wechseln wird;
  12. Hackfleisch mit Zwiebeln muss gesalzen und mit Gewürzen gewürzt werden;
  13. Als nächstes die Zwiebel und Hackfleisch in einem Püree auslegen, gründlich umrühren.

Geheimnisse des Kochens von perfekten Kuchen

  • Backteig kann jeder verwendet werden, aber es ist am besten, es auf der Hefe zu tun. Beim Backen oder Rösten wird es aufgehen, luftig und sehr weich werden;
  • die Füllung kann auf der Basis von Milch gemacht werden, dies wird es zarter und nahrhafter machen;
  • Um den Geschmack und Geschmack zu verbessern, können Sie verschiedene Gewürze und Kräuter in die Füllung geben;
  • Sie können Kuchen in einer Pfanne in Butter kochen, sie sind auch sehr lecker, wenn sie im Ofen gebacken werden.

Kartoffelpuffer für Pasteten können auf verschiedene Arten hergestellt werden – basierend auf Wasser und Butter, basierend auf Milch, kann es auch mit Gemüse, Hackfleisch, Leber, Pilzen und sogar Gemüse ergänzt werden. Aber auf jeden Fall wird es immer sehr lecker und zart..