Es gibt viele amerikanische Museen, in denen die Hauptausstellung ein so beliebtes und beliebtes Gemüse auf der ganzen Welt ist – Kartoffeln. Seine Erscheinung ist mit einer tausendjährigen Geschichte verbunden, und die Gerichte, die er einschließt, haben ihre eigenen ungewöhnlichen Namen. So entstand das wunderbare Idaho-Kartoffelrezept..

Kartoffel айдахо

Was für ein Gericht, Geschichte der Erscheinung

Die Kartoffel musste in Eurasien hart um ihre Verbreitung kämpfen. Er wurde “verdammter Apfel” genannt, “die Frucht der Huren”, und die Bauern weigerten sich stur, dieses Gemüse zu züchten und Unruhen zu organisieren.

Kartoffeln wurden im zaristischen Russland am weitesten verbreitet, nachdem die Leibeigenschaft in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts abgeschafft wurde, und die Zeitschrift “Economic Store” von A. Bolotov, einem der ersten führenden Wissenschaftler der Agronomen der Mitte des 18. Jahrhunderts, trug wesentlich dazu bei..

Auf dem amerikanischen Kontinent haben sie das Gemüse viel besser behandelt und sogar zu seinen Ehren Opfer gebracht (Südamerika). Dank ihm begann eine Vielzahl von Gerichten mit ihm zu erscheinen, deren Existenz und Verteilung erst jetzt gefunden werden kann..

Kartoffeln “Idaho”, nach dem Namen des nördlichen Staates, wird in Form eines schnell zubereiteten Gerichtes im Ofen präsentiert.

Das Aussehen von leckeren und duftenden “Idaho” bezieht sich auf den Beginn der Produktion von Pommes frites und Pommes Frites. Um sie zu kochen, wird das Gemüse am Anfang geschält, aber die “Idaho” -Kartoffel impliziert das Backen als Ganzes, vorzugsweise ein junges Gemüse.

Nützliche Vitamine, Spurenelemente sind nicht nur im Gemüse enthalten, sondern auch in seiner Haut. Die einzige Kontraindikation für die Verwendung von Kartoffeln in der Schale in einer Schale bezieht sich auf ein altes oder gekeimtes Gemüse, das grüne Bereiche und Augen enthält.

Aber das hat keinen Einfluss auf die Herstellung von Idaho-Kartoffeln. Bei der Auswahl des jungen Gemüses wird das Gericht in wenigen Sekunden zubereitet – gewaschen, gewürzt und gebacken. Es kann anstelle von schädlichen Pommes als salzige Zwischenmahlzeit serviert werden, was eine wunderbare herzhafte Beilage für jedes Fleisch darstellt oder zu einem Picknick mitnimmt..

Idaho Kartoffelrezept im Ofen
Wie приготовить картофель «Айдахо» в духовке
Zutaten Anzahl von
Kartoffel (alt) 1 kg
Tomatensauce 50 ml
Senf 25 ml
Gewürze (Paprika, Kurkuma, Gewürz für Kartoffeln und Salz) auf 10 g
Knoblauch 10 g
getrockneter Dill 10 g
mageres Öl (oliv) 80 ml
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 117 Kcal

Das Originalrezept eines Gerichts wird in der Regel immer wieder verfeinert, erneuert. Das Idaho-Gericht hat diese Tradition nicht umgangen – das Gemüse wurde ursprünglich als Ganzes zubereitet. Das Kartoffelgericht wurde jedoch erst nach dem Schneiden des Gemüses sehr beliebt, was zu seiner besseren Sättigung mit den Aromen von Gewürzen und Kräutern beitrug..

Die Hauptgemüsegerichte müssen gut gewaschen werden. Zur gleichen Zeit ist es nicht notwendig, es zu schälen. Wählen Sie Knollen der gleichen Größe, hacken Sie die Kartoffeln in die gleiche Größe, nicht zu kleine Läppchen. Nachdem Sie sie in einen Topf gegeben haben, fügen Sie Wasser hinzu und senden Sie zum Kochen, kochen Sie ein wenig, ohne Härte zu verlieren, wörtlich drei Minuten..

Kartoffel проварить

Nach dem Entfernen der Scheiben aus dem Wasser, verteilen Sie sie auf einem Tablett und entfernen Sie damit unnötige Flüssigkeit. Zu diesem Zeitpunkt machen Sie eine Marinade für Kartoffeln. In einer tiefen Schüssel den Senf, die Soße und die Gewürze mit dem größten Teil des Öls und gehacktem Knoblauch vermischen..

zu machen соус

In die vorbereitete Marinade müssen Sie die Kartoffelscheiben legen, sie mit den Händen mischen, um Gewürze einzuweichen, bis der Ofen auf eine Temperatur von 180 ° erwärmt wird.

Kartoffel на деке

Das Formular muss zuerst das Backpapier abdecken, geölt werden, die Kartoffeln darauf legen und für 30 Minuten backen. Sie können mit würziger oder süß-saurer Soße, Ketchup, italienischer Tomatenmark mit Hackfleisch servieren.

Schneller Weg

Eine schnelle Variante der Herstellung von gebackenen Kartoffeln kann eine wunderbare Option für die Zubereitung eines Idaho-Gericht sein. Dazu brauchen sie unbedingt junges Gemüse der gleichen Größe und nur wenige handelsübliche Gewürze. Um Kartoffeln zu kochen, werden solche Produkte benötigt:

  • Frühkartoffeln – 0,5 kg;
  • Knoblauch – 15 g;
  • Pflanzenöl – 30 ml;
  • Gewürze (Paprika, Salz) – 10 g;
  • Dill – 20 g.

Beim Kochen von Gerichten “Idaho” Zeit wird 30 Minuten brauchen, und der Kaloriengehalt von hundert Gramm jungen, würzigen, gebackenen Kartoffeln wird 107 kcal sein.

Junge Kartoffeln sollten sorgfältig gewaschen werden, ohne die Haut zu schädigen und überschüssiges Wasser zu entfernen. Dann jede Knolle in 4 Scheiben schneiden und in einen tiefen Behälter geben.

Für die Sauce die Butter, Gewürze mit fein gehackten frischen Kräutern und Knoblauch mischen, durch den Knoblauch hüpfen. Gießen Sie die Gemüsescheiben mit diesem duftenden Dressing und mischen Sie die Kartoffeln gut mit den Händen. Kartoffelstücke mit den Fellen auf ein Backblech legen und 20 Minuten in einen Ofen geben, der noch nicht auf 200 ° erwärmt ist.

Sie können mit Tomatensauce, würzigem Ketchup, frischem Gemüse und Salaten servieren. Wenn das Gericht nicht zu scharf ist, wird einfache hausgemachte Milch wunderbar damit kombiniert..

Mojito с лаймом“Mojito” – ein Rezept für ein Erfrischungsgetränk – Rezepte mit Fotos und Schritt für Schritt Empfehlungen.

Wie man Wurst vom Huhn zu Hause kochen kann, lesen Sie unseren Artikel.

Wie man aromatisiertes Roggenbrot im Ofen backt, lesen Sie hier..

Kulinarische Erkenntnisse

Dish – “Idaho” Kartoffeln – amerikanisch und besser mit saftigem, würzigen Steak serviert. Bei der Auswahl eines Gemüses ist es besser, auf einer dicken Haut zu bleiben, aber junges Wurzelgemüse wird schneller gekocht und wird saftiger, besonders wenn Sie es mit Backfolie bedecken.

Gebackene Kartoffeln enthalten am wenigsten Kalorien, und in ihrer Haut gibt es zusätzliche Mikro- und Makronährstoffe (Kalium, Mangan, Eisen, Zink sowie Niacin, Thiamin, Riboflavin), daher ist es nicht notwendig, dem Körper bei der Herstellung von Idaho-Kartoffeln zusätzliche Nährstoffe zu entziehen.