Leber von Huhn mit Pilzen ist ein nützliches und schmackhaftes Gericht, das auf einem festlichen oder zwanglosen Tisch serviert werden kann. Es gibt viele Rezepte, die helfen, Hühnerleber mit Pilzen weich, saftig und sehr zart zu machen..

Hühnerleber kann gekocht, gedünstet oder gebacken werden. Sauerrahm gilt als die köstlichste Soße für ein solches Gericht..

Rezepte Schritt für Schritt kochen

Hühnerleber mit Pilzen kann für ein schickes Abendessen mit einem geliebten Menschen oder als Snack für eine lustige und laute Gesellschaft zubereitet werden..

Rezept 1
Wie вкусно приготовить куриную печень с грибами
Zutaten Anzahl von
die Leber 600 g
Champignon 12 Stück.
Zwiebeln 1 Stück.
Pfeffermischungen schmecken
Pflanzenöle zum Braten 30 ml
Kochzeit: 35 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 108 Kcal

Die Pilze schälen, gründlich ausspülen und vierteln. Dann die Champignons in Öl anbraten. Fünf bis sieben Minuten reichen zum Braten. Die Leber gründlich waschen, in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne zu den Pilzen geben.

Die geschälte Zwiebel in mittelgroße Stücke schneiden. Fügen Sie es der Leber und den Pilzen hinzu. Um das Gericht mit Salz zu probieren und Pfeffermischung hinzuzufügen. Abdecken und für weitere fünfzehn Minuten schmoren..

Zu einem solchen Gericht als Beilage diente Kartoffelbrei, gekochter Buchweizen, Weizenbrei oder Pasta. Dekorieren Sie die Oberseite mit einem Zweig Dill, Basilikum oder Dill.

Rezept 2

Für Mahlzeiten erforderlich:

  • 0,5 kg der Leber;
  • 200 g Pilze;
  • 1 Knoblauch;
  • 30 Gramm Mehl;
  • 1 EL. Löffel Paprika;
  • Bündel Dill;
  • etwas Salz und gemahlener Pfeffer.

Für Soße:

  • 1 Tomate;
  • 60 ml weißer saurer Wein.

Kochzeit: eine halbe Stunde.

Kaloriengehalt: 119 kcal pro 100 g.

Gekochte gehackte Pilze und Falte auf Drushlag. Zwiebel fein hacken und separat anbraten. Fügen Sie zerdrückten Knoblauch und Pilze dazu hinzu. Fry für sieben Minuten.

Nebenprodukt waschen, in Würfel schneiden und unter Zugabe von Paprika in Mehl einrollen. Dann in eine Pfanne mit Butter geben und etwas dünsten. Fügen Sie Zwiebeln und Pilze hinzu. Für weitere fünf Minuten köcheln lassen. Vergessen Sie nicht, Salz und Pfeffer.

Um die Soße vorzubereiten, müssen Sie die Schwarte von der Tomate entfernen und mit einem Fleischwolf oder einem Mixer zerkleinern. Dann mit Wein mischen und in den Lebereintopf gießen. Bei schwacher Hitze einige Minuten kochen lassen..

Es empfiehlt sich, mit gehacktem Basilikum, grünen Zwiebeln oder Petersilie zu dekorieren.

Leber und Pilze in Sauerrahmsoße

die Leber грибами

Dieses Gericht gilt als eine gute Idee für den Tisch im Falle einer unerwarteten Ankunft der Gäste. Die Kombination von Pilzen, Leber und Sahnesauce schafft einen unvergesslichen Geschmack und zarten Geschmack.

Produkte:

  • 0,6 kg Leber;
  • 350 g Pilze;
  • 1 Zwiebel;
  • 300 ml 20% saure Sahne;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 40 ml Speiseöl;
  • etwas Mehl;
  • Pfeffer;
  • Oregano;
  • zerstoßenes trockenes Basilikum;
  • Haufen Grüns;
  • Salz.

Kochzeit: 35 Minuten.

Kalorien: 112 Kcal pro 100 g.

Das Innereien in kleine Stücke schneiden. Fügen Sie Öl in die Pfanne, und wenn es sich erwärmt, fügen Sie die Leber hinzu. Bei schwacher Hitze acht Minuten braten. Zum gleichmäßigen Rösten sollte es regelmäßig gemischt werden. Sie müssen auch mit Salz schmecken und Gewürze hinzufügen..

Pilze waschen, in kleine Scheiben schneiden und Zwiebeln – Ringe. Knoblauchpressung Knoblauchpresse.

Braten Sie die Leber aus der Pfanne und legen Sie einen Teller darauf. In Öl, wo sie zubereitete, braten Sie den gehackten Knoblauch und die Zwiebeln. Wenn die Zwiebeln durchsichtig werden, Champignons hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Dann fügen Sie Leber Pilze und Eintopf. Pour Oregano, Pfeffer und Basilikum.

Mehl in Sauerrahm auflösen und glatt verrühren (in der Mischung sollten sich keine Klumpen befinden). Die Mischung mit Zwiebeln und Pilzen in die Leber geben. Alles vermischen und auf einem kleinen Feuer köcheln lassen..

Um den Geschmack deutlicher zu machen, können Sie dem Nebenprodukt Ramson hinzufügen. Und Sie können jedes Grün und Talat auf der Leber mit Champignons in saurer Sahnesauce hacken.

Kartoffeln, Brei und Gemüsepüree servieren. Verschiedene Salate aus Tomaten, Kohl oder Gurken sind perfekt..

Leber mit Champignons und Kartoffeln

Genießen Sie die ungewöhnliche Kombination von Leber, Kartoffeln und Pilzen für jeden Gourmet. Geeignet für Frühstück und das erste Abendessen. Saftiges, originelles und schmackhaftes Gericht.

Benötigte Produkte:

  • 750 g Hühnerleber;
  • 400 g Champignons;
  • 10 Kartoffeln;
  • 320 ml Milch;
  • 2 Zwiebeln Zwiebel;
  • 40 g Mehl;
  • 80 g Grün;
  • Würzen;
  • Salz;
  • Speiseöl.

Kochzeit: 95 Minuten.

Kaloriengehalt: 110 Kcal pro 100 g.

Kartoffeln müssen gereinigt, in Würfel geschnitten und gebraten werden. Spülen Sie die Champignons und schneiden Sie in Viertel oder Scheiben. Sie werden separat gebraten. Braten Sie die gewaschene und gehackte Leber mit gehackter Zwiebel. Zehn Minuten später Mehl hinzufügen und schnell vermischen..

Gießen Sie Milch in das Nebenprodukt in der Pfanne, fügen Sie Gewürze hinzu und würzen Sie, wenn Sie wünschen. Eintopf, bis die Soße zu verdicken beginnt..

die Leber

Legen Sie die Zutaten in einen speziellen Topf aus Ton in der folgenden Reihenfolge: Kartoffel-Champignons und Leber.

die Leber

Sie können Wasser hinzufügen. Abdecken und eine halbe Stunde in den Ofen stellen.

hinzufügen картофель

Serviert mit gehackten Grüns, oben bestreut. Kartoffeln können durch Buchweizen oder Graupen ersetzt werden.

Eintopf

Gebackene Pilze mit Hühnerleber

Zarte Stücke Hühnerleber in Sauerrahm mit saftigen Pilzen verleihen dem Gericht einen besonderen Geschmack. Gebackene Hühnerleber mit Champignons in Sauerrahm eignen sich als Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen.

Produkte:

  • 350 g Leber;
  • 175 g gekochte Pilze;
  • 100 g fettarme saure Sahne;
  • 1 kleine Zwiebel;
  • zu schmecken – Salz und Gewürze;
  • 40 g Öl;
  • etwas Mehl für die Soße (30-40 g).

Kochzeit: ca. 65 Minuten.

Kaloriengehalt: 115 Kcal pro 100 g.

Gekochte Pilze schneiden und braten. Gehackte Zwiebeln hinzufügen. Wenn die Kruste beginnt, sich auf den Pilzen zu bilden, Gewürze nach Geschmack und Salz hinzufügen.

Leber in kleine Scheiben schneiden. Roll in Mehl und in Butter in einer Pfanne braten, dann in eine Auflaufform geben. Mit Pilzen belegen und andere Zutaten hinzufügen. Backen Sie im Ofen mit einer Temperatur von etwa 200 Grad.

Jeder Gemüsesalat wird reichen..

Pizza пеперониWas sind Peperoni? Wie man Pizza mit Wurst kocht.

Versuchen Sie, griechischen Fisch mit Gemüse zu kochen, unsere Tipps und Foto-Rezepte werden Ihnen helfen, dieses schmackhafte Gericht zuzubereiten..

Lavash Umschläge mit Käse und Gemüse – ein toller Snack auf einem festlichen Tisch oder auf einem Picknick.

Kochen in einem langsamen Kocher

In einem langsamen Kocher wird Leber mit Pilzen schnell gekocht. Darüber hinaus bleiben Nährstoffe in Produkten in größeren Mengen als bei anderen Methoden der Herstellung..

Zutaten benötigt:

  • 600 g Hühnerleber;
  • 400 g Pilze, es ist besser als Champignons;
  • 2 Zwiebeln;
  • 2 EL. Löffel mit Tomatenmark;
  • 1 EL. ein Löffel voll Mehl;
  • 150 ml Wasser;
  • 100 g 20% ​​saure Sahne;
  • Salz.

Kochzeit: 20 Minuten.

Kaloriengehalt: 105 Kcal pro 100 g.

Erhitzen Sie die Butter in einer Schüssel und fügen Sie ihr eine lippige Leber hinzu, die etwas gebraten werden sollte. Danach ist der Multikocher ausgeschaltet.

In einer Pfanne gehackte Zwiebeln und Pilze anbraten. Diese Zutaten wechseln zur gebratenen Leber. Mehl gründlich mit saurer Sahne und Tomatenmark vermischen. Gießen Sie die Mischung zu den Produkten, die in der Schüssel sind. Salz Pfeffer, Gewürze hinzufügen und Wasser einfüllen. Bedecke die Schüssel mit Leber und Pilzen mit einem Deckel. Kochen Sie eine halbe Stunde im Feuermodus.

Ein Fertiggericht mit verschiedenen Salaten servieren, mit Kräutern bestreuen.

Kochtipps

Um ein schmackhaftes, hochwertiges und saftiges Gericht zuzubereiten, empfehlen kulinarische Experten, Hühnerleber mit Pilzen zu kochen:

  1. Um die Bereitschaft der Hühnerleber zu überprüfen, müssen Sie sie etwas schneiden. Bei der Zuteilung eines klaren Saftes wird das Produkt normalerweise frittiert. Darüber hinaus wird es sehr saftig sein. Wenn Blut auf dem Schnitt erscheint oder Rötung erscheint, bedeutet dies, dass die Leber noch nicht fertig ist.
  2. Um die Hühnerleber so vorzubereiten, dass sie saftig und nicht übertrocknet wird, ist die optimale Zeit von sieben bis zehn Minuten.
  3. Gemüse wird empfohlen, in demselben Öl zu braten, in dem die Leber gekocht wurde.
  4. Anstelle von Sauerrahmsoße für Hühnerleber kann mit Sahne oder Milch zubereitet werden.

Guten Appetit!