Wie man Huhn mit Honig im Ofen kocht

Einen solchen Vogel im Ofen zu backen ist nicht so schwierig wie man denkt. Aus irgendeinem Grund haben viele Hausfrauen Angst, mit gebackenem Fleisch zu arbeiten, obwohl es sehr einfach und sogar interessant ist. Sie wählen die Gewürze, deren Geschmack und Geschmack Sie am meisten mögen, und als Ergebnis erhalten Sie das perfekte saftige Fleisch, um direkt aus dem heißen Ofen zu schmecken und zu schmecken.

Ein wenig mehr Beilage, pikante Sauce und fertig. Was könnte schöner sein zum Abendessen, Mittagessen oder zum Servieren von Freunden?

Ganzes Huhn mit Honig und Zitrone
Wie вкусно приготовить курицу с медом в духовке
Zutaten Anzahl von
Zitrone ½ Stück.
Curry 5 g
Hühner 1800 g
Salz 15 g
Honig 30 g
Paprika 5 g
Knoblauch 2 Stück
schwarzer Pfeffer 5 g
Thymian 10 g
Senf 30 g
Koriander 5 g
Kochzeit: 105 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 184 Kcal

Kulinarischer Prozess Schritt für Schritt:

  1. Wasche das Huhn gründlich unter fließendem Wasser und stelle es in einen tiefen Behälter.
  2. Zitronensaft in eine Schüssel geben, Curry hinzufügen, salzen, Honig, Paprika hinzufügen;
  3. Auch schwarzer Pfeffer, Thymian, Senf und Koriander;
  4. Mischen Sie die Masse und drücken Sie Knoblauch durch den Crush; die Soße
  5. Mischen Sie alles wieder gründlich und die Marinade ist fertig;
  6. Als nächstes reibt glatte Massage Bewegungen die Marinade in den Rumpf; schmieren
  7. Legen Sie es zurück in die Schüssel, bedecken Sie mit Folie und entfernen Sie die Gurke für mindestens fünf Stunden im Kühlschrank; marinieren
  8. Danach legen Sie den Kadaver in einen Beutel zum Backen und in den Ofen für anderthalb Stunden; backen
  9. Wenn die Zeit verstrichen ist, schneiden Sie das Paket für das Rösten und bringen Sie den Kadaver für eine weitere Viertelstunde in den Ofen, um eine braune Kruste zu erhalten.

Hähnchen mit Senf und Honig im Ofen

  • 110 g Honig;
  • 1 Huhn;
  • 5 g Salz;
  • 110 g Butter;
  • 60 g Senf;
  • 5 g Curry.

Kochzeit – 1 h und 25 min.

Kalorien pro Portion – 232 kcal / 100 g.

Wie man bäckt:

  1. Der Ofen wird auf 180 C vorgeheizt;
  2. Huhn gründlich abspülen, mit trockenen Servietten trocknen und in ein Backblech legen;
  3. Öl schneiden und in die Mikrowelle stellen, schmelzen;
  4. Gießen Sie es in einen kleinen Behälter und fügen Sie Salz, Curry, Honig und Senf hinzu;
  5. All dies mischen und über das Huhn gießen;
  6. Hände reiben und den Vogel 1 Stunde und 15 Minuten in den Ofen stellen;
  7. Alle fünfzehn Minuten gießen Sie das Gericht mit Saft, der von Fleisch abgesondert wird..

Huhn mit Honig und Orangen in Folie

  • 60 g Senf;
  • 2 Orangen;
  • 1 Huhn;
  • 30 ml Öl;
  • 30 g Honig.

Allgemeine Kochzeit – 1 Stunde und 15 Minuten.

Kalorien pro Portion – 179 kcal / 100 g.

Kochmethode:

  1. Schalten Sie den Ofen bei 200 Grad Celsius ein;
  2. Senf in eine Schüssel geben, Honig dazugeben und mischen;
  3. Reiben Sie die Karkasse mit der Mischung nicht nur draußen, sondern auch innen;
  4. Orangen waschen, halbieren;
  5. Drücken Sie den ganzen Saft aus und schneiden Sie das ganze Fruchtfleisch aus;
  6. Stopf es in das Huhn;
  7. Den Kadaver oben mit Öl bestreuen, mit Gewürzen würzen, raspeln;
  8. Wickeln Sie es in Folie und legen Sie es in eine Form;
  9. Backen für eine Stunde, dann etwas abkühlen und auf den Tisch.

Hähnchen mit Honig und Kartoffeln im Ärmel

  • 1100 g Kartoffeln;
  • 40 g Honig;
  • 850 g Huhn;
  • 60 g Butter;
  • 2 Knoblauchzehen.

Kochzeit – 1 Stunde und 50 Minuten.

Kalorienanteile – 236 kcal / 100 g.

Art der Zubereitung:

  1. Der Ofen wird auf 200 Grad erhitzt;
  2. Butterbutter in eine Auflaufform geben und in den Ofen stellen;
  3. Nur ein paar Minuten reichen aus, um es zu schmelzen;
  4. Nach dieser Form gießen Sie das Öl (leicht abgekühlt) in den Backbeutel;
  5. Waschen Sie das Huhn, wischen Sie es gründlich ab und reiben Sie es mit Gewürzen ab.
  6. Kartoffeln schälen, Stärke schneiden und spülen;
  7. Knoblauch zerlegt Scheiben, die nicht gereinigt werden müssen;
  8. Legen Sie die Karkassenverpackung, senden Sie die gleichen Kartoffeln und Knoblauchzehen;
  9. Legen Sie es für eine halbe Stunde in die Form und wieder in den Ofen;
  10. Eine Viertelstunde vor dem Ende des Kochens das Paket abschneiden, das Fleisch mit dem freigesetzten Saft bestreuen, mit Honig bestreichen und für weitere 15 Minuten zurückkehren, um die Kruste zu erhalten.

Hühnchen in Honig, Sojasauce und Sesam

Huhn с кунжутом

  • 160 ml Honig;
  • 30 g Sesam;
  • 1 Hühnerkarkasse;
  • 30 ml Öl;
  • 160 ml Sojasoße;
  • 3 Stück Knoblauch.

Backzeit – 1 Stunde und 10 Minuten + Marinieren.

Kalorienanteile – 216 kcal / 100 g.

Verfahren:

  1. Schälen Sie den Knoblauch und geben Sie ihn dann in eine kleine Schüssel.
  2. Sojasauce einfüllen, Honig und Butter hinzufügen, mischen;
  3. Reiben Sie das Huhn mit der Mischung, würzen Sie es nach Geschmack und legen Sie es in eine Tüte;
  4. Als nächstes entfernen Sie es für mindestens vier Stunden im Kühlschrank marinieren;
  5. Nachdem die Zeit verstrichen ist, legen Sie den Kadaver in ein Backblech;
  6. Bei 190 Grad backen Sie das Gericht für eine Stunde;
  7. Nach diesem Gericht mit Sesam bestreuen und servieren..

Geräucherte Paprika-Huhn-Rezept

  • 1 Zitrone;
  • 1 Hühnerkarkasse;
  • 5 g geräucherter Paprika;
  • 4 Stück Knoblauch;
  • 120 ml Honig;
  • 120 g Ingwer.

Backzeit – 1 Stunde und 25 Minuten + Marinieren.

Kalorien pro Portion – 180 kcal / 100 g.

Grundsätze des Röstens:

  1. Den Ingwer mit einem scharfen Messer oder einem Löffel schälen;
  2. Als nächstes fein hacken und beiseite stellen;
  3. Schälen Sie den Knoblauch und legen Sie ihn durch den Schwarm;
  4. Die Zutaten werden gemischt und mit einer Masse von trockenem, gewaschenem Huhn gerieben;
  5. Zitrone waschen, in dünne Locken schneiden;
  6. Legen Sie den Kadaver auf den Tisch, reiben Sie mit Salz und schwarzem Pfeffer, legen Sie die Form an;
  7. Honig mit Paprika vermischen und die resultierende Masse an Geflügel schmieren;
  8. Legen Sie Zitronenringe darauf und entfernen Sie den Vogel für vier Stunden.
  9. Danach das Fleisch im Ofen entfernen und 1 Stunde und 10 Minuten bei 180 ° C backen.

Koteletts из говядиныWie man Hähnchenfiletkoteletts im Ofen braten kann, lesen Sie unseren Artikel..

Wie man grüne Erbsen für den Winter zubereitet, damit es saftig und schmackhaft bleibt, lesen Sie unseren Artikel.

Duftendes Hühnchen mit Knoblauch und Gewürzen, gekocht mit gerösteter Kruste – alle Geheimnisse des Gerichts in unserem Artikel.

Ganzes gebackenes thailändisches Huhn

  • 3 süße Paprikaschoten;
  • 40 g Honig;
  • 1 Huhn;
  • 25 ml Essig;
  • 2 Karotten;
  • 60 g Ketchup;
  • 2 Zwiebeln;
  • 65 ml Austernsauce;
  • 5 Ringe von Ananas;
  • 25 ml Sojasoße;
  • 2 Tomaten;
  • 5 Stück Knoblauch;
  • 1 Gurke;
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln;
  • 60 g Mehl;
  • 5 g Peperoni;
  • 45 ml Öl.

Allgemeine Kochzeit – 1 Stunde und 45 Minuten.

Kalorienanteile – 136 kcal / 100 g.

Garprozess:

  1. Spülen Sie das Huhn gründlich unter fließendem Wasser und trocknen Sie es dann ab.
  2. Paprika gewaschen, gereinigt und in Streifen geschnitten;
  3. Karotten waschen, schälen und in Ringe schneiden;
  4. Gurke waschen, in Halbringe schneiden;
  5. Tomaten waschen, die Kappe abschneiden und die Mitte mit einem Löffel entfernen;
  6. Pulpe in Würfel geschnitten;
  7. Zwiebeln sauber, waschen und hacken groß;
  8. Wasche die grünen Zwiebeln und schneide sie in Streifen;
  9. Knoblauch schälen und hacken;
  10. Ananasringe in Würfel geschnitten;
  11. Soja-Austern-Sauce in einer kleinen Schüssel gemischt;
  12. Fügen Sie Essig, Honig und Ketchup hinzu, mischen Sie alle Zutaten;
  13. Hähnchen mit Mehl bestreuen, Butter in die Pfanne geben;
  14. Wärmen Sie es auf und legen Sie den Kadaver darauf, braten Sie es auf allen Seiten rot;
  15. Danach legen Sie den Kadaver in die Form, in der das Gericht gebacken wird;
  16. Knoblauch mit scharfer Paprika vermischen, um das Huhn legen, etwas darüber legen, auf die Beine, Flügel und Brust;
  17. Ananas, Gurken und Karotten vermischen sich, verteilen sich um den Kadaver;
  18. Mischen Sie die Zwiebeln mit den Paprikaschoten und legen Sie sie auf die gleiche Weise um das Huhn;
  19. Vorbereitete Honigsauce übergießen Sie das Fleisch, ein wenig eingängig und Gemüse;
  20. Tomaten zusammen mit Frühlingszwiebeln in den Rest des Gemüses geben;
  21. Vor dem Rösten für eine Stunde in den Ofen geben.

Erfahrene kulinarische Tipps

Verwenden Sie die Gewürze, die Sie am besten zum Beizen Huhn mögen. Und dann bekommt man wirklich das leckerste, duftende Fleisch, von dem man nur träumen kann! Haben Sie keine Angst, den Vogel mit Salz zu reiben. Ja, genau reiben. Mach dir keine Sorgen, dass es salzig wird, denn das Fleisch absorbiert alles, so dass der Geschmack nicht nur in der obersten Schicht ist.

Es ist sehr wichtig, einen frischen, gekühlten Vogel zu wählen und nicht mehrere Dutzend Mal einzufrieren. Dann wird das Fleisch saftig und reich sein. Es wird zarter und viel schmackhafter als der bereits eingefrorene. Aber das muss natürlich im Vergleich bekannt sein. Für das Experiment können Sie also beide Optionen ausprobieren.

Denkst du, du wirst dich sofort in ein gebackenes Gericht verlieben? Das ist wenig gesagt. Saftiges, weiches, aromatisches Fleisch verführt selbst Vegetarier. Es ist unmöglich, solch ein Gericht abzulehnen, egal wie sehr du es willst. Aber sei vorsichtig, Kaloriengericht.

Loading...