Wie man Huhn in einer Wanne köstlich brät

Huhn ist ein universeller Vogel. Ihr Fleisch kann eingelegt, gedünstet, frittiert, gekocht und in jeder Form köstlich zubereitet werden. Der große Vorteil ist auch der diätetische Nutzen – in diesem Fleisch ein Minimum an Kalorien und ein Maximum an gesunden Proteinen und Vitaminen..

Fried Chicken in einer Pfanne
Wie вкусно пожарить курицу на сковороде
Zutaten Anzahl von
Hühnerkarkasse 1500g
grobes Salz 1.5 Kunst l.
Gewürze (schwarzer Pfeffer, Oregano, Majoran) zu ½ Teelöffel.
Olivenöl 2 EL. l.
Honig 1. Teelöffel.
Kochzeit: 40 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 250 Kcal
Das Hauptgeheimnis ist die Verwendung von Gewürzen. Sie sind es, die zum Abendessen nicht nur gebratenes Fleisch essen, sondern auch ein schmackhaftes und schmackhaftes Gericht..
  1. Das Hähnchen in Stücke schneiden, so dass ein Stück nicht mehr als 8-10 cm lang ist; einschneiden курицу
  2. Spülen Sie das Fleisch gut und lassen Sie es ein wenig in kaltem Wasser stehen;
  3. Reiben Sie das Fleisch mit grobem Salz. Lass ihn eine Weile stehen;
  4. Schmelzen Sie den Honig in einem Wasserbad (wenn es von selbst flüssig ist, müssen Sie dies nicht tun);
  5. Fügen Sie Pfeffer, Paprika, Oregano und Majoran hinzu;
  6. Hähnchenmarinade auf allen Seiten einschmieren und eine halbe Stunde ziehen lassen (je mehr Zeit in der Marinade ist, desto intensiver wird der Geschmack); reiben специями
  7. Erhitzen Sie die Pfanne bei starker Hitze mit Olivenöl.
  8. Legen Sie das Huhn aus und braten Sie es bei starker Hitze schnell goldbraun. Braten
  9. Bedecken und frittieren für weitere 15 Minuten;
  10. Zu jeder Beilage heiß servieren.. Huhn готова

Bratkartoffeln mit Hähnchenschenkel

Das einfachste und schnellste Mittagessen ist Kartoffeln mit Hühnchen. Diese zwei Produkte sind in jedem Haus und es wird nicht schwierig sein, sie zu kochen. Die Hauptsache hier ist nicht zu viel essen, weil das Gericht so lecker ist, dass es leicht passieren kann..

Produkte:

  • Hühnerbeine – 1 kg;
  • Kartoffeln – 0,6-0,7 kg;
  • Mayonnaise – 20 gr;
  • Zwiebel Zwiebeln – mittlerer Kopf;
  • eine Prise Salz (nach Geschmack);
  • roter und schwarzer Pfeffer – 5 gr;
  • Pflanzenöl – 40 ml;
  • Gewürze für Hühnchen – 10 gr.

Kochzeit: 50 Minuten.

Kaloriengehalt: 320 kcal.

  1. Hühnerschenkel auftauen, gut abspülen und in Mayonnaise, Salz und Gewürzen für Hühnchen einlegen. Als Gewürze für Hühnchen können Sie die bereits zubereitete Mischung nehmen oder mit Hopfen-Suneli, Majoran, Oregano und Paprika selbst machen;
  2. Das Huhn eine halbe Stunde in der Marinade belassen und in der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten.
  3. Schälen und waschen Sie die Kartoffeln;
  4. Zwiebeln werden nach eigenem Ermessen in dünne Ringe oder Halbringe geschnitten;
  5. Gießen Sie die Hälfte des Pflanzenöls in die erhitzte Pfanne. Es sollte gut heizen;
  6. Kartoffeln in Scheiben schneiden, aber sie sollten nicht zu dick sein (sie werden lange braten und feucht bleiben) oder dünn (sie werden schnell brennen). Die optimale Dicke eines Teils beträgt 1 cm;
  7. Die Kartoffeln wie folgt anbraten: Die ersten 5 Minuten bei einem großen Feuer und ohne Deckel nicht berühren, so dass es gut aufwärmt, dann umrühren und weitere 5 Minuten gehen lassen. Sobald die Kartoffeln weich sind und gelb werden, salzen, gemahlene Paprikaschoten, Zwiebelringe hinzufügen und weitere 5 Minuten abdecken. Dann rühren Sie noch einmal und braten Sie, bis gekocht, ohne den Deckel zu entfernen;
  8. In einer anderen Pfanne das restliche Pflanzenöl erhitzen und die Hähnchenkeulen auslegen;
  9. Auf einem schnellen Feuer das Huhn zu einer appetitanregenden Kruste bringen, dann das Feuer reduzieren und unter dem Deckel braten;
  10. Überprüfen Sie das Huhn auf Bereitschaft – vorsichtig einen Einschnitt machen und die Farbe des Saftes sehen, wenn es transparent ist – das Fleisch ist fertig;
  11. Eine Portion Kartoffeln und Beine dazugeben. Guten Appetit!

Fried Chicken Filet Scheiben

Es ist Hähnchenfilet, das oft bei der Zubereitung eines Menüs der richtigen Ernährung oder Diäten verwendet wird, weil es die minimale Menge an Fett und das Maximum enthält – Proteine. Beim Kochen ist es wichtig, das Fleisch nicht zu übertrocknen, weil es dann seinen zarten Geschmack verliert und sehr trocken und zäh wird..

Zusammensetzung:

Stücke курицы

  • 1 Kilo Hähnchenfilet;
  • 1 Glas Zitronensaft;
  • 10 Gramm trockenes Basilikum;
  • 30 ml Olivenöl;
  • 2 Zweige Rosmarin;
  • 10 g Majoran, Kreuzkümmel, Oregano und Paprika.

Kochzeit: 45 Minuten.

Kalorien: 200 Kalorien.

  1. Die Brüste in mittelgroße Stücke schneiden (5-10 cm);
  2. Geben Sie das Fleisch in eine tiefe Schüssel und mischen Sie in einer kleineren Schüssel alle Gewürze, Zitronensaft und Butter. Gut umrühren;
  3. Die Marinade über das Fleisch gießen und gut umrühren. Es ist notwendig, dass jedes Stück mit seiner dichten Schicht bedeckt ist;
  4. Bedecke die Schüssel mit einem Deckel oder wickle sie in Plastikfolie und mariniere an einem kühlen Ort für 15-20 Minuten;
  5. Bei mittlerer Hitze die Pfanne erhitzen, das Öl einfüllen, weil die Marinade es bereits enthält. Es wäre toll, eine spezielle Grillpfanne für Fleisch zu verwenden, aber Sie können mit dem üblichen auskommen;
  6. Die Hähnchenstücke unterheben und unter Rühren goldbraun anbraten.
  7. Zu jeder Beilage heiß servieren..

Pilz начинкаEier gefüllt mit Krabbenstäbchen – beachten Sie dieses Rezept.

Das Rezept für köstlichen Kebab vom Huhn im Ofen, lesen Sie, wie dieses Gericht zu kochen ist sehr lecker.

Wie man ein unglaublich saftiges Schweinesteak in einer Pfanne kocht, lesen Sie die Tipps der Köche.

Hähnchen in Knoblauch

In diesem Rezept können Sie alle Teile des Huhns verwenden. Brisket ist besonders gut in Knoblauchsoße, aber Sie können Schienbeine oder Flügel nehmen – das ganze Huhn passt gut zu dieser Soße.

Zutaten:

  • Huhn – 700 gr;
  • Sauerrahm – 200 r;
  • Knoblauch – 4 Scheiben;
  • Butter – 80 g;
  • auf eine Prise Pfeffer mit Salz;
  • Mehl – 100 g;
  • Hartkäse – 50 gr (Sie können nicht hinzufügen);
  • Grüns – ½ Strahl.

Kochzeit: 20 Minuten.

Kaloriengehalt: 280 kcal.

  1. Waschen Sie das Huhn gut unter fließendem Wasser und trocknen Sie es leicht ab;
  2. Mit Salz und Pfeffer raspeln und einige Minuten ruhen lassen, während die Soße zubereitet wird;
  3. Butter vorschmelzen. Erhitzen Sie das Mehl in einer Pfanne bei schwacher Hitze und gießen Sie das Öl vorsichtig unter ständigem Rühren hinein;
  4. Knoblauch auf einer feinen Reibe oder einer speziellen Presse hacken;
  5. Knoblauch mit saurer Sahne vermischen und in einen Topf geben;
  6. Ständig die Soße umrühren, damit sich keine Mehlklumpen bilden;
  7. Sauce zum Kochen bringen;
  8. Erhitzen Sie das Öl in der zweiten Pfanne und legen Sie das Huhn darauf;
  9. Fry bis leichte Kruste, aber nicht zur Reife bringen;
  10. Sobald die Soße in einem Kochtopf gekocht wird, fügen Sie Grüns und Gewürze, sowie geriebenen Käse hinzu;
  11. Hühnersauce gießen und alles zusammen schmoren, bis das Fleisch gar ist;
  12. Mit Gemüse oder Beilage servieren.

Hähnchenschenkel in einer Pfanne

Oberschenkel курицы

Japanische Küche, sogar aus einfachen Zutaten kann ein Meisterwerk werden. Gewöhnliche Hähnchenschenkel verwandeln sich mit einfachen Machenschaften in das wohlschmeckendste Gericht der Welt..

Produkte:

  • Hüften – 600 gr;
  • Rotwein (trocken) – 6-8 st. l;
  • Sojasauce – 6-8 st. l;
  • Zucker – 50 Gramm;
  • Pflanzenöl – 30 ml;
  • Knoblauchzehe;
  • ein paar Stiele mit grünen Zwiebeln;
  • gerösteter Sesam – 1 EL. l;
  • 1 cm dickes Stück Ingwer.

Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten.

Kalorien: 206 Kalorien.

  1. Den Wein in einer Pfanne erhitzen und zum Kochen bringen.
  2. Zucker mit Sojasauce mischen und in den Topf geben;
  3. Hüften waschen, Haut und Fett abschneiden und dann in kleine Stücke schneiden;
  4. In einer Pfanne (Sie können einen Wok verwenden, wenn Sie einen haben), erhitzen Sie die Butter und legen Sie das Huhn darauf;
  5. Braten Sie das Fleisch unter ständigem Rühren für 6-8 Minuten;
  6. Entfernen Sie überschüssiges Fett mit Servietten. Wasche die Pfanne vom Öl;
  7. Die Sauce mit dem Hähnchen vermischen und vor dem Aufdicken bei großer Hitze braten.
  8. Sobald das Hühnchen mit einer dicken Schicht Soße bedeckt ist und glänzend wird, kann man gehackten Knoblauch mit Ingwer hinzufügen;
  9. Das Fleisch auf einen Teller geben und mit Sesam und grünen Zwiebeln (gehackt) bestreuen.

Wie man Hähnchenkeule kocht

Wenn das übliche einfache Brathähnchen schon langweilig geworden ist, können Sie es mit einer köstlichen Weißweinsauce kochen. Wenn Sie dieses Gericht einmal probiert haben, ist es unwahrscheinlich, dass es beim nächsten Mal die Kraft haben wird, es zu leugnen..

Zusammensetzung:

  • Schienbein – 4 Stück.
  • Weißwein – 6 EL. l;
  • Olivenöl zum Braten;
  • um Salz und frisch gemahlenen Pfeffer zu schmecken;
  • Provence trockene Kräuter – 1 TL;
  • Butter – 30 g;
  • Weizenmehl – 60 gr.

Kochzeit:

Kalorien: 230 Kalorien.

  1. Wasche und trockne Trommelstöcke;
  2. Huhn in eine tiefe Schüssel geben, mit Kräutern, Salz und Pfeffer bestreuen;
  3. Fügen Sie Wein zum Huhn hinzu und rühren Sie gut, damit es vollständig Marinade ist;
  4. Lassen Sie das Fleisch im Kühlschrank für 60 Minuten marinieren;
  5. Fügen Sie dem Mehl ein Flüstern Salz und Pfeffer hinzu;
  6. Nach der Marinierzeit das Hähnchen holen und in Mehl panieren;
  7. In einer Pfanne, heiß und mit Olivenöl geschmiert, braten Sie den Schaft für 5 Minuten;
  8. Sobald eine Kruste erscheint, reduzieren Sie die Hitze und braten Sie weiter, drehen Sie es zur Bereitschaft um;
  9. In einer Pfanne zu dieser Zeit schmelzen Sie die Butter, verhindern Sie, dass es brennt, es muss nur gleichmäßig aufwärmen;
  10. Fügen Sie Mehl und restliche Marinade zu Butter hinzu;
  11. Kochen Sie die Sauce für 8 Minuten, gelegentlich umrühren;
  12. Fügen Sie dann Marinade Salz, Kräuter und Pfeffer hinzu, um zu schmecken;
  13. Nehmen Sie den Topf aus der Hitze und lassen Sie ihn unter dem Deckel stehen;
  14. Schienbeine mit Sauce in jede Beilage geben..

Hilfreiche Ratschläge

Um Hühnchen besonders schmackhaft zu werden, sollten Sie beim Kochen auf nützliche Tipps achten:

  1. Filets werden vorzugsweise in einer flüssigen Marinade mariniert, da sie aufgrund des Fettmangels beim Kochen zu trocken sind;
  2. Sie können auch Saftigkeit mit Zwiebeln hinzufügen;
  3. Hähnchen wird sehr schmackhaft sein, wenn es in saurer Sahne, Kefir, Wein, Zitrone oder Knoblauchmarinade mariniert wird;
  4. Die Verwendung von Olivenöl hilft, den Kaloriengehalt zu reduzieren. Sie können Hühnchen ohne Öl braten – fügen Sie einfach ein wenig Wasser in die Pfanne;
  5. Auftauen Fleisch sollte bei Raumtemperatur sein, füllen Sie es mit warmem Wasser..

Durch die Anwendung dieses Wissens ist es möglich, das gleiche Produkt jedes Mal anders zu kochen, so dass er nie müde wird!

Loading...