Normalerweise entsteht die Idee eines Kekses, wenn ein wenig ungebrauchtes Mehl übrig bleibt. Bei Maismehl tritt es viel häufiger auf. Und das ist eine sehr gute Idee! Und vor allem – unglaublich schnell zu implementieren..

Wie испечь печенье из кукурузной муки без глютена

Maismehl Vorteile

Dieses Produkt enthält alle immensen Vorteile des Mais selbst. Schöne Farbe, besondere Struktur und einzigartiger Geschmack – ein ideales Mehl zum Backen. Und es gibt kein Gluten darin, das nicht nur für diejenigen, die abnehmen wollen, eine echte Bedrohung geworden ist. Die daraus hergestellten Kekse sind viel gesünder und sicherer für Kinder in Bezug auf Allergien..

Dieses Produkt wird in der fertigen Form viel länger gelagert. Das heißt, der Keks bleibt für eine lange Zeit frisch und frisch, als wäre er gerade aus dem Ofen genommen worden. Es behält seinen guten Geschmack und verbindet sich gut mit verschiedenen Zusatzstoffen: süß und herzhaft..

Zerkleinerter Mais sättigt schnell den Körper und bringt eine Vielzahl von Mikro- und Makronährstoffen, Vitaminen und Mineralien mit sich. Es hat viel pflanzliches Protein. Gleichzeitig hat es einen niedrigeren Heizwert als Weizen, daher empfehlen Diätassistenten es. Darüber hinaus hat der hohe Ballaststoffgehalt die beste Wirkung auf die Darmfunktion..

Praktisch alle Backwaren aus diesem Mehl sind bröckelig. Es benötigt jedoch möglicherweise keine Eier oder Öl. Am Ende wird Mehl auch in der Kosmetik verwendet, was einmal mehr seinen Nutzen und seine Vielseitigkeit beweist..

Ein einfaches Rezept für glutenfreie Süßigkeiten.
Wie испечь печенье из кукурузной муки без глютена
Zutaten Anzahl von
Zucker 120g
Maismehl 110 g
Eier 2 Stück.
Kochzeit: 20 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 298 Kcal

Algorithmus zur Herstellung von glutenfreien Maismehlkeksen:

  1. Maismehl sollte gesiebt werden, vorzugsweise zweimal, um alle harten Körner loszuwerden;
  2. In einer separaten kleinen Schüssel musst du beide Eier peitschen und dann Zucker hinzufügen und weiter schlagen. Es ist nicht notwendig, einen Mixer zu verwenden, ein normaler Schneebesen ist genug; die Eier
  3. Die Portionen fügen der Eimischung Mehl hinzu und rühren weiter den Teig um. Es sollte keine Klumpen geben; hinzufügen муку
  4. Nimm drei Backbleche und bedecke sie mit Backpapier. Es ist das Papier, das benötigt wird, da auf der Folie, in Öl oder in speziellen Formen der Keks stark haftet; Teig
  5. Dessertlöffel auf einem Backblech Teig ausgebreitet. Cookies sollten nicht berühren. Es wird beim Rösten nicht wachsen, sondern kann zu einer Masse verschmelzen; auslegen печенье
  6. Ofen auf 170 Grad vorheizen. Legen Sie alle drei Backbleche auf einmal, wenn der Ofen elektrisch ist. Wenn es eine “Fan” -Funktion gibt, sollte diese verwendet werden. Im Gasofen nacheinander backen;
  7. Zehn Minuten später können Sie Kekse bekommen. Es sollte eine zarte cremefarbene Farbe erhalten und schwer zu berühren sein;
  8. Herausziehen und abkühlen lassen.

Shortbread für Kinder

  • 7 g Vanille;
  • 220 g Maismehl;
  • 6 g Salz;
  • 60 g Puderzucker;
  • 220 g Weizenmehl;
  • 190 g Butter.

Zeit – 1 h 15 min.

Kaloriengehalt – 447 kcal / 100 g.

Kochen:

  1. In einer großen Schüssel musst du beide Arten von Mehl mit Salz sieben und dann mit einem Löffel umrühren;
  2. In einer kleineren Schüssel musst du die Butter in Scheiben schneiden. Es ist wünschenswert, dass es weich ist, dann wird es leichter sein, es mit Vanille und Puderzucker zu stören. Zucker kann ebenfalls verwendet werden, aber das Pulver löst sich schneller auf;
  3. Mixer, sollte diese cremige Masse für etwa zwei Minuten geschlagen werden, so dass es im Volumen zugenommen hat;
  4. Nach und nach die Mehlmischung in die Butter geben und den Teig kneten. Mehl braucht vielleicht weniger. Es ist nicht notwendig, kräftig zu kneten, es ist genug, um den Teig in einer Schüssel zu sammeln;
  5. Dieser Ball muss eine Stunde lang in den Kühlschrank gestellt werden. Es ist besser, es in einen Film zu wickeln, um nicht zu trocknen;
  6. Ziehe den Ball durch die Zeit und halte ihn für etwa fünf Minuten im Raum. Wenn es weicher ist, können Sie kleinere Kugeln formen und auf einem Backblech verteilen.
  7. Backen Kekse sollten etwa zwölf Minuten, sollten sie nur geringfügig die Farbe bei einer Temperatur von 170 Grad ändern.

Reis und Maismehl Kekse

  • 3 g Pulver für den Test;
  • 75 Gramm Reismehl;
  • 1 Ei;
  • 25 g Maismehl;
  • 60 g Zucker;
  • 60 g Butter.

Zeit – 1 h 25 min.

Kaloriengehalt – 408 kcal / 100 g.

Garprozess:

  1. Mischen Sie zuerst die weiche Butter mit dem Zucker, dann schlagen Sie das Ei hier und schlagen Sie die ganze Masse mit einem Mixer. Es muss aufgehen, und die Körner des Zuckers lösen sich auf;
  2. Reis und Maismehl zusammen mit Backpulver sieben und in die Buttermasse geben, den Teig kneten;
  3. Der Ball dieses Teiges muss im Kühlschrank gekühlt werden, es dauert etwa eine Stunde;
  4. Rolle die gekühlte Kugel in eine Stange und schneide sie in saubere Quadrate. Damit es gut schneidet, muss das Messer warm sein;
  5. Die Quadrate mit einer Gabel zerbröseln und auf einem Backblech bei mittlerer Hitze backen. Sie müssen nicht länger als fünfzehn Minuten im Ofen aufbewahrt werden. In verschlossenen Behältern lagern.

Maismehl Nutmeal Cookies

ein Cookie

  • 130 g Walnüsse;
  • 225 g Maismehl;
  • 3 Eier;
  • 120 g Zucker.

Zeit – 25 min.

Kaloriengehalt – 363 kcal / 100 g.

Wie man kocht:

  1. Kalte Eier sollten mit Zucker geschlagen werden, Schaum sollte sich oben bilden;
  2. Sieben Sie das Mehl und mischen Sie sich hier ein;
  3. Haselnüsse ein wenig in einer Pfanne, und reiben Sie dann in Ihren Händen, um überschüssige Schale zu entfernen. Dann tauchen Sie sie in einen Mixer oder gehen Sie durch einen Fleischwolf, um einen Nussbrei zu machen. Es muss zu den restlichen Zutaten hinzugefügt werden. Anstelle von Walnüssen können Sie absolut alle anderen Nüsse, einschließlich einer Mischung von ihnen verwenden;
  4. Knete alle Zutaten und gib sie in einen Spritzbeutel. Wenn nicht, können Sie Kekse direkt auf einem Backblech mit einem Löffel verteilen. Sie können jede Form geben;
  5. Backen Sie für ungefähr fünfzehn Minuten bei 200 Celsius.

hehWie man ein leichtes heh Makrelen kocht, lesen Sie unseren Artikel..

Versuchen Sie, einen Schokoladenkuchen mit Nüssen zu machen – erstaunlich lecker und aromatisches Gebäck..

Super Makrele Pie – Rezept hier.

Backen für das Fasten

  • 110 g Zucker;
  • 90 ml Wasser;
  • 225 Gramm Weizenmehl;
  • 15 ml Essig;
  • 6 g Soda;
  • 210 g Maismehl;
  • 110 ml Öl.

Zeit – 30 min.

Kaloriengehalt – 369 kcal / 100 g.

Wie man Maismehlkekse ohne Eier macht:

  1. Beide Arten von Mehl müssen Zucker sieben und gießen, mischen;
  2. In einem separaten Behälter das Öl mit Wasser vermischen, mit einer Gabel oder einem Schneebesen verrühren;
  3. In einem großen Esslöffel Essig, Soda auflösen und dann in die Wasser-in-Öl-Flüssigkeit gießen, umrühren;
  4. Nun gieße die Flüssigkeit in die Mehlmischung, rühre und knete einen ziemlich fetten Teig. Sie sollten nicht mehr Mehl hinzufügen;
  5. Den Teig etwa zehn Minuten ruhen lassen und dann in Stücke schneiden, die zu Kugeln gerollt werden müssen. Legen Sie sie auf das Backblech, es ist nötig es nicht zu schmieren;
  6. Danach backen Sie bei 180 Grad Celsius maximal zwanzig Minuten.

Maismehl-Plätzchen mit Banane

  • 15 ml Öl;
  • 4 g Soda;
  • 1 Banane;
  • 10 ml Apfelessig;
  • 60 Gramm Maismehl.

Zeit – 35 min.

Kaloriengehalt – 209 kcal / 100 g.

Kochmethode:

  1. Geschälte Banane muss mit einem Tauchmixer püriert werden. Wenn der Mixer nicht ist, können Sie einfach eine gute Gabel strecken;
  2. Dann etwas Butter in Kartoffelpüree geben und umrühren;
  3. Gießen Sie das gesiebte Mehl in die gleiche Schüssel und fügen Sie etwas Soda hinzu, abgeschreckt mit Essig. Alles mischen;
  4. Der Teig wird ziemlich dicht sein. Es muss in eine Schicht gerollt werden, nicht zu dünn;
  5. Cut Form Cookie Zukunft. Sie können in Form von Emoticons oder Sternen machen, so wie jemand. Setzen Sie eine Silikonmatte auf;
  6. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten backen. Lass es abkühlen und servieren.

Hilfreiche Ratschläge

Die heute eingereichten Rezepte sind so einfach wie möglich. Dies ermöglicht es, sie mit so vielen verschiedenen Zutaten wie möglich zu ergänzen. Zum Beispiel können Sie getrocknete Früchte (getrocknete Aprikosen, Rosinen, Pflaumen), kandierte Früchte, Nüsse, Samen hinzufügen. Sie können sogar Marmeladenbären hinzufügen.

Darüber hinaus können ungesüßte Zutaten verwendet werden. Dies können Oliven oder Stücke von knusprigem Speck sein. Natürlich müssen Sie dann die Zuckermenge reduzieren. Sie können verschiedene Gewürze hinzufügen: Muskatnuss, verschiedene Kräuter, Ingwer, Zimt, Kokos, Schokoladentropfen, sogar Chili-Pfeffer! Es hängt nur von Ihren eigenen Vorlieben ab..

Die Vielseitigkeit und der besondere Geschmack von Maismehl sind nur ein kleiner Teil seiner Vorzüge. Die daraus hergestellten Kekse sind immer knusprig und zugleich zart. Bereite ihn am Abend auf Tee vor – ein paar Minuten!