Gerichte aus Gemüse sind eine Quelle für Vitamine, Ballaststoffe und Spurenelemente. Aber neben den Vorteilen tragen sie eine große Vielfalt an Aromen, vor allem in Bezug auf Gemüseeintöpfe. Ein relativ kalorienarmer Eintopf ist auch für Bodybuilder attraktiv. Diabetiker werden auch ermutigt, sie in ihr Menü aufzunehmen..

Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie приготовить овощное рагу с кабачками
Zutaten Anzahl von
Olivenöl 75 ml
Kohl 400 g
Zucchini 0,5 kg
Zwiebel Zwiebel 1 Stück
Karotten (mittelgroß) 1 Stück
Tomaten (kann durch Tomatenpaste ersetzt werden) 0,5 kg
Knoblauch 3 Scheiben
Dill 35 g
Salz schmecken
Kochzeit: 50 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 51 Kcal
Gemüseeintopf mit Zucchini zu kochen ist eine einfache Sache, und das Ergebnis ist ein schmackhaftes Gericht, das gleichermaßen gut für ein Mittagessen oder ein herzhaftes Abendessen geeignet ist..

Kochen Fortschritt:

  • erhitze das Öl in einem Topf mit dickem Boden;
  • den Kohl fein hacken und mit heißem Öl in eine Pfanne geben;
  • Zucchini in Würfel schneiden und auch in einen Topf geben, ohne zu rühren, bei niedriger Hitze kochen lassen;
  • die Karotten raspeln und die Zwiebel hacken, anbraten;
  • Beginnen Sie, den Inhalt der Pfanne, wo das Gemüse gedünstet wird, umzurühren;
  • etwa eine Viertelstunde, wenn die Zucchini fertig ist, die Tomaten fein hacken und in die Pfanne geben;
  • ca. 5 Minuten weiter rühren weiter und köcheln Sie das Gemüse, dann fügen Sie den Knoblauch und gerieben auf einer kleinen Reibe und Braten, wieder mischen;
  • am Ende des Kochens wird das Feuer ausgeschaltet, der Eintopf wird mit fein gehackten Grüns bestreut und mit einem Deckel bedeckt, um fünf Minuten lang zu ziehen;
  • Das Gericht ist fertig!

Gemüseeintopf mit Huhn, Kartoffeln und Zucchini

Ein weiteres einfaches Rezept. Entworfen für diejenigen, denen die Speisekarte, ohne Fleisch, nicht attraktiv genug erscheint.

Das Gericht besteht aus (für 6 Portionen):

  • Huhn – 1 Stück;
  • Pflanzenöle – 2 Esslöffel;
  • Kartoffeln – 3 Knollen;
  • Zucchini – 1 Stück;
  • Tomaten – 3 Stück;
  • Zwiebeln – 2 Stück;
  • Karotten – 3 Stück;
  • Bulgarischer Pfeffer – 3 Stück;
  • saure Sahne – 150 g;
  • Wasser – 100 ml;
  • Pfefferkörner – 5-6 Erbsen;
  • 3-4 Lorbeerblätter;
  • Salz – nach Geschmack.

Kochzeit: 70 Minuten.

Kaloriengehalt: 135 kcal.

Kochen Fortschritt:

  • kochen Sie das Huhn, kühlen Sie und hacken Sie das Huhn; einschneiden курицу
  • alle Gemüse waschen und schälen, in Würfel schneiden; Gemüse порезать
  • das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und das geschnittene Gemüse Schicht für Schicht hineingeben, während die nächste Schicht ausgebracht wird, den gesamten Inhalt der Pfanne vermischen; Braten овощи
  • die erste Schicht ist Kartoffel, die zweite ist Karotte, die dritte ist von Zucchini, Zwiebel und Pfeffer;
  • die letzten sind ausgerichtete Tomaten; Braten овощи
  • in 5-7 Minuten, wenn alle Gemüse bereits gebraten sind – fügen Sie saure Sahne hinzu;
  • dann werden die Gemüse bei schwacher Hitze gedünstet, bis sie vollständig gegart sind (falls der Eintopf anfängt, an der Oberfläche der Pfanne zu kleben – Sie müssen eine kleine Menge Wasser hinzufügen;
  • Würze hinzufügen, Hitze ausschalten, abdecken und 5 Minuten ziehen lassen; hinzufügen приправы
  • Eintopf bereit! Eintopf готово

Gemüseeintopfrezept in einem langsamen Kocher

Das Verhältnis der Zutaten zu diesem Gericht kann nach Belieben geändert werden. Dieses Rezept ist genauso gut wie mit Huhn, und mit alternativen Fleischkomponenten, aber Sie können ohne sie auskommen. Das folgende Rezept ist für den Multikocher mit einer 4,5-Liter-Schüssel und einer Leistung von 670 Watt beschrieben..

Es ist nötig sich vorzubereiten:

  • Auberginen – 2 Stück;
  • Zucchini – 2 Stück;
  • Kartoffeln – 3 Stück;
  • Hühnerfilet – 0,5 kg;
  • Tomate – 4 Stück;
  • Zwiebeln – 2 Stück;
  • Karotten – 2 Stück;
  • Knoblauch – 3 Scheiben;
  • Pflanzenöle – 2 Esslöffel;
  • Salz, Gewürze – nach Geschmack.

Kochzeit: 80 Minuten.

Kaloriengehalt: 124 kcal.

Kochen Fortschritt:

  • alles Gemüse waschen und putzen (bei jungen Zucchini und Auberginen ist der zweite Punkt nicht relevant – sie können mit der Schale zubereitet werden);
  • vorbereitete Produkte in kleine Würfel geschnitten;
  • Das Filet kann auch geschnitten und in eine Multikocherschale gegeben werden, nachdem dort Pflanzenöl hinzugefügt wurde;
  • Wählen Sie den Modus “Backen” (“Frying”) und braten Sie die Filets für ca. 8-9 Minuten;
  • nach der angegebenen Zeit gehackte Zwiebeln mit Karotten hinzufügen;
  • Nach weiteren 10 Minuten werden alle anderen Gemüse zusammen mit Gewürzen in einen langsamen Kocher gegeben und gemischt;
  • bei Bedarf 0,5 Glas Wasser hinzufügen;
  • Der Slow Cooker wird in den Modus “Quenching” geschaltet und für 60 Minuten belassen (die Zeit kann je nach Leistung und Modell des Slow Cookers variieren);
  • nach dem Kochen Knoblauch hinzufügen, auf einer feinen Reibe gerieben, alles vermischen und ziehen lassen;
  • Eintopf kann auf Tellern ausgelegt werden.

Gemüseeintopf mit Auberginen und Zucchini im Ofen

Eintopf с мясом

Bei der Zubereitung von Gemüseeintopf mit dem Ofen ist zu beachten, dass Gemüse nicht weich kocht und ganze Scheiben backen. Und so gekochtes Fleisch wird besonders weich und schmackhaft..

Bereiten:

  • Hähnchenschenkel – 4 Stück;
  • mittelgroße Auberginen – 2 Stück;
  • Bulgarischer Pfeffer – 2 Stück;
  • Kartoffeln – 3 Stück;
  • Tomate – 2 Stück;
  • Karotten – 1 Stück;
  • Zwiebeln – 1 Stück;
  • Knoblauch – 2 Gewürznelken;
  • frische Kräuter (Petersilie und Dill): 20 g;
  • pflanzliche Öle – 20-30 ml;
  • Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochzeit: 60-70 Minuten.

Kaloriengehalt: 130 kcal.

Kochen Fortschritt:

  • den Backofen warmlaufen lassen (180ºС);
  • Kartoffeln und Karotten waschen und schälen;
  • die Kartoffelknollen grob hacken;
  • Auberginen, Zucchini und Paprika in große Würfel schneiden;
  • schneiden Sie Karotten in Form von Kreisen;
  • Die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch mit einer feinen Reibe raspeln.
  • chop grünen;
  • alles Gemüse in einen großen Behälter geben, salzen und pfeffern, mit Öl übergiessen, alles gut vermischen;
  • bereiten Sie ein großes Backblech vor, das auch geölt wird;
  • auf dem Backblech gleichmäßig den Gemüse “Salat” verteilen, und in den Ecken Hühnerschenkel anordnen;
  • stelle die Pfanne 30 Minuten in den Ofen;
  • während der Eintopf gekocht wird – die Tomaten in große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit etwas Öl bestreuen, einweichen lassen;
  • Eine halbe Stunde später den Eintopf holen, die Tomaten vermischen und auflegen und eine Viertelstunde lang backen;
  • 15 Minuten später – der Eintopf ist fertig..

Fisch котлетыGefüllte Burger – ein interessantes Gericht, das Sie mit seinem Geschmack und einer Kombination ungewöhnlicher Füllungen begeistern wird.

Das Pizzarezept mit Hackfleisch und Käse ist sehr lecker und schnell. Sie können dieses Gericht in wenigen Minuten backen..

Eine weitere Option Snack – Shawarma Huhn hausgemachte. Nehmen Sie eine Auswahl an Rezepten vor.

Italienischer Gemüseeintopf

Das Gericht hat eine pikante Tönung aufgrund der Tatsache, dass das Rezept Oliven und Kapern enthält. Italienischer Gemüseeintopf passt sowohl Vegetariern als auch Fleischessern (als Beilage für die Fleischkomponente der Mahlzeit).

Muss gekauft werden (für 6 Portionen):

  • Auberginen – 600 g;
  • Zucchini – 400 g;
  • Tomate – 400 g;
  • Zwiebel (rot) – 1 Stück;
  • Oliven – 4 Esslöffel;
  • Kapern – 2 Esslöffel;
  • Rotweinessig – 3 Esslöffel;
  • Zucker – 1 TL;
  • Pinienkerne – 3 Esslöffel;
  • Basilikum (frisch) – 10-20 g;
  • Olivenöl – 30 ml.

Kochzeit: ca. 40 Minuten.

Kaloriengehalt: 63 kcal.

Kochen Fortschritt:

  • Gemüse waschen, schälen, in Würfel schneiden (ca. 1×1 cm groß), Zwiebel nur so klein wie möglich hacken;
  • Um den Eintopf zu kochen, müssen Sie sich mit einer Pfanne oder einem Eintopf bewaffnen
  • Vor allem die Zwiebeln anbraten;
  • dann wird die gehackte Aubergine in der Pfanne ausgelegt (sie adsorbiert das Öl sehr gut, so dass Sie etwas mehr Öl hinzufügen müssen);
  • wenn die Aubergine etwas Weichheit annimmt, fügen Sie Zucchini hinzu und setzen Sie fort zu braten, langsam rührend;
  • dann werden Tomaten hinzugefügt, alles wird gemischt und dann 10 Minuten gedünstet;
  • Nach dem Hinzufügen von Oliven, Kapern, Zucker und Weinessig erneut mischen und für etwa fünf Minuten anziehen;
  • Sie sollten den Eintopf nicht einkochen, denn von den Oliven und Kapern können Sie schon genug Salz bekommen.
  • mach die Hitze ab und hacke das gehackte Basilikum, beharre ein wenig und serviere.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Rezepte für Eintöpfe können Sie Phantasie zeigen, können Sie versuchen, jemand anderem Rezept zu folgen, aber basierend darauf können Sie leicht ein neues erfinden, ein solches Gericht zu verderben ist schwierig, so können Sie sicher experimentieren;
  2. Die wichtigste Voraussetzung für die richtige Zubereitung von Gemüseeintopf mit Zucchini – sorgfältige und sorgfältige Schneiden der Zutaten, kann es eine Menge Zeit kosten, aber es ist es wert;
  3. Mit einem Mangel an Zeit, wäre die beste Lösung, alle Gemüse zusammen zu setzen, aber im Idealfall sollten Squash, Huhn und Auberginen getrennt gedünstet werden, und nur dann gemischt werden;
  4. Der kalorienarme Inhalt des Gerichts muss nicht mit Mayonnaise und anderen fetten Soßen aromatisiert werden. Die beste Option wäre die Verwendung von Sojasoße oder Fleischbrühe mit Gewürzen;
  5. Wenn Auberginen für Eintöpfe genommen werden, dann müssen Sie mehr Öl als in anderen Fällen hinzufügen, und wenn man jungen Kürbis (besonders Zucchini) hinzufügt, ist es überhaupt nicht notwendig, sie zu schälen;
  6. Sie können fantasieren nicht nur beim Kochen, sondern auch beim Servieren von Speisen auf dem Tisch, dekorieren Sie mit Gemüse, nehmen Sie spezielle Gerichte (z. B. Portion Töpfe).

Guten Appetit!